Paul, das Sorgenkind: Ex-Streuner mit Verletzungen, trinkt extrem viel und muss morgen zum TA (lÀsst sich aber nicht einfangen)

Diskutiere Paul, das Sorgenkind: Ex-Streuner mit Verletzungen, trinkt extrem viel und muss morgen zum TA (lĂ€sst sich aber nicht einfangen) im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Langsam weiss ich nicht mehr, was richtig ist und was nicht. 😣 Paul frisst wieder, aber nur noch sein NierendiĂ€t-Trofu! An Nafu jeglicher Form...

MickysMama

Registriert seit
18.03.2006
BeitrÀge
477
GefÀllt mir
1
Langsam weiss ich nicht mehr, was richtig ist und was nicht. 😣

Paul frisst wieder, aber nur noch sein NierendiÀt-Trofu! An Nafu jeglicher Form, auch gekochtes Huhn, Lachs oder Àhnliches will er nicht ran, somit haben wir auch keine Chance, das Semintra in ihn rein zu kriegen.

TÄ IN meinte heute morgen am Telefon, so lange er ausreichend Trofu frisst, ist es gut, aber
ich weiss nicht....

Die FĂŒtterungsempfehlung auf der TĂŒte finde ich fĂŒr ihn mit 85 g viel zu viel. Die Menge wĂŒrde unsere PĂŒppi auf einmal inhalieren (und danach wahrscheinlich wieder ausspucken), Paul schafft das garantiert an einem ganzen Tag nicht alles.

Er trinkt jetzt wieder sehr viel mehr, aber ist ja auch gut beim Trofu.

Nur normal verhalten tut er sich nicht. Seine gewohnten Rituale verfolgt er nicht mehr so wie sonst, sprechen tut er auch nicht mehr, ist insgesamt sehr ruhig.
Allerdings glĂ€nzt sein Fell noch, und der Fluchtreflex uns gegenĂŒber ist auch wieder leicht vorhanden.

Vor allem will er raus....Nur haben wir Angst, dass wir ihn dann gar nicht mehr reinbekommen und er sich irgendwann irgendwo verkriecht.

Aufgrund der Tatsache, dass er wieder vom Trofu futtert, haben wir uns entschieden, ihm noch das WE Zeit zu lassen, anstatt ihn schon wieder mit TA- Besuch zu stressen.
Aber ob das richtig war?

Montag werden wir wohl noch mal gehen, wenn es sich nicht gravierend bessert. Ich zweifel immer noch, dass es nur die Nieren sind....

Wir sind echt total runter mit den Nerven, und ĂŒber allem schwebt die Frage "wie lange noch? "

LG,Marion
 
Thema:

Paul, das Sorgenkind: Ex-Streuner mit Verletzungen, trinkt extrem viel und muss morgen zum TA (lÀsst sich aber nicht einfangen)

Paul, das Sorgenkind: Ex-Streuner mit Verletzungen, trinkt extrem viel und muss morgen zum TA (lĂ€sst sich aber nicht einfangen) - Ähnliche Themen

  • sorgenkind whitey

    sorgenkind whitey: hallo! ich hab da mal wieder ein problemchen! ich wohne ja auf einem bauernhof und da ist auch ein kleiner hofkater, der ĂŒber 1 woche verschwunden...
  • sorgenkind whitey - Ähnliche Themen

  • sorgenkind whitey

    sorgenkind whitey: hallo! ich hab da mal wieder ein problemchen! ich wohne ja auf einem bauernhof und da ist auch ein kleiner hofkater, der ĂŒber 1 woche verschwunden...
  • Top Unten