"Pinkelprobleme"

Diskutiere "Pinkelprobleme" im Katzen-Sonstiges Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo alle zusammen ! Nachdem unser Kater leider durch Verkehrsunfall ums Leben kam :cry: , haben wir jetzt wieder einen neuen "Mitbewohner"...

Roland

Registriert seit
22.05.2002
Beiträge
55
Gefällt mir
0
Hallo alle zusammen !

Nachdem unser Kater leider durch Verkehrsunfall ums Leben kam :cry: , haben wir jetzt wieder einen neuen "Mitbewohner" zuhause begrüßen dürfen. :)

Unser kleiner
Kater heißt "Timi" und ist jetzt ca. 8 Wochen alt.
Leider haben wir im Moment kleinere Pinkelprobleme. Was bedeutet, daß er sich in unserer Wohnung Ecken und Nischen sucht um zu Pinkeln.

Am Katzenklo kann es aber nicht liegen, da wir mit der Reinigung sehr gewissenhaft sind, und er ja seine "großen Geschäfte" darin erledigt. Zum Pinkeln sucht er es ja gelegentlich auch auf, aber leider nicht immer!

Wer kann uns vielleicht ein paar Tipps geben wie wir diese Problem löschen könnten ?

Im Voraus DANKE !

Roland
 
22.05.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "Pinkelprobleme" . Dort wird jeder fündig!

Tinkerbelle

Gast
Es gibt Katzen, die möchten bitteschön fürs kleine und große Geschäft jeweils ein gesondertes Klo. Vielleicht ist es das??

Gruß Birgit & Co.
 

Dobby & Co

Registriert seit
19.03.2002
Beiträge
388
Gefällt mir
0
@Roland, ich weiß natürlich nicht, warum Euer neuer Mitbewohner bereits mit 8 Wochen zu Euch kam (vielleicht die Mutter tot?), aber es ist eben wieder ein gutes Beispiel dafür, daß man Katzen möglichst bis zur zwölften Woche bei der Mutter läßt. Sie bringt ihm unter anderem z. B. den Gebrauch des Katzenklos bei.

Am besten setzt ihr den Kleinen nach jeder Mahlzeit in's Klo und lobt ihn, wenn dabei auch etwas "herauskommt". Mit der Zeit wird er es bestimmt lernen. Da heißt es eben langmütig zu sein ...

Viel Glück!

Gruß
Alex
 
Thema:

"Pinkelprobleme"

Top Unten