Seelenkatze? Und plötzlich niest das Kind...

Diskutiere Seelenkatze? Und plötzlich niest das Kind... im Katzenhaar-Allergie Forum im Bereich Katzen allgemein; Es ist leider keine Erkältung gewesen aber die Allergie wird jeden firstTag weniger. 😁 Keine Sorge. Fenster wird nur in unsrem Beisein gekippt...

MelodySunshine

Registriert seit
10.11.2018
Beiträge
47
Gefällt mir
13
Es ist leider keine Erkältung gewesen aber die Allergie wird jeden
Tag weniger. 😁

Keine Sorge. Fenster wird nur in unsrem Beisein gekippt und es ist zum Glück komplett von der Mauer eingefasst. Da kommen sie nicht dazwischen. Andere kippen wir gar nicht.
 

MelodySunshine

Registriert seit
10.11.2018
Beiträge
47
Gefällt mir
13
Gestern kam der Luftreiniger. Heute ist HNO Termin für den Bluttest. Werde direkt wg einer Desensibilisierung fragen.
 

Anhänge

Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
2.525
Gefällt mir
2.106
Da kommt was Neues .. und wer ist als erste auf, an oder in der Pappbox .. die Katz ... (und das Kind?) *giggle*"
 

MelodySunshine

Registriert seit
10.11.2018
Beiträge
47
Gefällt mir
13
Drinn waren sie dann danach komplett... Haben in die Box etwas Papier geworfen und ein bisschen Spielzeug. Fertig war der temporäre "Kittenlaufstall". Sie fanden es total klasse. 😄

Neulich habe ich ihnen auch einen Rascheltunnel mitgebracht. Jack hat ihn gestern an der Bommel durchs Wohnzimmer gezogen. 🤣

Edit: Das Kind war dafür zuständig, den Luftreiniger aufzubauen. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:

MelodySunshine

Registriert seit
10.11.2018
Beiträge
47
Gefällt mir
13
So... Kommen vom HNO.
Nicht gerade ein katzenliebender HNO. Natürlich kam die Aussage "Wenn Allergie vorhanden - Allergene meiden = Katze weg". Hyposensibilisierung? Ist nicht nachgewiesen, dass es hilft, von daher war er eher skeptisch eine solche überhaupt im Falle eines Falles anzufangen. 🙄 Er war schon irritiert, dass wir Katze testen lassen wollen.

Überrascht war ich von der Aussage, dass mein Sohn wohl doch keine Pollen- und Gräserallergie habe. Lt. Pricktest zwar positiv, im IGE-Test aber nicht nachweisbar. Auch keine Milben. Da war ich echt schon fast sauer, dass uns dies jetzt das erste Mal so gesagt wird. Milben wusste ich aber nicht dass andere. Ist ne Grossgemeinschaftsspraxis und langsam glaub ich, keiner weiß, was der andere macht.

Ich war vor ca 10 Jahren schon mal bei einem HNO (der jetzt leider in Rente ist) der sagte, Katzen abschaffen bringt meist nix bzw bis die Allergene raus sind, hat sich der Körper eh schon selbst sensibilisiert.

Nun gut, warten wir das Blutergebnis ab. Am 21.10. haben wir einen Besprechungstermin und werden dann auch die Haare mittels Scratchtest testen lassen.

Aber... Dadurch, dass mein Kind im Blut wohl doch nicht auf Pollen, etc reagiert, ist es vielleicht Jahre lang unsere Katze gewesen, auf die er wohl reagiert hat 🙈. Oder die vom Vater... da sagte er plötzlich, dass er da doch ab und zu mal Augenjucken gehabt habe...

Nun denn, warten wir den Bluttest ab, dann sind es auch nur noch ca. 2 Monate, bis die Kleinen kastriert werden und dann sinkt der Allergengehalt von ihnen ja auch nochmal um 50 Prozent. Weiter werde ich mich zusätzlich einlesen in Akupunktur, Bioresonanztherapie und Eigenbluttherapie (macht eine Kundin von mir).
 

MelodySunshine

Registriert seit
10.11.2018
Beiträge
47
Gefällt mir
13
Kann mir jmd Antihistaminika empfehlen, die nicht müde machen?
 
Pat

Pat

Registriert seit
23.06.2014
Beiträge
5.583
Gefällt mir
4.254
Ich nehme schon seit Jahren "Ebastin" und habe damit keinerlei der "möglichen " Nebenwirkungen und auch keine Müdigkeitserscheinungen.

