Schwarzkümmelöl

Diskutiere Schwarzkümmelöl im Katzenhaar-Allergie Forum im Bereich Katzen allgemein; firstHuhu, ich habe gelesen, dass Schwarzkümmelöl bei Allergien helfen soll. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Liebe Grüße ::k

Felis Silvestris

Registriert seit
02.08.2011
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Huhu,

ich habe gelesen, dass Schwarzkümmelöl bei Allergien helfen soll.
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?


Liebe Grüße ::k
 
30.12.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwarzkümmelöl . Dort wird jeder fündig!

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Wie soll das denn helfen?
Sollst du es einnehmen? Oder die Katzen? Oder Katzen damit einreiben?
 
Bolle

Bolle

Registriert seit
04.01.2007
Beiträge
2.717
Gefällt mir
17
Ich selbst nehme Schwarzkümmelöl seit längerer Zeit und es bekommt mir außerordentlich gut. Ich bin jedoch keine Allergikerin und kann somit nichts zu der Wirkweise von Schwarzkümmelöl bei Allergien beitragen. Meine Mutter nimmt ebenfalls SKÖ und hat positive Erfahrungen in Bezug auf ihre sehr starke Pollenallergie gemacht.

Meine Katzen haben - als sie ein wenig Fellprobleme hatten - im Wechsel SKÖ und Nachtkerzenöl bekommen und es ist ihnen wunderbar bekommen. Jedoch sollte man bei der Dosierung äußerst sparsam sein.
 

lucky2004

Registriert seit
30.08.2005
Beiträge
1.145
Gefällt mir
0
Also, ich habe Hausstauballergie und bei heftigen Schüben nehme ich zwei Schwarzkümmelkapseln und nach einer halben Stunde ist meistens Ruhe.
 

schmutzicat

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
85
Gefällt mir
0
Mein Freund reagiert allergisch auf unsere Schmutzi (EKH mit sehr dichtem Fell). Auf unsere Hlg Birma Mix reagiert er ueberhaupt nicht. Zur Zeit nimmt er morgens und abends je 2 Kapseln Schwarzkuemmeloel und es wirkt. Kein Schniefen, Husten und Augenreiben mehr. Es scheint also doch zu wirken ::wgelb
 

schmutzicat

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
85
Gefällt mir
0
Hah, wenn du IHN kennen wuerdest, dann waere dir klar, dass es kein Placebo Effekt sein kann :wink:
 

zaino

Registriert seit
16.11.2015
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Schwarzkümmelöl hilft definitiv!!

Hi, aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Ja, das Zeug hilft.
Nachdem ich eine ARtikelserie fürs Internet über Schwarzkümmelöl geschrieben hatte, dachte ich mir, ich werde damit die leidige Katzenallergie los - ich mag nämlich Katzen, die liegen mir mehr als Hunde und so hätte man doch Gesellschaft im Hause auf die alten Tage.
Hab das Zeug bestellt, täglich 1 EL - allerdings Bio-Qualität, inzwischen ungefiltert, rein ägyptisches Schwarzkümmelöl.
Nach 3 Monaten marschierte ich in ein Tierheim und erklärte dort der erstaunten Crew: Darf ich mal Ihre Katzen knutschen und schaun, ob meine Allergie weg ist?
Ja, sie war weg. Ich konnte inzwischen
- mehrfach im Tierheim in Katzenzimmern verweilen, Stubentiger knuddeln, kein Ding
- 2 Wochen Hofbetreuung mit Hund, Pferden, Kater: Kater beschloss, bei mir im Bett zu nächtigen - no Problem.
- ehrenamtlich im Tierheim bei den Katzen arbeiten. Auch problemlos möglich (reagierte nur auf den Staub da mit Schnupfen, aber kein Augenjucken etc. mehr)

Allerdings kann eins von zig Tieren immer noch Symptome "triggern", dann gehts echt wieder heftig los. Ergänzend wäre Bioresonanz mit den Haaren/den Allergenen dieser Tiere möglich, muss man aber nicht immer klappen. Nachdem ich mit 90 von 100 Katzen leben könnte... kann ichs aber akzeptieren, dass es nicht mit allen Katzen klappt. Möchte mir gern welche aus dem Tierheim holen - da habe ich die Chance, bei erwachsenen Tieren zu sehen, ob die triggern oder "kompatibel" sind.

Mein Immunsystem ist übrigens sehr zäh, diverse Magenprobleme haben sich gelegt, das SChwarzkümmelöl tut insgesamt dem Organismus gut. :)
Teufelszeug, sehr empfehlenswert!
 

Mikescha

Registriert seit
08.10.2014
Beiträge
8
Gefällt mir
0
Ich selbst nehme Schwarzkümmelöl seit längerer Zeit und es bekommt mir außerordentlich gut. Ich bin jedoch keine Allergikerin und kann somit nichts zu der Wirkweise von Schwarzkümmelöl bei Allergien beitragen. Meine Mutter nimmt ebenfalls SKÖ und hat positive Erfahrungen in Bezug auf ihre sehr starke Pollenallergie gemacht.

Meine Katzen haben - als sie ein wenig Fellprobleme hatten - im Wechsel SKÖ und Nachtkerzenöl bekommen und es ist ihnen wunderbar bekommen. Jedoch sollte man bei der Dosierung äußerst sparsam sein.
Ja, ich kann auch nur positives berichten. Hab mir damals hier so ein Kombipack bestellt.
 
Thema:

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl - Ähnliche Themen

  • Bringt Schwarzkümmelöl was?

    Bringt Schwarzkümmelöl was?: Hallo Da mein Schatz trotz negativem Allergietest auf unseren Kater allergisch reagiert und sonst gegen vieles allergisch ist, würden wir gerne...
  • Ähnliche Themen
  • Bringt Schwarzkümmelöl was?

    Bringt Schwarzkümmelöl was?: Hallo Da mein Schatz trotz negativem Allergietest auf unseren Kater allergisch reagiert und sonst gegen vieles allergisch ist, würden wir gerne...
  • Schlagworte

    schwarzkümmelöl allergie

    ,

    ,

    schwarzkümmelöl allergie dosierung

    ,
    schwarzkuemmeloel gegen katzenhaare
    , schwarzkümmelöl gegen katzenallergie, schwarzkümmelöl gegen katzenallergien, schwarzkümmelöl katzenallergie, schwarzkümmelöl Allergie forum, allergietabletten katzen
    Top Unten