Nickhautvorfall?

Diskutiere Nickhautvorfall? im Augenerkrankungen Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Seit zwei Tagen beobachte ich bei meiner Katze (1 Jahr alt), dass die Augen von den Augenwinkeln aus mit firstso einer weißen Schicht überzogen...

Lupi

Registriert seit
07.04.2002
Beiträge
138
Gefällt mir
0
Seit zwei Tagen beobachte ich bei meiner Katze (1 Jahr alt), dass die Augen von den Augenwinkeln aus mit
so einer weißen Schicht überzogen sind, so als ob sie die Augen verdreht (tut sie natürlich nicht). Ist das das sogenannte dritte Lid bei Katzen? Und verbirgt sich dahinter eine ganz schlimme Krankheit, wenn sich das zeigt? Reicht es, wenn ich am Montag zum Tierarzt gehe, oder soll ich besser gleich gehen?

Bitte antwortet schnell!

Liebe Grüße, Anne
 
24.08.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nickhautvorfall? . Dort wird jeder fündig!

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallöle!!!
Wenn die Nickhaut, die du da wohl siehst, das Auge z.t. bedeckt, kann das ein Zeichen von Wurmbefall sein. Ist deine Katze Freigänger und entwurmst du sie regelmäßig?
Mein Katerchen hat chron. Katzenschnupfen, da siehst du auch ab und an die Nickhaut, vor allem wenn er gerade wach geworden ist und starken Tränenfluß hat.
Nimm doch einfach eine Kotprobe und bring sie Montag bei deinem TA vorbei. Dann hast du schnell Klarheit und kannst was für deine Schnurrmaschine tun.
Gruß, Kathy
 

Lupi

Registriert seit
07.04.2002
Beiträge
138
Gefällt mir
0
Hallo Kathy,

danke für deine Antwort. Ich war gleich noch am Sonntag mit meiner Jule beim Tierarzt, aber der konnte nichts feststellen, sagt er. Hat mir dann auf Verdacht eine Tablette zum Entwurmen mitgegeben, die ich ihr gleich am Sonntag gegeben habe. Falls es an Würmern liegt, wie lange dauert es denn jetzt, bis sich an den Augen eine Besserung zeigt? Bis jetzt sieht sie jedenfalls immer noch genauso aus, die Nickhaut ist nicht zurückgegangen. Schlimmer geworden ist es aber auch nicht, und meine Katze scheint sich auch genauso wohl zu fühlen wie immer. Höchstens etwas müder, aber das kann auch am Wetter liegen.

Trotzdem mach ich mir Sorgen. Der Tierarzt hat sie am Sonntag abgehorcht, Fieber gemessen, sie befühlt, sich die Augen angesehen und ins Mäulchen geguckt. Und wie gesagt nichts festgestellt. Kann er nicht noch was anderes machen? Ich will meine Jule ja auch nicht unbedingt umsonst zum Arzt schleppen.

Vielleicht hat jemand noch einen guten Tipp für mich, was es sein könnte? Ob ich nochmal zum Tierarzt gehen soll? Aber was kann der noch tun?

Ich bin ganz schön ratlos.
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
Hallöle!
Bei meinem Katerchen hat es eine Weile gedauert, bis sich die Nickhaut zurückgebildet hat. Eine Woche war es bestimmt. Augenausfluß hat deine nicht?
Ich mußte Muffin 3 mal entwurmen. Wie lebt deine Katze denn? Ist sie Freigänger?
Fahr einfach mit einer Kotprobe noch mal beim TA vorbei, u.U. wird sie noch einmal entwurmt.
Gruß, Kathy
 

Lupi

Registriert seit
07.04.2002
Beiträge
138
Gefällt mir
0
Jule ist Ende letzten Jahres entwurmt worden. Eine richtige Freigängerin ist sie nicht, ich geh nur jeden Tag ca. eine Stunde mit ihr raus. Sie fängt und frisst keine Mäuse oder Vögel oder sowas. Kann sie sich die Würmer denn aufschnüffeln?
Vor knapp 4 Wochen haben wir noch einen kleinen Kater bekommen, der ein paar Tage bei uns war, bevor er entwurmt wurde. Kann er die Würmer übertragen haben?
Ich find ja nur komisch, weil ich bis auf die Augen absolut keinen Anhaltspunkt habe, der auf Würmer hinweisen könnte. Oder auf was anderes.
Das mit der Kotprobe werd ich morgen wohl machen. Kann ich das einfach aus dem Katzenklo nehmen? Da hängt doch dann Streu dran :?
 

