Rollig - Wie oft?

Diskutiere Rollig - Wie oft? im Sexualität Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo zusammen, meine Katze ist ca 7-8 Mal im Jahr rollig. Ist das normal? Wie oft sind eure denn so ca. firstrollig. Die Tierärztin hat es...

catmum

Gesperrt
Registriert seit
28.08.2006
Beiträge
7
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

meine Katze ist ca 7-8 Mal im Jahr rollig. Ist das normal? Wie oft sind eure denn so ca.
rollig. Die Tierärztin hat es schon mit Spritzen probiert und auch mit Tabletten, aber wirklich viel hat das nicht gebracht. Ich habe auch schon oft gehört, dass die Sterilisation was bringen soll, aber als ich die Tierärztin danach gefragt habe, meinte sie das wäre eine 50 zu 50 Chance.
Könnt ihr mir vielleicht Tipps oder Ratschläge geben, was ich machen soll.

Lieber Gruss Catmum:wink:
 
28.08.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rollig - Wie oft? . Dort wird jeder fündig!

Vivie

Registriert seit
02.05.2005
Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Hallo,

Eine Kastration verhindert die Rolligkeit, und zwar für immer!
Du solltest umgehend deine Katze kastrieren lassen, weder sind die Hormone gut, noch ist es für die Katze gut, immer rollig zu sein.

Also, ab zum TA!!!!!

Vivie
 
Flori-Cat

Flori-Cat

Registriert seit
27.04.2003
Beiträge
28.872
Gefällt mir
5
Was ist denn das für eine dumme Aussage des Tierarztes? :evil:
Deine Katze ist praktisch schon dauerrollig. Das ist eine Qual und ein gesundheitliches Risiko.
Mein Rat: Den Tierarzt wechseln und sofort einen Termin für eine Kastration (nicht Sterilisation) machen lassen.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
Ja, das ist normal. Allerdings gesundheitlich sehr belastend für die Katze - neben dem Stress besteht auch ein hohes Risiko an Tumoren oder einer Gebärmutterentzündung zu erkranken. Beides tödlich wenn nicht rechtzeitig behandelt wird.

Bitte lass Deine Katze umgehend kastrieren. Dabei werden die Eierstöcke entfernt, eventuell auch die Gebärmutter falls es durch die häufige Rolligkeit schon bösartige Gewebeveränderungen gibt. Durch die Kastration wird die Hormonproduktion gestoppt und die Katze wird nicht mehr rollig.
 

Sajam Thai

Registriert seit
21.08.2006
Beiträge
168
Gefällt mir
0
Warum hast du denn die Katze noch nicht kastrieren lassen? Damit wäre das Problem doch beseitigt.

Eine Sterilisation verhindert ja nur die Schwangerschaft, nicht die Rolligkeit.

Nicht nur Kater werden kastriert, sondern auch Katzen, da hierbei die Eierstöcke (und manchmal auch die Gebärmutter) entfernt werden. Kastrieren kommt von 'castrare' = lat. verschneiden.

Lieben Gruß

Gudrun
 

Kameo

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
1.507
Gefällt mir
0
Was ist denn das für eine dumme Aussage des Tierarztes? :evil:
Deine Katze ist praktisch schon dauerrollig. Das ist eine Qual und ein gesundheitliches Risiko.
Mein Rat: Den Tierarzt wechseln und sofort einen Termin für eine Kastration (nicht Sterilisation) machen lassen.
kann ich nur zustimmen! wechsle den TA dein TA ist wohl nicht grad der hellste!! der müsste dass ja wissen!!! :roll:

ich hoffe dass du noch zu schreiben wagst ;) hier haben ja einige eher hart die meinung gesagt... hier im forum ist das selbstverständlich dass man kater wie auch katzen kastriert.. aber ich kann mir vorstellen dass nicht sehr katzen erfahrene sowas nicht wissen.. ;) (wusste ich früher auch nicht aber gott sei dank hab ich mich informiert bevor ich katzen aus dem TH geholt habe ;) )
 

catmum

Gesperrt
Registriert seit
28.08.2006
Beiträge
7
Gefällt mir
0
OK. Ich glaube solangsam die Tierärztin spinnt. Sie meinte nämlich zu mir, Katzen sollte man auf jeden Fall besser sterilisieren lassen als kastrieren. Das wäre besser für und schonender für die Katze selbst.

