Rohes Fleisch ja oder nein!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Rohes Fleisch ja oder nein!!!!!!!!!!!!!! im Archiv Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Also an und für sich gebe ich ja meinen Mutzls kein rohes Fleisch. Aber als Ich heute Rinderlungenbraten geschnitten habe,da ist Minki aufgetaucht...

weibi

Gast
Also an und für sich gebe ich ja meinen Mutzls kein rohes Fleisch.
Aber als Ich heute Rinderlungenbraten geschnitten habe,da ist Minki aufgetaucht und hat zum ersten mal seit Ich sie hab
Miaut und hat dauernd auf das Rohe Fleisch gestarrt.Ich habe Ihr dann etwas davon abgegeben.Normalerweise ist sie beim fressen eine lamme ente,manchesmal könnte man denken sie hat keine Zähne weil sie so im Napf leckt.
Aber bei dem Fleisch hat sie heute zugeschlagen als ob es ihr letztes essen wäre,dabei habe ich sie vorher ganz normal gefüttert.
Ich habe überlegt
1)Ob das gesund ist rohes Fleisch zu füttern und
2) ob sie vielleicht als Streunerin rohes Fleisch gewohnt war und es ihr deswegen so schmeckt.
Bitte sagt mir ob es Ihr schaden kann :roll:
 
31.03.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rohes Fleisch ja oder nein!!!!!!!!!!!!!! . Dort wird jeder fündig!

al1b0b0

Gast
Hallo, Weibi.

Zum Thema rohes Fleisch gibt es schon viele Beiträge und etwa so viele Meinungen wie Mitglieder im Form ;)
Ich wage mal eine Zusammenfassung, wie ich sie als für mich gültig betrachte.

Rohes Fleisch:

* Schwein: VERBOTEN! wegen Aujetzky-Krankheit.

* Geflügel: wegen Salmonellengefahr nur SUPER-frisch (auch nicht aufgetaut) oder besser gar nicht roh.

* Rind, Lamm etc: am besten koscher oder von muslimischem Metzger oder extra "für Katzen" von einem guten Metzger bestellen, da man nicht ausschließen kann, daß der Aujetzky Virus durch Berührung mit Schweinefleisch oder durch von Schweinefleisch "verseuchte" Verarbeitungsgeräte doch an dem Fleisch haftet.

Meine Kleinen lassen jedenfalls bei Rumpsteak das Raubtier auch so richtig raus.

Ich hoffe, ich hab nix falsches geschrieben. und zu Fisch hab ich nix gesagt wegen weissnicht.

Gruß

Robert
 

Muffin

Registriert seit
11.07.2002
Beiträge
695
Gefällt mir
0
hallo weibi,
es gibt unterschiedliche meinungen ob man fleisch roh geben soll oder nicht. grundsätzlich solltest du kein schweinefleisch, und auf gar keinen fall roh verfüttern.
wenn du anderes fleisch (rindfleisch, rinderleber, hühnchenfleisch, pute...) roh gibst muss es absolut frisch sein. bei geflügel raten auch einige es kurz zu überbrühen wegen der salmonellen.
auch allzuoft sollten keinen reinen fleischmahlzeiten angeboten werden ausser man reichert sie wiederum mit getreide, knochenmehl etc. an.
meine beiden bekommen ab und zu auch mal rohes rindfleisch. dadurch werden die zähne gereinigt. also die stückchen nicht ganz klein herschneiden damit die tiger ordentlich kauen müssen.
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Servus Weibi :D !
Wie Robert schon schreibt: zu diesem Thema gibt es soviele Beiträge wie das Forum Mitglieder hat :wink: .
Aaaaber: 8O
Ich habe für mein voriges Katzenduo hin und wieder 25 dag Wadschinken gekauft, so richtig schön mit Flaxen durchzogen (ist gut für die Kaumuskulatur). Was glaubst du, was sich da abspielte. Ein Löwenrudel beim Fressen hat dagegen die beste Kinderstube. Da ist richtiger Futterneid aufgekommen :twisted: .
Osiris und Shakira haben am Wochenende ein paar Bröckchen Rostbraten bekommen. Ist ja zarter :oops: , da ja bei Beiden die Beißerchen noch klein sind - dasselbe Spielchen :roll: :roll: . Und wenn du natürlich deiner Mieze Lungenbraten servierst - das ist ja nun wirklich das Allerbeste :D

