[Sammlung] Spielzeug selber machen

Diskutiere [Sammlung] Spielzeug selber machen im Katzen-Spiele Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo an alle::w wollt mal ne sammlung aufmachen wo man seine spielzeug anleitungen reinschreiben kann firstweil nach allem was ich gelesen hab...

wersuv

Gesperrt
Registriert seit
21.04.2007
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Hallo an alle::w

wollt mal ne sammlung aufmachen wo man seine spielzeug anleitungen reinschreiben kann
weil nach allem was ich gelesen hab sind die spielzeuge aus dem laden nicht der renner und gehen schnell kapput wollt deshalb lieber was eigenes machen wo ich weiß das es vielleicht sogar sicherere ist als ausa dem laden.
 
22.04.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: [Sammlung] Spielzeug selber machen . Dort wird jeder fündig!

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Was meine aus dem Laden mochten waren div. Fellmäuse .. kleine, mit Schwanz.

Super fanden sie:

als sie klein waren, zusammengeknüllte Butterbrotpapierkugeln, klein, ev. mit nem "Mausschwanz" oder an einer Schnur.

Spagat (bei Kätzchen nach dem Spielen wieder verwahren)

kleine Aluminiumfolienkugeln (Vorsicht, manche fressen das, was sie natürlich nicht dürfen)

Finger die unter einer Decke krabbeln (Vorsicht, ggf. Handschuhe anziehen :D )

praktisch jede Art von Karton, groß, klein, zum Reinkriechen oder Reinangeln

große Papierbögen zum Drunterschlüpfen, Lauern, Draufrumtapsen (Packpapier/Seidenpapier oder noch besser nehmt euch mal aus nem Baumarkt/Möbelgeschäft beim Ausgang von der Verpackungsrolle nen großen Bogen mit). Zeitungen tuns aber auch.

eine Zeitlang auch ne alte Socke mit Catnip oder nur Butterbrotpapier drin und zugebunden

Nicht selbstgemacht aber sehr beliebt - Laserpointer (Vorsicht auf die Augen)
gibt es auch ohne Laser wo nur ein Lichtstrahl kommt ("Zaubermaus"), aber der war weniger beliebt

Eigentlich mochten meine nur sehr weniges "fertiges" Spielzeug.
 

yvonne germaine

Registriert seit
26.04.2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
Lockenwickel sind was feines, wenn denn vorhanden. Schnur durch und dann schoen rollen lassen - sehr beliebt.
Geliebt allerdings wurde mein Staubwedel , aber nur unter Aufsicht, sonst haette ich heute keinen mehr.

::w yvonne
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Zusammengeknülltes Papier mit Leckerchen drin,
riecht danach muß aber gesucht werden im Papier

Halbe Eierkartons mit Leckerchen, muß raugepfotelt werden weil der Kopf nicht rein passt

Küchenrollen hinten und vorne Küchenpapier reinstecken
in die Mitte Leckerchen

Wasserschüsseln aller Art mit irgendwas schwimmendem

Große Kartons mit Loch
Kleiner Karton darin Loch an anderer Stelle
noch Kleinerer Loch nochmal woanders
in der Mitte im kleinsten Karton Leckerchen,
wie Labyrinth
 

paula

Registriert seit
18.04.2007
Beiträge
150
Gefällt mir
0
Das sind echt tolle Ideen, vor allem gehts so einfach. *g*
Dass man da nicht schon selbst drauf gekommen ist...

Ausser Kartons, Alukügelchen und Papierschnipsel fallen mir gerade nur Weinkorken ein. Da fährt unsere Katze sehr drauf ab, weil die so unberechenbare Kreise ziehen, das findet sie irgendwie extrem toll... *gg*
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Und ist viel besser als diese Fertigdinger mit Löchern rundum und ev. einer Maus drin. Das hat meine nur kurz interessiert, als ich Käserolli reingegeben habe, danach aber bald auch nicht mehr.

Zu den Lockenwicklern - Jona mochte und mag fallweise die Stäbchen die es dazu gibt. Muß man aber aufpassen, wenn sie wild spielen kann das ins Auge gehen (wörtlich) oder sie kriegen sie quer ins Maul. Wattestäbchen sind da eine Alternative, mochten meine aber wenig, weil sie zu leicht waren und sich nicht so toll rumwerfen ließen.

Insgesamt möchte ich noch hinzufügen, daß Abwechslung wichtig ist. Spielt eine Katze nach einer Weile nicht mehr mit Spielzeug X, nimmt man halt was anderes und nach 1 Monat oder so ist X plötzlich wieder total cool.
 

