Offene op naht Wunde

Diskutiere Offene op naht Wunde im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo ich hab mal ne frage letzte woche montag hab mich meine Katze nach der OP abgeholt war alles schick und ok. Gestern waren wir dann zum Fäden...

Wie lange dauert eine offene wundnaht bis sie verheilt ist

  • Ruhe bewahren

    Stimmen: 0 0,0%
  • Zum Tierarzt gehen

    Stimmen: 1 100,0%

  • Teilnehmer
    1

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Hallo ich hab mal ne frage letzte woche montag hab mich meine Katze nach der OP abgeholt war alles schick und ok. Gestern waren wir dann zum Fäden und da dann der nächste Schock Fäden wurden gezogen aber
ein kleiner Teil der Wundnaht hat sich wieder geöffnet wir würde eine Salbe mitgegeben und gesagt soll ihr was anziehen damit sie nicht an die Wunde kommt. Gestern hat meine Katze egal was ich gemacht habe alles wieder ausgezogen. Heute hab ich ihr dann eine binde umgemacht ihren body drüber und zum Schluss alles mit einer Bandage fixiert und ist das zu viel? Hat einer Erfahrung damit und ne Idee was ich stattdessen machen könnte. Wisst ihr wie lange es dauert bis sowas von alleine verheilt? Ich hab solche Angst das sich die naht noch weiter öffnet das das erste Mal das mir sowas passiert bei unseren anderen Katzen ist sowas nochnie vorgekommen.
 
09.03.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Offene op naht Wunde . Dort wird jeder fündig!
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
6.055
Gefällt mir
4.182
hey du
bist du denn zuhause, so das du deine katze beobachten kannst?
wenn du außer haus bist und glaubst das sie sich in deiner abwesenheit wieder ausziehen könnte, dann würde ich ihr einen trichter anziehen, auch wenn das für die katze unangenehmer ist als ein body.

den body mit einer bandage fixieren würde ich auch nur wenn ich zuhause bin, sonst hätte ich die befürchtung das die katze veim ausziehversuch mit dem bein hängenblribt und es dadurch zu verletzungen kommt.

was für eine op war es überhaupt, wie groß ist die naht und wie groß ist das stück das sich wieder geöffnet hat?
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.115
Gefällt mir
2.347
Hallo und willkommen bei den Netzkatzen.

Wie groß ist denn die Stelle, die offen ist?

Eigentlich macht man da nichts, sondern lässt es von unten hoch granulieren, nur wenn es eine große, klaffende Wunde ist, setzt man ne Klammer, dann wird die Narbe kleiner.
Ich vermute, dass eh nur die obere Hautschicht noch nicht geschlossen ist, von daher sollte es schnell gehen.
Genaue Anzahl an Tagen wird man schlecht nennen können, das ist auch von Katze zu Katze unterschiedlich.
Bei uns wurden gespaltene Abszesse immer offen gelassen (der größte war ca 2cm) und auch wenn Katze mal die noch austretende Wundflüssigkeit abgeleckt hat, war nach spätestens einer Woche die Wunde geschlossen.
Da gab es aber auch AB.
Nur intensives Lecken kann zu einer Wundinfektion führen,
Etwas Silberspray (gibt es in der Apotheke) sollte im Normalfall genügen, frag mal deinen TA.

Gute Besserung der Maus
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.944
Gefällt mir
8.771
Hallo und herzlich Willkommen,

mach doch bitte ein Foto, damit wir beurteilen können, worum es geht...
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Danke erstmal für eure Antworten.
Also es war eine Ovarialresektumie mit Entfernung zweier mamatumorzellen.
Tja sie hat sich innerhalb einer halben Stunde alles ausgezogen was ich drum gemacht habe.
Sie wältzt sich dann auf den Boden hin und her bis sie es los ist ob binde oder body. Das mit so einem Trichter war auch meine Idee da hat die Schwester nur geantwortet das dies extrem unangenehm für die Katze ist ich solle es doch noch einmal mit der binde probieren.
 

Anhänge

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Leider bin ich nicht immer zu Hause. Arbeite im dreier schichtsystem früh, mittel und spät.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.115
Gefällt mir
2.347
Das ist ja kein kleines Löchlein,
kannst du anrufen und fragen, ob da zwei drei Klammern gesetzt werden könnten?

Hab grad mal nach geschaut,
8 Tage ist auch ein bisschen früh zum Fäden ziehen,

ich bin jetzt nicht der ängstliche Typ aber so würde ich es nicht belassen,
wie schnell kann sich so eine doch großflächige Wunde infizieren.
AB bekommt die Maus?

Und wenn es nicht anders geht, muss halt der Trichter drauf,
es gibt so kleine Schlangenkatzen, die sich aus (fast) jeder "Ummantelung" befreien können.

