Orientalische Rassen brauchen Gesellschaft

Diskutiere Orientalische Rassen brauchen Gesellschaft im Katzenrassen Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Ich vermittel meine Tiere (sei es Peterbald - oder vorher firstSia & Co) ja nie in Einzelhaltung - viele Interessenten können das nicht verstehen...

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
Ich vermittel meine Tiere (sei es Peterbald - oder vorher
Sia & Co) ja nie in Einzelhaltung - viele Interessenten können das nicht verstehen . . . . ich denke die Bilder sprechen Bände . . . .







 
27.12.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Orientalische Rassen brauchen Gesellschaft . Dort wird jeder fündig!

Nickerchen

Registriert seit
05.09.2011
Beiträge
739
Gefällt mir
0
Herrliche Bilder ::bg

Dabei fällt mir eine Frage ein, die ich schon länger mal stellen wollte:
Kann es sein, dass das Abschlabbern was mit Dominanzverhalten zu tun hat? Dass der Ranghöhere den Rangniederen abschlabbern darf?

Bei meinen Zweien habe ich das Gefühl nämlich, dass jeder gerne den anderen abschlabbert, aber selber nicht so gerne beschlabbert wird. Das kann dann schon mal in eine Rangelei ausarten. 8)
 

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
hier putzt jeder Jeden . . . aber Peterbald sind halt absolute "Rudelkatzen"
 

Nickerchen

Registriert seit
05.09.2011
Beiträge
739
Gefällt mir
0
Hier putzt ja auch jeder jeden .... ::w
 

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
ich meine damit, dass das hier NICHT in Rangeleien ausartet :wink:
 

piccola

Registriert seit
27.10.2011
Beiträge
1.261
Gefällt mir
0
meine putzen sich auch gegenseitig, aber fast immer ist das so ne Art "Kampfputzen" :lol: scheint ihnen aber Spaß zu machen, und daß einer der beiden dominant wäre ist mir noch nicht aufgefallen... jeder teilt aus und steckt genauso auch ein - Geschwisterliebe halt ::bg
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Alle Katzen brauchen Gesellschaft, wenn sie ordentlich aufgezogen werden. Wir haben dazu einen passenden Thread hier, falls du mal schauen möchtest.

Da würden so ein paar nette Bilder noch hervorragend hineinpassen (und nicht untergehen), bestimmt.

Liebe Grüße
Andrea
 

Nickerchen

Registriert seit
05.09.2011
Beiträge
739
Gefällt mir
0
Ist bei mir ja auch so, Piccola.
Erst Putzen, dann versucht man sich gegenseitig ins Genick zu beißen, dann jagt man sich gegenseitig durch die Wohnung, und dann schläft man engumschlungen im Katzensofa ::r

Ich kann bei meinen auch keine klare Rollenverteilung erkennen, nur überlege ich, ob das was damit zu tun hat.
 

piccola

Registriert seit
27.10.2011
Beiträge
1.261
Gefällt mir
0
Erst Putzen, dann versucht man sich gegenseitig ins Genick zu beißen, dann jagt man sich gegenseitig durch die Wohnung, und dann schläft man engumschlungen im Katzensofa ::r
hihi ja teilweise... manchmal trifft man sich aber auch irgendwo, z.B. am Sofa, beide schon müde und erstmal putzen sie sich noch selber. und dann entsteht so eine Mischung aus Nacken- oder Ohrbeißen, Putzen und Herumrollen - Kampfputzen halt :lol:
 

piccola

Registriert seit
27.10.2011
Beiträge
1.261
Gefällt mir
0
zitier deinen ganzen Beitrag hier drin, dann kopier das ganze Ding und füg es dort ein. Dann noch am Text basteln oder noch mehr Bilder reinstellen (damit es kein Crossposting ist, also 2 Mal das gleiche ;)) - und fertig!
 

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
schon erledigt - habe mir den quelltext anzeigen lassen und dann das rein gefrickelt - danke trotzdem
 

Monja 07

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
346
Gefällt mir
0
Wow,ganz tolle Kuschelbilder..*neidisch guck* :oops: und wunderschöne Katzen :wink:
 

Na ich eben!

