scheisserchen in Unterensingen vermisst!!!

Diskutiere scheisserchen in Unterensingen vermisst!!! im Suchmeldungen Forum im Bereich Initiative vermisste Katzen; hallöchen ihr alle, heute melde ich mich mal in sachen meiner freundin. sie ist vor 2 wochen zu ihrem freund nach unterensingen gezogen, beide...

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
hallöchen ihr alle,

heute melde ich mich mal in sachen meiner freundin.
sie ist vor 2 wochen zu ihrem freund nach unterensingen gezogen, beide haben zwei hauskatzen.

leider ist seit letzten freitag der ältere der beiden verschwunden.

er ist etwas über ein jahr alt, seit zwei monaten katriert, mittelgross, schlank, schwarz (mit rotem schimmer) und tättoowiert.

ich
gab den beiden am montag den tip tierärzte, tierheime und tasso anzurufen, dass ist wohl gemacht worden ...

leider haben wir nur kittenbilder von ihm.

es gibt noch eine kleine geschichte, die vor etwa 2 wochen passiert ist:

scheisserchen (er heisst echt so :lol::lol:) wartet abends schon auf der strasse auf sein herrchen und geht dann mit ihm ins haus. eine nachbarin hat wohl gesehen, dass der kater meinem kumpel hinterher ist und hat gerufen, was er mit der katze mache, die gehöre ihr!!!
er hat ihr wohl gleich dampf gemacht, dass das seine katze wäre und sie ihn in ruhe lassen solle.

ich habe den beiden den tip gegeben, bei der nachbarin mal zu fragen, da sein verschwinden ja unmittelbar nach diesem vorfall passiert ist.

jetzt meine frage, ist jemand aus der gegend und hat das kleine scheisserchen :lol: evtl gesehen?

ist das in der gegend schon öfters vorgekommen?

die beiden sind ganz verzweifelt und das zweite kätzchen hockt daheim und heult ...
 
30.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: scheisserchen in Unterensingen vermisst!!! . Dort wird jeder fündig!

Inbreb

Registriert seit
08.06.2007
Beiträge
514
Gefällt mir
0
ist das dein Kumpel, dem das Katerchen angeblich hinterhergelaufen sein soll?
Warum sprecht ihr ihn nicht einfach auf den Vorfall an?
hat er denn eigene Katzen?
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
ist das dein Kumpel, dem das Katerchen angeblich hinterhergelaufen sein soll?
Warum sprecht ihr ihn nicht einfach auf den Vorfall an?
hat er denn eigene Katzen?
*lach* neeee
ich hab mich wohl wieder falsch ausgedrückt :cry:

dem kumpel und meiner besten freundin (ein paar) gehört das scheisserchen ... und die nachbarin dieses paares hat ihm hinterhergerufen
ich hab den beiden auch gesagt, sie sollen mal die nachbarin fragen. evtl ist der kater bei ihr, hab jetzt aber noch keine rückmeldung bekommen.
hab ihr auch den link des treads hier zugeschickt, dass sie sich evtl selbst anmeldet und was dazu sagt, aber die sind noch immer etwas im umzugsstress .... deshalb mach ich das hier gerade
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
achso, ich wohne ca. 60km von den beiden entfernt, deshalb kann ich vor ort selbst nix machen ...
 

Inbreb

Registriert seit
08.06.2007
Beiträge
514
Gefällt mir
0
Ahhh, jetzt hab ich verstanden:lol::lol:

Ich würde die Nachbarin schon auf den Vorfall ansprechen,

möglich wäre doch evtl. dass er bei seinen Freigängen zu dieser Nachbarin ging,(macht Elsa auch) vielleicht füttert sie ihn und dachte er hätte kein zu Hause und gehöre ihr, jetzt als sie merkte dass er jemandem gehört, hat sie Angst ihn wieder abgeben zu müssen und hat ihn eingesperrt::?

