Pebbles unsere Depressive katze

Diskutiere Pebbles unsere Depressive katze im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; 15.11.02 06:45Uhr Hallo, Ich werde hier nun nicht mehr den Beitrag posten, über Pebbles. Mir ist schon sehr geholfen worden diesbezüglich -...

Purlena

Gast
15.11.02 06:45Uhr
Hallo,

Ich werde hier nun nicht mehr den Beitrag posten, über Pebbles. Mir ist schon sehr geholfen worden diesbezüglich - danke noch mal an dieser Stelle.
Wollte nur kurz mitteilen, das wir heute - medizinisch gesehen - einen
Schritt wagen, der Pebbles hoffentlich helfen wird. Sie hat heute ihren großen Tag: sie wird Kastriert.
Es ist einfach eine zu große Belastung für sie mit der Rolligkeit - es wird von mal zu mal schlimmer.

Aber nun müssen wir auch schon los. Schreibe nachher nochmal was.

UPDATE 15.11.02 12:18Uhr
So, wir sind nun wieder da. Pebbles ist im Bad - von den anderen Katzen getrennt - und torkelt vor sich hin :cry: . Gott ist das schlimm, ich leide ja immer so mit meinen Katzen. Morgen dürfen wir sie erst füttern und nächste Woche zum Fäden ziehen....
Hoffe das sich das jetzt gibt, mit den Gemütszuständen bei ihr - Bachblüten werde ich aber dennoch besorgen.
 
15.11.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pebbles unsere Depressive katze . Dort wird jeder fündig!

Angeline

Gast
Hallo Purlena!
Keine Angst deine Pebbels ist bald wieder fit,bei Tinka hats bis fünf Uhr morgens gedauert,dann war die ganze Torkelei vorbei und sie wollte unbedingt fressen,also ein bisschen musst du dich noch gedulden.
Am besten du schnappst dir eine Decke und ein interessantes Buch und setzt dich zu ihr ins Bad damit sie nicht zu alleine ist.
Bei Tinka kommen die Fäden am Montag oder Dienstag wieder raus,bin gespannt wie lange die kahle Stelle am Bauch dann noch braucht um zuzuwachsen.
Zum Glück verheilt alles schön :D
Wirst sehen morgen ist deine Maus schon wieder fast die Alte :wink:
 

Purlena

Gast
Gesellschaft

Hallo Angeline,

also der Doc hat gesagt, sie kann - und sollte u. U. auch - allein sein. Es würde nichts bringen, wenn jemand dabei ist. Sie wird dadurch nur noch unruhiger. Sie hat es sogar schon allein auf`s Clo geschafft - also ihr Clo sowie unser Clo :lol:, dort springt sie für gewöhnlich drauf, um ans Fenster zu kommen, aber den letzten Sprung hat sie sich dann doch nicht getraut. :? Ich seh ab und an nach ihr - ich bin im Nebenzimmer - ich höre also wenn sie irgendwie Geräusche macht - sei es das sie gegen den Mülleimer torkelt........
Und Pinky - unser jüngstes Kätzchen - hält vor der Tür Wache :)
Anmerkung: mit Gemütszuständen meinte ich, das Pebbles auf uns einen leicht depressiven Eindruck machte. Und das wurde mit jeder Rolligkeit schlimmer. Deswegen haben wir sie jetzt kastrieren lassen. Obwohl wir gerne Nachwuchs gehabt hätten - aber wir dürfen nur eine bestimmte Anzahl an Katzen bei uns in der Wg. halten :cry:
 
Thema:

Pebbles unsere Depressive katze

Pebbles unsere Depressive katze - Ähnliche Themen

  • Pebbles und die neue Matratze

    Pebbles und die neue Matratze: Hallihallo, hab seit gestern eine brandneue Matratze, die dementsprechend auch noch etwas "neu" riecht, und daher hatte ich schon befürchtet...
  • Paul tyrannisiert Pebbles und BamBam

    Paul tyrannisiert Pebbles und BamBam: Hallo alle zusammen, ich weiss mir keinen Ausweg mehr, ich muss euch einfach um Rat fragen. Paul ist unser "Problemkind" und ich weiss langsam...
  • Pebbles und Bachblüten

    Pebbles und Bachblüten: Hallo zusammen, ich hatte neulich etwas gepostet und habe mich dann jetzt um die Antworten gekümmert, aber erst mal das Zitat....hmmm, komm...
  • Besorgt um unseren Kater.

    Besorgt um unseren Kater.: Hey also mein Kater hat sich heute seltsam verhalten. Es war so... Ich bin zur meinem Kater gegangen der am schlafen war . Ich bemerkte wie er...
  • Zylkene - und das Leben unserer drei Katzen

    Zylkene - und das Leben unserer drei Katzen: Hallo liebe Foris! Hab mich schon etwas über dieses "Medikament" in verschiedenen Foren eingelesen. Unsere Mausi braucht etwas gegen ihre Angst...
  • Ähnliche Themen
  • Pebbles und die neue Matratze

    Pebbles und die neue Matratze: Hallihallo, hab seit gestern eine brandneue Matratze, die dementsprechend auch noch etwas "neu" riecht, und daher hatte ich schon befürchtet...
  • Paul tyrannisiert Pebbles und BamBam

    Paul tyrannisiert Pebbles und BamBam: Hallo alle zusammen, ich weiss mir keinen Ausweg mehr, ich muss euch einfach um Rat fragen. Paul ist unser "Problemkind" und ich weiss langsam...
  • Pebbles und Bachblüten

    Pebbles und Bachblüten: Hallo zusammen, ich hatte neulich etwas gepostet und habe mich dann jetzt um die Antworten gekümmert, aber erst mal das Zitat....hmmm, komm...
  • Besorgt um unseren Kater.

    Besorgt um unseren Kater.: Hey also mein Kater hat sich heute seltsam verhalten. Es war so... Ich bin zur meinem Kater gegangen der am schlafen war . Ich bemerkte wie er...
  • Zylkene - und das Leben unserer drei Katzen

    Zylkene - und das Leben unserer drei Katzen: Hallo liebe Foris! Hab mich schon etwas über dieses "Medikament" in verschiedenen Foren eingelesen. Unsere Mausi braucht etwas gegen ihre Angst...
  • Top Unten