Roh und/oder gekocht ???

Diskutiere Roh und/oder gekocht ??? im Barfen Forum im Bereich Katzenernährung; Hallo zusammen!::w Ich hoffe das Thema gab es noch nicht aber die Suchfunktion hier im Forum macht mich noch Wahnsinnig!::? Hab da mal ne...

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Hallo zusammen!::w

Ich hoffe das Thema gab es noch nicht aber die Suchfunktion hier im Forum macht mich noch Wahnsinnig!::?

Hab da mal ne
Frage:

Ist gekochtes Fleisch genau so gut für die Zähne wie Rohes???

Ich möchte was für die Zähne von Mona tun weil Chaija hat ja nur noch vier:( hat gestern wieder 2 Verloren:cry: ...

Da Mona aber nicht immer Rohes frisst (Geflügel) dachte ich ich koch die ganze Sache einfach verträgt sich das dann auch besser mit dem Dosenfutter sonst muss man ja gewisse Zeiten zwischen Roh und Dosenfütterung einhalten!

Kann mir da jemand helfen?::?

Lg
Ela::w
 
08.01.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Roh und/oder gekocht ??? . Dort wird jeder fündig!

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Ich denke, rohes Fleisch ist besser als gekochtes.


Versuch dir mal vorzustellen, wie du in rohes Fleisch beißt und wie in gekochtest und wo der Abrieb der Zähne besser ist :wink:



Also ich persönlich denke, roh ist besser ::?
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Hihi du bist aber auch überall::bg

Ja dat hab ich mir auch schon gedacht aber naja bei Huhn also Geflügel überhaupt steht die nicht auf Roh....mh obwohl ich hab zwar Mäuse probiert.....völliger reinfall aber noch keine Kücken!....::?
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Hihi du bist aber auch überall::bg

Ja dat hab ich mir auch schon gedacht aber naja bei Huhn also Geflügel überhaupt steht die nicht auf Roh....mh obwohl ich hab zwar Mäuse probiert.....völliger reinfall aber noch keine Kücken!....::?
Mäuse waren bei Lotte auch der totale Reinfall. Nicht mal angefasst wurden die ::?

Aber so wie Leo umgehend ihr Küken vertilgt hat, werde ich ihr wohl am WE mal eine Maus probieren. Die liegen schließlich noch in meinem Gefrierfach und für meinen Speiseplan eignen die sich so schlecht :?



Pssttt ich bin immer überall :twisted:
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Mäuse waren bei Lotte auch der totale Reinfall. Nicht mal angefasst wurden die ::?

Aber so wie Leo umgehend ihr Küken vertilgt hat, werde ich ihr wohl am WE mal eine Maus probieren. Die liegen schließlich noch in meinem Gefrierfach und für meinen Speiseplan eignen die sich so schlecht :?



Pssttt ich bin immer überall :twisted:
Das stimmt wohl ich hab auch noch Mäuse im GF und weiß net wat ich damit machen soll! Hatte mich sogar überwunden eine in die Mulinette zu schmeißen aber gefuttert haben die se trotzdem net:evil:


hihi ich weiß::bg
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
Das stimmt wohl ich hab auch noch Mäuse im GF und weiß net wat ich damit machen soll! Hatte mich sogar überwunden eine in die Mulinette zu schmeißen aber gefuttert haben die se trotzdem net:evil:


hihi ich weiß::bg

Naja, ich hab sie von meinem Freund anschneiden lassen, damit vielleicht der Geruch Lotte etwas animiert (ich selber hätte das nicht fertig gebracht :? ) aber die Mäuse blieben liegen ::?

Ärger mich sowieso, dass ich die gekauft hab, aber nu hab ich sie einmal und vielleicht mag Leo die ja. Erinnere mich mal dran, dass ich sie heute abend auftaue.

So aber das ist hier viel zu OT :oops:

Ich räume das Feld.... 8)
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Nich abhauen!::bg

Aber wie mach ich dat denn jetzt kann denn sonst keiner helfen????::?
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
:oops: :oops: :oops:

Wie oft fütterst du roh und wie ich es verstanden habe,fütterst du überwiegend Dose?
Ich fütter nur am Wochenende mal ein oder zwei Mahlzeiten Roh da ich das auftauen immer vergesse und das in der Woche nicht hinbekomme das auf die reihe zu kriegen:oops:

Ja überwiegend Dose (Porta21,Petnatur,Miamor FF,Bozita Tetra, Schmusy,Lux/Shah) wird alles gern gefressen und sonst gibbet Trofupulver drüber und dann wird eh alles gemapft....mh außer Mäuse!:evil:

Trofu gibbet sonst nur als Leckerlie!
 
Zuletzt bearbeitet:
karthaeuser1

karthaeuser1

Registriert seit
20.07.2007
Beiträge
15.264
Gefällt mir
2
Rohfüttern ist eindeutig besser für die Zähne, allerdings muß es ja nicht nur Rindfleisch sein.Vom Rind ist übrigens die Wade das beste Teil für Fellchen.

