Problem: Katze ständig zu lang weg

Diskutiere Problem: Katze ständig zu lang weg im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich habe ein (für meine Freundin und mich) großes Problem, und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich bin vor etwa 1 1/2...

SvenS

Gast
Hallo,

ich habe ein (für meine Freundin und mich) großes Problem, und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

Ich bin vor etwa 1 1/2 Jahren ausgezogen, habe damals meine Katze und eines ihrer Jungen (ein Kater) mitnehmen müssen. Mit ihrem Jungen kam sie nach einiger Zeit augenscheinlich nicht mehr zu recht. Beide fauchten sich andauernd an, es gab nachts immer wieder Jagden durch alle Zimmer. Am Ende gipfelte es darin, dass die große Katze (wir liesen beide tagsüber immer raus, da hinter dem Haus ein großer Garten ist, sich kleine Strasse anschlossen, es als wenig gefährlich schien) einfach nicht mehr wiederkam. Leider wurde der kleine Kater doch
überfahren. Merkwürdigerweise kam die Katze (also die Mutter) jetzt doch immer wieder, lies sich auch wieder streicheln. Nachdem sie anscheinend wieder ganz zufrieden war (schlief auch in unserem Bett mit), haben wir dann doch einen neuen kleinen Kater geholt. Auch mit diesem hat sie sich überhaupt nicht verstanden. Wir hätten ihn damals wohl gleich wieder wegschaffen sollen, was wir aber nicht taten. Das ganze ist jetzt ca. 1 Jahr her.

Nun ist die große Katze immer ca. 4 Wochen weg, kommt dann mal wieder um zu essen (und dann frisst sie äußerst viel !), um dann wieder zu verschwinden. Das ganze endete jetzt darin, dass sie zuletzt über 6 Wochen nicht mehr da war, vor 2 Tagen aber wieder aufkreuzte. Wie üblich hat sie gefressen um dann anschließend wieder zu verschwinden. Was mich erschreckt ist die Tatsache, dass sie sehr leicht geworden ist, um nicht zu sagen, äußerst mager. Ich habe große Angst um die Katze, da sie draußen kaum zu fressen scheint.

Ich hänge jetzt in dem Dilemma, weder die große Katze weggeben zu wollen, noch den kleinen (ich wüßte auch nicht, wohin. Tierheim wäre für mich keine Alternative. Andere wollen immer nur ganz junge Kater/Katzen haben). Ich weiß andererseits auch nicht, wie ich beide dazu bringen kann, miteinander auszukommen. Ich mag sie beide sehr, und versuche auch, dies zu zeigen. Unverständlich für mich ist, dass die Große dem Kleinen eigentlich nie eine wirkliche Chance gegeben hat. Ich habe so etwas bisher kaum bei anderen erlebt (bis jetzt immerhin 7 Kater / Katzen) großgezogen.

Zusammengefaßt: Sie mussten und müssten nie tagsüber miteinander auskommen, sondern nur nachts (22-6 Uhr, wenns regnet können (wie sie halt wollen) eben auch drin bleiben). beide haben eigentlich auch ihr eigenes plätzchen, ihr eigenes klo, ihr eigenen fressnapf usw. so richtig verstehe ich die feindseeligkeit nicht.

Wenn jemand ein paar Anregungen dazu hätte, wie ich die gesamte Situation vielleicht etwas verbessern kann, wäre ich sehr dankbar.

Danke und Grüße
 
08.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Problem: Katze ständig zu lang weg . Dort wird jeder fündig!

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Sven, könnte es sein, daß sich Eure Katze einfach ein "zweites Zuhause" gesucht hat und nur aus alter Anhänglichkeit immer wieder bei Euch auftaucht?

Gruß
Alex
 

Anonymous

Gast
@Dobby,

dass ist mir natürlich auch schon in den Sinn gekommen, ich habe sie auch bereits mal von jemanden abholen können, der mir erzählte, dass sie in den letzten Wochen immer wieder regelmäßig dort geschlafen hätte. allerdings taucht sie da jetzt nicht mehr auf. wenn sie aber woanders wäre, würde ich ja wenigstens erwarten, dass sie nicht so dermaßen abgemagert wäre. zumal sie ein halsband mit unserer adresse trägt und daher für einen evtl. neuen besitzer klar sein müßte, dass die katze bereits zu jemanden gehört.

Grüße
 

SvenS

Gast
sorry, bei der letzten antwort war ich nicht eingeloggt, die "anonymous"-antwort ist von mir ;)

Grüße
 
Thema:

Problem: Katze ständig zu lang weg

Problem: Katze ständig zu lang weg - Ähnliche Themen

  • Großes Problem herrenlose Katze

    Großes Problem herrenlose Katze: Hi @ all ::w Habe mir vor einem Jahr, einen kleinen Garten angepachtet, ca 1 km von der Wohnung entfernt. Keine 2 Wochen später habe ich die Katze...
  • Riesiges Problem! Katze Abzugeben

    Riesiges Problem! Katze Abzugeben: Hi allerseits, ich habe ein Problem, mein Kater Terry hab ich nun schon seit 10 Monaten. Seine Schwester Baghria hab ich erst ein paar wenige...
  • Vorschlag zum Problem "Anfänger mit Katze"

    Vorschlag zum Problem "Anfänger mit Katze": Hallo! Unter dem Thema "trauriges Ende" hier in dieser Rubrik habe ich u.a. Folgendes geschrieben und wollte das Thema mal zur Diskussion...
  • Pippi problem

    Pippi problem: Hallo ihr lieben! Ich habe Probleme mit meiner Katze. Ich habe Hope jetzt 2 Monate sie war mir zu gelaufen. Jetzt ist sie tragend in der 6 Woche...
  • Problem Besuchskatze (Achtung lang!!!)

    Problem Besuchskatze (Achtung lang!!!): Hallo Ihr Lieben, nachdem ich mich hier schon länger nicht mehr beteiligt habe, brauche ich jetzt wieder Eure Ratschläge… Meine letzten...
  • Ähnliche Themen
  • Großes Problem herrenlose Katze

    Großes Problem herrenlose Katze: Hi @ all ::w Habe mir vor einem Jahr, einen kleinen Garten angepachtet, ca 1 km von der Wohnung entfernt. Keine 2 Wochen später habe ich die Katze...
  • Riesiges Problem! Katze Abzugeben

    Riesiges Problem! Katze Abzugeben: Hi allerseits, ich habe ein Problem, mein Kater Terry hab ich nun schon seit 10 Monaten. Seine Schwester Baghria hab ich erst ein paar wenige...
  • Vorschlag zum Problem "Anfänger mit Katze"

    Vorschlag zum Problem "Anfänger mit Katze": Hallo! Unter dem Thema "trauriges Ende" hier in dieser Rubrik habe ich u.a. Folgendes geschrieben und wollte das Thema mal zur Diskussion...
  • Pippi problem

    Pippi problem: Hallo ihr lieben! Ich habe Probleme mit meiner Katze. Ich habe Hope jetzt 2 Monate sie war mir zu gelaufen. Jetzt ist sie tragend in der 6 Woche...
  • Problem Besuchskatze (Achtung lang!!!)

    Problem Besuchskatze (Achtung lang!!!): Hallo Ihr Lieben, nachdem ich mich hier schon länger nicht mehr beteiligt habe, brauche ich jetzt wieder Eure Ratschläge… Meine letzten...
  • Top Unten