Schlaflos mit Kitten Teil 2

Diskutiere Schlaflos mit Kitten Teil 2 im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; Habe gerade den Bericht von Spiky gelesen und dachte es handelt sich um meine Kater... Seit zwei Minaten schlafe ich nicht eine Nacht mehr richtig...

BKH TIGGER

Gast
Habe gerade den Bericht von Spiky gelesen und dachte es handelt sich um meine Kater... Seit zwei Minaten schlafe ich nicht eine Nacht mehr richtig gut, weil auch ich "attackiert" werde... Miauen, treteln und (am
aller nervigsten) mit der Schnauze ganz dich an Mund und Nase kommen oder sich dahin drängeln... Schlafe immer schon mit dem Oberkörper aus dem Bett hängend, damit sich keiner in mein Gesicht verirrt... Anpusten hilft nicht, anmotzen auch nicht, wegschupsen auch nicht.. Ausperren hat unsägliches Gehule zur Folge... Kann das auch nicht machen.... Die beiden sind dzur Zeit en ganzen Tag alleine, dann komme ich nach Hause und gehe meist relativ schnell schlafen. Das Bett ist also unsere einzige "Schittstelle".... Das Nerven ist aber schon vorher dagewesen.... Am schlimmsten ist aber diese nervige Macke, immer an mein Gesicht zu wollen.... Warum machen die das???? :roll:
 
17.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlaflos mit Kitten Teil 2 . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hi!

Die "näseln" halt gerne.

Wenn Katzen aufeinander treffen, stupsen sie sich auch die Nase, wenn sie nicht grad Feinde sind. Meine machen das auch zur Begrüssung und ich find das voll süß. :P

Mein Freund weniger, der steht nicht so auf nasse Katzennasen :?

Stups halt ein wenig mit ihnen, vielleicht sind sie dann zufrieden. Außer es ekelt dich, ist natürlich was anderes.

Was es das Gesicht betrifft,...worum geht es dir? Magst du sie generell auf dem Kissen nicht? Die Haare nicht im Gesicht oder ???
Ansonsten würd ich sie auch hier lassen. Du quetscht sie ja nicht. Die fliehen schon vorher.

Und wenn du selbst sagst, meist schnell ins Bett zu gehen, ist deren "Freundlichkeitstrip" mehr als verständlich.

LG Alex
 

BKH TIGGER

Gast
Huhu...
Würden sie auf dem Kopfkissen SCHLAFEN würden, wäre ich der glücklichste Mensch der Welt.... Finde das supertoll.... Aber sie schlafen ja leider nicht....
Das mit dem Stupsen gestaltet sich schwierig... Mindestens einmal pro Stunde mitten in der Nacht zu stupsen kann ich nicht... Beziehungsweise mache ich das ja derzeitunfreiwillig , weil ich das "hilflos" schlafende Opfer bin und mein Gesicht da herrlich zum Stupsen rumliegt... Stups Du mal ständig zurück, wenn Du gerdae wieder in den Tiefschlaf gesunken bist.... Gääähn... Ich bin da mehr gelähmt, wenn ich zum 10. mal angestupst werde.....
Diese "Kuschelattacken" kommen ja auch wie gesagt, nicht erst seitdem ich arbeite, sondern gehören seit dem Tigger Einzug zum nächtlichen Spiel und Spaß..... So ein bißchen stupsen würde mich ja nicht stören... Im Gegenteil. Aber die ganze Nacht? Da nervt es einfach. Trotz aller Liebe...
 

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
*ggg* Tschuldigung, aber das klang jetzt grad witzig *ggg*

Ok. Weißt was, das kenne ich. Und zwar heut noch, so dass ich keine Katze im Schlafzimmer lassen kann.

Ich bin auch halb verzweifelt, als der Conrad noch klein war. Nichts half. Geschreit, an der Tür gekratzt usw.
Ich hab Barrikaden gebaut, damit er nicht an die Türe kommt. Nächtens hab ich vergessen, dass da was steht.

:roll:

Irgendwann war ich nervlich so weit, das ich EINE Nacht durchschlafen wollte. Also gehofft das nix mehr passiert, natürlich vergebens.
Tja, da ging ich durch. Kater gepackt, ins Wohnzimmer gesperrt und ab ins Bett. H e r r l i c h sag ich da nur.