Probier mal rohes Putenfleisch, nicht zu kleine Stückchen schneiden, damit sich Mieze das Fressen auch richtig erarbeiten muß.

Getrocknete Hühnerhälse sollen auch sehr gut sein.

Hühnermägen und Hühnerherzen sind auch eher festes Fleisch und gut für die Zähne.
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Rohfüttern ist eindeutig besser für die Zähne, allerdings muß es ja nicht nur Rindfleisch sein.Vom Rind ist übrigens die Wade das beste Teil für Fellchen.

Probier mal rohes Putenfleisch, nicht zu kleine Stückchen schneiden, damit sich Mieze das Fressen auch richtig erarbeiten muß.

Getrocknete Hühnerhälse sollen auch sehr gut sein.

Hühnermägen und Hühnerherzen sind auch eher festes Fleisch und gut für die Zähne.
Hab getrocknete Hühnermägen zuhause aber die werden leider auch nicht angerührt!:(
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Gute Tips von Karthäuser.Ansonsten gib ihr einfach roh das,was sie mag .::bg
Und wegen dem getrockneten Hühnerzeugs: Das mag Harley gar nicht und Merlin nur dann,wenn ich es klein breche ::?
 

Blume Anna

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
2.791
Gefällt mir
0
Dann ist das ja noch nicht richtig gebarft:wink:::bg::bg

Ich finde roh ist besser für die Zähne.

Hühnerteile mit Knochen sollte eh lieber roh gefüttert werden . Beim kochen werden die Knochen von Geflügel mürbe und sie spittern gerne, was überhaupt nicht gut ist für unsere Katzen.8O
Bei weniger als 20 % Fleisch muss du auch noch nicht sublementieren.

Aber wenn Du jemanden suchst, der sich wirklich gut auskennt und Dir das Ganze auch gut erklären kann, dann schreib doch einfach mal "Anfänger " an. Da werden sie geholfen^^


Edit: Oh man ich bin heute mal wieder viel zu langsam. ich geh mich jetzt einbuddeln.

Kartäuser kennt sich gut aus, da hab ich auch schon einiges gelesen
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Gute Tips von Karthäuser.Ansonsten gib ihr einfach roh das,was sie mag .::bg
Und wegen dem getrockneten Hühnerzeugs: Das mag Harley gar nicht und Merlin nur dann,wenn ich es klein breche ::?
Mh na gut wie sieht es aus mit aufgetauter Pute oder überhaupt Geflügel bezüglich Salmonellen??? Ich weiß zwar das Katzen ne starke Magensäure haben aber wohlig ist mir dabei immer noch nicht!::? :oops:
 

Schnurpel

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
1.582
Gefällt mir
0
Dann ist das ja noch nicht richtig gebarft:wink:::bg::bg

Ich finde roh ist besser für die Zähne.

Hühnerteile mit Knochen sollte eh lieber roh gefüttert werden . Beim kochen werden die Knochen von Geflügel mürbe und sie spittern gerne, was überhaupt nicht gut ist für unsere Katzen.8O
Bei weniger als 20 % Fleisch muss du auch noch nicht sublementieren.

Aber wenn Du jemanden suchst, der sich wirklich gut auskennt und Dir das Ganze auch gut erklären kann, dann schreib doch einfach mal "Anfänger " an. Da werden sie geholfen^^


Edit: Oh man ich bin heute mal wieder viel zu langsam. ich geh mich jetzt einbuddeln.

Kartäuser kennt sich gut aus, da hab ich auch schon einiges gelesen
Ich hab ja auch schon mal Supplementiert weil ich 50% gebarft habe aber ich bin zu trantütig an das auftauen zu denken da ist das mit der Dose in meinem Tagesablauf besser!:oops: Asche auf mein Haupt!:wink:
 

Blume Anna

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
2.791
Gefällt mir
0
Mh na gut wie sieht es aus mit aufgetauter Pute oder überhaupt Geflügel bezüglich Salmonellen??? Ich weiß zwar das Katzen ne starke Magensäure haben aber wohlig ist mir dabei immer noch nicht!::? :oops:
Ich kaufe Geflügel immer frisch vom Wochenmarkt. Naja desweiteren hoffe ich, dass man unsere Essen gut überwacht und ich dieses eben auch meinen Fellnasen geben kann ohne das sie gleich mit Salmonellen geschlagen werden
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Mh na gut wie sieht es aus mit aufgetauter Pute oder überhaupt Geflügel bezüglich Salmonellen??? Ich weiß zwar das Katzen ne starke Magensäure haben aber wohlig ist mir dabei immer noch nicht!::? :oops:
So wie ich es verstanden habe,ist ein gesunder Katzenkörper durchaus in der Lage,Salmonellen zu 'bekämpfen' und es fällt nicht ins Gewicht.
Hatte aber diesbezüglich dieselben Bedenken und füttere roh eigentlich nur Rind,da es beide lieben
 

