oooh jeeeee

Diskutiere oooh jeeeee im Katzenzucht Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Sagt mal, wie zum Teufel gibt man denn bloß die kleinen Knäule wieder ab???? Mensch firstsie sind jetzt grad mal 3 Wochen alt und turnen hier rum...

Mel

Registriert seit
11.03.2003
Beiträge
177
Gefällt mir
0
Sagt mal, wie zum Teufel gibt man denn bloß die kleinen Knäule wieder ab????
Mensch
sie sind jetzt grad mal 3 Wochen alt und turnen hier rum und machen schon ordentlich Mist :wink:
Noch ein paar Wochen weiter und ich kann mich gar icht mehr trennen...HILFEEEEE ::l

Dabei wollt ich nicht mal einen behalten...*grumpf*

Liebe Grüsse
Mel
 
04.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: oooh jeeeee . Dort wird jeder fündig!

Khyrsanth

Registriert seit
19.02.2003
Beiträge
2.496
Gefällt mir
0
:lol: Hihihi das frag ich mich auch wie die Züchter das hinkriegen, als wir da zu Besuch waren hat der Mann der Züchterin auch gesagt dass er sich da ab und zu schonmal in so nen kleines Fellknäul verliebt und dann regelrecht die Tränen fliessen wenn es an die Trennung geht :o
 

7aufeinenStreich

Gast
also ich behalt wie es aussieht, 3 von meinen kleinen, geplant war 1 katze.

ich bring es einfach nicht übers herz und könnte nie katzen züchten.

grüßle und nen knuddler für deine rasselbande

annette
 

Mel

Registriert seit
11.03.2003
Beiträge
177
Gefällt mir
0
Jaaaa bei mir wären es auch drei die ich am liebsten behalten würde! Aber das geht auf keinen Fall!! Uiuiui das kann ja noch was werden...

Gruß Mel
 

Frank O.

Gast
Von unseren fünf würden wir auch am liebsten keinen abgeben!
Aber ich denke mit 7 Katzen in unserer Wohnung wir es denen dann auch irgendwann zu eng, zumal es Norweger sind! :roll:

Werden wohl einen behalten, zwei nehmen meine Eltern und die andern beiden.....aaaaahhhh!

Das wird hart! :wink:

LG Frank
 

Elli

Gast
Hallo zusammen,

ich habe Anfang Juni drei winzige Kätzchen zur Flaschenaufzucht mit nach Hause genommen, leider haben es die beiden Katerchen nicht geschafft, aber das Mädel hat sich tapfer durchgeschlagen.
Jule habe ich sie getauft und muß sagen, sie ist das bezaubernste Geschöpf das man sich vorstellen kann, intelligent, lebhaft, zärtlich, eben einfach perfekt.
Aber ich kann sie nicht behalten!! :cry:
Mein Herz sagt ja, mein Verstand sagt nein, fünf Katzen sind genug.
Da die Vermittlung im Augenblick recht schleppend ist, wird Jule wohl noch einige Zeit bei uns bleiben. Ich werde sie zusammen mit meinen eigenen Katzen genießen, aber wenn der Tag kommt an dem wir Abschied nehmen müssen...... ich mag noch nicht daran denken.
Jule muß in einen Mehrkatzenhaushalt, was anderes kommt nicht in Frage und am besten wäre es noch in meiner Nähe.
Erwarte ich zu viel?

Gruß
Elli
 

Mel

Registriert seit
11.03.2003
Beiträge
177
Gefällt mir
0
Hallo Elli,

nein, ich verstehe gut das Du unbedingt das ALLERBESTE zu Hause für die kleine Maus haben möchtest!
Wobei ich sagen muß...ich würde es nicht übers Herz bringen sie abzugeben...gerade weil die anderen gestorben sind und Flaschenaufzucht und so...

Hach jaaa...es ist verdammt schwer!
Bei mir fragen jetzt auch immer mehr Leute nach den Babys und immer wenn einer sagt "den möcht ich gern" dann wird mir ganz anders! :cry:

Liebe Grüsse
Mel
 

Elli

Gast
Hallo Mel,

Lisa, Ramses und Leonie habe ich ja auch schon mit der Flasche aufgezogen und alle drei waren schwierig und nur mit größter Mühe am leben geblieben, nach Leonie wollte ich keine Kleinen mehr aufnehmen.
Mir sind auch seriöse und nette Menschen nie gut genug gewesen, außerdem waren die drei wirklich kaum auch noch so verständnisvollen Menschen zuzumuten. Nun, ist schon viele Jahre her, alle haben sich doch noch normal entwickelt und treiben weiter bei mir ihr Unwesen.
Aber nun muß Schluß sein, auch wenn es schwer fällt, Jule wird ein neues Zuhause bekommen, aber ich prüfe auf Herz und Nieren das steht fest.

