Pichu bekommt einen Bruder!

Diskutiere Pichu bekommt einen Bruder! im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Tunez zieht morgen hier ein ::j Wir haben ihn und seine Schwester heute angeschaut. Er hat richtig um uns gebuhlt, hat uns direkt angeschmust...

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Tunez zieht morgen hier ein ::j



Wir haben ihn und seine Schwester heute angeschaut.
Er hat richtig um uns gebuhlt, hat uns direkt angeschmust und die ganze Zeit rumgeschnurrt ::l
Ich hab ihn dann auch auf meinen
Arm genommen und da hat er dann ne ganze Weile gelegen und ist am Ende eingepennt :lol:
Malta, seine Schwester, war auch superlieb, aber hat sich eher etwas zurückgehalten. Wir haben uns für Tunez entschieden, weil wir nicht wissen, wie Pichu auf andere Katzen reagiert und er wohl sehr verträglich ist.
Wir werden uns dann noch einen anderen Namen für ihn ausdenken, mal schauen, was es letztendlich wird und dann bleibt nur noch zu hoffen, dass Pichu sich gut mit ihm versteht :)
Wir sind schon richtig aufgeregt! Haben eben noch schnell ein größeres Katzenklo gekauft, was Pichu in sekundenschnelle eingeweiht hatte ::bg
::w
 
20.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pichu bekommt einen Bruder! . Dort wird jeder fündig!

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Hui,das ist ja ein süßer Fratz! Schön das Ihr Euch für eine zweite Katze entschieden habt! Wie alt ist denn Euer Pichu? Er wird sich sicher nach anfänglichen gefauche schnell über Kätzische Gesellschaft freuen! ::w
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Unsere Pichu ist 2 Jahre alt. Sie ist meist etwas ängstlich, aber wir hoffen, dass Tunez ihr Herz genauso schnell erobert, wie das von meinem Freund und mir ::l
 

Machamama

Registriert seit
16.07.2007
Beiträge
1.699
Gefällt mir
0
Berichte bitte wie es weiter geht!
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Ich bin so aufgeregt! Er kann quasi jeden Moment da sein :eek:

Pichu scheint von der Aufregung aber nichts mitzukriegen. Die liegt genüsslich in ihrem Körbchen und schleckt sich.
Ich bin mal gespannt, wie sie gleich reagieren wird ;-)
 

Grasbine

Registriert seit
06.10.2006
Beiträge
2.782
Gefällt mir
0
Ui Wie Aufregend!!!!!!
 

NiGi

Registriert seit
04.03.2004
Beiträge
222
Gefällt mir
0
Oh ja, ich wär megaaufgeregt!

Aber auch wunderschön, wenn ein neues kätzisches Familienmitglied dazu kommt.

Alles, alles Gute für die Zusammenführung *daumendrück*.
 

silver11111

Registriert seit
26.02.2006
Beiträge
1.878
Gefällt mir
0
Was für ein Süßer, dann wünsche ich Euch eine friedlich verlaufende Zusammenführung. Deine Katze wird sich bestimmt über einen Katzenkumpel freuen.

Frage warum hast Du eine größere Toilette gekauft? Haben sie dann nur ein Kaklo? Viele Katzen mögen das nicht so sonderlich...........Du solltest es vielleicht beobachten, nicht das es Probleme gibt mit der Stubenreinheit gibt.
Gruß Barbara
 

siggi

Registriert seit
01.03.2003
Beiträge
751
Gefällt mir
2
Ist der süße Kerl mittlerweile eingetroffen?
Warte hier auf weitere Berichte.
Eine Zusammenführung ist immer so was von aufregend.
Gruss Siggi
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Der Kleine ist jetzt schon seit ein paar Minuten da und macht hier ziemlichen Rabatz ::bg
Er turnt hier rum und isst uns das Essen weg ::bg

