seltsames Husten/Würgen

Diskutiere seltsames Husten/Würgen im Erkältungskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, also als erstes vorab, ich gehe morgen zum TA es geht bei diesem Thread nicht darum um mir dieses zu ersparen. Ich möchte...

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

also als erstes vorab, ich gehe morgen zum TA es geht bei diesem Thread nicht darum um mir dieses zu ersparen.

Ich möchte einfach nur wissen auf welche Untersuchungen ich möglicherweise bestehen sollte oder wonach ich
den TA geziellt fragen sollte.

Also meiner Dolly fehlt folgendes

Seit einiger Zeit hustet oder würgt sie ganz setsam. So etwas kenne ich gar nicht von ihr, schon so ähnlich als ob sie etwas hochwürgen würde aber es kommt eben nichts raus.

Dieses Würgen ist auch sehr unregemässig, alle paar Tage zum Teil

Dazu kommt dass sie ihren Kopf schüttelt und auch etwas kratzt an den Ohren, Ohren sehen aber so weit sauber aus.

Und als letztes scheint sie unmengen von Speichel zu haben. Wenn sie auf mir drauf liegt schmatzt sie oft und ist nur am schlucken, alerdings weiss ich nicht ob das krankhaft ist oder eher normal:wink:

Vieen dank für euren Rat

Liebe Grüsse

Babsi und Dolly::w
 
Zuletzt bearbeitet:
19.09.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: seltsames Husten/Würgen . Dort wird jeder fündig!
Mietzie

Mietzie

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
4.442
Gefällt mir
3
Hallo,

meine Mietzie hatte das auch mal, sie lag im Bett und fing plötzlich an zu würgen, allerdings sprang sie nicht wie sonst, wenn sie brechen musste, aus dem Bett, sondern blieb liegen. Bin dann mit ihr, nachdem es ein paar Mal aufgetreten war, zur TÄ. Sie hatte Bronchitis, bekam AB-Spritzen und nach, ich glaube 1-2 Wochen, war wieder alles ok.

Was mich stutzig macht, ist das Kopfschütteln bei deiner Katze. Ich meine, mal gelesen zu haben, dass Katzen bei Ohrenschmerzen mit dem Kopf schütteln. Es kann aber auch Hals/Mandelentzündung sein, welches schon bis zu den Ohren "gewandert" ist.

Ich denke, das nasskalte Wetter in letzter Zeit fördert solche Krankheiten, soweit du eine Freigängerin hast, natürlich...
 

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
Ja sie ist eine Teilzeitfreigängerin, aso kann es schon eine Erkätungskrankheit sein.

Nur die Symptome sind eben manchmal da und dann wieder nicht. Sie hustet ja nicht ständig, deshalb dachte ich ja zuerst an Haare die sie nicht auswürgen kann, aber auch Maltpaste brachte keine Linderung
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Kann es sein wenns keine Erkältung ist das sie vielleicht Würmer und Flöhe hat? Gerade jetzt zur Zeit ist es für die Flöhe draußen schon zu kalt
 

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
So ich wollte eigentlich heute morgen gleich zum Doc aber Prinzesschen scheint es gemerkt zu haben und hat sich im Keller versteckt...

Ist ja auch meine Schuld,hätte sie wohl morgens nicht mehr rauslassen sollen, aber da Madame nie länger als eine halbe Stunde weg bleibt , dachte ich ja dass sie ja locker wieder kommt.
Aber Pusstekuchen. Dolly kam erst zurück als es bereits zu spät war loszugehen...

Nun sitzt sie in dem Kennel(freiwillig) so dass ich sie mir gleich schnappen kann und es dann doch endlich zum Tierarzt geht
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Dann drück ich mal die Daumen das es nichts ernstes ist und berichte wenn du vom Doc wieder kommst
 

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
So bin wom Tierarzt zurück:-)

Dr hat festgestellt dass meiner Dolly absolut nichts fehlt, oder zumindest konnte er nichts feststellen.

Das Husten und Würgen führt er auf verschluckte Haare zurück weshalb ich ihr die Maltpaste nun wirklich konsequent geben soll.

Ich sollte wohl auch mal wieder regelmässiger Bürsten, da sie es nicht so mag hatte ich es in den letzten Wochen wirklich vernachlässigt.

Jetzt weiss ich noch nicht ganz sicher ob ich wirklich erleichtert sein soll weil ihr nichts fehlt oder doch nicht so ganz....::?
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Dann geb ihr konsequent die Paste und warte ab.
Hat er nichts gesagt wegen Würmer ??
 

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
Würmer hält er nicht für wahrscheinlich weshalb er auch keine weiteren Untersuchungen für ntig hällt

Im Kot hatte ich nichts gefunden bis jetzt
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Wann haste denn die letzte Wurmkur gemacht? Wenns länger als 3 Monate ist würde ich eine verabreichen und wenns wirklich so ist wie ich denke dann gehts deinem Liebling wieder besser
 

babsi801

Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
217
Gefällt mir
0
Erlich gesagt ist es schon etwas länger her als 3 Monate, deutlich länger....:oops:

Wurmkuren gibt es nur beim TA, oder? Oder kann man das zeug selbst irgendwo bestellen?
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Das gibt es nur beim Ta.Kannst aber auch ohne Tier dahin gehen und es dir raus holen.Mach ich auch immer.
 

