Sheila schrie die ganze Nacht - das hat sie vorher noch nie gemacht!!!

Diskutiere Sheila schrie die ganze Nacht - das hat sie vorher noch nie gemacht!!! im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Da bin ich so lange nicht hier und nun jammer ich schon wieder über ein Problem. Also, diesmal geht es um meine dicke Alte. An sich ist sie, auch...

shyva

Gast
Da bin ich so lange nicht hier und nun jammer ich schon wieder über ein Problem.
Also, diesmal geht es um meine dicke Alte.
An sich ist sie, auch aufgrund des Alters (17), sehr ruhig und schläft viel.
Doch letzte Nacht hat sie etwas gemacht, das hat sie in den ganzen 17 Jahren ihres Lebens noch nie gemacht.
Wir lagen im Bett, da höre ich die Alte nur über den Boden tippeln - in Richtung unseres Schlafzimmers. Vor der Tür blieb sie sitzen und schrie in
einer Lautstärke, wie ich sie bei Katzen noch nicht erlebt habe.

Ich muss dazu sagen, dass die Katzen hier in der neuen Wohnung nicht ins Schlafzimmer dürfen und bisher lief das auch alles prima. Sheila war ohnehin nie bei uns im Schlafzimmer, als das in der alten Wohnung noch erlaubt war.
Jetzt aber machte sie einen riesigen Aufstand. Dazu noch ab und zu an der Türe kratzen, damit wir auch richtig genervt werden.

Beim ersten Mal stand ich auf um zu sehen, was los ist. Immerhin war mir das ja sehr neu. Als unsere Tür aufging drehte sie sich sofort um und rannte mauzend Richtung Küche. Ich also hinterher und eine Dose aufgemacht.

Kurz nachdem ich wieder im Bett lag (so etwa eine Stunde später) wieder das gleiche Theater.
Mein Freund steht auf und guckt nach, da dreht Sheila sich wieder sofort und rennt mauzend in mein Büro, legt sich auf die Katzendecke und putzt sich.
Jens also wieder ins Bett.
In der Nacht dann stand sie noch 3x vor der Tür, extrem laut schreiend und viel an der Tür kratzend.
Ich befahl liegen zu bleiben und es zu iognorieren. Irgendwann gegen 5 Uhr dann war Ruhe, um 5:50 musste ich ohnehin aufstehen.

Was hat das nur zu bedeuten? Wir waren erst vor ein paar Tagen beim TA (sie muss ja immer zur Kontrolle wegen dem Herzen) und da hieß es, dass alles bestens sei und sie für ihr Alter doch recht fit sei.

Kann mir dann bitte einer erklären, wieso sie sowas macht?
 
01.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Warum darf sie denn nicht ins Schlafzimmer?
Wenn organisch nichts vorliegt, arbeitet sie vielleicht grad an einem Projekt - wie dressier ich meine Dosi? Einmal schreien = aufspringen und füttern, zweimal schreien = .. ;)
 

shyva

Gast
Ins Schlafzimmer dürfen sie allesamt nicht mehr aus folgendem Grund:
Das Schlafzimmer ist sehr klein und die Wohnung bietet viel Platz für die fünf Katzen, so dass diese 15qm weniger sich kaum bemerkbar machen (bei sonst 140qm).
Ich hatte in der alten Wohnung, wo die Katzen noch ins Schlafzimmer und ins Bett durften, sehr oft das Problem, dass ich morgens unausgeruht und mit übelsten Rückenschmerzen wach wurde, weil man nun mal auch im großen Bett bei vier Katzen und einem etwas zu groß geratenem Mann keinen Platz findet.
Deswegen war klar, dass das Schlafzimmer in der neuen Wohnung tabu ist.

Was mich nur wundert ist, dass sie das JETZT anfängt und es vorher noch NIE gemacht hat. Wie kommt sie denn jetzt plötzlich auf den Trichter nachts so viel Aufmerksamkeit zu wollen, wo sie doch sonst immer durchgeschlafen hat?
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
hört sie denn noch?

weil taube katzen oftmals seeeehr laut sind.
und ansosnten merkt mans kaum, dass sie nicht mehr hören.

könnte doch sein, dass sie nimmer hört und in der nacht irgendwie verwirrt war, euch nimmer gehört hat und wissen wollte, ob ihr noch da seid und alles gut ist::?
 

shyva

Gast
Ja, das haben wir noch nicht testen lassen. Wir dachten uns ja auch nichts dabei, denn immerhin wohnen wir schon über einen Monat hier und bisher hat sie es nachts ja auch nicht gestört im Wohnzimmer zu sein.

