Plötztlich öfter angelegte Ohren (mit Bild) was ist da los

Diskutiere Plötztlich öfter angelegte Ohren (mit Bild) was ist da los im Ohrenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Ich habe alle Medis von der Tierklinik mit bekommen... Alles firstGute weiterhin, schön das es ihr schon etwas besser geht ::l ich drücke weiter...
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
3.441
Gefällt mir
1.391
Ich habe alle Medis von der Tierklinik mit bekommen...
Alles
Gute weiterhin, schön das es ihr schon etwas besser geht ::l ich drücke weiter alles was ich habe, dass sie bald wieder bei dir ist.
 
Harlith

Harlith

Registriert seit
24.06.2019
Beiträge
1.651
Gefällt mir
1.233
deine worten bauen mich grad echt auf ❤
wenn sie heim kommt dann wird sie wie eine königin behandelt. ::bg falls sie sich zurück ziehen sollte, dann lass ich sie erst mal in ruhe bis sie von selbst kommt oder was sagst du?
Ich finde du hast da eine gute Idee. Wenn sie sich zurückzieht braucht sie vielleicht einfach noch etwas Zeit um alles zu verarbeiten, aber sie kennt doch euer Zuhause und das hat ihr bisher doch Sicherheit gegeben.
Hab ein wenig Vertrauen in das Band, dass du über die Jahr(zehnt)e mit ihr geknüpft hast. :friends:
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
1.837
Gefällt mir
1.778
Wie schön, dass es deiner Maus besser geht ::l
Und keine Angst, deine Katze wird dir das nicht übelnehmen - die wird nach dem Stress in der TK froh sein, wieder bei dir zu sein und sicher gerne kuscheln!
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
Hab meine Maus jetzt wieder zuhause ❤
Ich muss dazu sagen das ich sie mit einem schlechten gefühl hole ihre Gangart ist immer noch nicht ganz gut .. Ich hab keine richtige Diagnose bekommen außer das ich es die Tage weiter beobachten soll. Und ihr Blutdruck Tabletten dosis wurden höher gemacht.
Sie läuft einfach schwankend zwar besser wie an dem Tag der Einlieferung aber dennoch verunsichert mich das ..
Danke euch allen für die lieben Worte ::l
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.326
Ich wünsch euch alles Gute! Also wurde kein Tumor gefunden? Kein Verdacht auf a b c?
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
Danke dir ❤ die TÄ hat keinen Rötgen gemacht und keinen Ultraschall sie meinte meine maus sei zu zappelig das würde nur unter Narkose gehen und das will sie ihr nicht antun mit ihren 18 jahren. Verdacht besteht immer noch aus etwas neurologisches, mir wurde sie mitgegeben zum weiterhin beobachten falls es schlimmer ist soll ich nochmal kommen für ein CT, aber vorerst nicht da es ihr etwas besser geht vom laufen her und die Hoffnung da ist das es selber wieder heilt :unsure: ein Orthopäde hätte sie untersucht und meinte es sei definitiv nichts orthopädisches. Naja nächste Woche wollte ich zu meinem Haustierarzt, falls ich merke das es ihr schlechter geht dann werde ich diese Woche noch gehen (möchte ihr eig den Stress erstmal ersparen) aber mal schauen wie es weiter geht
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
Ich muss dazu sagen sie frisst ganz gut hat auch schon Uriniert und Kot abgesetzt. Springt viel obwohl sie es sein lassen sollte habe ihr extra ne Treppe gebaut aber sie springt trotzdem lieber -.- Katzen halt. Ich merke das es ihr wirklich gut geht außer halt der komische gang
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.326
Ist sie denn bei Dir auch so zappelig? Du könntest sie dafür festhalten, das beruhigt sie bestimmt. Vielleicht sprichst Du es noch mal bei Deinem Haustierarzt an. Aber erstmal freut euch des Lebens!!
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
Das stimmt solange es diese Woche nicht schlimmer wird und ich sehe das sie keine schmerzen hat etc lass ich sie erst mal in ruhe das leben wieder genießen ::bg und nächste Woche gehts dann beim TA eben weiter. Mal schauen was er dazu sagt falls es nicht weg geht
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
hmm ihr gehts eig ganz gut isst, schläft, schmust etc aber sobald sie 5 schritte gelaufen ist legt sie sich hin auf die seite was ist das? so kenne ich sie eig nicht
 
KleineWölfin

KleineWölfin

Registriert seit
12.01.2019
Beiträge
3.373
Gefällt mir
2.326
Das klingt wie Erschöpfung, oder Schwindel? Beobachte mal weiter, vielleicht wirken die medis mit Verzögerung.
Knuddler an Herzkatzi ::knuddel
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
3.310
Gefällt mir
2.116
Mal ganz doofe Frage... Gleichgewicht funktioniert generell? Ich denke tatsächlich an das Innenohr.
 
kalli383

kalli383

Registriert seit
29.02.2020
Beiträge
144
Gefällt mir
81
@Smee also ich habe mal nichts bemerkt bezüglich gleichgewicht :/ habe heute nacht in der TK angerufen und gefragt ob das dort schon so war.. die Dame meinte es könnte daran liegen das sie nur in der Box lag in der Klinik also das sie wenig Bewegung hatte .. habe nochmal nach dem herzen gefragt die meinte war ganz gut beim abhören also vllt einfach liegt sie noch weil sie so komisch läuft was deutlich besser geworden ist.. werde später mal beim TA fragen ob ich sie doch lieber am Freitag mal bringe, ich bin ziemlich unsicher im moment wegen allem
 
Smee

Smee

Registriert seit
27.09.2019
Beiträge
3.310
Gefällt mir
2.116
@Smee also ich habe mal nichts bemerkt bezüglich gleichgewicht :/ habe heute nacht in der TK angerufen und gefragt ob das dort schon so war.. die Dame meinte es könnte daran liegen das sie nur in der Box lag in der Klinik also das sie wenig Bewegung hatte .. habe nochmal nach dem herzen gefragt die meinte war ganz gut beim abhören also vllt einfach liegt sie noch weil sie so komisch läuft was deutlich besser geworden ist.. werde später mal beim TA fragen ob ich sie doch lieber am Freitag mal bringe, ich bin ziemlich unsicher im moment wegen allem
Ja, das komische Laufen hatte mich schon auf die Idee gebracht. Ich kenne das von Menschen und von Ataxie-Katzen. Die Folge ist, dass das Tier sich lieber hinlegt (und der Mensch meist umfällt).
Nur als Ansatz. ::?

Hoffentlich ist es nur eine Nachwirkung des Klinikaufenthalts und es geht ihr bald besser!
 
Thema:

Plötztlich öfter angelegte Ohren (mit Bild) was ist da los

Plötztlich öfter angelegte Ohren (mit Bild) was ist da los - Ähnliche Themen

  • Ohr angelegt

    Ohr angelegt: Hallo meine Lieben, unser kleiner Kater (13 Wochen) ist sehr frech und eine kleiner Sturkopf, deswegen muss hier manchmal eine Wasserspritze zum...
  • Ohr angelegt - Ähnliche Themen

  • Ohr angelegt

    Ohr angelegt: Hallo meine Lieben, unser kleiner Kater (13 Wochen) ist sehr frech und eine kleiner Sturkopf, deswegen muss hier manchmal eine Wasserspritze zum...
  • Top Unten