Schmieriges Auge

  • Ersteller des Themas LadyZoey
  • Erstellungsdatum

LadyZoey

Registriert seit
15.12.2017
Beiträge
35
Gefällt mir
0
Unsere Madame Mau war gestern das erste mal draußen.
Und jetzt gestern Abend ereignete sich ein mittelschweres Drama.EIn Auge fing an zu Tränen und plötzlich schaute die Nickhaut raus. Die kleine Prinzessin lässt
sich allerdings nicht wirklich etwas anmerken sie spielt und frisst wie gewohnt.

Wir haben heute einen Termin beim TA, allerdings frage ich mich ob dieser noch nötig ist, da heute das Auge wieder " normal aussieht" sie hat es nicht ganz so aufgerissen wie sonst, aber bis auf ein bisschen Schleim (kein Eiter eher sowas wie schlaf nur schleimiger) sieht das Auge gut aus.

Allerdings was mir wieder Sorgen macht, seit heute niest Madame auch wieder viel mehr , das war die letzten Tage nicht so, außerdem Röchelt( schnorchelt) sie wenn sie schläft ziemlich viel.

Mach ich mich selbst wahnsinnig ?
 
Julchen94

Julchen94

Moderator
Registriert seit
07.10.2015
Beiträge
11.398
Gefällt mir
0
Alter
55
Ort
NRW
Lass den Tierarzt einmal drauf gucken dann bist Du ruhiger.
Vielleicht bahnt sich eine Erkältung an.
 

Ähnliche Themen


Stichworte

schmerzmittel für katzen

,

katze kastration im zahnwechse

,

blauäugige katze ständig tränendes auge

Seitenanfang Unten