Er ist eben, als er Pichu entdeckt hat, direkt hin zu ihr und hat an ihrer Nase geschnuppert. Pichu hat erst gar nichts gemacht und auch geguckt und geschnuppert. Dann hat sie sich unter einem Stuhl verkrochen und immer, wenn der Kleine ankam hat sie gefaucht und auch etwas geknurrt. Ihn hat das aber nicht sonderlich interessiert. Wir haben versucht Pichu mit etwas Leckerlies zu besänftigen, aber der Kleine hat sie ihr weggegessen, obwohl sie wieder gefaucht und geknurrt hat. Der hat echt vor gar nichts Angst 8O
Nach ner Weile ist er dann die Wohnung noch was erkunden gegangen und Pichu ist hinterher und hat beobachtet, was er da macht. Nur wenn er ganz Nahe war hat sie gefaucht und geknurrt. Sie hat sogar einmal an seinem Schwanz geschnuppert, aber als er sich umgedreht hat, hat sie wieder gefaucht.
Im Moment liegt sie wieder unter dem Stuhl und der Kleine turnt entweder auf uns rum oder legt sich auf den Sessel direkt bei ihr.
Vorhin hat sie mich übrigens auch angefaucht, als ich sie streicheln wollte, aber grad eben war sie fast wieder normal bis der Kleine auf meinen Rücken gesprungen ist, da hat sie ihn wieder beobachtet.
Bis gerade hat er auf dem Sessel geschlafen und Pichu hat ihn beobachtet.
Jetzt hat mein Freund Pichu noch mal Leckerlies gegeben und sie hat sie sogar gegessen (sie isst nie, wenn sie sich auch nur etwas unwohl fühlt)!::j
Sie faucht den Kleinen aber immer noch an.

Wir haben uns übrigens für einen Namen entschieden: Der Kleine wird ab jetzt Menki heißen ::l






Pichu ist jetzt gerade herausgekommen und hat an dem Sessel gerochen, wo Menki bis eben gelegen hat (er schlabbert jetzt meinen Freund ab) und jetzt hat sie mich sogar angeprrrtet, meine kleine Maus ::l

Es scheint also alles ganz gut zu laufen ::t
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Frage warum hast Du eine größere Toilette gekauft? Haben sie dann nur ein Kaklo? Viele Katzen mögen das nicht so sonderlich...........Du solltest es vielleicht beobachten, nicht das es Probleme gibt mit der Stubenreinheit gibt.
Gruß Barbara
Wir wollen es jetzt erstmal mit der etwas größeren Toilette ausprobieren. Wenn sie beide das so annehmen, dann behalten wir das wahrscheinlich bei, ansonsten stellen wir das alte Klo zusätzlich wieder auf.
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Sein neuestes Lieblingsspiel ist Pichus Schwanz zu jagen, aber Pichu findet das nicht so toll ::?
::bg

 
Zuletzt bearbeitet:

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
Pichu hat Menki gerade angeschnuppert, aber immer, wenn er sich bewegt hat, ist sie ängstlich zurückgewichen und hat komisch gehechelt.
Er ist dann weggegangen und sie hat seinen Platz dann abgeschnüffelt. Jetzt ist sie wieder zu ihm hin, hat geschnuppert, aber er hat sich bewegt und sie dann doch wieder gefaucht.
Jetzt wollte sie gerade wieder weggehen und er ist direkt hinterhergesprungen. Sie hat direkt einen Buckel gemacht und gefaucht.
Er ist maunzend weggegangen und jetzt ist sie ihm wieder hinterher.
Ich glaub die beiden fangen so langsam an sich zu verstehen oder deute ich da was falsch?

edit: Jetzt watscht Pichu ihm sogar eine :(
Hat sie eben zum ersten Mal gemacht, als er wieder ihren Schwanz angegriffen hat und gerade gabs auch ein paar Hiebe.
Sie lässt sich auch von mir nicht mehr wirklich anfassen, hat mich eben auch nur angeknurrt :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
jetz ignorier die zwei mal, die machen das super :wink:

guck mal, kennst du die? 8)

