Shari BSD und Schilddrüsenproblem hungert

  • Ersteller des Themas Candy1809
  • Erstellungsdatum
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Ja danke, es geht ihm inzwischen besser, allerdings muss er morgen beim Arzt ein Notfallspray holen. Über Shari darf
er nicht sprechen, sofort wird die Luft knapp. Mit so etwas hätte ich bei ihm nicht gerechnet. Sie hat ihn halt auch sehr geliebt, kam, wenn er ihren Namen rief sofort. Das tut weh😢
Ich versuche damit klar zu kommen, weil ich weiß, es ging ihr sehr schlecht. Es wäre nur eine Qual für sie geworden.
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.287
Gefällt mir
11
Ach Mensch, das tut mir so leid alles :cry: ::knuddel . Es ist so schwer, sie gehen zu lassen, auch wenn man weiß, dass es richtig war :cry:
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Ach Eva, :evil: es ist schrecklich, ich sehe sie ständig um die Ecke kommen. Sie war unwahrscheinlich neugierig, hat sich immer gemerkt, wo genau ich die Leckerlis versteckte.
Wenn ich zum Kühlschrank ging, stand sie hinter mir, egal es ist müßig und es treibt mir immer noch das Wasser in die Augen, obwohl ich dachte es können keine Tränen mehr kommen.
Wenn ich mit dem Programm hier zurecht komme, stelle ich mal Bilder von ihr ein.
Ich wünsche allen Fellchen Gesundheit, das Wichtigste was es für Mensch und Tier gibt.
::knuddel::bussi::w
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.287
Gefällt mir
11
Du kannst mir auch Fotos per Mail schicken, dann stelle ich die Fotos hier ein ::knuddel .
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.205
Gefällt mir
21
Es tut mir unsagbar leid........:cry:

Ich weiß nur zu gut wie es ist...ihr habt gekämpft und alles für eure kleine Shari getan......

Deinem Mann wünsche ich gute Besserung ...Euch Beiden viel Kraft für den Verlust .....::knuddel




Schlaf wohl kleine Maus.....::bussi

Du wurdest sehr geliebt und diese Liebe wird auch niemals vergehn....

Ich weiß..Du hättest kein besseres Zuhause finden können....

 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Vielen Dank Elke, ja sie wurde abgöttisch geliebt, es tut so weh.
Was hätte ich nicht noch alles gemacht, wenn nur irgendwo eine Chance bestanden hätte.
Mehr als 11 Jahre war sie einfach immer nur lieb, vertrug sich mit jedem.
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.433
Gefällt mir
14
Es ist immer zu früh wenn sie gehen müssen.
Und alt war sie ja wirklich noch nicht.
Es ist furchtbar...:cry:
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.287
Gefällt mir
11
Es ist so traurig :cry: ::knuddel
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
6.102
Gefällt mir
84
Vielen Dank Elke, ja sie wurde abgöttisch geliebt, es tut so weh.
Was hätte ich nicht noch alles gemacht, wenn nur irgendwo eine Chance bestanden hätte.
Mehr als 11 Jahre war sie einfach immer nur lieb, vertrug sich mit jedem.
Leider wirst Du noch längere Zeit an dieses furchtbare Ereignis denken müssen und mehr als traurig sein. Gerade wenn wir längere Zeit um unsere geliebten Fellnasen kämpfen, wird das Verhältnis immer inniger und fester. Und dann kommt der Verlust, den man kaum ertragen kann.
Fühl Dich von uns allen verstanden. Wir wissen, wie es Dir geht. :tröst:
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Vielen Dank, das ist genau das was mich mit Euch allen verbindet, Ihr versteht mich und ich Euch.

Im direkten Umfeld gibt es genug Menschen die denken oder sagen auch, ist doch nur ein Tier und schade um das viele Geld.

Für uns sind sie alle Familienmitglieder
::bussi::bussi::bussi::bussi
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Shari
mein Schatz, gestern war es schon eine ganze Woche her, seit ich Dich gehen lassen musste. Es tut so weh, Du warst immer fröhlich, unkompliziert und zu allen immer nur lieb.
Du hast viel Unfug angestellt und hinterlässt auch darum eine sehr große Lücke.;-)
Wir vermissen Dich so sehr.
Einzig, dass Du nun keine Schmerzen mehr hast, tröstet mich.