Und auf die Frage, wodurch die ofte Rolligkeit kommen könnte, hat sie mir geantwortet:"Das ist wie bei Menschen, die einen wollen auch öfters als die anderen." Da habe ich mich schon etwas gewundert.

Aber ich werde mich jetzt mal schnellstens nach einem neuen Tierarzt umsehen.
 

Kameo

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
1.507
Gefällt mir
0
GUT!! geh zu nem andren TA und lass sie kastrieren ;) ich würd das so bald wie möglich machen (am besten sofort termin ausmachen)!!!!::w dauerrolligkeit kann schädlich sein!! und bei deiner hört es sich wirklich so an!!:roll:
 

Teufeline

Registriert seit
17.06.2003
Beiträge
3.690
Gefällt mir
0
Hallochen,

Hallo zusammen,

meine Katze ist ca 7-8 Mal im Jahr rollig. Ist das normal? Wie oft sind eure denn so ca. rollig. Die Tierärztin hat es schon mit Spritzen probiert und auch mit Tabletten, aber wirklich viel hat das nicht gebracht. Ich habe auch schon oft gehört, dass die Sterilisation was bringen soll, aber als ich die Tierärztin danach gefragt habe, meinte sie das wäre eine 50 zu 50 Chance.
Könnt ihr mir vielleicht Tipps oder Ratschläge geben, was ich machen soll.

Lieber Gruss Catmum:wink:
Die TÄ wechseln, dort nie wieder hingehen und deine Katze kastrieren lassen. Sorry, dass ich das so sage, aber diese TÄ ist wirklich oberunfähig :evil::evil::evil: Will die deine Katze umbringen??? Hier kann sich deine "TÄ" mal den Bauch einer Katze anschauen, die nach einer Endometritis kastriert wurde, anschauen.


Endometritis heisst auf Deutsch geschlossene Gebärmutterentzündung und daran kann eine Katze sterben. Und man muss einer Katze dann dummerweise den Bauch aufschneiden und nicht Hormone in sie reinpumpen...



LG, Kordula
 

Kameo

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
1.507
Gefällt mir
0
von wo bist du denn? ev. kann dir hier jemand einen guten TA empfehlen? ;)
 

Kameo

Registriert seit
16.02.2006
Beiträge
1.507
Gefällt mir
0
am besten erstellst du dazu nen thread ;) ::w ich bin ja aus der schweiz werde darum eher keinen empfehlen können ;)
 
Benjimaleri

Benjimaleri

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
1.230
Gefällt mir
0
Ich hänge mich mal an diesen Thread an. Suchte nämlich auch Aufklärung bezüglich Häufigkeit von Rolligkeit bei Katze.

Ich war heute bei meiner TÄ um mich zu erkundigen, wann der beste Zeitpunkt zur Kastration wäre. Unsere Bailey ist z.Z. zwar erst vier Monate alt aber ich möchte da nicht zu spät drann sein.

Wurde auch super gut aufgeklärt, nur als sie mir sagte, dass Katzen ein bis zwei mal pro Monat rollig werden, war ich etwas erstaunt.

Ich hatte da mal das große Aha Erlebnis, weil ich es nur so kenne, zweimal im Jahr. Meine Eltern hatte immer Katzen und soweit ich mir zurück erinnern kann, waren die zweimal im Jahr rollig. Deshalb auch Frühjahr und Herbstkätzchen mal grob tituliert.

Bitte erhellt mich, denn es würde mich schon sehr interessieren wie oft eine Katze im Jahr rollig werden kann.
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
I

Ich hatte da mal das große Aha Erlebnis, weil ich es nur so kenne, zweimal im Jahr. Meine Eltern hatte immer Katzen und soweit ich mir zurück erinnern kann, waren die zweimal im Jahr rollig. Deshalb auch Frühjahr und Herbstkätzchen mal grob tituliert.
Hi Benji,