.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.944
Gefällt mir
8.771
:kreisch: Uiii, ab zum Tierarzt und die Wundränder klammern lassen!
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Bei meinem Tierarzt ist das so immer holst du sie Montag ab dann kommst du am darauf folgenden Montag zum Fäden ziehen. Was ist Ab? 😅
Ich habe ne Salbe bekommen die ich ihr täglich auf die Wunde machen soll. Die heißt Nekrolyt.
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Die meinten nur neu nähen können sie das nicht. Das Angebot es zu klammern haben sie überhaupt nicht gemacht. Machen die das denn auch ohne nahrkose?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.944
Gefällt mir
8.771
Die Wundränder klaffen massiv und geben eine grosse Fläche für Infektionen frei. Lass bitte die Wundränder klammern. Das wird der Katze nicht wirklich gefallen, aber es geht auch ohne Narkose.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
10.115
Gefällt mir
2.347
AB ist gleich Antibiotika

und klammern kann man noch, die Wundränder wachsen deshalb auch nicht zusammen aber die Wundfläche wird halt verkleinert.
Theoretisch kann man eins zwei Klammern auch ohne Narkose setzen,
kommt halt auf den TA an.

.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.532
Gefällt mir
4.146
Das ist ja richtig groß, was da offen ist.... Ich würde es auch nicht so lassen! Zudem würde ich ihr, wenn sie alles auszieht, eine Kragen besorgen. Zumal du ja nicht immer daheim bist. Nachher verheddert sie sich in dem Body/Binde während du nicht da bist...Da muss sie ein paar Tage durch, sonst heilt das nicht.
Gute und schnelle Besserung der Süßen!
Klammern geht ohne Narkose...
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Heute erreiche ich da keinen mehr werde aber morgen meinen Tierarzt anrufen und wegen klammern fragen.
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Vielleicht gibt's so ein Kragen auch online zu kaufen, wenn ja habt ihr ne Idee welche größe ich da nehmen soll?
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
5.944
Gefällt mir
8.771
Gibt es in Deiner Umgebung einen Notfalltierarzt? Der hat im Zweifelsfall ja auch einen passenden Kragen. (Mein Tierarzt hat mich bzw. meine akut erkrankte Katze gestern nach 18.30 Uhr behandelt und stationär aufgenommen.)
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.532
Gefällt mir
4.146
Müsste der TA vor Ort haben...
 

FlamingoJen

Registriert seit
09.03.2021
Beiträge
11
Gefällt mir
3
Meint ihr das da dieses erwähnte Silber spray helfen würde bei Amazon hab ich auch ein wundspray entdeckt. Kann ich auf das klammern bestehen oder sollte ich zu einen anderen Tierarzt gehen wenn meiner sich weigern sollte
 
Thema:

Offene op naht Wunde

Offene op naht Wunde - Ähnliche Themen

  • Naht nach sterilisieren

    Naht nach sterilisieren: Die Naht sieht wie im Bild aus. Da wo es rot ist, das is kein Blut, sondern eher Fleisch/Haut das nach außen schaut. Ist das normal oder gehört...
  • Katze frisst Naht

    Katze frisst Naht: Hallo, ihr Lieben! Ich komme gerade nach Hause und meine 5 Monate alte Katze hat es nun sechs Tage nach ihrer Kastration geschafft, sich ihre...
  • OP Naht, ein Fädchen wurde vergessen

    OP Naht, ein Fädchen wurde vergessen: Hallo, ich hab mal wieder ne Frage und wußte nicht so genau, wo ich diese unterbringen sollte. Meine Katze wurde vor ca. 2 Monaten opperiert...
  • Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet

    Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet: Hallo Leute! Ich habe mich neu hier im Katzenforum angemeldet und bedanke mich im Voraus schon für die Hilfe! Meine 9 Jahre alte Katze wurde vor...
  • Ab wann zum Tierarzt?

    Ab wann zum Tierarzt?: Hallo zusammen, wir haben vor 2 Wochen unsere zwei Katzen Bella & Balu (1 Jahr alt) zu uns geholt. Die beiden sind FIV positiv getestet und...
  • Ähnliche Themen
  • Naht nach sterilisieren

    Naht nach sterilisieren: Die Naht sieht wie im Bild aus. Da wo es rot ist, das is kein Blut, sondern eher Fleisch/Haut das nach außen schaut. Ist das normal oder gehört...
  • Katze frisst Naht

    Katze frisst Naht: Hallo, ihr Lieben! Ich komme gerade nach Hause und meine 5 Monate alte Katze hat es nun sechs Tage nach ihrer Kastration geschafft, sich ihre...
  • OP Naht, ein Fädchen wurde vergessen

    OP Naht, ein Fädchen wurde vergessen: Hallo, ich hab mal wieder ne Frage und wußte nicht so genau, wo ich diese unterbringen sollte. Meine Katze wurde vor ca. 2 Monaten opperiert...
  • Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet

    Katze hat Schnur gefressen -> NOT-OP -> Tipps zum Verhalten nach der Operation und wegen Pflasterentfernung und OP-Gebiet: Hallo Leute! Ich habe mich neu hier im Katzenforum angemeldet und bedanke mich im Voraus schon für die Hilfe! Meine 9 Jahre alte Katze wurde vor...
  • Ab wann zum Tierarzt?

    Ab wann zum Tierarzt?: Hallo zusammen, wir haben vor 2 Wochen unsere zwei Katzen Bella & Balu (1 Jahr alt) zu uns geholt. Die beiden sind FIV positiv getestet und...
  • Top Unten