Revierverhalten? Belassen oder eingreifen?

Diskutiere Revierverhalten? Belassen oder eingreifen? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Ich habe eine Frage, die Richtung Katzenverhalten geht und hätte gern eure Meinung gehört. Die Vorgeschichte: Jona und Merlin, kastrierte Kater...

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Ich habe eine Frage, die Richtung Katzenverhalten geht und hätte gern eure Meinung gehört.

Die Vorgeschichte: Jona und Merlin, kastrierte Kater, leben seit 9 Jahren zusammen, keine heiße Liebe, aber sie haben sich immer toleriert und lagen auch zusammen oder haben gemeinsam gespielt. Bis April 2007, wo Jona immer dominanter wurde und Merlin immer schüchterner.
Die ganze Story findet sich hier.

Inzwischen hat sich das fast gelöst, bis auf vereinzelte Fälle, wo ich den Eindruck habe, daß Jona Merlin auf die Nerven geht und er sich zuurückzieht.
Aber - seit damals hat
sich das Schlafzimmer als eine Art Tabuzone für Merlin herausgestellt. Zu Beginn der Probleme, als sie größtenteils getrennt waren, war es das Zimmer für Jona. Jetzt ist es so, daß Merlin nur kurz reingeht und eher nervös ist und Jona sofort nachsehen kommt, was Merlin da tut. Und wenn Jona auftaucht, läuft Merlin auch gleich raus.
Nachts sind beide getrennt, das hat sich einfach am besten bewährt. Jona bei mir im Schlafzimmer und Merlin im Wohnzimmer.

Meine Frage: würdet ihr in dieser Situation versuchen, Merlin ans Schlafzimmer "zu gewöhnen" bzw. Jona zu zeigen, daß es nicht ausschließlich sein Revier ist? Und zwar, so meine Überlegung, indem in der Nacht die Räume getauscht werden, Jona also nun allein im Wohnzimmer und Merlin bei mir im Schlafzimmer ist?
Oder setze ich damit den Hausfrieden nachhaltig aufs Spiel? Ich gebe offen zu, es ist zum Teil auch mein egoistischer Wunsch, ich hätte einfach gern meinen Merlin wieder bei mir, so wie früher .. und es wäre schön, wenn er sich in allen Räumen wohlfühlt und rumstromern könnte, Tag und Nacht ..

Freiwillig bleibt Merlin jedenfalls nicht lange im Schlafzimmer. Auch wenn ich Jona in der Zeit im Wohnzimmer einsperre (damit er nicht gleich in der Tür auftaucht), ist Merlin unruhig und geht bald wieder. Darauf zu warten, daß sich das also mit der Zeit von allein regelt, bringt wohl nichts. Oder doch?

Auf der anderen Seite hat es über 3 Monate gedauert, den jetzigen Frieden herzustellen und ein TA-Besuch kann schon eine Krise bedeuten .. was wäre dann erst so ein "Rollenwechsel".

Also, Änderung oder alles belassen wie es ist?
 
22.10.2007
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Minette

Registriert seit
20.03.2006
Beiträge
3.379
Gefällt mir
0
Ich würde das so belassen wie die beiden es selbst "ausgehandelt" haben. Ich neige generell dazu den Katzen in allem was möglich ist ihren Willen zu lassen. Es sind stolze eigenwillige Tiere, die man nicht zu viel manipulieren sollte.

Du kannst deinen Merlin doch tagsüber dafür umso mehr knuddeln und vielleicht sogar ein wenig bevorzugen, damit er gestärkt wird.
Hauptsache es ist Frieden zwischen den Beiden.
 
Thema:

Revierverhalten? Belassen oder eingreifen?

Top Unten