 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
die andere katze sieht aber auch nicht so begeistert aus ::bg

der kleine hat heute nacht in unserem bett geschlafen und pichu ist dann sogar auch oft auf dem bett gewesen und dann haben sie kurz vor 6 im bett gekämpft ::bg
pichu faucht gar nicht mehr so oft und der kleine riecht jetzt auch nicht mehr so fremd. die beiden haben gestern in ihrer aktiven zeit auch noch ordentlich gekämpft. es sah teilweise eher nach spielen aus und die beiden laufen sich auch immer hinterher, als könnten sie nicht ohne einander ;-)
 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
das klingt super, wirklich, bald wird er sie zwangsbekuscheln :lol: :wink:
 

Pogopuschel

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
469
Gefällt mir
19
gestern hat er das schon versucht. ist einfach zu ihr ins körbchen gesprungen ::bg
zuerst hat sie nur komisch geguckt, nach ner weile kurz gefaucht und ist dann gaaanz langsam aufgestanden und essen gegangen ;-)

 

Fränz

Gesperrt
Registriert seit
21.02.2007
Beiträge
1.803
Gefällt mir
0
 
Thema:

Pichu bekommt einen Bruder!

Pichu bekommt einen Bruder! - Ähnliche Themen

  • Cap bekommt einen Kumpel

    Cap bekommt einen Kumpel: Hallo, da unser Cap gerne rauft und unsere Cake lieber faulenzt, hatte ich schon öfter den Gedanken, nach einem weiteren Kater Ausschau zu...
  • Katzenomi bekommt Gesellschaft

    Katzenomi bekommt Gesellschaft: Hallo zusammen, trotz vieler Zweifel haben wir uns dazu entschieden unserer 14-Jährigen Katzenomi Tabby einen Katzenkumpel an die Seite zu...
  • Tweety bekommt bald eine Spielreundin!

    Tweety bekommt bald eine Spielreundin!: Meine Spielfreundin! Hallo ::wgelb Unsere kleine Tweety ( 10 Monate) bekomm nun bald "Verstärkung". Jetzt, wo sie entflot, entwurmt und...
  • Kleine Problemmaus bekommt Gesellschaft

    Kleine Problemmaus bekommt Gesellschaft: Hallo zusammen! Im Dezember 2013 ist Missy bei mir und meinem Partner eingezogen. Missy ist knapp zweieinhalb Jahre alt und kommt aus dem...
  • Lewis bekommt Gesellschaft

    Lewis bekommt Gesellschaft: Nachdem im August 2012 ja meine Emma und dann letztes Jahr im September auch Loki gestorben ist, hatte ich mich so allmählich wieder auf die Suche...
  • Ähnliche Themen
  • Cap bekommt einen Kumpel

    Cap bekommt einen Kumpel: Hallo, da unser Cap gerne rauft und unsere Cake lieber faulenzt, hatte ich schon öfter den Gedanken, nach einem weiteren Kater Ausschau zu...
  • Katzenomi bekommt Gesellschaft

    Katzenomi bekommt Gesellschaft: Hallo zusammen, trotz vieler Zweifel haben wir uns dazu entschieden unserer 14-Jährigen Katzenomi Tabby einen Katzenkumpel an die Seite zu...
  • Tweety bekommt bald eine Spielreundin!

    Tweety bekommt bald eine Spielreundin!: Meine Spielfreundin! Hallo ::wgelb Unsere kleine Tweety ( 10 Monate) bekomm nun bald "Verstärkung". Jetzt, wo sie entflot, entwurmt und...
  • Kleine Problemmaus bekommt Gesellschaft

    Kleine Problemmaus bekommt Gesellschaft: Hallo zusammen! Im Dezember 2013 ist Missy bei mir und meinem Partner eingezogen. Missy ist knapp zweieinhalb Jahre alt und kommt aus dem...
  • Lewis bekommt Gesellschaft

    Lewis bekommt Gesellschaft: Nachdem im August 2012 ja meine Emma und dann letztes Jahr im September auch Loki gestorben ist, hatte ich mich so allmählich wieder auf die Suche...
  • Top Unten