Paul frisst plötzlich kaum noch

Diskutiere Paul frisst plötzlich kaum noch im Katzen-Ernährung Forum im Bereich Katzenernährung; Ein süßer Dicker.. 😺 Es kann gut firstsein..das durch die Entzündung die Nierenwerte erhöht sind...nach erfolgter Behandlung ...sollte man nach...
FELIDAE4

FELIDAE4

Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
11.112
Gefällt mir
2.358
Ein süßer Dicker.. 😺
Es kann gut
sein..das durch die Entzündung die Nierenwerte erhöht sind...nach erfolgter Behandlung ...sollte man nach gewisser Zeit nochmal nachtesten...
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
68
Gefällt mir
9
vor allem ein normalerweise echt feiger Dicker....
Das mit den Nierenwerten dachte ich mir auch so... abwarten und Teetrinken... der Doc will morgen und Freitag nochmal ne Infusion und dann Freitag gleich wieder die Nierenwerte testen... das überleg ich mir aber noch stark, denn "Labor" ist ein nicht eben unerheblicher Posten auf der Rechnung und ich hab keinen Goldesel aufm Balkon stehen... ich denke mal, wenn wir 2 - 3 Wochen nach entültiger Diagnose nochmal testen, dann reicht das.

Wo wir bei Diagnose sind: von der Schilddrüse war heut keine Rede - entweder waren da die Werte noch nicht da oder es war nix... aber dieses Bauchspeicheldrüsendings, das er auf mein Drängen hat machen lassen, war tatsächlich erhöht. Jetzt werden bis morgen genauere Werte nachgefordert und dann schaun mer mal. Ansonsten war der Katz wesentlich besser drauf - in der Nacht hat er noch ne komplette Packung Schlecktütchen weggeputzt und er hat auch deutlich entspannter geschlafen. Das Fieber ist runter, der Bauch über der Blase auch nicht mehr so schmerzempfindlich.... und das KaKlo war voll mit Pipiböllern ohne sichtbares Blut dran/drin...
Heut hat er dann ein anderes Schmerzmittel bekommen (Buko... irgendwas oder so) und damit isser erstmal leicht kieselig unterwegs und irgendwie wieder deutlich unruhiger als gestern... und die Flexüle für die Infusion liegt ja auch noch. Trotzdem hat er heute zum ersten Mal seit längerem so richtig absichtlich ein paar Bissen festes echtes Katzenfutter genascht... dafür sind die Schleckdinger von heut Nacht out. Ich lass mich mal überraschen, ob da futtertechnisch noch was geht.... die Appetitanregersalbe geb ich aktuell nicht, ich will ja nicht in die andere Medikation eingreifen...
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Wenn der Bauchspeicheldrüsenwert erhöht war könnte das tatsächlich auf eine Entzündung hindeuten. Die Blasenentzündung ist in ein paar Tagen bestimmt Geschichte 🍀🍀🍀. Vielleicht hat er Brupenovet als Schmerzmittel bekommen dass ist stärker als Metacam. Infusionen können in keinem Fall schaden. Ich drücke die Daumen das ihr dem Süßen schnell helfen könnt.
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.718
Gefällt mir
4.091
Vielleicht hat das dicke Paulchen Glück, und es renkt sich alles wieder soweit ein.
Ich passe bei meiner Nana seit her auf, dass sie kein Nassfutter mehr bekommt, das mehr als 5% Fett hat.
Hab sogar jetzt einige Sorten mit 3 - 4 % Fett gefunden.
Bei ihr wurde damals auch gesagt, in ein paar Wochen nochmal Blut untersuchen. Wurde aber nie gemacht.
Gab zum Glück auch keinen Anlass mehr dafür. :wink:
Ich drücke für Paulchen die Daumen, dass seine Blasenentzündung bald ausgeheilt ist. 🍀
-
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
68
Gefällt mir
9
genau... so hieß das Zeuch. Davon ist er wieder richtig unruhig... das von gestern hatte er besser vertragen. Sollte er morgen nochmal Schmerzmittel bekommen, würde ich das nicht mehr haben wollen.. lieber eine entspannte Katz mit ein bisschen Schmerzen als eine komplett schmerzfreie, die dann aber nicht zur Ruhe kommt.