Registriert seit
24.02.2011
Beiträge
131
Gefällt mir
0
Es gibt auch Perser, die so sind. ;-)
Hängt immer vom Einzellfall ab.
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Oooohhhh ja... Orientalen brauchen Kuschel-Gesellschaft!!!
(Natürlich brauchen andere Katzen auch unbedingt Gesellschaft,
aber bei den Ori´s ist das Bedürfnis nach kätzischer Nähe eben extrem!)
Und zwar von jemandem, der auch mindestens - und das ist keine Übertreibung - 10 Stunden am Tag plattgeschmust werden will!::bg





 

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
bei diesen Bildern habe ich immer Herzen im Orbit
 
saurier

saurier

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.698
Gefällt mir
118
Das Wesen der Orientalen

Sooooo schöne Kuschelfotos, da geht einem echt das ♥ über!!!

Und ich bin si frei und setze meinen Text aus den anderen Foren auch noch dazu :lol::

Grundsätzlich gilt: Orientalische Katzen gehören zu den sozialsten Rassen und eine Einzelhaltung ist ein NO-GO!



Natürlich gibt es - wie überall - dazu Ausnahmen, aber nur wenige. Ab und zu gibt es ältere (Zucht-)Tiere, denen das Leben in der Gruppe zu viel wird, wobei man auch da genau schauen muss, ob es an der Zusammensetzung der Gruppe (Charaktere/Alter der einzelnen Tiere, Kastraten/potente Tiere etc.) liegt oder tatsächlich an dem Tier selber.
Ein guter und erfahrener Vereinszüchter kennt seine Tiere und kann darüber Auskunft geben.
Ein Kitten gehört NIEMALS in Einzelhaft!!!





Die irrige Meinung, der Mensch könne der Katze durch viel Zeit und Zuwendung den kätzischen Partner ersetzen und genügen, schwirrt leider immer noch durch viele Köpfe... Es ist egoistisch zu glauben, der Mensch sei ein adäquater Partner, er ist sicher eine wichtige Bezugsperson, kann aber den Katzenkumpel definitiv nicht ersetzen!
Wer das behauptet, macht sich etwas vor und schadet damit seinem Tier, nicht selten entstehen dadurch Verhaltensstörungen.





WENN man sich für diese Rasse mit ihren sozialen Neigungen entscheidet, sollte einem klar sein, dass man mind. zwei Tiere anschaffen sollte, möglichst zwei Orientalen. Manchmal ist es allerdings auch möglich, Orientalen mit anderen Rassen zu vergesellschaften, dann müssen dies aber dem Kuschel- und Spielbedürfnis der Orientalen entsprechen (z.B. Ocicats, Burmesen, Tonkanesen, Abessinier, Bengalen, etc.) - aber auch hier gilt: Seriösen Vereinszüchter aufsuchen, der seine Tiere gut kennt und Informationen einholen! Nicht jeder Bengale passt zu jedem Orientalen.
Mitunter ist es auch möglich, Orientalen mit vermeintlich nicht so 'passenden' Rassen zusammen zu halten, da gilt dann aber in der Regel, dass beide Tiere recht jung (jedoch NICHT VOR der 12. Woche) angeschafft werden und das so zeitgleich wie möglich, damit sie zusammen aufwachsen. Und auch hier: Den Züchter bitte davon informieren, damit der entsprechende Tipps geben kann, denn er kennt seine Kitten i.d.R. sehr gut und kann einschätzen, ob "es" passt.






Zu den verschiedenen Erscheinungsformen der Orientalischen Katzen kann man in diesem Thread

http://www.katzen-forum.de/orientalen/31939-verschiedenen-gewaender-orientalischen-katzen.html

einiges finden, eine weitere Rassenbeschreibung findet man im Wikipedia-Artikel eines Bekannten, der selber Siamesen hält.

Wer sich für die HLH-Variante, die Balinesen interessiert, dem sei dieses *Rasseportrait* bei einer befreundeten Züchterin ans Herz gelegt.

Grüße, sauri​
 

Triskell

Registriert seit
02.07.2009
Beiträge
53
Gefällt mir
0
Heike, ich danke Dir für Deinen ausführlichen Bericht !

