Schlechte Verdauung

Diskutiere Schlechte Verdauung im Verdauungstrakt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo Foris, Nat's Verdauung ist meiner Meinung nach leider ziemlich schlecht. Sie macht immer nur ganz kleine schwarze Kot-Kügelchen und setzt...

sonnentinchen

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
Hallo Foris,

Nat's Verdauung ist meiner Meinung nach leider ziemlich schlecht. Sie macht immer nur ganz kleine schwarze Kot-Kügelchen und setzt max. einmal pro Tag Kot ab. Außerdem ist sie wirklich seeehr dick - das kann wahrscheinlich z.T. auch daran liegen, oder? Wir waren erst kürzlich zum Impfen bei der Tierärztin, die meinte,
es würde ihr nichts fehlen - leider war Nat aber sehr sehr giftig und ließ sich kaum untersuchen. Wegen der schlechten Verdauung meinte die Tierärztin nur, ich solle ihr Malzpaste geben - und das ist leider so ziemlich das Einzige, was Nat nicht frisst ::? Beim Streicheln taste ich öfter ein bisschen ihren Bauch ab, das stört sie aber gar nicht, sie dürfte also keine Schmerzen haben. Die Schwierigkeit daran, ihr z.B. Milchzucker o.ä. ins Futter zu mischen ist die, dass Petzi und Nat immer wieder Futterschüsseln tauschen und über ca. 2 Stunden verteilt fressen. Petzi neigt wiederum etwas zu Durchfall, für ihn wäre also wahrscheinlich nicht so gut, auch noch Milchzucker zu fressen. Habt ihr eine Idee für kleine "Snacks", die ich ihr zwischendurch alleine geben könnte? Oder mache ich mir zu viele Gedanken und ihre Verdauung liegt im Bereich des Normalen? Sie fressen übrigens Nassfutter, ein Gemisch aus Trovet Nierendiät-Futter (für Petzi) und Shah.
 
30.08.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlechte Verdauung . Dort wird jeder fündig!
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Hallo Martina,

einmal am Tag, sehr dunkel und fest ist eigentlich der Idealzustand für Katzenkot. Wenn Du den Eindruck hast, dass der Kot zu hart ist, kannst Du ihr öfter mal ein Stückchen Butter anbieten (ganz normale, ungesäuert und ungesalzen). Meine fressen die sehr gerne, und dann "flutscht" es einfach besser...
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
ich solle ihr Malzpaste geben - und das ist leider so ziemlich das Einzige, was Nat nicht frisst ::?
Guuuute Katze! Sie weiß, was ihr NICHT guttut. Malzpasten haben vielzuviele Beimengungen, die nix für Katzen sind. Zwing ihr nicht auf, was sie nicht mag!

Besser wärs, wenn Du ab und zu Butter oder einen Stich Schweineschmalz gibst, zur Not auch mal ein paar Tropfen gutes Pflanzenöl. Bevorzugt aber immer tierische Produkte, dafür ist die Katze gemacht.

Zugvogel
 

sonnentinchen

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
Vielen Dank - dann werde mal probieren, ob meiner kleinen Dicken Butter schmeckt :)

@Zugvogel: 8O Ich dachte immer, Malzpaste sei gesund :oops: Aufzwingen tu ich meinen Fellnasen sowieso nichts, aber Petzi frisst Pasten aller Art (Malzpaste, Käsepaste, Vitaminpaste,...) sehr gern. Er bekommt zwar nur ca. 1x pro Woche ein bisschen Paste als Leckerli, aber wenn das ungesund ist, dann lass ich es ganz weg!
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
Das dachte ich auch, bis ich kürzlich diesen Artikel las, und es scheint mir einleuchtend:

Auch werden den Tieren viele freiverkäuflichen Präparate als Gesundheitsmittelchen zum Verhängnis wie häufig verabreichte Malzpasten, wodurch die Tiere an chronischen Gärungen/Durchfälle, Pilzwachstum (Alkoholproduktion/Leberschäden, Verschiebung des ph-Wertes, wodurch alle erdenklichen Erkrankungen entstehen) erkranken können. Nicht deklarierte Schadstoffsubstanzen in Vitaminpasten oder anderen gepriesenen Gesundheitskiller sind im Stande gesunde Tiere (siehe weiteres unter Vitaminpasten und unter Gesundheitskiller) über kurz oder lang zu schädigen und ernsthaft erkranken zu lassen.

Das hat mir zu denken gegeben.