Um die Blase mach ich mir keine Gedanken, das heilt wieder und ist ja heut schon deutlich besser... wichtiger ist jetzt auch erstmal das mit dem Mäkeln beim Futter... ausser ein bisschen Soße ging heut wieder nicht viel. Darum bin ich jetzt gespannt auf das Ergebnis des Bluttests wegen der Bauchspeicheldrüse und was man dann dagegen tun kann... nur Schmerzmittel und Antibiotika scheints ja schonmal nicht zu bringen...
Nen neuen Nierentest werd ich wohl Freitag nicht machen lassen... je nach dem was das morgen noch kostet und dann Freitag nochmal Infusion und ggf Medis, komm ich ja bald auf 1000€ Tierarztkosten in den letzten Wochen.. Stand heut sind es ja schon 650€... und irgendwann ist das nicht mehr finanzierbar - wenn die Nierenwerte sich jetzt (noch) nicht sooo erheblich verbessert haben - und das haben sie sicher nicht in der kurzen Zeit mit den Medis, die auf die Nieren schlagen und mit unbehandelter Grundproblematik - kann man aktuell eh nicht viel mehr machen als abwarten... Nierenfutter geht ja nicht, wenn der Katz so gut wie nix frisst und man um jeden Bissen froh ist, den er nimmt.
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Ich hatte bei meinem Kater auch mal so ein Schmerzmittel was ihn nicht zur Ruhe kommen lies. Er war total high und tat mir nur leid. Ich würde das auch dem Tierarzt sagen das muss nicht sein. Ich würde die Nieren jetzt auch nicht schon wieder kontrollieren. In ein paar Wochen vielleicht wieder. Wichtig durchsetzen jetzt die Ursache gefunden wird warum er nicht fressen mag. Ich drücke die Daumen 🍀🍀🍀
 
sunnymarie32

sunnymarie32

Registriert seit
14.01.2017
Beiträge
68
Gefällt mir
9
jetzt könnt ihr alle die Daumen drücken - es ist die Bauchspeicheldrüse und die Prognose ist "so lala"... der Blutwert liegt bei 20, normal wären wohl 3,5 :-(
 
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
3.821
Gefällt mir
1.463
Das tut mir leid …..ich drücke ganz feste die Daumen 🍀🍀🍀

Wie wird jetzt behandelt ?
 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
7.718
Gefällt mir
4.091
Ach nee, armes Paulchen,
meine Daumen sind auch ganz fest für ihn gedrückt. 🍀🍀🍀
-
 
Kevins Mutti

Kevins Mutti

Registriert seit
10.02.2021
Beiträge
970
Gefällt mir
688
Alle daumen sind gedrückt.
Ich versteh immer wirklich nicht, dass man manche TÄ so zu gewissen Blutwerten zwingen muss. Als ob sie das selber bezahlen müssten...
 
Thema:

Paul frisst plötzlich kaum noch

Paul frisst plötzlich kaum noch - Ähnliche Themen

  • Paul mag kein rohes Fleisch !?

    Paul mag kein rohes Fleisch !?: Also, der Paul spielt immer nur mit den gulaschgroßen Rindfleisch- oder Geflügelstücken. Den Hühnchenschenkel hat er auch nicht abgenagt. Seine...
  • Katze frisst kein Katzenfressen

    Katze frisst kein Katzenfressen: Hallo ich sende heute meinen ersten Beitrag zu euch. ich habe jetzt 5 Katzen, 3Kater und 2 Katzen. Mein Neuzugang, 13 Wochen alt Katze und seit...
  • Kater frisst nur RC Gastro Intestinal

    Kater frisst nur RC Gastro Intestinal: Hallo zusammen! Katerle 7 Monate alt, Sibirer, hatte mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, hatte dünnen Stuhl, kein Durchfall, aber dennoch nicht...
  • Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt

    Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt: Hallo ihr lieben! Und zwar geht es um meinen 6 Monate alten EKH Kater (kastriert). Er frisst seit ein paar Monaten einfach ALLES was ihm in die...
  • Kitten frisst nur Trockenfutter

    Kitten frisst nur Trockenfutter: Hallo, unser Zweitkater frisst - seit er hier ist - nur Trockenfutter. Vom Vorbesitzer wurde uns gesagt dass er immer Nassfutter zur Verfügung...
  • Ähnliche Themen
  • Paul mag kein rohes Fleisch !?

    Paul mag kein rohes Fleisch !?: Also, der Paul spielt immer nur mit den gulaschgroßen Rindfleisch- oder Geflügelstücken. Den Hühnchenschenkel hat er auch nicht abgenagt. Seine...
  • Katze frisst kein Katzenfressen

    Katze frisst kein Katzenfressen: Hallo ich sende heute meinen ersten Beitrag zu euch. ich habe jetzt 5 Katzen, 3Kater und 2 Katzen. Mein Neuzugang, 13 Wochen alt Katze und seit...
  • Kater frisst nur RC Gastro Intestinal

    Kater frisst nur RC Gastro Intestinal: Hallo zusammen! Katerle 7 Monate alt, Sibirer, hatte mit Verdauungsproblemen zu kämpfen, hatte dünnen Stuhl, kein Durchfall, aber dennoch nicht...
  • Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt

    Kater frisst alles was ihm in die Quere kommt: Hallo ihr lieben! Und zwar geht es um meinen 6 Monate alten EKH Kater (kastriert). Er frisst seit ein paar Monaten einfach ALLES was ihm in die...
  • Kitten frisst nur Trockenfutter

    Kitten frisst nur Trockenfutter: Hallo, unser Zweitkater frisst - seit er hier ist - nur Trockenfutter. Vom Vorbesitzer wurde uns gesagt dass er immer Nassfutter zur Verfügung...
  • Top Unten