Putenbrust füttere ich auch ab und zu - aber nur nachdem ich sie in der Mikrowelle ganz durch gedünstet habe. Also nicht roh! Dasselbe gilt für Fisch.
 

weibi

Gast
Also zusammenfassend Rindslungenbraten okay,aber nicht zu oft...frisch ist klar den er war ja auch zum verzehr geeignet.
Wollte auch was von essen ..gg* :lol:


Jeanny hat nur die Nase hochgezogen,Madame ist etwas besser gewohnt gg* 8O
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Servus weibi :D !

Klar doch - den Lungenbraten servieren wir den Miezekatzen und selbst essen wir Brot belegt mit Daumen und Zeigefinger :wink: :wink: :roll: .
Nichts für ungut - so ab und zu rohes Rindfleisch schadet nicht. Aber wie schon geschrieben, besser als Lungenbraten ist Wadschinken wegen den Flachsen -so richtig zum Säubern der Zähne und Stärkung der Kaumuskulatur
 

weibi

Gast
Na dann werd ich das nächste Mal so ein flachsending kaufen..gg*

War gerade kochen..Mink dachte wohl das noch was abfällt vom Fleisch..aber leider war es schon gebeizt und somit nichts mehr für das fellbüschel :wink:

Das tut mir unendlich leid gg*
 

Muffin

Registriert seit
11.07.2002
Beiträge
695
Gefällt mir
0
:lol: :lol:
hallo,
das mit dem "lungenbraten" und dem "wadschinken" hat mich jetzt doch interssiert. das der lungenbraten vom rind war hatte weibi ja schon geschrieben. aber bei wadschinken musste ich unweigerlich an "schweinshaxe" denken. (bayerisch halt).
jetzt kann ich das aber für alle nord- und süddeutschen, sowie die schweizer unter uns auflären.
guckst du hier - Nr. 9 und Nr. 19
Geheimniss des Wadschinkens

:lol: :lol:
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Muffin, vielen Dank für diese Info!!!!
Wollte eigendlich schon nachfragen, was das denn nun sein könnte...
Jetzt bin ich wieder etwas schlauer :wink: , aber ob die das beim Metzger wissen????
 

SilviaHunger

Registriert seit
02.10.2002
Beiträge
753
Gefällt mir
0
Hallo Muffin,

auch von mir danke :lol: für die Aufklärung :lol: . Habe mich auch schon ganz verzweifelt gefragt, was denn Wadschinken ist. Habe das erst auf meine totale Unkenntnis von Fleischarten geschoben (bin ein "Kaum-Fleisch-Esser"). Dann habe ich kapiert, ah, da sprechen zwei Österreicherinnen miteinander. :lol: Gruß an megabytia und weibi. :lol: Das werde ich auch einmal ausprobieren. Bzw. - ich mache mich erst einmal an den "Lungenbraten" heran, alias Filet oder Lende. :lol: Denn meine drei sind noch klein (also jetzt so ca. 7 bis 8 Monate alt). Die sollen sich ja nicht gleich die Zähnchen abreißen - im Augenblick der ersten Raubtiergier. :lol:

Gruß, Silvia
 
megabytia

megabytia

Registriert seit
05.01.2003
Beiträge
3.721
Gefällt mir
2
Hallo Paula :D !
Superherzlichen Dank für den Link :D :D :D . Jetzt weiß ich wenigstens, wie die Fleischteile in D und Ch heißen. Die Seite drucke ich mir aus, denn mein Lebensgefährte ist aus Niedersachsen und beim Einkaufen gibt´s da schon hin und wieder Missverständnisse :wink: .
Ich habe nämlich schon im Hinterkopf gehabt, wie ich das wohl "übersetzen" soll, wenn mich jemand von euch danach fragt :lol:
 