Nordlicht111

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
517
Gefällt mir
0
nudeln sind bei uns der Hit...auf Fliesen zum Rumschiessen...sowohl einzeln, als auch Maccaroni auf eine Paketschnur aufgezogen und verknotet.
Gruss,Martina
 

Margarete

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
1.418
Gefällt mir
0
Ich bring vom Einkauf immer mal wieder einen leeren Joghurtbecher-Karton mit. Solche, in denen die Becher gestapelt werden.

Da leg ich entweder eine Glasmurmel rein oder eine kleine Spielmaus. Unsere halbjährige Katze kann stundenlang damit spielen. Irgendwann ist sie aber so oft drauf gesprungen, dass der Karton platt ist wie ne Flunder ::bg

Gruß
Margarete
 

Puccini

Registriert seit
26.01.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
@ birgitdoll

::? Tut mir Leid, aber mit den Kartons habe ich nicht verstanden. Sind sie annähernd gleich groß, also ineinandergesteckt? Oder holt Katze sich die einzeln raus?

@ all
Gebt mir mehr Tipps....DANKE::bg
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
@ birgitdoll

::? Tut mir Leid, aber mit den Kartons habe ich nicht verstanden. Sind sie annähernd gleich groß, also ineinandergesteckt? Oder holt Katze sich die einzeln raus?
nein,
immer zwei, drei Nummern kleiner,
und ein Loch reinschneiden, das Katzis da reinpassen.
Die Löcher verdrehen
und übereinanderstellen, den Kleinen unten,
den nächst Größeren darüber usw.
Wie die russischen Puppen
 

Puccini

Registriert seit
26.01.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
@ birgitdoll
Ich glaub jetzt hab ich es...das sind dann aber schon große Kartons oder? Da hüpft die Katze doch in den größten Karton zuerst, dann sozusagen innen um den kleineren Karton rumlaufen bis sie die Öffnung entdeckt usw. richtig?8O
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
@ birgitdoll
Ich glaub jetzt hab ich es...das sind dann aber schon große Kartons oder? Da hüpft die Katze doch in den größten Karton zuerst, dann sozusagen innen um den kleineren Karton rumlaufen bis sie die Öffnung entdeckt usw. richtig?8O
Die sollen auf der Öffnung stehen::w
Dann kannst Du die doch übereinander stülpen.
Seitlich ein Loch reinschneiden in alle.
Die Kartons müssen so groß sein, das die Katze den nächsten Eingang in dem großen Karton suchen kann. Den Eingang des nächst Kleineren.
Wieder ein Loch rein,
kapitto?
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Mir ist das noch einfacher gekommen:
Kleinen Karton, seitlich Loch rein
größeren, seitlich Loch rein, drüber
nochmal usw...............
 

Puccini

Registriert seit
26.01.2007
Beiträge
73
Gefällt mir
0
Heureka, jetzt::w hat sie es!
 

Kitty81

Registriert seit
13.02.2007
Beiträge
85
Gefällt mir
0
Unsere Katzen lieben ihr "Fummelbrett".
Auf ein Stück Pappe habei ich den Teil einer Eierverpackung geklebt, in der die Eier drin waren und Toilettenpapierrollen (hochgestellt) mit etwas Zeitungspapier drinnen.

In die Eierpappe und die Klopapierrollen packe ich Trofu.
Unsere Katzis lieben das Fummeln und angeln nach den kleinen Köstlichkeiten.
Wenn man hat und möchte kann man auch noch die Knisterverpackung aus einer Pralinenschachtel (da, wo die Pralinen drin waren) drauf kleben.
Das raschelt so schön...
 
Sporsel

Sporsel

Registriert seit
28.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Wir haben auch ein "Fummelding". Hat Lisa zum Geburtstag bekommen:hier zum Geburtstag ohne das schwierige Zeitungspapier drüber *grinz*


gut sind auch Käsepappschachteln. Da wird das Rumgepfötel schon etwas schwieriger. ::bg

Dann haben wir noch:
- Kissenbezug mit Tannenzapfen: raschelt super klasse. Lisa ist da immer ganz hibbelig
- Kartonhäuser mit diversen Federwedeln, Luftschlangen-Kartons .... und nun natürlich das Holzhaus.
 