Zugvogel
 
Trillian79

Trillian79

Registriert seit
22.08.2006
Beiträge
6.375
Gefällt mir
1
Das dachte ich auch, bis ich kürzlich diesen Artikel las, und es scheint mir einleuchtend:

Auch werden den Tieren viele freiverkäuflichen Präparate als Gesundheitsmittelchen zum Verhängnis wie häufig verabreichte Malzpasten, wodurch die Tiere an chronischen Gärungen/Durchfälle, Pilzwachstum (Alkoholproduktion/Leberschäden, Verschiebung des ph-Wertes, wodurch alle erdenklichen Erkrankungen entstehen) erkranken können. Nicht deklarierte Schadstoffsubstanzen in Vitaminpasten oder anderen gepriesenen Gesundheitskiller sind im Stande gesunde Tiere (siehe weiteres unter Vitaminpasten und unter Gesundheitskiller) über kurz oder lang zu schädigen und ernsthaft erkranken zu lassen.

Das hat mir zu denken gegeben.

Zugvogel
8O

Wo kommt denn das her? Würde gerne weiterlesen...:wink:
 

Zugvogel

Gesperrt
Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
13.480
Gefällt mir
4
@ Trillian,

hier ist der Link ::w

Zugvogel
 

sonnentinchen

Registriert seit
27.01.2007
Beiträge
64
Gefällt mir
0
Sehr interessanter Artikel, danke Zugvogel!

@Trillian: Nat hat gestern ihr erstes ganz kleines Stück Butter mit Hingabe aufgeschleckt :lol: Danke für den Tipp!
 
Thema:

Schlechte Verdauung

Schlechte Verdauung - Ähnliche Themen

  • Schlechte Verdauung

    Schlechte Verdauung: Hallöchen, unser Stubentiger Mara, den wir jetzt seit 5 Mon. bei uns haben, hat eine schlechte Verdauung. Sie ist ca. 7-8 Jahre alt. Sie ist...
  • Hilfe bei hohen Leberwerten

    Hilfe bei hohen Leberwerten: Hallo liebe Freunde. Mein Opa Mephisto hat ja schon seit einigen Monaten erhöhte Leberwerte. Leider habe ich gar keine Ahnung was die...
  • Kater frisst und säuft nicht oder nur sehr schlecht

    Kater frisst und säuft nicht oder nur sehr schlecht: Hallo in die Runde, wie so oft hier, bin ich neu und sehr verzweifelt. Unser Kater 1,5 Jahre alt, frisst seit Tagen sehr schlecht bis überhaupt...
  • Schlechte Leberwerte zum zweiten.

    Schlechte Leberwerte zum zweiten.: Da wir erst unseren Kater Moritz vor kurzem verloren haben, trotz eine langen schweren Kampfes, Hat nun sein Bruder Flecki, das gleiche Problem...
  • Kater Moritz Pankreasprobleme und schlechte Leberwerte

    Kater Moritz Pankreasprobleme und schlechte Leberwerte: Unser Kater Moritz 9 Jahre frisst seit 2 Monate schlecht oder gar nicht. Wir waren beim TA und ließen das Blut untersuchen, so wie Ultraschall bei...
  • Ähnliche Themen
  • Schlechte Verdauung

    Schlechte Verdauung: Hallöchen, unser Stubentiger Mara, den wir jetzt seit 5 Mon. bei uns haben, hat eine schlechte Verdauung. Sie ist ca. 7-8 Jahre alt. Sie ist...
  • Hilfe bei hohen Leberwerten

    Hilfe bei hohen Leberwerten: Hallo liebe Freunde. Mein Opa Mephisto hat ja schon seit einigen Monaten erhöhte Leberwerte. Leider habe ich gar keine Ahnung was die...
  • Kater frisst und säuft nicht oder nur sehr schlecht

    Kater frisst und säuft nicht oder nur sehr schlecht: Hallo in die Runde, wie so oft hier, bin ich neu und sehr verzweifelt. Unser Kater 1,5 Jahre alt, frisst seit Tagen sehr schlecht bis überhaupt...
  • Schlechte Leberwerte zum zweiten.

    Schlechte Leberwerte zum zweiten.: Da wir erst unseren Kater Moritz vor kurzem verloren haben, trotz eine langen schweren Kampfes, Hat nun sein Bruder Flecki, das gleiche Problem...
  • Kater Moritz Pankreasprobleme und schlechte Leberwerte

    Kater Moritz Pankreasprobleme und schlechte Leberwerte: Unser Kater Moritz 9 Jahre frisst seit 2 Monate schlecht oder gar nicht. Wir waren beim TA und ließen das Blut untersuchen, so wie Ultraschall bei...
  • Schlagworte

    katze hat schlechte verdauung

    ,

    was machen wenn kater schlechte verdauung hat

    ,

    paste bessere verdauung katze

    ,
    alte katze schlechte verdauung
    , , katzenbaby verliert kot, , katze stuhl kugeln, schwere verdauung bei katzen
    Top Unten