herbstsonne

Registriert seit
03.08.2005
Beiträge
589
Gefällt mir
0
Mh na gut wie sieht es aus mit aufgetauter Pute oder überhaupt Geflügel bezüglich Salmonellen??? Ich weiß zwar das Katzen ne starke Magensäure haben aber wohlig ist mir dabei immer noch nicht!::? :oops:
Ich habe gelernt, dass die Salmonellen auf dem Fleisch sitzen. Rohes Geflügelfleisch wasche ich immer mit recht warmen bis heißem Wasser ordentlich ab. Durch die Hitze werden Salmonellen abgetötet. Bis jetzt haben meine Katzis noch keine gehabt. *Toi,toi, toi*
 

anja II

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
4.723
Gefällt mir
1
Ich habe gelernt, dass die Salmonellen auf dem Fleisch sitzen. Rohes Geflügelfleisch wasche ich immer mit recht warmen bis heißem Wasser ordentlich ab. Durch die Hitze werden Salmonellen abgetötet. Bis jetzt haben meine Katzis noch keine gehabt. *Toi,toi, toi*
Das wusste ich bis dato auch noch nicht.Schon toll,was man alles noch lernen kann. :wink: ::w
 

*Chrissy*

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
3.333
Gefällt mir
0
So wie ich es verstanden habe,ist ein gesunder Katzenkörper durchaus in der Lage,Salmonellen zu 'bekämpfen' und es fällt nicht ins Gewicht.
Hatte aber diesbezüglich dieselben Bedenken und füttere roh eigentlich nur Rind,da es beide lieben

Ja so kenne ich das auch. Salmonellen sind wohl nur bei kranken Katzen ein wenig bedenklich, aber normal kommen Katzen damit gut zurecht. Ich hab bisher nur Dinge vom Geflügel gefüttert.
 
Thema:

Roh und/oder gekocht ???

Roh und/oder gekocht ??? - Ähnliche Themen

  • mein Kater frißt nur "pures" rohes Fleisch...

    mein Kater frißt nur "pures" rohes Fleisch...: wer hat einen Tipp, mein Kater, 5 Monate, frißt NUR rohes Fleisch (wurde leider anfangs von seiner "Erstmama" falsch ernährt auch viel Wurst) und...
  • nur rohes füttern?

    nur rohes füttern?: vielleicht könnt ihr mir ja helfen....habe noch nix zu meiner frage gefunden.... nach den ganzen threads über naßfutter oder doch barfen....habe...
  • Rohes Hühnchen mit Knochen?

    Rohes Hühnchen mit Knochen?: Hallo ihr lieben, meine beiden (8+9 Monate alt) fressen ganz gerne mal rohes Hühnchenfleisch. Bisher haben sie immer nur Filet bekommt, was ich...
  • Geflügel roh oder gekocht bei EPI

    Geflügel roh oder gekocht bei EPI: Hallo und schon wieder eine Frage, Meine TÄ meinte ich solle Sassi das Geflügel nicht roh geben da sie ja die Pankreas.Insuffizienz hat wegen...
  • einen Tag komplett roh oder besser nur zwei mahlzeiten

    einen Tag komplett roh oder besser nur zwei mahlzeiten: Hallo an die barfer, Sassi bekommt jetzt 1x in der Woche roh und zwar einen ganzen Tag lang. im Moment Pute. Ihre Enzyme bekommt sie in einer...
  • Ähnliche Themen
  • mein Kater frißt nur "pures" rohes Fleisch...

    mein Kater frißt nur "pures" rohes Fleisch...: wer hat einen Tipp, mein Kater, 5 Monate, frißt NUR rohes Fleisch (wurde leider anfangs von seiner "Erstmama" falsch ernährt auch viel Wurst) und...
  • nur rohes füttern?

    nur rohes füttern?: vielleicht könnt ihr mir ja helfen....habe noch nix zu meiner frage gefunden.... nach den ganzen threads über naßfutter oder doch barfen....habe...
  • Rohes Hühnchen mit Knochen?

    Rohes Hühnchen mit Knochen?: Hallo ihr lieben, meine beiden (8+9 Monate alt) fressen ganz gerne mal rohes Hühnchenfleisch. Bisher haben sie immer nur Filet bekommt, was ich...
  • Geflügel roh oder gekocht bei EPI

    Geflügel roh oder gekocht bei EPI: Hallo und schon wieder eine Frage, Meine TÄ meinte ich solle Sassi das Geflügel nicht roh geben da sie ja die Pankreas.Insuffizienz hat wegen...
  • einen Tag komplett roh oder besser nur zwei mahlzeiten

    einen Tag komplett roh oder besser nur zwei mahlzeiten: Hallo an die barfer, Sassi bekommt jetzt 1x in der Woche roh und zwar einen ganzen Tag lang. im Moment Pute. Ihre Enzyme bekommt sie in einer...
  • Schlagworte

    fütterungsabstand katzen

    ,

    schonkost katze fleisch gekocht oder ungekocht abwiegen

    ,

    roh und gekocht gemischt

    Top Unten