Sehr schlecht heilende Amputationswunde - Hilfe :-(

Diskutiere Sehr schlecht heilende Amputationswunde - Hilfe :-( im Krankheiten-Äußere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Nimm doch mal Kontakt zum firstBetreiber dieser Seite auf. Vielleicht hat dieser ein paar geeignete Vorschläge für Dich... Rollin´Dogs
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
7.440
Gefällt mir
12.003
Nimm doch mal Kontakt zum
Betreiber dieser Seite auf. Vielleicht hat dieser ein paar geeignete Vorschläge für Dich...

Rollin´Dogs
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
5.131
Gefällt mir
3.210
Das Spray bildet schon eine festere Schicht als eine Creme, wird aber das abrubbeln nicht unterbinden. Die Frage ist, kannst Du das verbinden, ohne dass sie das ständig abmacht? Ich kenne das Problem, da ich selbst gehbehindert bin und habe mir häufig an einer Stelle die Haut abgeschürft. Meine Lösung war, dass ich eine Salbe auftrug und darüber ein Wattepad gelegt habe, dass durch die Salbe an dieser Stelle quasi festgeklebt war. Das habe ich mittels einer Mullbinde gehalten. Der Effekt war, dass bei der Reibung das Wattepad aufgerubbelt wurde, aber nicht die Haut darunter. Wie gesagt, die Frage ist nur, kriegst Du das befestigt.
 

SaNeva

Registriert seit
01.08.2014
Beiträge
1.711
Gefällt mir
894
Hier ist noch einer:
Petsupport

Klar ist es bei Hunden einfacher, als bei Katzen. Aber wenn ihr mal anfangt, zu suchen und zu fragen … führt vielleicht eins zum anderen?

Es gibt auch Foren und fb-Gruppen auf behinderte Katzen spezialisiert. Austausch mit erfahrenen Handicat-Menschen ist bestimmt hilfreich … .
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
182
Gefällt mir
110
was ich mir so auf die Schnelle vorstellen könnte, wäre Flüssiglatex - Ein Söckchen daraus direkt am Stumpf angepasst, würde vielleicht ne Weile halten und es verhindern, das sich die Haut so schnell aufreibt. Und dadurch, das das tatsächlich wie eine 2. Haut sitzen würde, ist es auch nicht sooo einfach auszuziehen.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
9.661
Gefällt mir
6.993
Ähh, und was macht man mit der Katze bis dahin?
bei Zimmertemperatur ist der Latex ca. 20 Stunden nach dem Trocknen voll belastbar und hochelastisch.
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
182
Gefällt mir
110
mmhh... meine Vorstellung ging dahin, das das Zeug ja erstmal recht schnell trocknet, so das man es in akzeptabler Zeit ausreichend dick verarbeiten kann. Das es sooo lang nachtrocknen muss, hab ich nicht bedacht. Vielleicht wär für die Zeit nochmal die Halskrause und ein Verband eine Option.

Oder aber, etwas aufwändiger: mit Abformmasse (Alginat) einen Abguss des Fußes erstellen, den mit Gips ausgießen und an dem Gips dann ein Latexsöckchen basteln - das hätte den Vorteil, das man mit einer Form mehrere Söckchen machen kann.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
4.449
Gefällt mir
4.244
Auf einer Englischen Seite bin ich auf einen Artikel (link) gestossen, in dem bei einer Katze bei einer Teilamputation Material vom Ballen auf den Stumpf verpflanzt wurde.
Daher stelle ich mir jetzt die Frage, ob man auch künstliches Material fest auf den Stumpf verpflanzen kann.

Ansonsten hätte ich jetzt auch daran gedacht, Verbandswatte mit einem dieser selbstklebenden Verbandstapes am Stumpf zu befestigen. Aber du sagst ja, dass er ALLES abbekommt:roll:
 
Thema:

Sehr schlecht heilende Amputationswunde - Hilfe :-(

Sehr schlecht heilende Amputationswunde - Hilfe :-( - Ähnliche Themen

  • Schlecht heilende Wunde am Kopf zw. den Ohren

    Schlecht heilende Wunde am Kopf zw. den Ohren: Hallo, unsere Stupsi hat am Kopf eine durch einen Kratzer entstandene Wunde, die sie sich immer wieder aufkratzt. Dem Tierarzt fällt dazu nur...
  • Schlechte Fellqualität

    Schlechte Fellqualität: Hallo Ihr Nachdem ich ja nach Monaten endlich mein "neues" Familienmitglied endlich anfassen durfte, fiel mir auf, dass sein Fell zwar glänzt...
  • Abzeß, schlechte Zähne und leicht vergrößertes Herz bei Micky

    Abzeß, schlechte Zähne und leicht vergrößertes Herz bei Micky: Ich glaube ich kann langsam beim Tierarzt einziehen :(. Ich dachte das ich, nachdem mein CNIchen Molly vor 2 Wochen über die Regenbogebrücke...
  • Fettgewebe - Heilung soo schlecht??

    Fettgewebe - Heilung soo schlecht??: Hallo zusammen, ich mal wieder :roll: Balous OP-Wunde (nach Blasen-OP) sieht im Großen und Ganzen eigentlich ganz gut aus. Nur eine Stelle, ist...
  • Churchill geht's sehr schlecht!

    Churchill geht's sehr schlecht!: Hallo zusammen, ich brauche dringend Daumen, Pfoten und etwas Trost! Gestern Abend kam Churchill nicht nach Hause, sonst ist er immer so gegen...
  • Ähnliche Themen
  • Schlecht heilende Wunde am Kopf zw. den Ohren

    Schlecht heilende Wunde am Kopf zw. den Ohren: Hallo, unsere Stupsi hat am Kopf eine durch einen Kratzer entstandene Wunde, die sie sich immer wieder aufkratzt. Dem Tierarzt fällt dazu nur...
  • Schlechte Fellqualität

    Schlechte Fellqualität: Hallo Ihr Nachdem ich ja nach Monaten endlich mein "neues" Familienmitglied endlich anfassen durfte, fiel mir auf, dass sein Fell zwar glänzt...
  • Abzeß, schlechte Zähne und leicht vergrößertes Herz bei Micky

    Abzeß, schlechte Zähne und leicht vergrößertes Herz bei Micky: Ich glaube ich kann langsam beim Tierarzt einziehen :(. Ich dachte das ich, nachdem mein CNIchen Molly vor 2 Wochen über die Regenbogebrücke...
  • Fettgewebe - Heilung soo schlecht??

    Fettgewebe - Heilung soo schlecht??: Hallo zusammen, ich mal wieder :roll: Balous OP-Wunde (nach Blasen-OP) sieht im Großen und Ganzen eigentlich ganz gut aus. Nur eine Stelle, ist...
  • Churchill geht's sehr schlecht!

    Churchill geht's sehr schlecht!: Hallo zusammen, ich brauche dringend Daumen, Pfoten und etwas Trost! Gestern Abend kam Churchill nicht nach Hause, sonst ist er immer so gegen...
  • Top Unten