Niereninsuffizienz

Diskutiere Niereninsuffizienz im Krankheiten-Innere Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Liebe Katzenfreunde, vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass mein Kater nierenkrank ist. Der Tierarzt hat eine firstBlutuntersuchung...

anette

Gast
Liebe Katzenfreunde,
vor ein paar Tagen habe ich erfahren, dass mein Kater nierenkrank ist. Der Tierarzt hat eine
Blutuntersuchung durchgeführt und es anhand der Werte festgestellt. Ich muss meinen Dicken nun auf Diätfutter umstellen. Specific (FKD) von Renil. Medikamente benötigt er noch nicht (sagt der Arzt). Wer hat Erfahrung mit dieser Krankheit und kann mir Auskunft geben was noch zu tun ist. Für Eure hilfe danke ich schon jetzt.

Anette
 
02.02.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Niereninsuffizienz . Dort wird jeder fündig!

Zorro

Registriert seit
07.11.2002
Beiträge
516
Gefällt mir
0
Hallo Anette,

benutze mal die Suchfunktion (oben im Seitenkopf) und gib "Niereninsuffizienz" ein. Da kommen einige Ergebnisse.

Alles Gute,
Klaus
 

Otti

Gast
Hallo, tut mir leid, dass deine Katze nierenkrank geworden ist. Wie alt ist sie denn? Unser Kater ist 15, auch nierenkrank und blind.
Wichtig ist, sich unbedingt an die Vorgaben des TA zu halten, speziell in Bezug auf Diät und evtl. Medikamente. Es gibt im freien Handel und bei anderen Tierärzten noch andere Nierendiäten, da kann man dem Tier eine größere Auswahl bieten, aber unbedingt vorher mit dem TA besprechen, ob diese Futtersorten geeignet sind.
Nierenkranke Katzen trinken in der Regel sehr viel, also immer ausreichend Wasser bereitstellen. Und ich würde dir empfehlen, den Wasserverbrauch zu kontrollieren bzw. im Auge zu behalten, da man daran ganz gut evtl. Veränderungen in der Befindlichkeit der Katze erkennen kann. Wenn sie also plötzlich viel mehr oder weniger als üblich säuft, könnte das ein Zeichen für eine Veränderung der Nierenfunktion sein.
Ansonsten sollte der TA auf den Blutdruck achten, weil der bei nierenkranken Katzen oft verrückt spielt und das kann schnell auf die Augen gehen (wie bei unserem). Ich sage das, weil ich weiß, dass das von den Tierärzten oft etwas vernachlässigt wird, war bei uns auch der Fall, wenn das gleich erkannt worden wäre, hätte sein Augenlicht evtl. gerettet werden können.
Aber insgesamt können nierenkranke Katzen mit ein wenig mehr Obacht und Pflege genauso unbeschwert und lange leben wie gesunde. Auch unserem Kater geht es zur Zeit blendend, trotz des Alers und der Krankheit.
Viel Glück dir und deiner Katze
Otti
 
Thema:

Niereninsuffizienz

Niereninsuffizienz - Ähnliche Themen

  • prilium bei Niereninsuffizienz

    prilium bei Niereninsuffizienz: Hallo. Ich habe eine 11 jährige Katze bei der vor 2 Jahren eine Niereninsuffizienz festgestellt würde.Bei der Ultraschall Untersuchung wurde...
  • Niereninsuffizienz und Prilium

    Niereninsuffizienz und Prilium: Hallo ihr Lieben! Ich setze auf euren Rat und eure Erfahrungsberichte! Meine Katze (sie ist mittlerweile um die 18 Jahre alt. So genau weiß...
  • Niereninsuffizienz

    Niereninsuffizienz: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal ein paar Fragen doch vorerst kurz zu meiner Geschichte: Ich habe vor 4 Jahren einen Kater aus einem Container...
  • Tarzan-Borreliosetiter positiv und Niereninsuffizienz??

    Tarzan-Borreliosetiter positiv und Niereninsuffizienz??: Gerade eben hat mich meine TÄ angerufen. Der Borreliosetiter liegt bei 1:380. Sie sagte bis 1:80 wäre okay. Dazu sind seine Kreatininwerte zu...
  • Ähnliche Themen
  • prilium bei Niereninsuffizienz

    prilium bei Niereninsuffizienz: Hallo. Ich habe eine 11 jährige Katze bei der vor 2 Jahren eine Niereninsuffizienz festgestellt würde.Bei der Ultraschall Untersuchung wurde...
  • Niereninsuffizienz und Prilium

    Niereninsuffizienz und Prilium: Hallo ihr Lieben! Ich setze auf euren Rat und eure Erfahrungsberichte! Meine Katze (sie ist mittlerweile um die 18 Jahre alt. So genau weiß...
  • Niereninsuffizienz

    Niereninsuffizienz: Hallo ihr Lieben, Ich hab da mal ein paar Fragen doch vorerst kurz zu meiner Geschichte: Ich habe vor 4 Jahren einen Kater aus einem Container...
  • Tarzan-Borreliosetiter positiv und Niereninsuffizienz??

    Tarzan-Borreliosetiter positiv und Niereninsuffizienz??: Gerade eben hat mich meine TÄ angerufen. Der Borreliosetiter liegt bei 1:380. Sie sagte bis 1:80 wäre okay. Dazu sind seine Kreatininwerte zu...
  • Top Unten