Royal Canin von Tierarzt?

Diskutiere Royal Canin von Tierarzt? im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo! Ich hab ein Problemchen. Die Lucia frisst fast nur Trockenfutter. Dosenfutter mag sie nicht so gern. Da wird mal ein Häppchen gefressen...

ira

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Hallo!

Ich hab ein Problemchen. Die Lucia frisst fast nur Trockenfutter. Dosenfutter mag sie nicht so gern. Da wird mal ein Häppchen gefressen, der Rest bleibt stehen. Teilweise wird es gar
nicht angerührt. Das einzige, was sie halbwegs mag, ist mit viel Soße/ Gelee von Felix. Die guten hab ich auch schon durch.

Mein TA hat mir das TroFu von Royal Canin, Young Female, Stones & Weight, veterinary diet, angeboten. Es sei gut und er füttert es auch. Und Katzen trinken auf jeden Fall genug.

Ich bin im Moment etwas verunsichert, wenn ich hier immer so die Beiträge gegen TroFu lese. Ist es wirklich so schlimm? Der Tierarzt ist ein sehr guter, muss ich dazusagen!!! Trinken tut Lucia schon so einiges. Was meint Ihr???

Gruß,
Ira
 
07.11.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Royal Canin von Tierarzt? . Dort wird jeder fündig!

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Tierärzte wissen leider auch nicht alles. Frag ihn mal, ob er das Futter von Felidae, Grau, Orijen kennt. Wetten, daß er die Namen noch nie gehört hat? ;-) Woher will er dann wissen, welches Futter das Beste ist? Leider sind Tierärzte nicht unbedingt Ernährungsspezialisten.
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Royal Canin hat ganz schön viel Getreide. Da gibt es wesentlich bessere (z.b.Ortjen. Felidae) zum gleichen Preis. Nichts gehen deinen TA, aber manchmal denke ich das Firma, die TA am Verkaufsgewinn beteiligt. :wink: Anders kann ich es mir nicht erklären, dass viele TA dieses Futter verkaufen. Auch bei ebay kann man dieses Futter ersteigern. Diese Firma hat m.E. eine recht aggressive Marketingstrategie.
 

Garibaldi

Registriert seit
15.04.2006
Beiträge
1.929
Gefällt mir
1
Moin moin ...

ich will deinem Tierarzt ja nichts unterstellen aber ....

1. Er vertreibt bestimmt RC in seiner Praxis ... Oder ? Also hat er aus meiner Sicht ein finanzielles Interesse daran, dass du deine Katzen mit RC fütterst. Bei meiner 1. TÄ ist der missionarische Drang zum RC Trockenfutter deutlich zurückgegangen, wie ich ihr erklärte, dass ich die RC Produkte (auch die, die ausschliesslich über TÄ vertrieben werden soll) über das Internet bestelle.

2. Außerdem ist mir bisher kein TA begegnet, der sich wirklich ausführlich mit der Ernährung von Katzen beschäftigt hat. Die meisten TAs gehen, wenn überhaupt, zu irgendwelchen "Schulungen", die von der Futtermittelindustrie ausgerichtet werden - in deinem Fall wahrscheinlich von RC.


Wieviel trinkt denn deine Katze ? Wie war das nochmal ... Pro Kilo 20 - 30 ml (ich hoffe das war richtig). Bei einer 5 Kg Fellnase sind das 100 - 150 ml. Das ist nicht wenig. Mit 2 - 3 mal am Tag 5 Sek. Wasser schlabbern, ist das nicht getan. Und in dem TroFu ist so gut wie keine Feuchtigkeit, im Gegenteil - TroFu bindet noch Feuchtigkeit. Also muss eine Fellnase, die ausschliesslich TroFu zu sich nimmt, noch zusätzlich Wasser trinken.

Im NaFu sind ca. 70%-80% Feuchtigkeit enthalten ... damit deckt man also schon einen Großteil der Flüssigkeitsaufnahme.

Gruß

Uwe
 

Rina

Registriert seit
04.05.2005
Beiträge
3.426
Gefällt mir
0
Ich schließe mich den anderen an - wenn es schon ein Trockenfutter sein muß, dann wenigstens ein halbwegs gutes. Royal Canin ist nicht gut.

