scharf aufs Plektrum

Diskutiere scharf aufs Plektrum im Katzen-Spiele Forum im Bereich Katzen allgemein; Also meine Mieze ist ein "Suchhund": Sie ist richtig scharf auf ein Plektrum (von der Gitarre), ich kann es hinlegen wo ich will, sie findet es...

Anonymous

Gast
Also meine Mieze ist ein "Suchhund":

Sie ist richtig scharf auf ein Plektrum (von der Gitarre), ich kann es hinlegen wo ich will, sie findet es. Inzwischen verstecke ich
es in Büchern auf dem Schreibtisch, aber die kann sogar die Bücher aufmachen und darin blättern, bis sie es gefunden hat!!!
Ich denk mir jedesmal neue Verstecke aus, damit sie es nicht finden kann.

Ausser dem hat meine Mieze gelernt um die Tastatur drum rum zu schlendern. Einmal hab ich sie vom Schreibtisch geschubst, jetzt setzt sie immer jeden einzelnen Fuß neben die Tastatur, sieht voll witzig aus.
Was nicht so witzig ist, sind die Fußabdrücke auf dem Monitor, wenn sie wieder mal versucht den Mauszeiger zu fangen...
 
25.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: scharf aufs Plektrum . Dort wird jeder fündig!

sanne

Gast
mein katerchen ist bloß verrückt wenn ich meinen pc turm auf habe. da steht er immer hintendran und guckt, daß ich es auch ja richtig mache.
wenn er mal nicht nebendran steht, mache ich was garantiert falsch.
aber von tastatur und monitor bleibt er weg. es sei denn ich habe cyberpounce drin. da guckt er wo die maus hinverschwindet.
gruß sanne
 

Isa

Gast
Isa

Hi Sanne!

Hab mir gerade deine HP angeschaut. Echt süß deine Schmuser!
Zu welchen Rassen gehören Angel, Buffy und Murphy?
Das lange Fell soll sehr umständlich zu pflegen sein. Stimmt das?

Lg, Isa
 

sanne

Gast
hallo isa,

also murphy war eine maine coon, genauso wie buffy jetzt noch ist. angel ist ein unfall. wir haben ihn als echte maine coon gekauft und was rausgekommen ist, hast du ja gesehen. da war die mutter mal kurz fort und sich von einem straßenkater hat decken lassen. es waren 7 junge, 5 davon waren wie angel, 2 sind echte maine coon geworden. soviel zu dem thema, daß katzen auch von verschiedenen katern gedeckt werden können.

aber meinen angel würde ich nie, nie mehr hergeben. er ist soooo lieb.

zum thema fellpflege kann ich nicht klagen. da buffy nicht rauskommen, reicht es, wenn man alle 2 tage das fell mit einem kamm kämmt. ich habe einen, bei dem sich die zinken drehen. er ist echt super. und buffy läßt es sich gefallen, da sie von anfang an gewöhnt ist.

gruß susanne
 

tigercats

Gast
Also da ich meine Plektren ständig verliere, wäre mir so ein "Suchhund" auch ganz recht, aber meine beiden machen leider keine Anstalten. Wie hast du sie denn darauf abgerichtet? :wink:

Gruß, Caro
 

Isa

Gast
Hi Sanne!

Danke für deine Antwort.
Ich habe bisher von allen Leuten immer gehört, dass die Fellpflege
so lästig ist. Man müsse die Katzen mehrmals täglich kämmen und
auch sehr oft baden. Das Kämmen allein wäre ja nicht schlimm aber
das häufige Baden hat mich dann schon ein wenig abgeschreckt.

Lg, Isa
 

sanne

Gast
hy isa,
meine katzen werden nicht gebadet. murphy hatte, als er noch ganz klein war, ständig durchfall. da habe ich ihm den po gebadet. aber dann war er es schon so gewohnt, es machte ihm nix mehr aus. und buffy mußt ich auch am anfang den po säubern. jetzt hat sie nicht mehr nötig, daß ich ihr helfen muß.
lass dir also nichts einreden. wenn die katzen nicht rauskommen, brauchst du nicht so viel zu kämmen, geschweige denn baden.
gruß susanne
 
Thema:

scharf aufs Plektrum

Schlagworte

Top Unten