Aber natürlich sind das reine Spekulationen, und vielleicht hat sie mit dem Verschwinden gar nichts zu tun, fragen würde ich sie aber auf jeden Fall, vielleicht hat sie ihn auch nach dem Freitag, an dem er verschwunden ist nochmals gesehen

ansonsten Tierärzte, Tierheime , Tasso informieren, Suchanzeigen aufgeben und Plakate mit Fotos des Katerchens aufhängen
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
ich drück mich wohl oft bissle doof aus *grins* ist mir in anderen treads schon aufgefallen, dass ich immer falsch verstanden werde

Ich würde die Nachbarin schon auf den Vorfall ansprechen,

möglich wäre doch evtl. dass er bei seinen Freigängen zu dieser Nachbarin ging,(macht Elsa auch) vielleicht füttert sie ihn und dachte er hätte kein zu Hause und gehöre ihr, jetzt als sie merkte dass er jemandem gehört, hat sie Angst ihn wieder abgeben zu müssen und hat ihn eingesperrt::?
so seh ich das auch ... und ich bin mir schon fast sicher, dass es so ist ...

ansonsten Tierärzte, Tierheime , Tasso informieren, Suchanzeigen aufgeben und Plakate mit Fotos des Katerchens aufhängen
das hab ich denen auch gesagt ... bin mal gespannt, was se machen

danke dir!!!
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
will mich mal selbst schubsen und einen kurzen zwischenbericht geben.

habe heute abend mit antje telefoniert und leider gibt es nix neues.

die nachbarin wurde gefragt und sagte der kater wäre nicht bei ihr.
müssen wir wohl glauben.

bei tasso ist er jetzt gemeldet, im tierheim und bei den tierärzten in der umgebung wurde nachgefragt. da hat sich nix getan.

ich hab ihr noch einige tips gegeben und sie wird wohl heute mal die kleine chilli an die leine nehmen und mit ihr durch die strassen laufen. wer weiss, vielleicht ruft sie ihren gefährten ja und sie finden ihn dadurch.

ausserdem werden sie jetzt plakate mit fotos machen und aufhängen, bei einem bekannten in der benachbarten kneipe und bei allen nachbarn bescheid geben, dass die 1. die augen offenhalten und 2. mal ihre keller und garagen etc. durchsuchen, ob er irgendwo eingesperrt ist.

eine frage: ist das möglich, dass der kater hormonell noch nicht kapiert hat, dass er jetzt kastriert ist und ist auf der walz???
ist das bei katern / katzen überhaupt so, dass es eine hormonumstellung gibt?

die beiden sind so verzweifelt und tun mir so furchtbar leid.
was kann man noch tun?

hier mal ein foto von dem scheisserchen, in der hoffnung, es ist doch wer im forum, der vielleicht in unterensingen wohnt und ihn erkennt.

 

fischi11

Registriert seit
27.04.2006
Beiträge
934
Gefällt mir
0
Liebe Lena,

ich wohne zwar nicht direkt in Unterensingen aber ich weiß, das es dort sehr viele Bauern- und einige Reiterhöfe gibt... Ich würd vielleicht auch da mal nachgucken gehen und vor allem in den Reiterhöfen Aushänge machen - die meisten dort sind Freizeitreiter und viel mit ihren Pferden unterwegs....

Ist zwar keine schöne Vorstellung - aber was ist mit den Bahngleisen? Haben sie da auch nachgesehen?

Wenn ich was für dich bzw. deine Freundin tun kann, kann ich das gerne machen. Allerdings nur morgen - ab Mittwoch bin ich für 2 Wochen in Urlaub - schick mir einfach ne PN.

Ich drück die Daumen, das er bald wieder auftaucht

lg
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
ich wohne zwar nicht direkt in Unterensingen aber ich weiß, das es dort sehr viele Bauern- und einige Reiterhöfe gibt... Ich würd vielleicht auch da mal nachgucken gehen und vor allem in den Reiterhöfen Aushänge machen - die meisten dort sind Freizeitreiter und viel mit ihren Pferden unterwegs....
ok, das sag ich ihr ... sie wohnt noch nicht lange da und kennt sich nicht aus und ihr freund ist völlig durch den wind.