Am Donnerstag haben wir noch mal einen Termin beim TA. Wenn ich ihren Namen rufe, kommt sie jedoch. Also ganz taub wird sie wohl nicht sein.
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
ehrlich gesagt, weiss ich es nicht, aber ihr könnt das ja mal testen (lassen).
richtige adiometrische tests könnt ihr nicht machen, aber wenn sie mal so sitzt oder liegt, dass sie euch nicht sehen kann (auch keinen schatten sehen kann), wenn ihr dann mal schnippst oder sie ansprecht (ohne euch zu bewegen) und sie bewegt die ohren, müsste sie was hören.

vll isse auch einfach schwerhörig ;)

alles gute wünsche ich euch *drück*
 

Christiane 57

Gast
könnte schon eine beginnende Taubheit sein,dazu
leichte Demenz und noch der Sturkopf einer Seniorin:wink:

unser Mackentier leidet auch darunter, ist noch etwas älter

sonst ist unsere Micky gut drauf-spielt mit den anderen
aber es kann auch passieren- sie kommt innerhalb von 10 Min. 3x zum Fressen
oder sie läuft an mir laut schreiend vorbei::?
und die Lautstärke-die kenn ich zu Genüge
in der Nacht besonders toll

aber viel Abhilfe gibt es, wenn es beg. Taubheit ist leider nicht

liebe Grüße
 

shyva

Gast
könnte schon eine beginnende Taubheit sein,dazu
leichte Demenz und noch der Sturkopf einer Seniorin:wink:

unser Mackentier leidet auch darunter, ist noch etwas älter

sonst ist unsere Micky gut drauf-spielt mit den anderen
aber es kann auch passieren- sie kommt innerhalb von 10 Min. 3x zum Fressen
oder sie läuft an mir laut schreiend vorbei::?
und die Lautstärke-die kenn ich zu Genüge
in der Nacht besonders toll

aber viel Abhilfe gibt es, wenn es beg. Taubheit ist leider nicht

liebe Grüße
Na klasse! Und unsere Wände sind schon so dünn :?
Ich hoffe, dass es diese Nacht nicht wieder so läuft. Heute am Tage war sie einigermaßen ruhig, nur wenig Gemauze.

Da hilft also nur Augen zu, oder vielmehr Ohren zu und durch :-)
 

Christiane 57

Gast
Leider
gibt es nicht viel
unsere Micky kommt ins Bett und ist dann auch ruhig

wir haben sie mit Globulis wieder etwas hinbekommen
aber beide Foris mit denen du es besprechen könntest sind derzeit nicht erreichbar(Sabsi und Pipsi)

und ich kann das von Micky nicht geben
jede Katze ist anders
wir haben von Micky noch ein geriatrisches Blutbild erstellen lassen
um sicher zu gehen
aber auch das kann sich bei unseren Omis schnell ändern



ich drück die Daumen
 

shyva

Gast
Naja, ich würde sie ja ins Schlafzimmer nehmen. Ich bot es ihr auch letzte Nacht an, aber sobald die Tür aufgemacht wurde, drehte sie sich um und legte sich irgendwo hin - zum putzen, oder zum schlafen.
Ich weiß nicht, ob sie einfach nur wollte, dass wir rauskommen?!
Aber bitte doch nicht um 3 Uhr nachts!!!
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Naja, ich würde sie ja ins Schlafzimmer nehmen. Ich bot es ihr auch letzte Nacht an, aber sobald die Tür aufgemacht wurde, drehte sie sich um und legte sich irgendwo hin - zum putzen, oder zum schlafen.
Ich weiß nicht, ob sie einfach nur wollte, dass wir rauskommen?!
Aber bitte doch nicht um 3 Uhr nachts!!!
naja, ich schätze mal, dass sie tatsächlich einfach sicher gehen wollte, dass ihr noch da seid::?
 

