Nun wirds richtig schwarz *freu*

  • Ersteller des Themas Josy1988
  • Erstellungsdatum
Josy1988

Josy1988

Moderator
Registriert seit
09.11.2013
Beiträge
1.593
Gefällt mir
4
Ort
Hamburg
Flosi

Flosi

Registriert seit
26.11.2017
Beiträge
1.247
Gefällt mir
17
Ort
NRW
Es ist wirklich schön alle so zufrieden zusehen. Es freut mich dass alles so gut läuft. Pepper u d Wilma sind zwei richtig süße toll dass sie bei dir ein schönes Zuhause gefunden haben.
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.650
Gefällt mir
0
Alter
54
Ort
Lübeck
Es ist schön, dass alles so entspannt abläuft.;)
Ich halte für euch noch weiter die Daumen gedrückt, damit es weiterhin so entspannt bleibt.(y)

Das Bild mit Pepper auf dem Arm beim Kuscheln gefällt mir besonders gut;)(y):love::love:
Danke, dass du uns so nett auf dem Laufenden hältst!
 
Josy1988

Josy1988

Moderator
Registriert seit
09.11.2013
Beiträge
1.593
Gefällt mir
4
Ort
Hamburg
Soo, Signatur ist geändert und gleich mal wieder ein Update:

Die beiden sind nun seit gut 4 Wochen bei uns, sodass sie gestern dann raus durften.

Durch meine Hightec-Klappe waren sie ja vorher schon ein paar Mal durch, allerdings immer nur vom Vorraum in Richtung Haus.

Dass die nun auch in die andere Richtung entriegelt war, haben sie nicht gleich begriffen. Auch die "große" Klappe nach draußen war erstmal schwer zu öffnen... :sneaky:
Pepper ist dann als erstes raus und hat sich schon etwas umgeguckt. Bei Wilma habe ich ihr dann die Klappe aufgehalten und sie ist auch kurz raus.

"Rein", auch durch beide Klappen, haben beide dann gleich auf anhieb hinbekommen.
"Raus" hat bisher nur Pepper drauf. Wilma steht zwar auch mal drinnen vor der Klappe und drückt sie sogar etwas auf, aber durch ist sie bisher noch nicht von alleine. Die zweite Klappe nach draußen klappt da aber inzwischen auch.

Da raus aber eigentlich nichts anderes als rein ist, warte ich einfach mal ab, bis auch Wilma merkt, dass sie raus kann, wie sie will, ohne dass ihr jemand die Klappe aufhält... :rolleyes:
Die beiden sind draußen auf jeden Fall sehr anständig und bleiben bisher nur in der Nähe vom Haus. Waren bisher auch nur so max. 2 Stunden draußen. Mal sehen, wann das mehr wird...

Ansonsten geht alles weiter seinen Gang. ;)
Das Schlafzimmer wird insbesondere von Smart noch sehr verteidigt.
Unten im Wohnzimmer liegen Smart, Plüschi und Clever aber auch mal mit den beiden neuen "zusammen".

Und es wird mit etwas Sicherheitsabstand auch nebeneinander gefuttert.

Beweisbilder anbei ;)
(Ich hoffe, man sieht alle Bilder? Bei mir zeigt er zwischendurch immer mal einige an und mal nicht... :rolleyes:
Ist aber alles dasselbe Format von abload… :unsure:)



Smart und Wilma:




Clever und Smart im Hintergrund:






Clever und Plüschi im Hintergrund:
Die Halsbänder mit Sender stören die beiden zum Glück nicht sooo sehr.
Sind ja auch nur für die erste Zeit draußen...








(Ich glaube das war Clever)


Passt nicht ganz...