Ist zwar keine schöne Vorstellung - aber was ist mit den Bahngleisen? Haben sie da auch nachgesehen?
ohje, daran will ich garnicht nachdenken ... ihr das zu sagen wird sauschwer ... andererseits ist scheisserchen ein sehr vorsichtiger kater. ich hoffe nicht, das da was passiert ist

Wenn ich was für dich bzw. deine Freundin tun kann, kann ich das gerne machen. Allerdings nur morgen - ab Mittwoch bin ich für 2 Wochen in Urlaub - schick mir einfach ne PN.
das ist sehr lieb, danke schön.
ich werde wohl selbst am mittwoch hinfahren und mal gucken, was ich machen kann.

Ich drück die Daumen, das er bald wieder auftaucht
ich allerdings auch ... meine lena war im frühjahr auch ne woche verschwunden und ich kann sehr gut nachvollziehen, was die beiden durchmachen.... sowas ist immer ka**** ...
ich hoffe so für die beiden das da nix schlimmes passiert ist und das scheisserchen irgendwann laut mautzend mit hocherhobenem kopf und schwanz einfach durch die tür maschiert
 

chi

Registriert seit
17.09.2006
Beiträge
74
Gefällt mir
0
sind die katzen denn auch umgezogen, oder nur die freundin? weil, wenn die katzen auch erst dahin gezogen sind (kann ja sein), dann sucht die ältere vllt den weg zum alten "zuhaus" zurück... soll ja öfters mal vorgekommen sein. ich hoffs natürlich nicht, sondern drück alle daumen (pfoten geht grad net, der herr kater lässt sich mal wieder den tag über net blicken-.-), dass die mietz bald wieder daheim und unversehrt ist.:)

lg,
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
sind die katzen denn auch umgezogen, oder nur die freundin? weil, wenn die katzen auch erst dahin gezogen sind (kann ja sein), dann sucht die ältere vllt den weg zum alten "zuhaus" zurück... soll ja öfters mal vorgekommen sein. ich hoffs natürlich nicht, sondern drück alle daumen (pfoten geht grad net, der herr kater lässt sich mal wieder den tag über net blicken-.-), dass die mietz bald wieder daheim und unversehrt ist.:)

lg,
ne, die reihenfoge geht so

1. mario und scheisserchen in der wohnung
2. antje übers we dort
3. chilli kommt als gefährtin für scheisserchen
4. antje zieht in die wohnung ein

bisher gab es keine probleme, alle haben sich gut eingewöhnt und auch aneinender gewöhnt. es gab keinen grossartigen umzugsstress, weil antje ihre sachen an ein junges pärchen verschenkt hatte und quasi fast nur mit ihren klamotten eingezogen ist.
 

Speedy_Mini

Registriert seit
30.12.2006
Beiträge
62
Gefällt mir
0
Also das mit der Nachbarin kommt mir auch komisch vor. Bei uns in der Nachbarschaft hat auch mal eine Frau eine fremde Katze eingesperrt, weil sie die Katze behalten wollte. Die Unverschämtheit ist aufgeflogen als sie mit ihr zum Tierarzt ging und der glücklicherweise die richtigen Besitzer kannte und dafür sorgte, dass die Katze in ihr richtiges Zuhause zurück kam. Ich kann nur raten, viele Suchplakate aufzuhängen und im Internet oder auch Zeitung Anzeigen zu schalten. Wir haben unseren KAter wieder bekommen über eine Internet-Suchanzeige auf der Tierheimseite. Er ist einer unglaublich netten Familie zugelaufen, die uns angerufen hat, als sie unsere Internet-Suchanzeige gesehen hat. Allein hätten wir ihn nie gefunden, weil er in den NAchbarort gelaufen war, wo wir ihn nie vermutet hätten. Deshalb würde ich so viele Leute wie möglich in die Suche einbeziehen, die Kneipe ist ein super Ort für ein Suchplakat und Supermärkte. Wir haben damals die ganze Umgebung zugepflastert. Seitdem kennt jeder unseren Kater ;-)
 

Oskar

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
4.542
Gefällt mir
0
Nur mal so als Idee:

Wenn die Nachbarin die Mietz bei sich haben sollten: meint ihr sie würden das auf Anfragen zugeben?

Sie sollen die Nachbarin, bzw.insbesondere sämtliche Fenster der Nachbarn immer wieder beobachten.
 

