Niereninsuffizienz , und der damit verbundenen Diät

Diskutiere Niereninsuffizienz , und der damit verbundenen Diät im Harnwegserkrankung Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo , wer kann mir helfen? Meine inzwischen 17 Jahre alte Katze leidet an der Niereninsuffiziens . Das bei einem Tierarzt firstbezogene...

Grobschmied

Gast
Hallo , wer kann mir helfen?

Meine inzwischen 17 Jahre alte Katze leidet an der Niereninsuffiziens .
Das bei einem Tierarzt
bezogene Futter will sie absolut nicht fressen.
(auch wenn normales Futter zugemischt wird).
Wer hat vielleicht Rezepte , für selbsthergestelltes Diätfutter , oder
kann mir nützliche Tipps geben ?



Dank im voraus
Olaf
 
19.12.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Niereninsuffizienz , und der damit verbundenen Diät . Dort wird jeder fündig!

Fischkopf

Gast
Hallo Olaf,
leider kann ich dir nicht mit Rezepten dienen - hoffentlich haben andere im Forum hier mehr Ahnung.

Aber trotdem will ich dir sagen, daß es mir leid tut, daß deine Katze so krank geworden ist. Sie hat ja schon ein beachtliches Alter, aber trotzdem ist das ja immer traurig. Mein Kater Louis hatte auch Niereninsuffizienz, Zum Glück mochte er das TA-Futter. Allerdings ist das bei ihm viel zu spät festgestellt worden. Er ist schließlich doch gestorben, mit 12 Jahren.

Gute Besserung!
 

tigercats

Gast
Gibt es nicht von mehreren Firmen Spezialfutter für nierenkranke Katzen? Frag doch mal bei deinem Tierarzt nach, kann sein, dass deiner Katze eine andere Sorte besser schmeckt.

Gruß, Caro
 

biggi76

Registriert seit
08.11.2002
Beiträge
572
Gefällt mir
0
Hallo Olaf !

Das tut mir wirklich leid für Euch !! Also wir haben unseren Raffi an chronischer Niereninsuffienz verloren. Aber wir wußten überhaupt nicht das er krank war. :cry:

Bei unserem Billy müssen wir nun auch das Essen umstellen. Allerdings noch nicht auf das Spezial-Futter vom TA. (so dramatisch ist es bei ihm wohl zum Glück nicht).

Rezepte zum selberkochen habe ich auch leider nicht - ich weiß nur daß es generell sehr wichtig ist, auf einen niedrigen Eiweiß-Gehalt zu achten ! Billy frißt mit Vorliebe das im Handel erhältliche Kattovit Low Protein TroFu. (ich bin mir nur nicht sicher ob ihr das Eurer Katze geben dürft ... frag doch mal nach - es kam bei Billy nämlich wirklich sehr gut an)

Ach hab noch was vergessen: welche Medikamente bekommt Eure Katze denn ? Sagt Dir IPAKITINE was ? (ist so ein Pulver was unter das Essen gerührt werden soll) Mich interessieren da Erfahrungen, weil wir das nämlich auch Billy geben sollen.

Wünsch Euch alles Gute !

Viele Grüße
Biggi
 

Anonymous

Gast
Unser Kater (14) ist auch nierenkrank. Er bekommt auch das TA-Futter von Waltham feucht und trocken, frißt es aber nur mäßig. Zusätzlich fütern wir ihn mit dem genannten Kattovit low protein und sensitiv protein feucht und trocken und mit der Nierendiät von beaphar, das ist die mit dem Katzenkopf drauf. Immer schön abwechselnd, damit es dem alten Herren nicht langweilig wird. Aber frag Deinen TA vorher wegen der anderen Sorten.
Außerdem bekommt er Tabletten (Norvasc), die sollen den Blutdruck senken und die Flüssigkeitsaufnahme erhöhen.
Das ganze geht jetzt ein Jahr und ihm geht es sehr gut damit.
Ich kenne mehrere Katzen mit Nieren-Insuffizienz und allen geht es relativ gut. Es ist also durchaus mit einem bisschen Glück und einem guten TA in den Griff zu bekommen. Hauptsache, die Nierenschwäche wird rechtzeitig erkannt. Und mit dem Fressen muss man konsequent bleiben, auch wenns die erste Zeit hart ist.
Ich wünsche Euch viel Glück und Deiner Katze gute Besserung
 
Thema:

Niereninsuffizienz , und der damit verbundenen Diät

Niereninsuffizienz , und der damit verbundenen Diät - Ähnliche Themen

  • Akute Niereninsuffizienz

    Akute Niereninsuffizienz: Guten Abend an alle Katzenfreunde, durch Zufall stieß ich die letzten Tage auf dieses Forum und habe mich durch diverse Beiträge rauf und runter...
  • akute Niereninsuffizienz und vielleicht Tumor

    akute Niereninsuffizienz und vielleicht Tumor: Bin völlig durch den Wind. Es kommt alles so plötzlich. Timmy war das ganze Wochenende unterwegs. Freitag auf Samstag Nacht hab ich ihn das...
  • Niereninsuffizienz durch SDÜ?

    Niereninsuffizienz durch SDÜ?: hallo, war heut beim TA wegen blutkontrolle der SDÜ.. meine katze erbricht au viel flüssiges hieß am telefon kann sein das die dosis der...
  • Niereninsuffizienz oder doch nur harmloser Infekt?

    Niereninsuffizienz oder doch nur harmloser Infekt?: Hallo zusammen, ich komme gerade vom Tierarzt. Eigentlich sollte ich erleichtert sein, aber ich habe ein ganz schlechtes Bauchgefühl. Mein Mann...
  • Fit-Vital Chitosany bei Niereninsuffizienz ?

    Fit-Vital Chitosany bei Niereninsuffizienz ?: Hallo Bei meinem Kater wurde vom TA. Niereninsuffizenz festgestellt und nun hätte ich mal einen frage? hat jemand erfahrung mit Fit-Vital...
  • Ähnliche Themen
  • Akute Niereninsuffizienz

    Akute Niereninsuffizienz: Guten Abend an alle Katzenfreunde, durch Zufall stieß ich die letzten Tage auf dieses Forum und habe mich durch diverse Beiträge rauf und runter...
  • akute Niereninsuffizienz und vielleicht Tumor

    akute Niereninsuffizienz und vielleicht Tumor: Bin völlig durch den Wind. Es kommt alles so plötzlich. Timmy war das ganze Wochenende unterwegs. Freitag auf Samstag Nacht hab ich ihn das...
  • Niereninsuffizienz durch SDÜ?

    Niereninsuffizienz durch SDÜ?: hallo, war heut beim TA wegen blutkontrolle der SDÜ.. meine katze erbricht au viel flüssiges hieß am telefon kann sein das die dosis der...
  • Niereninsuffizienz oder doch nur harmloser Infekt?

    Niereninsuffizienz oder doch nur harmloser Infekt?: Hallo zusammen, ich komme gerade vom Tierarzt. Eigentlich sollte ich erleichtert sein, aber ich habe ein ganz schlechtes Bauchgefühl. Mein Mann...
  • Fit-Vital Chitosany bei Niereninsuffizienz ?

    Fit-Vital Chitosany bei Niereninsuffizienz ?: Hallo Bei meinem Kater wurde vom TA. Niereninsuffizenz festgestellt und nun hätte ich mal einen frage? hat jemand erfahrung mit Fit-Vital...
  • Top Unten