Wie alt sind die beiden denn?

Kannst sie nicht auch ev. in einen anderen Raum sperren?

Meine kratzen heut noch an der Türe. Letztens bin ich aufgesprungen und hab voll gegen die Türe getrommelt und bin wieder ins Bett. Das hat vorerst mal geholfen.

Dennoch ist es heut noch ein Luxus, wenn mich meine Katzen mal am WE ausschlafen lassen.

Außer aus dem Zimmer tun, jammern lassen und gute Nerven behalten, gibts da glaub ich wenig Tips. Ich mein, man könnte ja eine "Verpiss-dich-Pflanze" nächtens hinstellen bis sie es gelernt haben, aber das ist wohl auch nicht das Wahre.

Lg Alex
 

BKH TIGGER

Gast
:cry: Wahrscheinlich muß ich das mal mit Aussperren probieren, obwohl ich das gar nicht will.... :cry: Vielleicht kommen sie ja dann zur "Vernunft".... Gibt es denn keine anderen Möglichkeiten. Vielleicht hört das ja im Alter von alleine auf. Die Tigger sind ja erst 4 Monate alt... (hoffhofff...)
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Hallo BKH Tigger,

mein Pooh ist 15 Wochen alt & war am Anfang genauso wie deine beiden Hüpfer. Jedesmal wenn er anfing mir ins Gesicht zu hopsen oder den Stinkepo ins Gesicht zu halten, flog er raus.

Seit 2 Wochen ist er aber der beste Kater der Welt :lol:
Wenn ich ins Bett gehe hopst er hinterher & legt sich auf seine Schmusedecke die neben meinem Kopfkissen liegt. Dort schläft er dann ganz lieb & brav. Manchmal wache ich auf wenn er raus geht (Schlafzimmertür ist immer auf) um zu essen oder sein Klo zu benutzen & kommt dann aber wieder.

Ich wache auch schonmal auf weil er plötzlich auf meinen Bauch, Arm oder Bein liegt aber er weckt mich nicht mir um zu spielen.

Ich weiß nicht ob das mit meiner "Erziehung" zusammenhängt oder ob er einfach etwas ruhiger geworden ist. :roll:
 

BKH TIGGER

Gast
OOOh neiin... Dann muß ich ja noch 11 Monate warten bis die Tigger Doofies sich benehmen... Werde heute Nacht mal die Verbannung üben... Mir bricht das Herz :cry: :cry:
Und übrigens... Dein Pooh Foto ist ja wohl OBERSÜSS!!!! Preisverdächtig! 8)
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Da ist mir ein Fehler unterlaufen :oops:

ich meinte 15 Wochen nicht Monate. kannst du also aufatmen :wink:

Das Kompliment gebe ich gerne weiter :P
 

BKH TIGGER

Gast
So alt sind meine Monster leider schon... Die sind jetzt schon 18 Wochen alt.... Also hilft nur die Aussperkur.... Werde wahrscheinlich vor lauter schlechtem Gewissen kein Auge mehr zu tun....
Hatte mich schon über den kleinen Poh (mit 15 Monaten) gewundert... Aber das Photo ist der Knaller... Jetzt noch mit Tomatensauce.... Super! :lol:
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Gut, dass er sich nicht selber im Spiegel sieht, der sieht aus wie ein kleiner Tuntenkater mit den orangen Lippen :lol:

Für 15 Monate wäre er wirklich ein bisschen winzig. 8O

Wenn du die kleinen aussperrst musst du dich auf VERDAMMT, wirklich auf sehr viel geheule ein. Ich habe im Bett gelegen & gedacht mein herz bricht gleich. Ich konnte dann auch vor schlechtem Gewissen nicht schlafen & wenn ich dann eingeschlafen bin, bin ich immer aufgeschreckt weil ich dachte ich höre ihn draussen jammern :?
 