Bianca1980

Registriert seit
21.09.2010
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Mein Kater Spiky 3 Jahre macht mir kummer

Hallo Zusammen

Mit Ihm bin ich seit ca 6 Monaten sehr oft beim TA.Erst stellt man eine Kehlkopfentzündung fest weil er nur würgte und hustet.Ca 2 Monate danach hatter er eine Mandelentzündung und vor 6 Wochen eine Blasenentzündung.Vor 3 Wochen stellte man dann fest das er an Harnkristalle leidet.Bekommt dafür Speziellesfutter und Paste

Tja und seit dem Wochenende würgte und hustet er wieder sehr viel.Als ob er was im Hals hat aber es kam nie was raus.Und er Atmet verschwert und fängt auch an langsam nach dem Husten zu Röcheln oder zu Brodeln.Wohl bemerkt er ist einen reine Wohnungskatze!Aber er tobt noch mit der Kleinen rum,ißt und trinkt.Gestern war ich mit der kleinen zur Impfung und hab der TA erzählt das der Grosse mir wieder Kummer macht.Jetzt soll er wieder Antibiotika nehmen und Schleimlösendesmedikament.

Bin echt Ratlos::?
 

susiwhv

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
373
Gefällt mir
0
Da machste aber was mit.
Vielleicht hat er wirklich wieder etwas am Hals.Geh doch mal zu einem anderen TA hin
 
Thema:

seltsames Husten/Würgen

seltsames Husten/Würgen - Ähnliche Themen

  • Seltsame Krankheitssymptome

    Seltsame Krankheitssymptome: Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob das hier die richtige Rubrik für meine Problem ist. Aber da ich nicht genau weiß, was meine Kater hat, habe...
  • Hartnäckiger Schnupfen, Tollwutimpfung & seltsame Verdau

    Hartnäckiger Schnupfen, Tollwutimpfung & seltsame Verdau: Hallo! Ich hab - wie aus dem Titel zu ersehen - verschiedene Fragen zur Gesundheit. Hängt aber alles irgendwie zusammen, deswegen nur ein (leider...
  • Husten Rachenentzündung???

    Husten Rachenentzündung???: Hallo! Bärchen hat seit Mittwoch Husten. Wir waren am Donnerstag bei der TÄ und er hat eine leichte Rötung auf der linken Rachenseite.Die TÄ hat...
  • Seit fast 2 wochen husten und würgen

    Seit fast 2 wochen husten und würgen: Hallo ihr Lieben, Ich mache mir Sorgen um meine kleine fast 1 Jahr alte Katze. Am Samstag den 30.05 also vor 1.5 Wochen ging es meiner Katze...
  • Würgen, Husten, Niesen?

    Würgen, Husten, Niesen?: Hallo zusammen, seit einigen Tagen macht uns unser 14 Monate alter MC-Kater Harry etwas Sorgen. Angefangen hat es Sonntag vor einer Woche. Er...
  • Ähnliche Themen
  • Seltsame Krankheitssymptome

    Seltsame Krankheitssymptome: Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob das hier die richtige Rubrik für meine Problem ist. Aber da ich nicht genau weiß, was meine Kater hat, habe...
  • Hartnäckiger Schnupfen, Tollwutimpfung & seltsame Verdau

    Hartnäckiger Schnupfen, Tollwutimpfung & seltsame Verdau: Hallo! Ich hab - wie aus dem Titel zu ersehen - verschiedene Fragen zur Gesundheit. Hängt aber alles irgendwie zusammen, deswegen nur ein (leider...
  • Husten Rachenentzündung???

    Husten Rachenentzündung???: Hallo! Bärchen hat seit Mittwoch Husten. Wir waren am Donnerstag bei der TÄ und er hat eine leichte Rötung auf der linken Rachenseite.Die TÄ hat...
  • Seit fast 2 wochen husten und würgen

    Seit fast 2 wochen husten und würgen: Hallo ihr Lieben, Ich mache mir Sorgen um meine kleine fast 1 Jahr alte Katze. Am Samstag den 30.05 also vor 1.5 Wochen ging es meiner Katze...
  • Würgen, Husten, Niesen?

    Würgen, Husten, Niesen?: Hallo zusammen, seit einigen Tagen macht uns unser 14 Monate alter MC-Kater Harry etwas Sorgen. Angefangen hat es Sonntag vor einer Woche. Er...
  • Schlagworte

    ,

    katze würgt und schüttelt sich

    ,

    katze hustet und würgt

    ,
    katze schmatzt und würgt
    , katze würgt und hustet, katzen husten würgen, katze schüttelt kopf durch wurmbefall, katze schmatzen und kopfschuetteln, meine katze würgt und hustet- was ist das, , katze husten würgen, katze würgt hustet, Katze Kopf schütteln husten, katze hustet ständig, katze niest mit seltsamen husten
    Top Unten