Lena06

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
12.629
Gefällt mir
1
Nur mal so als Idee:

Wenn die Nachbarin die Mietz bei sich haben sollten: meint ihr sie würden das auf Anfragen zugeben?

Sie sollen die Nachbarin, bzw.insbesondere sämtliche Fenster der Nachbarn immer wieder beobachten.
das ist eigentlich eine gute idee, allerdings ist das keine unmittelbare nachbarin, sondern wohnt eine strasse weiter ... soweit ich weiss

dummerweise weiss ich auch jetzt nicht, was die beiden so alles gemacht haben. ich habe natürlich alle tips weitergegeben, ob die befolgt wurden ::?

ich hoffe halt einfach, dass unsere bemühungen nicht umsonst sind
 
Thema:

scheisserchen in Unterensingen vermisst!!!

scheisserchen in Unterensingen vermisst!!! - Ähnliche Themen

  • Cheyenne seit 15.05.2022 vermisst

    Cheyenne seit 15.05.2022 vermisst: Meine Maine Coon Katze Cheyenne wird seit Sonntag, den 15.05.2022 vermisst. Sie ist jetzt 1 Jahr alt. Sie hat einen Chip und ihre TASSO...
  • Milo erneut vermisst in 01829 Stadt Wehlen

    Milo erneut vermisst in 01829 Stadt Wehlen: Mein Kater Milo (7 Jahre, kastr.) wird seit dem 21.4.2022 in 01829 Stadt Wehlen (Schöne Aussicht) vermisst. Er könnte in einem Schuppen, Haus...
  • [Happy End] Kater als blinder Passagier in fremde Umgebung mitgefahren!

    [Happy End] Kater als blinder Passagier in fremde Umgebung mitgefahren!: Kater Milo (7 Jahre, kastriert, voll getigert) am 2.4.22 als blinder Passagier in Neundorf bei Cotta B aus PKW entlaufen. Er gehört aber nach...
  • Pablo in 26605 Aurich-Popens vermisst

    Pablo in 26605 Aurich-Popens vermisst: Seit dem 10.01. vermissen wir unseren sehr zutraulichen und selbstbewussten Kater Pablo. Er ist 1,5 Jahre alt, gechipt und kastriert. Auf allen...
  • Katze Kiki geliebt und vermisst

    Katze Kiki geliebt und vermisst: Liebe Katzenfreunde. Meine graugetigerte Katze Kiki geb. 2004,wurde in eine Katzenpension gebracht im September 2016.ich war zu der Zeit nach...
  • Ähnliche Themen
  • Cheyenne seit 15.05.2022 vermisst

    Cheyenne seit 15.05.2022 vermisst: Meine Maine Coon Katze Cheyenne wird seit Sonntag, den 15.05.2022 vermisst. Sie ist jetzt 1 Jahr alt. Sie hat einen Chip und ihre TASSO...
  • Milo erneut vermisst in 01829 Stadt Wehlen

    Milo erneut vermisst in 01829 Stadt Wehlen: Mein Kater Milo (7 Jahre, kastr.) wird seit dem 21.4.2022 in 01829 Stadt Wehlen (Schöne Aussicht) vermisst. Er könnte in einem Schuppen, Haus...
  • [Happy End] Kater als blinder Passagier in fremde Umgebung mitgefahren!

    [Happy End] Kater als blinder Passagier in fremde Umgebung mitgefahren!: Kater Milo (7 Jahre, kastriert, voll getigert) am 2.4.22 als blinder Passagier in Neundorf bei Cotta B aus PKW entlaufen. Er gehört aber nach...
  • Pablo in 26605 Aurich-Popens vermisst

    Pablo in 26605 Aurich-Popens vermisst: Seit dem 10.01. vermissen wir unseren sehr zutraulichen und selbstbewussten Kater Pablo. Er ist 1,5 Jahre alt, gechipt und kastriert. Auf allen...
  • Katze Kiki geliebt und vermisst

    Katze Kiki geliebt und vermisst: Liebe Katzenfreunde. Meine graugetigerte Katze Kiki geb. 2004,wurde in eine Katzenpension gebracht im September 2016.ich war zu der Zeit nach...
  • Schlagworte

    Katzen vermisste Unterensingen

    Top Unten