Ich mache als Züchter leider immer wieder die Erfahrung, dass die Interessenten sehr häufig ein Kitten zur Einzelhaft verdammen wollen :roll:
auch in Hinblick darauf, dass es dann anhänglicher werden würde :evil:

Ich bin immer wieder froh, dass es auch vernünftige Liebhaber gibt.
Im Gegensatz zu den Egoisten die (auch manchmal aus reiner Geizmentalität heraus) zum Schwarzzüchter rennen, weil sie dort genau DAS bekommen
was SIE wollen - der Vermehrer lacht sich dann ins Fäustchen weil nun wieder ein Maul weniger zu stopfen ist und Platz für die neue Kittenflut ist
 
Rüsselspinne

Rüsselspinne

Registriert seit
31.07.2010
Beiträge
3.102
Gefällt mir
0
Tolle Veranschaulichung, Heike...!

Superschöne Bilder und ein toller Text, die wohl jedem das einzigartige Bedürfnis der Orientalen nach kätzischer Nähe verdeutlichen!
 
Thema:

Orientalische Rassen brauchen Gesellschaft

Orientalische Rassen brauchen Gesellschaft - Ähnliche Themen

  • OHK, Orientalische Hauskatze?

    OHK, Orientalische Hauskatze?: ::wgelb! Die Europäische Hauskatze ist das was bei uns so rumläuft und auch als Lastrami, FWW-Mix oder als europäischer Landstraßenadel...
  • Orientalisch Kurzhaar

    Orientalisch Kurzhaar: Hallo meine Schwester hat sich endlich zum guten bewegen lassen und will sich, zu ihrer bereits vorhandenen Katze, eine 2 Katze holen. Sie hat ein...
  • Orientale oder was?

    Orientale oder was?: Hallo, mir ist vor einiger Zeit ein Katerchen zugelaufen. Er ist schätzungsweise 13 oder 14 Wochen alt? Er wiegt schon 1,9 Kilo, hat aber noch...
  • Frage an die Besitzer von Orientalen (speziell Thai/ Siam)

    Frage an die Besitzer von Orientalen (speziell Thai/ Siam): Hallo, ich habe mal eine Frage an die Orientalen-Halter - speziell Thai/ Siam, daher setze ich mein Anliegen mal in die "Katzenrassen-Rubrik"...
  • Der Orientalen Thread

    Der Orientalen Thread: Hi Foris! Wer hat lust was zum Charakter seiner Siam-Katze(oder Mix) zu schreiben??? Wir haben ja seit ca. 3 Wochen einen Siam-Balinesen-Mix...
  • Ähnliche Themen
  • OHK, Orientalische Hauskatze?

    OHK, Orientalische Hauskatze?: ::wgelb! Die Europäische Hauskatze ist das was bei uns so rumläuft und auch als Lastrami, FWW-Mix oder als europäischer Landstraßenadel...
  • Orientalisch Kurzhaar

    Orientalisch Kurzhaar: Hallo meine Schwester hat sich endlich zum guten bewegen lassen und will sich, zu ihrer bereits vorhandenen Katze, eine 2 Katze holen. Sie hat ein...
  • Orientale oder was?

    Orientale oder was?: Hallo, mir ist vor einiger Zeit ein Katerchen zugelaufen. Er ist schätzungsweise 13 oder 14 Wochen alt? Er wiegt schon 1,9 Kilo, hat aber noch...
  • Frage an die Besitzer von Orientalen (speziell Thai/ Siam)

    Frage an die Besitzer von Orientalen (speziell Thai/ Siam): Hallo, ich habe mal eine Frage an die Orientalen-Halter - speziell Thai/ Siam, daher setze ich mein Anliegen mal in die "Katzenrassen-Rubrik"...
  • Der Orientalen Thread

    Der Orientalen Thread: Hi Foris! Wer hat lust was zum Charakter seiner Siam-Katze(oder Mix) zu schreiben??? Wir haben ja seit ca. 3 Wochen einen Siam-Balinesen-Mix...
  • Schlagworte

    orientalen mit anderen rassen

    ,

    welche rasse katze ist am schmusigsten und menschenbezogen

    ,

    orientalische katzen erfahrung

    ,
    orientalische katzen einzelhaltung
    , , de orient fotothread
    Top Unten