schwere Gastritis

Diskutiere schwere Gastritis im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe eine 1.5- jährige BKH Karthäuser Katze, die seit drei Wochen an einer schlimmen...

Anonymous

Gast
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum. Ich habe eine 1.5- jährige BKH Karthäuser Katze, die seit drei Wochen an einer schlimmen Magenschleimhautentzündung leidet.
Das ganze fing damit an, dass ich eine Woche verreisen muße, somit mußte die "Kleine" für 7 Tage in eine (angeblich renomierte) Katzenpension unterbringen muße. (hatte leider keine andere Möglichkeit)
Davor wurde sie vom TA untersucht und
ein Flohmittel verabreicht.
Die "Kleine" war rundherum gesund.
Beim Abholen aus der Katzenpension roch die Katze nach Durchfall und zwar sehr extrem. Ich fragte die Besitzerin der KP,ob es Probleme mit der Gesundheit meiner Katze gab, darauf ein klares nein.
Zu Hause angekommen dauerte es nicht lange und die "Kleine" bekam schlimmen Durchfall und erbrach sehr oft. Der TA hat ihr dann div. Spritzen mit Antibiotika gegeben. Der Magen wurde radiologisch untersucht. Das einzige was etwas geholfen hat waren MCP Tropfen (2x Tgl. 3) Aber jedes Mal wenn ich die Tropfen absetzte, kam der Durchfall wieder. Nun wurde gestern in einer privaten Tierklinik bei Frankfurt noch eine Magenspieglung gemacht, wo auch Gewebeproben entnommen wurden. Das Ergebnis vom Labor bekommen ich nächste Woche. Ich hoffe das man die Ursache dann heraus bekommt. Die TA sagen, dass sie vielleich nie wieder ganz gesund wird.
Mit meinem Beitrag möchte ich alle warnen die ihre Lieblinge in fremde kommerzelle Hände abgeben müssen. Man gibt ein kerngesundes Tier in scheinbar gute Hände (bezahlt dafür viel Geld) und bekommt ein sehr krankes Tier zurrück.
 
02.10.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: schwere Gastritis . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Funny!

Ich hab da so ein ähnliches Erlebnis gehabt. 6 Wochen lang.

Wenn du möchtest, können wir mal vergleichen (am Abend). Vielleicht kann ich noch irgendwo helfen oder Ideen miteinbringen.

LG Alex
 

raggycat

Registriert seit
07.09.2002
Beiträge
956
Gefällt mir
0
Hallo Funny,

es gibt was Homöopatisches was ich dir empfehlen kann.

Ipecacuanha, die Brechwurz, ist angezeigt bei Erbrechen und Verdacht auf Vorliegen einer Gastritis, wenn man ab eine Reizung der magenschleimhaut durchh abgeschluckte Haare oder sonstige unverdauliche Stoffe denken muß bei schon immer sehr magenempfindlichen Tieren.
Man gibt 2 mal täglich 1 Dosis Ipecacuanha D4 (5 Globulis oder 1 Tablette)Die Tablette kannst du zerbröseln und mit etwas Dosenmilch oder Wasser mischen, auf eine Spritze ziehen und langsam seitlich ins Mäulchen spritzen.
Quelle: Der homöopatische Katzendoktor von Dr.med.vet.Barbara Rakow

Kannst du dir in jeder Apotheke besorgen.Drücke euch die Daumen das ihr es schnell in den Griff bekommt.
 
Thema:

schwere Gastritis

schwere Gastritis - Ähnliche Themen

  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Kitten 14 Wochen alt schwere Darm Operation

    Kitten 14 Wochen alt schwere Darm Operation: Hallo zusammen, ich musste leider die letzten Tage durch die Hölle gehen. Mein armes Kitten Dean, gerade mal 14 1/2 Wochen alt, musste in einer...
  • Kira schwer krank - Doch Krebs?

    Kira schwer krank - Doch Krebs?: Hallo Ich hatte hier Kiras Geschichte geschrieben. In Kurz: Sie hat seit Januar dicke Lymphknoten und die diversen Katzenkrankheiten sind...
  • schwere verstopfung - dickdarm voll - enddarm leer !!???

    schwere verstopfung - dickdarm voll - enddarm leer !!???: Hallo, auf der suche nach infos im internet bin ich in diesem forum gelandet und somit ganz neu hier. vielleicht haben ja schon andere...
  • schwerer Stuhlgang

    schwerer Stuhlgang: Mein kleiner (ca. 12 Wochen) hat z.Z etwas schweren stuhlgang. ich merke das daran weil er länger als sonst auf dem Katzenklo verbringt und immer...
  • Ähnliche Themen
  • Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?

    Pankreatitis, plötzlich schwerer Durchfall - was tun?: Liebe Katzeneltern, ich bin in allergrößter Sorge um meine geliebte Lóme, die im November 17 Jahre alt wird, und hoffe, ihr könnt mir...
  • Kitten 14 Wochen alt schwere Darm Operation

    Kitten 14 Wochen alt schwere Darm Operation: Hallo zusammen, ich musste leider die letzten Tage durch die Hölle gehen. Mein armes Kitten Dean, gerade mal 14 1/2 Wochen alt, musste in einer...
  • Kira schwer krank - Doch Krebs?

    Kira schwer krank - Doch Krebs?: Hallo Ich hatte hier Kiras Geschichte geschrieben. In Kurz: Sie hat seit Januar dicke Lymphknoten und die diversen Katzenkrankheiten sind...
  • schwere verstopfung - dickdarm voll - enddarm leer !!???

    schwere verstopfung - dickdarm voll - enddarm leer !!???: Hallo, auf der suche nach infos im internet bin ich in diesem forum gelandet und somit ganz neu hier. vielleicht haben ja schon andere...
  • schwerer Stuhlgang

    schwerer Stuhlgang: Mein kleiner (ca. 12 Wochen) hat z.Z etwas schweren stuhlgang. ich merke das daran weil er länger als sonst auf dem Katzenklo verbringt und immer...
  • Schlagworte

    gastritis bei bkh

    ,

    bkh gastritis

    ,

    katze kämpft mit hand

    ,
    , , jkann man gastritis vom selbst gemachten holunderblütensirup bekommen?, schlimme Gastritis katze
    Top Unten