Ach mensch, immer so eine Quälerei.

Übrigens: Jule ist grau getigert mit einem kessen roten Klecks auf dem Köpfchen. :)

Lieber Gruß
Elli
 

patchouli

Gast
Hallo Elli,

und was hälst Du von einem Six-Pack? Bei mir ist auch das ziemlich lange sehr gut gegangen, vor allem weil alle meine Mäusken nur die Wohnung kennen. Ich will Dich ja nicht überreden, aber... :D .
(übrigens - inzwischen wohnen 7 Katzis bei mir, 5 Hauskatzen + 2 Siams + alle haben sich ganz doll lieb :lol: )
 

Elli

Gast
Hallo,

ja lieb haben sich auch alle, fünf Katzen ein Hund, und eine Minikatze aber meine Geldbörse macht so langsam schlapp. :o
Die nächsten Flaschenkinder stehen in den Startlöchern............., wo soll ich aufhören? Da sind schnell mal so 10-20 Katzen zusammen. Himmel schick mir einen sechser im Lotto. :lol:
Aber ich habe es ja nicht eilig, kann warten bis der richtige Mensch da ist. :)

Ich tue es nie wieder. :)

Elli
 

gipsy

Registriert seit
13.05.2003
Beiträge
209
Gefällt mir
0
yo...und etz unser problem: von anfang an stand fest: zugelaufene hauskatze wird ihre babys bekommen (besser fuer sie, lt. ta). babys erstwurf 5:
alle bereits von anfang an vergeben: 2 an eine gaaanz liebe, nette, katzenerfahrene und katzennaerrische kollegin, 2 an ex-freundin (wollte first nur eines) ihres lebenspartners. kollegin freut sich irre, nahm sich urlaub fuer den katzeneinzug etc... ex-fründin des lebenspartners (angeblich auch ktzennärrin, lange suchende, hausinhaberin mit garten auf dem land..also von der umgebung her beste voraussetzungen!), kohle auch gaaar kein problem (natuerlich! zur zeit keiiiin lebenspartner), hat es aus welchen termingruenden auch immer, bis heute (kitten 9wochen!) terminlich nicht hinbekommen, die kitten ansehen zu koennen. will aber nach wie vor trotzdem ein paerchen haben...und dann wirds auch noch der kater und ein weibi sein.......

was haelt man denn davon???

waere sehr dankbar fuer eure unabhaengige einschaetzung und

wie immer:

ganz liebe gruesse von der

gipsy

p.s. @ mel: da haste richtig was losgetreten! ganz wichtiges thema ..und wie du siehst: in wirkllich mannigfaltigen varianten...*mpf*
 

7aufeinenStreich

Gast
Hallo Gipsy,

ist ja schon komisch, dass sie es nicht geschafft hat, sich die kleinen mal anzuschauen :?
Also ich würde mir die Fellnasen schon vorher ansehen wollen, die bei mir einziehen sollen. Ich wäre bestimmt schon ganz oft bei euch gewesen :lol:

Ich an deiner Stelle würde mir diese Dame noch mal genau ansehen, ob sie auch wirklich so ein Katzenfreak ist, denn wenn sie jetzt schon keine Zeit hat sich die Kitten anzuschauen, was macht sie dann erst wenn die Kitten bei ihr einziehen? Denn dann braucht sie erst recht viel Zeit :)

Ich find es schon schwer genug, die Kitten überhaupt herzugeben, aber ich würde meine nie jemanden geben, wo ich nur ein wenig, ein komisches Gefühl hätte :wink:
 

Anonymous

Gast
Hi Gipsy,

ich hab Dir eine Mail geschrieben ....

Liebe Grüsse
 

Niki

Registriert seit
16.06.2003
Beiträge
1.556
Gefällt mir
0
Huhu,

aslo ich findes das auch seltsam. Na gut mein Pooh wohnte ja nebenan, aber ich war so oft da, ich glaube ich habe die schon genervt. Ich wollte aber unbedingt alles mitkriegen. :lol:

Ich konnte mich da gar nicht von losreissen. :D

Ich würde der Dame mal auf den Zahn fühlen. Nach 9 Wochen muss doch ein Besuch mal drin sein :evil:
 

gipsy

Registriert seit
13.05.2003
Beiträge
209
Gefällt mir
0
hallo ihr lieben,

ja und jetzt kommt der oberknaller: letzten samstag fiel ihr ein, dass sie doch erst mal ihre katzenallergie behandeln lassen moechte...finde ich wirklich frech. nun stehen wir da :( . aber am samstag ist ja katzenstammtisch in gross-gerau. evtl. ergibt sich ja was fuer unsere beiden suessen huebschen.

liebe gruesse von der

gipsy
 
Thema:

oooh jeeeee

Top Unten