Christiane 57

Gast
scheint ne gute Katzenzeit zu sein
bei uns gerne gegen 2°°:wink:
und die Micky spielt auch sehr gerne in der Nacht

bei älteren Katzen ist ne Zeitverschiebung -tagsüber mehr beschäftigen
wenn es die Mietz mitmacht

du könntest versuchen
einen alten getragenen Pullover od. etwas in der Art an ihren Schlafplatz zu legen
könnte evl. helfen

Grüßle
 

shaoshao

Registriert seit
14.07.2007
Beiträge
1.311
Gefällt mir
0
Ich bin seit 17 Jahren da! Ich glaube, die Dicke bekommt Alzheimer oder so!? Gibt es sowas bei Katzen? Oder Altersdemenz? Vielleicht vergisst sie wo sie ist? Aber dann dürfte sie ja auch gewisse Dinge nicht finden wie z.B. das Katzenklo.
ich meinte eher so, dass sie vll (keine ahnung, obs das gibt) einfach zeiweise seeehr wenig hört.
und grad nachts isses ja ruhiger.
und dann hat sie vll gesacht "ach du scheisse, sind die noch da? ich hör sie gar nimmer8O8O8O mal rufen, vll kommen sie wieder"
 

Christiane 57

Gast
Sowas bekommen Katzen auch? Katzen werden tütlich?

ja leider bleiben auch sie nicht verschont,
ist schon länger bekannt
ich warte hier noch auf einen Bericht den mir ein Freund zuschicken möchte
sollte es fundiert sein-kann ich es einstellen

Lt Berichten

ist man auf Ablagerungen im Gehirn gestoßen(am toten Tier)
soweit ich weiß sind es Eiweißablagerungen und diese sind nahezu identisch wie bei Alzheimer.

nun hat man auch Veränderungen
innerhalb der Nervenzellen nachweisen können

das würde dann heißen auch unsere Plüschs können unter Demenz leiden
 
Thema:

Sheila schrie die ganze Nacht - das hat sie vorher noch nie gemacht!!!

Sheila schrie die ganze Nacht - das hat sie vorher noch nie gemacht!!! - Ähnliche Themen

  • Sheila ist schwanger, glaub ich

    Sheila ist schwanger, glaub ich: Als sie rollig war, ist es ihr gelungen, in den Garten zu springen, ich hab die "Gesänge" gehört, eine große schwarze Katze gesehen - wohl ein...
  • Sheila will plötzlich nicht mehr raus, warum ?

    Sheila will plötzlich nicht mehr raus, warum ?: Hallo, seit langem bin ich mal wieder hier. Sheila hatte einen rundherum schönen Sommer, und war soweit gesund. Nun scheint sich aber wieder mal...
  • Sheila´s neuste Macke

    Sheila´s neuste Macke: Hi zusammen, muss Euch mal berichten was Sheila Neues entdeckt hat. Meine Frau hat unseren Töchtern einen Hängesitz gekauft, das ist ein Sitz...
  • Sheila geht eigene Wege...

    Sheila geht eigene Wege...: Hallo zusammen ::w , ich habe ja bereits in einigen Themen über Sheila und Aimy berichtet, dass Sheila ihren Kumpel Leo kürzlich verloren hat...
  • Sheila leidet unter Leo´s Tod

    Sheila leidet unter Leo´s Tod: Hallo zusammen, sicher werden einige Teilnehmer bemerken, dass wir in anderen Themen bereits über das Problem mit unserem FIP-Kater Leo um Hilfe...
  • Ähnliche Themen
  • Sheila ist schwanger, glaub ich

    Sheila ist schwanger, glaub ich: Als sie rollig war, ist es ihr gelungen, in den Garten zu springen, ich hab die "Gesänge" gehört, eine große schwarze Katze gesehen - wohl ein...
  • Sheila will plötzlich nicht mehr raus, warum ?

    Sheila will plötzlich nicht mehr raus, warum ?: Hallo, seit langem bin ich mal wieder hier. Sheila hatte einen rundherum schönen Sommer, und war soweit gesund. Nun scheint sich aber wieder mal...
  • Sheila´s neuste Macke

    Sheila´s neuste Macke: Hi zusammen, muss Euch mal berichten was Sheila Neues entdeckt hat. Meine Frau hat unseren Töchtern einen Hängesitz gekauft, das ist ein Sitz...
  • Sheila geht eigene Wege...

    Sheila geht eigene Wege...: Hallo zusammen ::w , ich habe ja bereits in einigen Themen über Sheila und Aimy berichtet, dass Sheila ihren Kumpel Leo kürzlich verloren hat...
  • Sheila leidet unter Leo´s Tod

    Sheila leidet unter Leo´s Tod: Hallo zusammen, sicher werden einige Teilnehmer bemerken, dass wir in anderen Themen bereits über das Problem mit unserem FIP-Kater Leo um Hilfe...
  • Top Unten