bei den meisten "halbwild" lebenden Katzen ist das auch so. Das erste mal werden sie Anfang des Jahres rollig, sodass die Jungen im Mai/Juni zur Welt kommen wenn es warm genug ist und die Mutter ausreichend Beute findet. Das hat die Natur ganz gut eingerichtet. Wenige Wochen nach dem Frühjahrswurf wird die Mutter wieder rollig, falls sie nochmals gedeckt wird ist dass dann der Herbstwurf. Oft ist die Katze da noch vom ersten Wurf geschwächt, hat weniger Milch und ist nicht so erfolgreich beim Beutefang, weshalb diese Kitten sich häufig langsamer entwickeln und schlechtere Überlebenschancen haben als die Maikätzchen. Daher auch der Spruch, dass Herbstkitten nicht "taugen".
Nach dem zweiten Wurf ist die Katze körperlich stark ausgezehrt, noch dazu wird es langsam wieder kälter und dunkler, da schaltet der Organismus quasi auf "Sparflamme", was auch eine neue Rolligkeit unterdrückt - bis zum Frühjahr.

Katzen, die gut gefüttert und umsorgt werden sind körperlich in besserer Verfassung und haben mehr Reserven, sodass diese Ruhepause nicht mehr so nötig ist. Werden sie ihm Haus gehalten, geht auch die Abhängigkeit von den Jahreszeiten verloren, es ist ja immer ausreichend Futter und ein warmes Plätzchen da.

Und natürlich hängen die Abstände zwischen den Rolligkeiten auch davon ab, ob die Katze gedeckt wird oder nicht. Bei einer Trächtigkeit richtet sich der Hormonhaushalt zunächst mal auf die Schwangerschaft und Aufzucht aus, und es wird bis einige Wochen nach der Geburt keine neue Rolligkeit ausgelöst. Wird die Katze nicht gedeckt bleibt diese Umstellung aus und sie wird relativ bald wieder rollig. Wenn weiterhin keine Deckung erfolgt, werden die Pausen zwischen den Rollen immer kürzer, bis hin zur Dauerrolligkeit.
 
Benjimaleri

Benjimaleri

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
1.230
Gefällt mir
0
Hallo Nadua,

vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.

So wie ich das verstanden habe, besteht dann auch die Möglichkeit, dass die Kätzin auch wärend sie einen Wurf säugt wieder rollig werden kann.

Ich habe das nämlich bei der Katze meiner Schwester erlebt und war wirklich sehr verwundert, dass Sara innerhalb dieser kurzen Zeit wieder rollig wurde und einen Kater suchte. Also quasi ihre acht Wochen alten Kitten säugte.

Somit besteht die Möglichkeit, dass eine Wohnungskatze die umsorgt und umhegt wird durchaus monatlich rollig werden kann. Habe ich das nun richtig verstanden?

Danke nochmals für die Aufklärung, wieder was dazu gelernt.
 
Benjimaleri

Benjimaleri

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
1.230
Gefällt mir
0
Ich schubs mal ein wenig. Vielleicht können noch einige bewanderte Foris was dazu sagen.

Bitte eher die letzten Beiträge lesen. Danke
 

Teufeline

Registriert seit
17.06.2003
Beiträge
3.690
Gefällt mir
0
Hallochen,


eine Wohnungskatze wird meistens ein Mal im Monat rollig. Bei meinen ist es so, dass sie im Sommer ein Rolligkeitspause machen, wenn es zu heiss ist. Das machen aber nicht alle Katzen!
Sehr junge Kätzinnen, bei denen der Hormonhaushalt noch nicht eingependelt ist, rollen teilweise sogar alle 14 Tage: das ist dann Dauerrolligkeit. So eine Katze muss man als Liebhaber kastrieren lassen, sonst droht eine Gebärmutterentzündung. Zuchter versuchen es mit Pille, hat aber das gleiche Risiko.


LG, Kordula
 
Benjimaleri

Benjimaleri

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
1.230
Gefällt mir
0
Hallo Teufeline

Ganz toll das du mir antwortest. Meine Frage dürfte nicht sehr gefragt oder aktuell sein hier im Forum.

Ich habe, wie schon vorher geschrieben wirklich kein Wissen darüber wie oft Katzen rollig werden . Meine Kleine Bailey



ist zwar noch nicht so weit, aber die Information meiner TÄ hat mich doch sehr hellhörig gemacht.
Danke für die Antwort
 

Nadua

Registriert seit
13.05.2004
Beiträge
4.125
Gefällt mir
1
So wie ich das verstanden habe, besteht dann auch die Möglichkeit, dass die Kätzin auch wärend sie einen Wurf säugt wieder rollig werden kann.
Stimmt. Darum empfiehlt es sich, die Mutter etwa 4 Wochen nach der Geburt kastrieren zu lassen. Mit 4 Wochen sind die Kleinen alt genug, um ein paar Stunden ohne Mama auszukommen. Eventuell muss man kurzzeitig von Hand zufüttern, aber wenn der Tierarzt sorgfältig operiert können die Jungen am Tag nach der Kastration wieder an die "Milchbar".