Kathy

Registriert seit
22.08.2002
Beiträge
2.227
Gefällt mir
0
:D Hi!
Selbst reine Wohnungskatzen können u.U. Würmer haben. Die bringst du selbst mit rein... Watsch, da ist man i.d. Hundekacke getreten...
Klar, durch ein mit Würmern befallenes Kätzchen ist die Übertragung auch möglich, beim Spazierengehen mit deiner Katze aucg. Habe mich selbst als Kind bei unserem Hund mit Spulwürmern "angesteckt", ohne daß ich ihm den Po abgewischt habe.
Katzensteu ist kein Problem.
Guck noch mal im Forum unter ??? Entwurmen, da steht noch was dazu.
Gruß, Kathy
 
Thema:

Nickhautvorfall?

Nickhautvorfall? - Ähnliche Themen

  • Nickhautvorfall nach Verletzung

    Nickhautvorfall nach Verletzung: Hallo ihr, erst Anfang des Monats musste ich leider meine liebste Luna einschläfern lassen. Sie hatte einen schnell wachsenden Tumor, der...
  • Nickhautvorfall (?) bei Ataxie Katze nach TA Behandlung

    Nickhautvorfall (?) bei Ataxie Katze nach TA Behandlung: Hallo ihr Lieben, Unser kleines Ataxie Kätzchen war heute beim TA zwecks Nachkontrolle einer Ohrenenzündung. Fand sie natürlich alles nicht so...
  • Nickhautvorfall

    Nickhautvorfall: Hallo :) Ich habe mal eine Frage und zwar es geht um meinen Kater. Der kleine wird in ein paar Tagen ein Jahr alt ist geimpft und macht einen...
  • Nickhautvorfall - genetisch?

    Nickhautvorfall - genetisch?: Hallo :) Seit ca eineinhalb Wochen lebt Linus bei uns, ein ca. 6 Monate junger, weißer Kater, den wir von einer Privatperson übernommen haben, die...
  • ...nochmal Nickhautvorfall

    ...nochmal Nickhautvorfall: Hallo. Nachdem ich so ziemlich jeden Veitrag über o.g. gelesen und keine Antwort gefunden habe, versuche ich die Frage kurz zu formulieren :wink...
  • Ähnliche Themen
  • Nickhautvorfall nach Verletzung

    Nickhautvorfall nach Verletzung: Hallo ihr, erst Anfang des Monats musste ich leider meine liebste Luna einschläfern lassen. Sie hatte einen schnell wachsenden Tumor, der...
  • Nickhautvorfall (?) bei Ataxie Katze nach TA Behandlung

    Nickhautvorfall (?) bei Ataxie Katze nach TA Behandlung: Hallo ihr Lieben, Unser kleines Ataxie Kätzchen war heute beim TA zwecks Nachkontrolle einer Ohrenenzündung. Fand sie natürlich alles nicht so...
  • Nickhautvorfall

    Nickhautvorfall: Hallo :) Ich habe mal eine Frage und zwar es geht um meinen Kater. Der kleine wird in ein paar Tagen ein Jahr alt ist geimpft und macht einen...
  • Nickhautvorfall - genetisch?

    Nickhautvorfall - genetisch?: Hallo :) Seit ca eineinhalb Wochen lebt Linus bei uns, ein ca. 6 Monate junger, weißer Kater, den wir von einer Privatperson übernommen haben, die...
  • ...nochmal Nickhautvorfall

    ...nochmal Nickhautvorfall: Hallo. Nachdem ich so ziemlich jeden Veitrag über o.g. gelesen und keine Antwort gefunden habe, versuche ich die Frage kurz zu formulieren :wink...
  • Schlagworte

    katze verdreht augen

    ,

    katze auge verdreht

    ,

    ,
    katze verdreht die augen
    , katze augen verdreht, katze hat verdrehte augen, katzen würmer augen, katze würmer augen, verdrehte augen bei katzen, , katzen augen verdreht, katze hat auge verdreht, augen verdrehen bei katzen, katze augen würmer, meine katze hat seit einigen tagen die augen so verdreht
    Top Unten