Offenbar trächtige Pflegekatze

Diskutiere Offenbar trächtige Pflegekatze im Trächtigkeit Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallöchen an euch alle! ::w Nachdem ihr mich so toll unterstützt habt, als ich Hilfe wegen meiner Freundin ihrer Katzen brauchte wende ich mich...

Cindycat

Registriert seit
24.08.2007
Beiträge
79
Gefällt mir
0
Hallöchen an euch alle! ::w Nachdem ihr mich so toll unterstützt habt, als ich Hilfe wegen meiner Freundin ihrer Katzen brauchte wende ich mich heute wieder mal hilfesuchend an euch. Diesmal ist aber alles schwieriger und ich erkläre von Anfang an. Wie ihr wisst habe ich ja 3 Katzen. Meine 6jährige Hauskatze Cindy (schon lange kastriert) und meine 16 Monate alten Perserkatzen (die ich übrigens vor 3 Wochen kastrieren ließ). Nun hab ich vor 2 Wochen eine neue Katze übernommen. Erst mal zur Pflege, aber wahrscheinlich doch für immer und das ergab sich so: Der Ehemann meiner Mutters bester Freundin (sie heißt Brunhilde) ist seit März 2007 in Rente. Die Freundin selbst arbeitet nicht. Nun fiel dem guten Mann ein (er ist Türke), dass er jetzt wo er in Rente ist, ein halbes Jahr in der Türkei (wo er auch ein Haus hat) und ein halbes Jahr in Deutschland leben möchte.
Und das bitteschön immer abwechselnd. Er hat diese Entscheidung seiner Frau auch ganz kurzfristig mitgeteilt. Tja, nun gibt es aber die Katze (Sissi), die nach langem Überlegen nicht ständig mit umziehen sollte. Sissi ist übrigens ungefähr eineinhalb und auch eine Perserkatze. Da Brunhilde nun aber selbst nicht wusste, ob ihrem Mann das Hin und Her auf Dauer gefallen wird, suchte sie nach jemanden, der zuverlässig erst mal für ein halbes Jahr auf Sissi aufpasst. Als ich das hörte, war ich erst stocksauer auf den Ehemann:evil:, aber schließlich wollte ich ja Sissi und damit Brunhilde helfen. Also hab ich vor 2 Wochen am Wochenende Sissi mit Sack und Pack zu uns geholt. Natürlich erst mal probeweise, denn schließlich sollte sie sich ja mit meinen 3 Katzen verstehen. Komischerweise war das aber das kleinste Problem. Sissi war gar nicht scheu hier und meine 3 haben nach anfänglichem Schnuppern Sissi vollkommen akzeptiert. Damit war also klar, dass die Süße hier bleiben darf. Brunhilde war zwar sehr traurig, weil sie ihre Katze jetzt so lange nicht sehen kann, aber auch sehr erleichtert, weil sie weiß, daß es ihr bei uns sehr gut gehen wird. Letztes Wochenende sind nun Brunhilde und ihr Mann für ein halbes Jahr in die Türkei gereist und Sissi benimmt sich bei uns, als ob sie schon immer hier gewesen wäre. Sie ist echt total süß!
Vorhin lag sie neben mir auf dem Sofa und hat sich kraulen lassen. Ich total im Kraulwahn hab nebenbei fernseh geschaut, als ich plötzlich was am Bauch spürte. Ich total erschrocken, fasste da gleich nochmal hin. Und wieder spürte ich was! Ich hab sofort Sissis Fell auf Seite gestrichen um zu sehen, was da ist und was seh ich??? Rosafarbene bis pinkfarbene leicht vergrößerte Zitzen! 8O
Alles klar, dachte ich mir, du hast eine trächtige Katze bei dir aufgenommen! Super!!!! Sowas kann nur mir passieren! Erste Reaktion war: Brunhilde anrufen, ob sie mir wenigstens wegen dem ungefähren Decktermin eine Auskunft geben kann. Nur leider ist da keiner zuhause, jedenfalls momentan nicht. Als ich Sissi übernommen habe, habe ich wirklich total vergessen nach einer Kastration zu fragen. Ich bin ganz selbstverständlich davon ausgegangen, dass sie kastriert ist. Noch dazu wo Brunhilde sich eigentlich perfekt um Sissi gekümmert hat. Sie wurde regelmässig entwurmt und der Impfstatus ist auch komplett. Außerdem hat mir Brunhilde wirklich genug Geld dagelassen, dass es Sissi an nichts fehlen wird, damit könnte ich sie wahrscheinlich 2 Jahre lang versorgen. Trotzdem bin ich jetzt erst mal geschockt und muss das ganze verdauen. Darum hab ich es mir hier auch bei euch von der Seele geschrieben. Für Reaktionen wäre ich sehr dankbar und ich versuche weiterhin Brunhilde zu erreichen.
Bis bald

Verwirrte Grüße :? von Angie und ihrer Bande
 
05.10.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Offenbar trächtige Pflegekatze . Dort wird jeder fündig!