BKH TIGGER

Gast
Da überlege ich echt, was da kleinere Übel ist... Die Kater, die vor der Tür jammern oder die, die in meinem Gesicht rumschnuppern.... Das halte ich doch keine fünf Minuten durch...
Grüße an den kleinen Transen Kater... Mit 15 Monaten hat er halt sein Comming-Out..... Da mußt Du jetzt ganz entspannt bleiben.... :lol: :lol: :lol:
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Ich habs auch nicht durchgehalten :oops:

Nach 10 Minuten habe ich ihn wieder reingeholt. Dann war er auch für 10 Minuten ganz brav :lol:

Ich richte es ihm aus. Hoffe er kommt mir jetzt nicht mit Handtaschenschwingenden Katern nach Hause 8O
 

BKH TIGGER

Gast
Na dann könntet "ihr Mädels" euch doch wunderbar über Prada, Gucci und Co. austauschen.... Du darfst das nicht so eng sehen... :wink: Vielleicht "ist es auch nur eine Phase" :wink: So lange er nicht an Dein Make up geht....
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Da hast du Recht. Ich sollte es Positiv sehen. Aber wenn er meine oder seine "Freundinnen" meine Unterwäsche anziehen ist schluß mit lustig :wink:

& wirst du deine kleinen jetzt aussperren ?
 

BKH TIGGER

Gast
Gönn den kleinen doch den Spass :wink:
Ich werde heute Nacht mal abwarten... Bis es losgeht mit dem am Gesicht Geschnupper... Dann fliegt derjenige gleich raus... Muß aus Solidarität den anderen gleich mit rauswerfen... Das wird toll.. Den muß ich dann erst mal finden, der weiß nicht, was er falsch gemacht hat.... UND DAS ALLES MITTEN IN DER NACHT..... Mal schauen, ob ich dazu überhaupt in der Lage bin... :wink:
 
Thema:

Schlaflos mit Kitten Teil 2

Schlaflos mit Kitten Teil 2 - Ähnliche Themen

  • Schlaflos mit Kitten

    Schlaflos mit Kitten: Hallo, ich bin neu hier und habe seit gestern einen 12 Wochen alten Kater. Habe mir schon die vielen Artikel durchgelesen, da ich ja als...
  • Mein schlafloser Kater

    Mein schlafloser Kater: Hallo ihr :) Ich lese hier schon länger still als Gast mit und bin sehr dankbar dass es hier immer schnelle Ratschläge und Hilfe gibt wenn man...
  • schlaflose Nacht

    schlaflose Nacht: Hallo alle miteinander!! Gestern haben wir unseren kleinen Sammy mit 12 Wochen bekommen(Bauernhof). Leider haben wir eine schlaflose Nacht...
  • Ängstliche kitten

    Ängstliche kitten: Hallo leute Hab seit 3 Wochen 2 kitten. Sie lassen sich ab und zu streicheln und sie spielen auch mit mir. Aber sie sind denoch sehr ängstlich...
  • BKH Kitten und Zwergspitz

    BKH Kitten und Zwergspitz: Hallo Ihr Lieben, mich habe folgendes Anliegen.. Mein Partner und ich haben nun nach langem überlegen uns eine 12 Wochen alte BKH Kitten geholt...
  • Ähnliche Themen
  • Schlaflos mit Kitten

    Schlaflos mit Kitten: Hallo, ich bin neu hier und habe seit gestern einen 12 Wochen alten Kater. Habe mir schon die vielen Artikel durchgelesen, da ich ja als...
  • Mein schlafloser Kater

    Mein schlafloser Kater: Hallo ihr :) Ich lese hier schon länger still als Gast mit und bin sehr dankbar dass es hier immer schnelle Ratschläge und Hilfe gibt wenn man...
  • schlaflose Nacht

    schlaflose Nacht: Hallo alle miteinander!! Gestern haben wir unseren kleinen Sammy mit 12 Wochen bekommen(Bauernhof). Leider haben wir eine schlaflose Nacht...
  • Ängstliche kitten

    Ängstliche kitten: Hallo leute Hab seit 3 Wochen 2 kitten. Sie lassen sich ab und zu streicheln und sie spielen auch mit mir. Aber sie sind denoch sehr ängstlich...
  • BKH Kitten und Zwergspitz

    BKH Kitten und Zwergspitz: Hallo Ihr Lieben, mich habe folgendes Anliegen.. Mein Partner und ich haben nun nach langem überlegen uns eine 12 Wochen alte BKH Kitten geholt...
  • Top Unten