Schnupfkitten impfen

Diskutiere Schnupfkitten impfen im Impfungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Sammy und Hexi sind jetzt 8-9 Wochen alt und gehören geimpft. Die TA sagt sie müssen schnupfenfrei sein zum Impfen, falls sie es nicht sond...
2kittenmami

2kittenmami

Moderator
Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
1.275
Gefällt mir
1.970
Sammy und Hexi sind jetzt 8-9 Wochen alt und gehören geimpft. Die TA sagt sie müssen schnupfenfrei sein zum Impfen, falls sie es nicht sond
müssen wir vorher nochmal Interferon probieren.

Nun ist es so, dass die beiden ab und zu niesen. So 2-3 Mal pro Tag. Manchmal kann man nicht sagen ob es nun Schnupfen ist oder ob sie Staub inhaliert haben.

Können wir das Impfen wagen?

Der Darm scheint sich von der Entwurmung und den 4 Wochen Meloxidyl großteils erholt zu haben.

Bis auf das gelegentliche niesen gibt es keinerlei Symptome. Wiegen tun sie 1,1 kg und fressen sehr gut.
 
19.09.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schnupfkitten impfen . Dort wird jeder fündig!
Eldarion

Eldarion

Moderator
Registriert seit
28.06.2005
Beiträge
25.627
Gefällt mir
451
Hallo 2kittenmami,

viel kann ich zu Deinen Fragen nicht sagen, schubse Dich aber mal nach oben, Dein Beitrag ist wohl übersehen worden.

Auf jeden Fall kannst Du ja den TA darauf hinweisen, vielleicht kann er sie kurz untersuchen, ob sie einen Infekt haben. Was Tierärzte ja vor der Impfung ja ohnehin normalerweise tun.

Ich drücke die Daumen, dass alles okay ist mit den beiden Wnzlingen.
 
2kittenmami

2kittenmami

Moderator
Registriert seit
15.08.2019
Beiträge
1.275
Gefällt mir
1.970
Falls es irgendwan mn einmal jemanden interessiert: Wir haben sie nun vor 3 Tagen (im Alter von 10 Wochen) impfen lassen und es ist bis jetzt gut gegangen. Am nächsten Tag waren sie minimal weniger aufgeweckt als sonst und haben etwas weniger gefressen, aber bis jetzt kein Hinweis auf etwas Ernstes.

Es gab vor der Impfung nach wie vor den einen oder anderen Nieser, aber in der Woche vor der Impfung immer seltener.

Die beiden sind in sehr guter Konstitution (1450 Gramm). Sie hatten zusätzlich zum Schnupfen auch mit Giardien zu kämpfen und der Schnupfen besserte sich sobald die Giardien behandelt wurden. Da hat das Immunsystem wohl an zwei Fronten kämpfen müssen, was wohl der Grund sein wird warum der Schnupfen so hartnäckig war. Ein Kotprofil wäre also vielleicht nicht schlecht wenn man ein Kitten nicht schnupfenfrei bekommt und nicht mehr weiß was man noch probieren soll. Der Darm ist ja bekanntlich superwichtig fürs Immunsystem.
 
Thema:

Schnupfkitten impfen

Schnupfkitten impfen - Ähnliche Themen

  • Impfung bei "speziellem" Fall

    Impfung bei "speziellem" Fall: Hallöchen, ich hätte einmal eine Frage zum Thema Impfen, da wir das demnächst mal in Angriff nehmen möchten sobald alle Nachfolgen von den...
  • Impfen oder nicht?

    Impfen oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe acht Katzen. Davon ist nur mein Fox geimpft, der wurde ja letztes Jahr vom TH noch geimpft und weil er schon ein...
  • Zusammenführung - wie bald danach impfen

    Zusammenführung - wie bald danach impfen: Hallo ihr Lieben, habe da schon wieder mal ein Anliegen. Vor zwei Wochen ist ja unser Zweitkatzi Schneewittchen zugezogen. Die Zusammenführung...
  • Sollen wir Tinka noch regelmäßig impfen ?

    Sollen wir Tinka noch regelmäßig impfen ?: Hallo, unsere Tinka ist jetzt ca. 12,5 Jahre alt ( aus dem TH ) Wir haben sie 11 Jahre und sie wurde regelmäßig geimpft. Tollwut...
  • Tierärzte und Impfen - was ist daran nur so schwierig?

    Tierärzte und Impfen - was ist daran nur so schwierig?: Guten Morgen, Das perfekte Impfschema ist doch nun eigentlich geklärt und es macht auch immunologisch richtig Sinn. Es lautet 8, 12, 16 Wochen...
  • Ähnliche Themen
  • Impfung bei "speziellem" Fall

    Impfung bei "speziellem" Fall: Hallöchen, ich hätte einmal eine Frage zum Thema Impfen, da wir das demnächst mal in Angriff nehmen möchten sobald alle Nachfolgen von den...
  • Impfen oder nicht?

    Impfen oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe acht Katzen. Davon ist nur mein Fox geimpft, der wurde ja letztes Jahr vom TH noch geimpft und weil er schon ein...
  • Zusammenführung - wie bald danach impfen

    Zusammenführung - wie bald danach impfen: Hallo ihr Lieben, habe da schon wieder mal ein Anliegen. Vor zwei Wochen ist ja unser Zweitkatzi Schneewittchen zugezogen. Die Zusammenführung...
  • Sollen wir Tinka noch regelmäßig impfen ?

    Sollen wir Tinka noch regelmäßig impfen ?: Hallo, unsere Tinka ist jetzt ca. 12,5 Jahre alt ( aus dem TH ) Wir haben sie 11 Jahre und sie wurde regelmäßig geimpft. Tollwut...
  • Tierärzte und Impfen - was ist daran nur so schwierig?

    Tierärzte und Impfen - was ist daran nur so schwierig?: Guten Morgen, Das perfekte Impfschema ist doch nun eigentlich geklärt und es macht auch immunologisch richtig Sinn. Es lautet 8, 12, 16 Wochen...
  • Top Unten