Wenn Deine Katze Bröckchen mit Soße/Gelee mag, dann veruche doch mal die Beutelchen von Miamor. Auch Bozita besteht aus Bröckchen mit Jelly.

Leckerschmeck-Sorten wie Porta 21 oder Schesir kommen bei fast allen Katzen gut an.

Rina
 

kerstin.purzel

Registriert seit
19.06.2007
Beiträge
536
Gefällt mir
0
Die meisten TA vertreiben Royal Canin in ihrer Praxis. Mein TA wollte mir das auch schon andrehen.

Habe es dann aber im Fressnapf gekauft. Leider ist die Qualität nicht die beste. Nun bin ich wieder auf Vet-Concept umgestiegen, denn Orijen und Grau verschmäht mein Katerle leider.

Aber TroFu sollte ja eh nicht in allzu großen Mengen verfüttert werden ::w
 

ira

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Danke schon mal für Eure Tipps :-) !

Er vertreibt bestimmt RC in seiner Praxis ... Oder ? Also hat er aus meiner Sicht ein finanzielles Interesse daran
Ja, er verkauft es in seiner Praxis.

Außerdem ist mir bisher kein TA begegnet, der sich wirklich ausführlich mit der Ernährung von Katzen beschäftigt hat. Die meisten TAs gehen, wenn überhaupt, zu irgendwelchen "Schulungen", die von der Futtermittel-industrie ausgerichtet werden - in deinem Fall wahrscheinlich von RC.
Eeeecht, meinst Du wirklich?

Na, ich schätze jetzt mal grob: 200-300 ml bei 3 kg. Körpergewicht. Sie trinkt ihren Napf immer halb leer plus das Wasser, was ich ihr ins Waschbecken laufen lasse plus Gartenteich, den sie immer leer säuft :lol: . Aber wie gesagt, nur geschätzt, aber nicht wenig.

Ehrlich? Warum denn nicht?

Aaalso, ich habe die Marken, die Ihr mir geschrieben habt, jetzt mal aufgeschrieben. Und dann geh ich nächstes Mal gut bewaffnet zum Einkaufen. Und hoffe, ich finde was gutes, das Frl. Heikel schmeckt.

Danke schon mal!
Ira
 

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Auch wenn es schwierig ist, langfristig würde ich eher die Umstellung auf NaFu oder BARFen anpeilen.
 
Humphrey

Humphrey

Registriert seit
14.10.2007
Beiträge
446
Gefällt mir
0
Aaalso, ich habe die Marken, die Ihr mir geschrieben habt, jetzt mal aufgeschrieben. Und dann geh ich nächstes Mal gut bewaffnet zum Einkaufen. Und hoffe, ich finde was gutes, das Frl. Heikel schmeckt.

Danke schon mal!
Ira
Ich wünsche Dir viel Glück! Auch ich habe mich total euphorisch an´s Katzenfutter bestellen gemacht, nachdem ich mich hier darüber informiert habe, welche Sorten hochwertig sind (Grau, Felidae, Eagle Pack). (Übrigens auch nachdem mein TA mir erst aufgrund der CNI meines Katerchens Royal Canin angedreht hat; irgendwas stimmt da wirklich nicht).

Naja, die Bestellungen hatten den Erfolg, dass ich jetzt jede Menge Dosen Katzenfutter im Schrank stehen habe, die ich wohl bald mal als Futterspende in´s Tierheim bringe. Hat leider gar nicht hinghehauen mit diesen Sorten (aber ich gebe noch nicht auf). Wir haben uns jetzt auf Hill´s geeinigt (das ist zwar auch nicht so toll, aber was nützt mir das beste Futter, wenn meine Biesterchen es nicht fressen?).

Ich wünsch Dir viel Glück bei der Futtersuche / - umstellung!

Alles Gute!
Claudia
 

ira

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Aaaalso, es gibt eine Erfolgsmeldung: sie frisst nun auch Schesir. Und das Almo Nature. Hat sich genau die teuersten Sorten rausgesucht.

An billigen frisst sie aber auch Felix und so Zeugs, aber eben nur mit Stücken. So kann ich ihr jetzt nach und nach was zusammenstellen, was für ihren Geschmack und meinen Geldbeutel passt :roll: .