Frisby

Registriert seit
13.09.2006
Beiträge
2.282
Gefällt mir
0
Eine leere Kleenexschachtel mit Leckerlis befüllt kommt hier gut an, Kartons jeder Art natürlich auch. Paco liebt kleine Post-it-Zetteln, Bleistifte zum Über-den-Boden-scheppern und eigentlich alles, was rollt. Satchmo liebt Papiersackerln, ich schneide den Henkel durch und in den Boden ein Pfotelloch. Da kann man dann so schön laut hineinfetzen und unschuldigen Mitkatern oder -zweibeinern auflauern... ;)
Von Drottning hab ich die Klopapierpyramide, ist auch nett:
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Wenn ich mal so überlege, was ich meinen an "tollen" spielsachen schon alles gekauft und nach spätestens einer Woche seufzend entsorgt habe .. der größte Reinfall hier war einer dieser Spieltunnel. Der gefällt dem Mensch wahrscheinlich viel besser als der Katze. Meine konnten damit jedenfalls nichts anfangen, ne Zeitlang hat Merlin bei den Löchern reingepfotelt aber von Rein- und Durchschlüpfen keine Rede .. Ok, Jona wär steckengeblieben. :D

Hat jemand mit dem Teil (Spieltunnel) eigentlich Erfolg gehabt? Oder ist das ne Erfindung der Industrie, daß Katzen den lieben?
 
Thema:

[Sammlung] Spielzeug selber machen

[Sammlung] Spielzeug selber machen - Ähnliche Themen

  • Sammlung: Leckerliespiele für Katz ;)

    Sammlung: Leckerliespiele für Katz ;): Hallo liebe Foris, ich haben diesen Thread eröffnet, um eine Spielesammlung speziell für Leckerliespielchen zu erstellen. Bei mir leben zwei...
  • Welches Spielzeug passt hier wohl..?

    Welches Spielzeug passt hier wohl..?: Hallo ihr Lieben, seit wenigen Stunden befindet sich ein 3-jähriger sehr verschmuster und verspielter Kater sowie seine noch etwas...
  • ein Spielzeug-Tipp

    ein Spielzeug-Tipp: Hallo zusammen, habt ihr Euren Fellnasen schon einmal Hundespielzeug gegeben? Ich ja, mehr wie eins. Letzte Woche holte ich ein weiteres und bin...
  • Spielzeug Seil gesucht

    Spielzeug Seil gesucht: Hallo! Meine Samira hat ihr Lieblingsspielzeug zerlegt und jetzt kann ich es nirgends finden. Ich kaufte es auf einer Katzenausstellung an einem...
  • Welches Spielzeug im Winter für Freigänger?

    Welches Spielzeug im Winter für Freigänger?: Mein Rocky ist ja liebend gerne draußen. Im Sommer jede Nacht und tags auch. Letzten Winter war er auch oft nachts weg, aber ich glaube, da wusste...
  • Ähnliche Themen
  • Sammlung: Leckerliespiele für Katz ;)

    Sammlung: Leckerliespiele für Katz ;): Hallo liebe Foris, ich haben diesen Thread eröffnet, um eine Spielesammlung speziell für Leckerliespielchen zu erstellen. Bei mir leben zwei...
  • Welches Spielzeug passt hier wohl..?

    Welches Spielzeug passt hier wohl..?: Hallo ihr Lieben, seit wenigen Stunden befindet sich ein 3-jähriger sehr verschmuster und verspielter Kater sowie seine noch etwas...
  • ein Spielzeug-Tipp

    ein Spielzeug-Tipp: Hallo zusammen, habt ihr Euren Fellnasen schon einmal Hundespielzeug gegeben? Ich ja, mehr wie eins. Letzte Woche holte ich ein weiteres und bin...
  • Spielzeug Seil gesucht

    Spielzeug Seil gesucht: Hallo! Meine Samira hat ihr Lieblingsspielzeug zerlegt und jetzt kann ich es nirgends finden. Ich kaufte es auf einer Katzenausstellung an einem...
  • Welches Spielzeug im Winter für Freigänger?

    Welches Spielzeug im Winter für Freigänger?: Mein Rocky ist ja liebend gerne draußen. Im Sommer jede Nacht und tags auch. Letzten Winter war er auch oft nachts weg, aber ich glaube, da wusste...
  • Schlagworte

    katzen spiele selber machen

    ,

    beschäftigung für katzen selber machen

    ,

    spielzeug für katzen selber machen

    ,
    katzenspiele selbst gemacht
    , spiele für katzen selber machen, spielzeug katze selber machen, katzenspielzeug selbst gemacht basteln für die katz, beschäftigung katzen selber machen, katzenspiele selbst basteln, spielzeug für katzen selbst gemacht, lernspielzeug selber machen, spielsachen für katzen zum selbermachen, spielideen für katzen selber machen, spielzeug katzen, filzbällchen selber machen
    Top Unten