Mit Tüffel:


 
Brummi

Brummi

Registriert seit
12.08.2012
Beiträge
3.091
Gefällt mir
17
Ort
Hohenloher Ländle
Liebe Josy,
ach ist das schön, ich freue mich , dass es schon so gut funktioniert. :)
Eine ganz tolle Truppe hast du da, herzlichen Glückwunsch.:love:

-
 
Schwäble

Schwäble

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2.650
Gefällt mir
0
Alter
54
Ort
Lübeck
Wow, Josy, das klappt ja in der Tat schon wunderbar bei euch. Macht weiter so, und danke für die tollen Fotos!(y)(y)
 
moritzchen16

moritzchen16

Registriert seit
18.03.2014
Beiträge
3.947
Gefällt mir
5
Ort
Liebe Josy,

ich freu mich für euch das die Zusammenführung so super funktioniert hat.

Und ja deine Fotos sind mal wieder klasse, danke.:love:
 
würmchen

würmchen

Registriert seit
14.12.2012
Beiträge
1.501
Gefällt mir
0
Ort
Langenfeld NRW

Wo hast du den Kratzbaum her? der sieht toll aus und stabil

Deine Fotos sind spitze deine Rasselbande alle durch die Bank weg einfach niedlich zum Klauen
 
Tatjana462

Tatjana462

Registriert seit
27.07.2012
Beiträge
5.708
Gefällt mir
24
Ort
über HH bei Quickborn
(Ich hoffe, man sieht alle Bilder? Bei mir zeigt er zwischendurch immer mal einige an und mal nicht... :rolleyes:
Ist aber alles dasselbe Format von abload… :unsure:)
Zu dem dickgedruckten zuerst: Das wird wohl Saschas Geheimnis bleiben, warum es mal klappt und dann mal wieder nicht...:ROFLMAO::ROFLMAO: Bei mir tritt diese Erscheinung auch ständig auf. :oops:

Ansonsten freue ich mich über den tollen Fortschritt, den Ihr mit den neuen Fellnasen bereits wieder erreicht habt. Könnte daran liegen, dass Ihr sehr vorsichtig - mit der Tür - agiert und erst wenn sie sich an den Geruch der anderen Fellnasen gewöhnt haben, sie zusammen lasst.
Sehr schöne Fotos - wie immer - aber auch die neuen Samtpfoten gefallen mir richtig gut. Dann mal weiter so - mit der Klappe funktioniert das auch noch. Kannst Du Dich erinnern, wie lange Maya gebraucht hat? Dann, als wie zum TA wollten, schwupps - war sie auf einmal draußen. Aber dann ging es immer schneller. Heute gehen beide mir einer Selbstverständlichkeit durch die K-Klappe.

Ich wünsche Euch allen noch schöne Tage bis Silvester - und dann einen gute Rutsch ins neue Jahr. Die Wünsche für 2019 kommen später...winke, winke :ROFLMAO::ROFLMAO:;):)
 
Josy1988

Josy1988

Moderator
Registriert seit
09.11.2013
Beiträge
1.593
Gefällt mir
4
Ort
Hamburg
Vorab erst einmal wieder Danke für die lieben Kommentare :love:

Wird aber auch Zeit, mal wieder ein Update zu geben :)

Es geht alles weiter seinen Gang.

Nachdem sich Pepper mit unserer "normalgroßen" HighTech-Klappe doch arg gequält hat, haben wir die zwischenzeitlich durch die größere Variante ausgetauscht. Damit kann man zwar immer noch verfolgen, wann welche Katze rein und raus gegangen ist, aber nicht mehr individuelle Ausgangssperren verhängen... Aber man kann ja nicht alles haben... :roll:

Pepper und auch Tüffel können aber jetzt beide Klappen passieren, ohne sich besonders strecken oder quetschen zu müssen...

Die neue Klappe hatte witzigerweise dann Wilma schnell raus und Pepper hat dann ein paar Tage gebraucht, bis er dann auch mal eigenständig raus ist.
Wilma geht ständig raus und wieder rein, ist aber meist nur so 5 bis 30 Minuten draußen. Pepper geht auch mal einen Tag gar nicht raus und sonst auch nur einmal am Tag, dafür dann aber eher 1-2 Stunden. Da sie auch immer den Weg finden, habe ich sie auch wieder von den Halsbändern mit Sender befreit...