Vorhin hab ich gelesen, es gibt das Shah auch mit Stücken? Da muss ich nochmal gucken gehen. Weiß einer, ob das drauf steht? Sie frisst nämlich Pastete, oder wie das heißt, überhaupt nicht. Aber immerhin muss ich nun nicht nur TroFu füttern.

Danke nochmal ::w !

Gruß Ira
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Hallo Ira!

Ich habe hier auch so Stückchen-in-Soße-/-Jelly-Junkies.

Hast Du mal Bozita versucht?
Das kommt bei uns sehr gut an.

Ansonsten auch noch die Beutelchen von Schmusy, Miamor und Animonda. Da ist auch viel Soße drin.


Liebe Grüße,
 

ira

Registriert seit
15.09.2007
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Ja, das Schmusy-Beutelchen hatte ich vergessen zu erwähnen. Das hat sie auch gefuttert.

Bozita und Porta 21 gibt es leider nicht im Fressnapf. Bestellen möchte ich eigentlich nicht unbedingt.
 

tasmo

Registriert seit
21.01.2007
Beiträge
2.755
Gefällt mir
0
Bozita und Porta 21 gibt es leider nicht im Fressnapf. Bestellen möchte ich eigentlich nicht unbedingt.
Hast Du ein Futter in der Nähe? Da bekommst Du porta und Bozita evtl.
Bei uns in der Filiale gibt es das und auch das Grau.

Ansonsten bleibt Dir nur das bestellen im Internet.
Das funktioniert super einfach und die Lieferzeiten sind auch wirklich super.
Ich bestelle z.B. Mittwoch gegen 22 h bei zooplus. Am Donnerstag bekomme ich die Versandbestätigung und Freitag morgen um 8 h ist das Paket dann da.
 
Thema:

Royal Canin von Tierarzt?

Royal Canin von Tierarzt? - Ähnliche Themen

  • Royal Canin-Young Male

    Royal Canin-Young Male: Ich hab heute nach der Kastra von der Tierärztin ne Futterempfehlung bekommen mit dem Kommentar, dass die meisten Kater ja dick werden würden und...
  • Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe

    Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe: Hallo ::w Mein Kater hat seid längere Zeit nur noch Durchfall. Ich habe schon alles prüfen lassen beim TA. Er hat keine Würmer etc. Mein TA meint...
  • TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?

    TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?: Guten Abend, Ihr Lieben ! Unsere Luna, die leider (noch) nur TF frißt, bekommt zur Zeit ausschließlich RC Sensitivity Control, weil wir eine...
  • Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin

    Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bis jetzt füttere ich immer Royal Canin Maine Coon und wollte evtl. auf Josera Classic Cat umstellen...
  • Royal Canin Dental

    Royal Canin Dental: Da ich heute beim TA etwas warten mußte, habe ich mich ,interessierter Weise, einer Mappe zugewandt, die auf dem Tischchen neben mir lag...
  • Ähnliche Themen
  • Royal Canin-Young Male

    Royal Canin-Young Male: Ich hab heute nach der Kastra von der Tierärztin ne Futterempfehlung bekommen mit dem Kommentar, dass die meisten Kater ja dick werden würden und...
  • Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe

    Happy Cat? Royal Canin? TroFu Hilfe: Hallo ::w Mein Kater hat seid längere Zeit nur noch Durchfall. Ich habe schon alles prüfen lassen beim TA. Er hat keine Würmer etc. Mein TA meint...
  • TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?

    TF Royal Canin Sensitivity Control / Erfahrungen ?: Guten Abend, Ihr Lieben ! Unsere Luna, die leider (noch) nur TF frißt, bekommt zur Zeit ausschließlich RC Sensitivity Control, weil wir eine...
  • Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin

    Was ist denn jetzt besser??? Josera oder Royal Canin: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bis jetzt füttere ich immer Royal Canin Maine Coon und wollte evtl. auf Josera Classic Cat umstellen...
  • Royal Canin Dental

    Royal Canin Dental: Da ich heute beim TA etwas warten mußte, habe ich mich ,interessierter Weise, einer Mappe zugewandt, die auf dem Tischchen neben mir lag...
  • Top Unten