Melodie

Gast
Hallo weibi,
meine Kater bekommen vorwiegend rohes Fleisch. Hühnermägen, Herzen, Rinderleber, Pute, Lamm, usw. (kein Schwein).
Bei Salmonellen hilft übrigens kurzes überbrühen gar nichts. Dann müsste man es schon absolut gar kochen :wink: .
Aber ich sage einfach, dass eine gesunde Katze mit Salmonellen gut klar kommt. Man bedenke dass die im Freien auch Mäuse, Ratten und Vögel fressen. Zum Beispiel haben Tauben enorm viele Bakterien in sich oder eben Ratten. Also da habe ich gar keine Bedenken.
Liebe Grüsse Sabrina
 
Thema:

Rohes Fleisch ja oder nein!!!!!!!!!!!!!!

Rohes Fleisch ja oder nein!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  • trockenfutter und die gefahren bei rohem fleisch

    trockenfutter und die gefahren bei rohem fleisch: hi ihr lieben! hab mal so zum spaß nen 10 kg sack royal cannin gekauft für meine Pfoten, und was hat sich daraus ergeben?- ich kann mir whiskas...
  • rohes Fleisch

    rohes Fleisch: Hallo, ich bin neu hier! Meine eine katze (9Jahre) bekommt nur rohes Fleisch zu fressen. Als wir sie mit ihrem Bruder vor 9 Jahren bekamen...
  • ab wann rohes fleisch und was ist zu beachten???

    ab wann rohes fleisch und was ist zu beachten???: hallo ihr lieben, maja und willi sind nun 4 monate alt, knabbern mit freude trockenfutter (auch normales, nicht nur kitten) und essen am...
  • Fütterung von TroFu und rohem Fleisch?

    Fütterung von TroFu und rohem Fleisch?: Hallo Ihr Lieben, ich versuche meine Katzen von hochertigem (RC, Hill's, Iams, Nutro, Cat Exclusive etc.) auf sehr hochwertiges Futter...
  • Rohe Eier

    Rohe Eier: Ich habe da mal ne Frage bitte: dürfen Katzen eigentlich rohe Eier fressen? Also Eigelb und Eiweiß roh?
  • Ähnliche Themen
  • trockenfutter und die gefahren bei rohem fleisch

    trockenfutter und die gefahren bei rohem fleisch: hi ihr lieben! hab mal so zum spaß nen 10 kg sack royal cannin gekauft für meine Pfoten, und was hat sich daraus ergeben?- ich kann mir whiskas...
  • rohes Fleisch

    rohes Fleisch: Hallo, ich bin neu hier! Meine eine katze (9Jahre) bekommt nur rohes Fleisch zu fressen. Als wir sie mit ihrem Bruder vor 9 Jahren bekamen...
  • ab wann rohes fleisch und was ist zu beachten???

    ab wann rohes fleisch und was ist zu beachten???: hallo ihr lieben, maja und willi sind nun 4 monate alt, knabbern mit freude trockenfutter (auch normales, nicht nur kitten) und essen am...
  • Fütterung von TroFu und rohem Fleisch?

    Fütterung von TroFu und rohem Fleisch?: Hallo Ihr Lieben, ich versuche meine Katzen von hochertigem (RC, Hill's, Iams, Nutro, Cat Exclusive etc.) auf sehr hochwertiges Futter...
  • Rohe Eier

    Rohe Eier: Ich habe da mal ne Frage bitte: dürfen Katzen eigentlich rohe Eier fressen? Also Eigelb und Eiweiß roh?
  • Schlagworte

    katze schweinslungenbraten

    ,

    darf katze lungenbraten essen?

    ,

    ,
    darf katze lungenbraten essen
    Top Unten