Ohrennuckeln

Diskutiere Ohrennuckeln im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; So und da ist auch schon meine erste Frage: :P Seit ca. vier Wochen haben wir unsere beiden neuen kleinen Fellnasen. Wir freuen uns ja...

froeschken

Gast
So und da ist auch schon meine erste Frage: :P

Seit ca. vier Wochen haben wir unsere beiden neuen kleinen Fellnasen.
Wir freuen uns ja wirklich, dass die beiden sich gut verstehen und wirklich alles
zusammen machen.
Aber was uns doch etwas stutzig macht: der "große" nuckelt dem kleinen andauernd an den Ohren. Und zwar so lange bis die wirklich pitsche nass sind. Und dann sieht Anton aus wie´n kleiner Punker, da nur noch zwischen den Ohren nen paar Haare hochstehen :oops:

Auch wenn das genauso witzig aussieht wie´s auch klingt:
so wirklich richtig ist das wohl nicht. Mittlerweile sind schon die ersten kahlen Stellen an den Ohren.
Wir kann ich dem Louis das abgewöhnen?
Mit einem "nein" läßt er zwar mal kurz von Anton ab, aber wehe man dreht sich dann nur kurz weg... schon geht das geschmatze von vorne los.
 
15.11.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ohrennuckeln . Dort wird jeder fündig!

al1b0b0

Gast
Hallo, Froeschken.

Wie alt sind denn die Kleinen? Für mich klingt das nach einem "Saugen" wie Louis es vielleicht noch gerne an der Milchleiste der Mama machen würde. Wie verhält sich Anton dabei? sieht er genervt aus oder genießt er es eher?
Wenn es Anton nervt, wird Louis das bestimmt eher früher als später zu spüren kriegen :wink:
Wenn die beiden noch so klein sind, wie ich es mir vorstelle, wird dieses Verhalten wohl bald von selbst verschwinden. aber gut beobachten ist nie verkehrt.

Gruß

robert
 

froeschken

Gast
soooooooooo klein:

:lol:

Beide sind von August diesen Jahres.
Das schlimme ist ja noch das es dem Anton gefällt :evil:
Ich hoff ja noch, dass das mal nachläßt...
Meine "alte" Katze hat auch immer an meinen Haaren genuckelt, aber das hat auch nicht son Krach gemacht und ich sah nicht aus wie´n Punker :D [/img]
 

Medusa

Gast
Hallo,

also meine lutschen sich manchmal beim Schmusen auch an den Ohren (gegenseitig natürlich :wink: ) und scheinen es zu genießen. Ich denke, das ist etwas normales.

Wenn eine Stelle davon allerdings schon kahl ist, sollte man vielleicht eingreifen. Allerdings fällt mir außer ein konsequentes "Nein" nichts ein - was wohl nicht sehr viel bringen wird, da es ihm ja gefällt... :?

Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp, ich drück' die Daumen!
 

Cica

Gast
unsere LIllie und Lena haben sich auch immer gegenseitig an den Ohren genuckelt. Vor allem Lillie bei Lena. Ich habe gelesen, dass es dass natürliche Kitten saugen ist, wenn die Kleinen an der Zitze saugen. :P

Lillie und Lena hat es gefallen unn sie waren dann immer ganz aphatisch vor Glück.

Seit der Kastration hat das Nuckeln aufgehört. Und unsere jetzigen Kleinen, Frida und Käthe (beide Schwestern und ca. 23 Monate alt) nuckeln garnicht! :wink:

Ich denke, es wird sich bestimmt von selbst einstellen.

Wenn es dich aufgrund der kahlen Stelle stört, würde ich versuchen, die Kleinen abzulenken. Z.B. mit einem Spielzeug oder Catnip, dass mit Katzenminze oder Baldrian gefüllt ist. Daran stehen ja die meisten Katzen, unsere sind alle vier verrückt danach. 8O

Sonst weiß ich auch nichts. Ich würde aber auf keinen Fall wirklich schimpfen, dass stört sonst nur das Verhältnis der Kleinen zueinander.
 
Thema:

Ohrennuckeln

Schlagworte

Top Unten