Ich liege seit Silvester mit einer dicken Erkältung flach und bin immer noch nicht wirklich fit... :roll:
Die Katzen hats natürlich gefreut und gerade Wilma hat als persönliche Krankenschwester sehr darauf geachtet, dass ich bloß nicht aufstehe ::e
Aus Rücksicht auf meinen Männe habe ich auch einige Nächte unten im Wohnzimmer genächtigt, wo dann zum einen die neuen immer bei mir lagen, aber auch Smart hat seinen Wachposten im Schlafzimmer dann aufgegeben und war ebenfalls oft unten. :)

Seit zwei Nächten war ich nun wieder im Schlafzimmer und seitdem ist nachts auch wieder mehr "Action" zwischen den Katzen. :roll:

Wilma hat auch so die Angewohnheit, wenn jemand irgendwo liegt, wo sie gerne hin möchte, einfach lautstark rum zu quaken und hofft dann, dass der andere geht. Wenn der das dann nicht tut, knurrt sie völlig erbost vor sich hin und legt sich dann zähneknirschend doch woanders hin. Oder halt auf den Platz direkt daneben. Und auch sonst nörgelt sie gerne rum und kreischt rum wenn ihr irgendwas nicht passt. Dass die anderen dadurch mal verunsichert sind und lieber erstmal auf Abwehr gehen, kann ich durchaus verstehen... :twisted:

Naja, anbei einfach wieder ein paar Bilder :)

Tüffel auf dem Schoß:


Plüschi, Clever, Wilma:


"Die 5 vom Wohnzimmer":


Draußen mit Plüschi:




Mit Clever und Tüffel:


Mit Plüschi und Smart:


Liegen in Herzform:


Plüschi und Smart:


Clever und Pepper:


Clever und Wilma:


Auch mit Clever:


Plüschi:


Smart und Wilma:


Pepper am neuen Lieblingsplatz, mit Tüffel:


Clever in der Box:


Wilma:


Tüffel und Smart:


Plüschi lag dreisterweise einfach auf dem Sofa, Wilma hat wirklich lange gezögert, sich dann aber doch auch hingelegt:
 
FELIDAE4
Registriert seit
13.02.2014
Beiträge
8.073
Gefällt mir
3
Welch Katzenparadies....:wink:.......

Freue mich immer wieder über News von der Rasselbande.....Dir wünsche ich jetzt aber schnelle Besserung.....
 
Eroica

Eroica

Moderator
Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
8.015
Gefällt mir
5
Alter
56
Ort
Hagen, NRW
Ich hatte ja die Gelegenheit die ganze Bande kurz vor Weihnachten persönlich kennenzulernen.

Die schwarze Männer waren mehr oder weniger recht scheu.
Auseinanderhalten kann ich die Jungs aber nur sehr bedingt. ::bg

Die Neulinge waren dagegen unglaublich freundlich und kuschelig.
Pepper ließ sich ganz genüßlich den Bau kraulen und Fräulein Wilma hat mir lange Geschichten erzählt.
Sie sind echt toll! :love:

Es ist aber auch ein echtes Katzenparadies bei Euch. Da muss sich Katze einfach wohlfühlen.
 

Ähnliche Themen


Stichworte

renes viscum comp plantavet kaufen

,

,

,
ktzenlinks
, katzenlins, netzkatzen, wieviel sollte eine katze am tag fressen, kohlekompremetten katze, peritol katze, sucrabest katze dosierung, phosphatbinder katze cni, harnstoff-stickstoff(bun) katzen, joghurt für katzen, katzenlonks, lyprinol bei katze, pankreas compositum plantavet, katze hat abzess, cortison für katzen, sucrabest für die katze, greift der marder katzen an, bauchspeicheldrüseninsuffizienz katze, katzrnforen, wo wird der chip bei katzen gesetzt, katzenlinks
Seitenanfang Unten