MadMax2

Registriert seit
29.09.2006
Beiträge
3.061
Gefällt mir
0
Hallo Cindy::w

gibt es denn überhaupt die Möglichkeit, dass die Katze trächtig ist? Hat sie bei ihrer Dosine Freigang oder sind im gleichen Haushalt noch andere Kater??
Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass dir deine Freundin einfach so eine trächtige Katze aufs Auge drückt! Es sei denn, sie weiss es selbst nicht!

Um ganz sicher zu gehen, solltest du einen TA aufsuchen! Möglicherweise gibt es ja auch andere Ursachen für eine geschwollene Zitze!
 

Cindycat

Registriert seit
24.08.2007
Beiträge
79
Gefällt mir
0
Hallo MadMax,::w

gestern abend hab ich Brunhilde erreicht und ihr von der "Bescherung" erzählt. Also sie war so von der Rolle, das klang ganz ehrlich, so daß sie sicher nichts von Sissis Trächtigkeit gewusst hat. Sie hat überlegt und ihr ist eingefallen, dass vor ungefähr 3-4 Wochen die Sissi mal einen Tag lang im Garten verbracht hat. Von Rolligkeit hat sie aber nix bemerkt::? , sagte sie.
Naja, ich werd nächste Woche zum TA gehen, um das mal abchecken zu lassen. Und noch was: Ich glaube nicht an eine Entzündung, denn es sind alle Zitzen schön rosa, wobei die hinteren etwas dunkler (fast pink) als die vorderen sind.

Schöne Grüße von Angie und ihrer Bande
 
Thema:

Offenbar trächtige Pflegekatze

Offenbar trächtige Pflegekatze - Ähnliche Themen

  • Unsere Katze Luna ist trächtig

    Unsere Katze Luna ist trächtig: Hallo liebe Community unsere Katze Luna ist weggelaufen, 2 Tage später hätte sie sollen kastriert werden. Sie kam nach 12 Tagen endlich wieder...
  • Unsere Luna ist Trächtig

    Unsere Luna ist Trächtig: Hallo liebe Community unsere Katze Luna ist weggelaufen, 2 Tage später hätte sie sollen kastriert werden. Sie kam nach 12 Tagen endlich wieder...
  • Blutausfluss trächtige Katze

    Blutausfluss trächtige Katze: Hallo zusammen, meine Katze ist trächtig Tag 56. Gestern habe ich eine Blutspur entlang des Flures entdeckt und mache mir nun sorgen. Könnte es...
  • Katze will keine wehen bekommen.

    Katze will keine wehen bekommen.: Alloa Freunde Kurz zu mir und meiner Katze: "Hi" ich bin jessica und 22 Jahre jung. Lebe zusammen mit meinem "Kerl" meiner schwangeren Katze Mya...
  • Katze ist trächtig

    Katze ist trächtig: Hallo, Uns ist vor 2 Wochen eine katze zugelaufen, wir waren direkt mit ihr beim Tierarzt um zu sehen ob sie gechipt ist. Das ist aber nicht der...
  • Ähnliche Themen
  • Unsere Katze Luna ist trächtig

    Unsere Katze Luna ist trächtig: Hallo liebe Community unsere Katze Luna ist weggelaufen, 2 Tage später hätte sie sollen kastriert werden. Sie kam nach 12 Tagen endlich wieder...
  • Unsere Luna ist Trächtig

    Unsere Luna ist Trächtig: Hallo liebe Community unsere Katze Luna ist weggelaufen, 2 Tage später hätte sie sollen kastriert werden. Sie kam nach 12 Tagen endlich wieder...
  • Blutausfluss trächtige Katze

    Blutausfluss trächtige Katze: Hallo zusammen, meine Katze ist trächtig Tag 56. Gestern habe ich eine Blutspur entlang des Flures entdeckt und mache mir nun sorgen. Könnte es...
  • Katze will keine wehen bekommen.

    Katze will keine wehen bekommen.: Alloa Freunde Kurz zu mir und meiner Katze: "Hi" ich bin jessica und 22 Jahre jung. Lebe zusammen mit meinem "Kerl" meiner schwangeren Katze Mya...
  • Katze ist trächtig

    Katze ist trächtig: Hallo, Uns ist vor 2 Wochen eine katze zugelaufen, wir waren direkt mit ihr beim Tierarzt um zu sehen ob sie gechipt ist. Das ist aber nicht der...
  • Schlagworte

    geschwollene zitzen katze ursachem

    Top Unten