Soll es für dich, oder für deinen Sohn sein?

Ebastin ist verschreibungspflichtig, also müsstest du sowieso deinen Arzt danach fragen.

Sollte es für deinen Sohn sein, da steht in der Beschreibung ….. Ebastin - Anwendung, Wirkung, Nebenwirkungen | Gelbe Liste …. das es für Kinder unter 12 Jahre und Jugendliche unter 18 Jahre noch keine Erfahrungsberichte gibt, also da auf jeden Fall der Arzt entscheiden sollte.
Jugendlichen unter 18 Jahren, da bei dieser Altersgruppe nur wenig Erfahrungen bzw. bei Kindern unter 12 Jahren keine Erfahrungen vorliegen

Früher habe ich "Inhibostamin" eingenommen, das machte noch weniger müde, wird aber meines Wissens nach nicht mehr in Deutschland (wegen einem Wirkstoff bei Diabetes 1 ) verkauft, sondern nur noch in der Schweiz??
Daher bin ich von meinem Arzt auf Ebastin gewechselt worden.
Immer wenn ich Inhibostamin bei Google eingebe, erscheint eine Tabelle mit dem Hinweis auf "Tritoqualin" ….. keine Ahnung, ob Inhibostamin und Tritoqualin die gleichen Wirkstoffe beinhaltet ….. könnte man aber sicher recherieren.

Alles andere macht bei mir müde.

Habt ihr euch schon erkundigt, nach einer Desensibilisierung, oder Akupunktur?

Wie geht es deinem Sohn jetzt mit Katze ….. und wenn es für ihn sein sollte, wie alt ist er jetzt?
 
Thema:

Seelenkatze? Und plötzlich niest das Kind...

Seelenkatze? Und plötzlich niest das Kind... - Ähnliche Themen

  • Plötzlich allergisch?

    Plötzlich allergisch?: Hab ein großes Problem und weiß nicht ob es sein kann. Seit paar tagen habe ich an jeder freien Körperteile, wo Katzenhaare rankommen, starken...
  • Kind hat plötzlich Katzenallergie!

    Kind hat plötzlich Katzenallergie!: Liebe Fories, mein Kind, 3 Jahre, hat plötzlich eine Allergie gegen Katzen. Ich habe 2 Katzen, die aber im Grunde fast nur draussen Leben...
  • einfach nur traurig.. allergie plötzlich wieder da

    einfach nur traurig.. allergie plötzlich wieder da: hallo! ach ich sags euch :cry: :cry: ich hatte die allergie schon sogut im griff hab mich so gefreut sie fast los zu sein - katze schläft...
  • Hatte immer Katzen – jetzt plötzlich allergisch! Hilfe!!!

    Hatte immer Katzen – jetzt plötzlich allergisch! Hilfe!!!: Hallo liebe Katzenmenschen, ich hoffe auf eure Erfahrungsberichte und Meinungen. Ich hatte ab meinem 17. Lebensjahr jahrelang einen Kater, dann...
  • Ähnliche Themen
  • Plötzlich allergisch?

    Plötzlich allergisch?: Hab ein großes Problem und weiß nicht ob es sein kann. Seit paar tagen habe ich an jeder freien Körperteile, wo Katzenhaare rankommen, starken...
  • Kind hat plötzlich Katzenallergie!

    Kind hat plötzlich Katzenallergie!: Liebe Fories, mein Kind, 3 Jahre, hat plötzlich eine Allergie gegen Katzen. Ich habe 2 Katzen, die aber im Grunde fast nur draussen Leben...
  • einfach nur traurig.. allergie plötzlich wieder da

    einfach nur traurig.. allergie plötzlich wieder da: hallo! ach ich sags euch :cry: :cry: ich hatte die allergie schon sogut im griff hab mich so gefreut sie fast los zu sein - katze schläft...
  • Hatte immer Katzen – jetzt plötzlich allergisch! Hilfe!!!

    Hatte immer Katzen – jetzt plötzlich allergisch! Hilfe!!!: Hallo liebe Katzenmenschen, ich hoffe auf eure Erfahrungsberichte und Meinungen. Ich hatte ab meinem 17. Lebensjahr jahrelang einen Kater, dann...
  • Top Unten