Nun bist Du bei unseren anderen Lieblingen:

Tiger......... 1987 - 2002
Iwan......... 1988 - 2005
Taiga........ 1994 - 2006
Fussi........ 1988 - 2007
Buzzel...... 1995 - 2008
Mogli........ 2000 - 2015

Alle waren sie etwas ganz Besonderes.::l
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.433
Gefällt mir
14
Das sind sie alle.
Die Erinnerung wirst Du immer im Herzen tragen, und irgendwann wirst Du lächeln können wenn Du an sie denkst.
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.287
Gefällt mir
11
Ja, sie fehlen alle :cry:
 
Tina2014

Tina2014

Registriert seit
14.05.2014
Beiträge
6.190
Gefällt mir
30
Es tut mir sehr leid, dass Shari gehen musste :cry: ::knuddel. Ihr habt so gekämpft, aber sie hatte wohl keine Kraft mehr :cry:

Ich hoffe sehr, dass es Deinem Mann inzwischen wieder besser geht ::knuddel.

Welch´schlimme Woche habt Ihr da durchlebt :cry:. Ich wünsche Euch viel Kraft ::knuddel
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Vielen Dank Petra, ja soweit geht es ihm ganz gut.

Aber Shari war eine ganz besondere Katze , SEINE ganz besondere Katze.

Er hatte sie mir 2005 zum Geburtstag geschenkt, aber sie war seine Katze. Zu mir kam sie, wenn sie Futter oder Leckerlis wollte, bei ihm holte sie sich Streicheleinheiten ab. Mehrmals mitten in der Nacht weckte sie ihn, nur um sich kurz das Köpfchen kraulen zu lassen. Außerdem war er unwahrscheinlich stolz auf sie, weil sie so frech, so durchtrieben war. Nichts war vor ihr sicher, sie konnte sich immer genau merken, wo was versteckt war. Öffnete jeden Schrank der keine Kindersicherung hatte, machte sich bei Schubladenschränken eine Räubertreppe, um aus der obersten etwas zu klauen. Wenn nichts Essbares drin war, nahm sie auch mal Stifte oder Papiere mit. Unserem Hund fütterte sie einmal nachts eine ganze Packung Trockenfutter, er musste danach 3 Tage fasten und der Schrank bekam eine Kindersicherung. Gerne schleifte sie meine besten Pullover nachts durch die Wohnung um sich ein Bettchen zu bauen.
Alles schöne Erinnerungen, die aber trotzdem noch sehr schmerzen.
Doch bei aller Trauer, haben wir darüber nachgedacht, wieder eine Katze zu adoptieren, Blacky darf nicht alleine bleiben, er sucht sie immer noch.
Warten wir mal, was uns die Zukunft bringt und wann wir bereit sind dafür.
:-(:-(:-(
Liebe Grüße Helga
 
Kalimera

Kalimera

Moderator
Registriert seit
20.01.2006
Beiträge
3.287
Gefällt mir
11
:-( Armer Blacky. Es ist so schwer, eine geliebte Katze zu verlieren :cry: .
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Wieder Ende Janur

Heute ist es ein Jahr her, dass ich Dich stationär beim Tierarzt lassen musste und damit unser gemeinsamer Leidensweg begann. Es waren die schlimmsten 3 Monate meines Lebens.
Und gestern musste ich Blacky dort lassen, ebenfalls ein entzündeter/vereiterter Zahn.
Er bekommt eine Dauerinfusion wegen seiner schlechten Nierenwerte und soll morgen operiert werden.

Den Abschied von Dir habe ich eher verdrängt, als verarbeitet, wenn Dein Name fällt, muss ich weinen.
Die Sorge um Blacky hat mich jetzt total aus dem Tritt gebracht.
Er ist doch erst 9 Jahre alt.
 
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.205
Gefällt mir
21
Liebe Helga...ich drücke Euch so sehr die Daumen.....::knuddelder Bursche wird das schaffen......ich weiss ja wie Dir zumute ist......unsere Bonnymaus war 17 als ihr Zähne gezogen werden mussten...dortmals hatte sie auch schlechte Nierenwerte....

All unsere Sternchen werden unvergessen bleiben.....ich sass gerade auf dem Balkon schaute in den Himmel und musste auch an meine geliebten verlorenen Schätze denken...oftmals versuche ich ....nicht den Schmerz zuzulassen...

Ich denk ganz fest an Euch.....::bussi
 
Candy1809

Candy1809

Registriert seit
06.04.2017
Beiträge
316
Gefällt mir
0
Vielen Dank Elke, wir brauchen das Daumen drücken.::knuddel
Ich wollte/will einen eigenen Thread auf machen, aber ich bin im Moment nicht dazu in der Lage. Ich verschiebe es auf morgen, wenn ich hoffentlich wieder klar denken kann.
 

Ähnliche Themen


Schlagworte

greift der marder katzen an

,

sucrabest für die katze

,

cortison für katzen

,
lyprinol bei katze
, wurmeier reiskornförmig
Top Unten