Plantigrader Gang?

  • Ersteller des Themas FranziFrieda
  • Erstellungsdatum

FranziFrieda

Registriert seit
24.02.2018
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Ort
Thüringen
Hallöchen ihr lieben,::w

meine kleine Frieda (wird im Mai 1 Jahr alt, haben sie aus dem Tierheim) läuft seit ca. 4 Monaten sehr komisch, es ähnelt einem plantigradem Gang, dies ist nach der Erstimpfung verstärkt und seitdem nichtmehr
besser geworden.
Ich habe gefühlt mittlerweile alle Tierärzte in meiner Umgebung abgeklappert, allerdings haben alle nur Vermutungen und Spekulationen, wie z.B. eine Nervenkrankheit oder Diabetes usw. daraufhin habe ich ihr Traumeel gegeben ist aber nur ein bisschen besser geworden... Vitamin komplexe habe ich ihr auch gegeben, ebenfalls ohne Veränderung.
Ihr Blutbild und Blutzuckerwerte war unauffällig.

Mittlerweile ist es leider so, das sie nicht springen und nicht lange bzw. weit laufen kann.
Ihre Hinterbeine liegen fast komplett beim laufen gerade auf dem Boden auf, was auch recht laut ist (ähnelt dem Plantigraden Gang).

Hat eventuell jemand ebenfalls so ein Problem und könnte mir einen Tipp geben, was ich unternehmen könnte?::?:cry:

Vielen lieben Dank ::l ::bussi
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.735
Gefällt mir
2
Alter
52
Ort
Enzkreis
ich habe das noch nie gehört und finde es ganz schrecklich:cry:
Jedenfalls würde ich nicht mehr impfen, wenn es sich da danach verschlimmert hat.

Warst Du denn nur bei TÄ oder mal in einer TK?
Vl. sollte man mal ein MRT machen?

LG
Waldi
 

FranziFrieda

Registriert seit
24.02.2018
Beiträge
3
Gefällt mir
0
Ort
Thüringen
ich habe das noch nie gehört und finde es ganz schrecklich:cry:
Jedenfalls würde ich nicht mehr impfen, wenn es sich da danach verschlimmert hat.

Warst Du denn nur bei TÄ oder mal in einer TK?
Vl. sollte man mal ein MRT machen?

LG
Waldi

Ich habe sie daraufhin auch nichtmehr impfen lassen 😬
Ich war nur beim TA bisher angeblich soll von der Wirbelsäule her aber alles in Ordnung sein...
 
merlin97

merlin97

Registriert seit
22.10.2013
Beiträge
398
Gefällt mir
0
Ort
Bremen
Wurde ein großes Blutbild gemacht? Gerade der Kalium-wert ist häufig die Ursache für diesen Gang. Vielleicht hat sie durch die Impfung einen Mangel.
 
Öhrchen

Öhrchen

Registriert seit
12.12.2006
Beiträge
4.061
Gefällt mir
1
Ich würde bei der Wirbelsäule nochmal nachhaken, bzw gezielt in einer größeren Praxis/Klinik untersuchen lassen.
 

romulus

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
16.200
Gefällt mir
2
Ich würde sie unbedingt in einer TK vorstellen und durchchecken lassen, da stimmt etwas ganz und gar nicht und da sollte man auch nicht lange herumprobieren!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Bewegungsapparat 20
Bewegungsapparat 2

Ähnliche Themen


Stichworte

,

plantigrader gang

,

d mannose bei katzen

,
katzen forum vom netz
Seitenanfang Unten