Länger warten sollte man mit der Kastra nur, wenn jeder Kontakt zu potenten Katern sicher unterbunden werden kann, sonst riskiert man eine neue Trächtigkeit. Allerdings gibt es auch Katzen, die von der Rolligkeit so mitgenommen werden, dass sie die Jungen tagelang vernachlässigen und mit allen Mitteln nach draussen wollen. Alternativ könnte man die Pille geben um eine neue Rolligkeit zu unterdrücken, aber hier scheiden sich die Geister inwiefern die Hormone über die Milch an die Kitten weitergegeben werden und welche Auswirkungen das hat.
 
Thema:

Rollig - Wie oft?

Rollig - Wie oft? - Ähnliche Themen

  • Wie oft wird die Katze rollig ?

    Wie oft wird die Katze rollig ?: Hallo, ich habe mal eine genrelle Frage : In welchem Abstand wird eine Katze rollig ? Und wie lange dauert eine Rolligkeit ? Bei uns steht eine...
  • wie oft sind katzen rollig ?

    wie oft sind katzen rollig ?: hallo! ich habe eine frage bezüglich, wie oft katzen im jahr rollig sind. bisher war ich der meinung, das sie 2 mal im jahr rollig sind, aber...
  • Stille Rolligkeit ---und wie oft ?????

    Stille Rolligkeit ---und wie oft ?????: Hallo, ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir wie so oft wieder mal helfen. Unsere Luna ist nun knapp 7 Monate alt und pinkelt mir in...
  • Wie oft wird eine Katze hintereinander Rollig?

    Wie oft wird eine Katze hintereinander Rollig?: Hallo, ich habe da mal ne Frage. Unsere Katze ist jetzt das dritte mal kürzesterzeit rollig. Das erste mal am anfang des Jahres, dann anfang...
  • Wie oft ist eine Katze rollig ???

    Wie oft ist eine Katze rollig ???: :?: Mein Engelchen verhält sich so als sei sie schon wieder rollig. Milchtritt, Schmusen, naja das übliche halt. Aber kann das sein da sie doch...
  • Ähnliche Themen
  • Wie oft wird die Katze rollig ?

    Wie oft wird die Katze rollig ?: Hallo, ich habe mal eine genrelle Frage : In welchem Abstand wird eine Katze rollig ? Und wie lange dauert eine Rolligkeit ? Bei uns steht eine...
  • wie oft sind katzen rollig ?

    wie oft sind katzen rollig ?: hallo! ich habe eine frage bezüglich, wie oft katzen im jahr rollig sind. bisher war ich der meinung, das sie 2 mal im jahr rollig sind, aber...
  • Stille Rolligkeit ---und wie oft ?????

    Stille Rolligkeit ---und wie oft ?????: Hallo, ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir wie so oft wieder mal helfen. Unsere Luna ist nun knapp 7 Monate alt und pinkelt mir in...
  • Wie oft wird eine Katze hintereinander Rollig?

    Wie oft wird eine Katze hintereinander Rollig?: Hallo, ich habe da mal ne Frage. Unsere Katze ist jetzt das dritte mal kürzesterzeit rollig. Das erste mal am anfang des Jahres, dann anfang...
  • Wie oft ist eine Katze rollig ???

    Wie oft ist eine Katze rollig ???: :?: Mein Engelchen verhält sich so als sei sie schon wieder rollig. Milchtritt, Schmusen, naja das übliche halt. Aber kann das sein da sie doch...
  • Schlagworte

    wie oft sind kater rollig

    ,

    wie oft sind katzen rollig

    ,

    wie oft sind katzen rollig im jahr

    ,
    wie oft wird eine katze rollig
    , , wue oft wird eine Katze rollig?, , wieoft werden katzen rollig, wie oft wird eine katze im jahr rollig, wie oft ist eine katze rollig, Können Kätzinnen Anfang Februarr rollig sein, wie oft ist eine katze im jahr rollig, rolligkeit wie oft
    Top Unten