nicht zutraulich

Diskutiere nicht zutraulich im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Seit mein Opa ins Krankenhaus gekommen ist (war vor ca. einem Jahr) haben wir seine Katze bekommen, die ich schon von klein auf kenne (sie ist um...

Spicerl

Gast
Seit mein Opa ins Krankenhaus gekommen ist (war vor ca. einem Jahr) haben wir seine Katze bekommen, die ich schon von klein auf kenne (sie ist um die 10 Jahre alt).
Wir haben das Gefühl, dass sie sich sehr gut an die neue Umgebung gewöhnt hat und sie war auch schon
öfter bei uns.
Das Problem ist nur, dass sie sich nicht aufheben lässt und sehr empfindlich ist, wenn man sie am Bauch anfasst. Ich finde es auch sehr komisch, dass sie sich nie auf die Schoß legt, aber das hat sie noch nie gemacht. Sie begrüßt uns zwar immer, wenn wir nach Hause kommen und schmeichelt gelegentlich an den Beinen, aber mehr kommt einfach nicht.. Kenne eigentlich keine Katze aus meinem Freundes- oder Bekanntenkreis, die so empfindlich reagiert.
Ich kann es mir nur so erklären, dass sie eine Art "Trauma" aus ihrer "Kindheit" hat, da mein Cousin, der damals auch noch klein war, ziemlich grob mit ihr umgegangen ist. Darum bin ich besonders froh, dass sie jetzt bei uns ist.
Jetzt hab ich aber die Frage, ob ich ihr das noch irgendwie "angewöhnen" kann und wie? Oder hat sie einfach nicht genügend Vertrauen zu uns? :cry:

Danke schonmal für jede Antwort!
lg, Spicerl
 
12.09.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: nicht zutraulich . Dort wird jeder fündig!

GROMMIZ

Gast
Hallo Spicerl

Also als "nicht zutraulich" würde ich das nicht direkt bezeichnen, wenn sie Euch um dire Beine streicht und Euch begrüßt.
Es gibt Katzen, die mögen generell nicht auf den Schoß kommen, auch ohne schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Oder sind von vorne herein distanzierter und eigenständiger.
Natürlich KANN es sein dass Deine Katze durch schlechte Erfahrungen erst so geworden ist. Wenn überhaupt, hilft da nur gaaanz viel Geduld (eventuell Bestechung mit Leckerlis :wink: ) und Ihr düft sie auf keinen Fall zu etwas zwingen...
Meine Kater habe ich von 12 Wochen an, einer von ihnen mochte auch nie auf den Arm genommen werden. Ich hab es vorsichtig immer wieder versucht und ihn gleich runtergesetzt, sobald ich gemerkt habe dass er sich versteift. Ich nehme ihn auch nur so auf den Arm, dass er auf keinen Fall auf dem Rücken (wie ein Baby) in meinem Arm liegt...
Es dauert langsam immer länger, bis ich ihn wieder runter setzen muss :)
Wie gesagt, manche wollen es einfach gar nicht! Ich stelle es mir auch sehr schwer vor, ein 10 Jahre altes Tier noch daran zu gewöhen...

LG
Sandra

LG
Sandra
 

Silberling

Registriert seit
06.03.2003
Beiträge
1.112
Gefällt mir
0
Hallo,

schön, dass Ihr den Kater genommen habt. Zu Deinem Problem möchte ich sagen: es ist doch an sich nicht schlimm, dass er sich nicht heben lässt oder auch nicht auf den Schoß kommt. Das ist einfach Geschmackssache, manche Katzen mögen das einfach nicht. Dieses Festgehalten-werden ist manchen einfach unangenehm. Meine beiden Kater sind vom Wesen her sehr sanft und haben noch nie schlechte Erfahrungen gemacht, trotzdem kommen sie weder aufs Schoß noch mögen sie, wenn ich sie aufhebe. Man muss halt herausfinden, welche individuellen Zärtlichkeiten und Schmusereien eine Katze mag. Und dann ist es umso schöner!!
 
Fighti

Fighti

Registriert seit
01.09.2003
Beiträge
658
Gefällt mir
2
Hallo, guten Morgen!

Also, mein Mogi mag auch nicht gern hochgenommen werden
und auch nicht am Bauch angefasst werden,
das hat sich in den ganzen Jahren auch nicht geändert.
Wenn er schmusen will, kommt er von selbst und legt am liebsten Köpfchen auf's Knie, sehr beliebt ist auch Pfoten quer über Buch oder Zeitung... :D
Damit will ich nur sagen, es gibt halt verschiedene Kuscheltypen...
aber bis er so zutraulich war, hat es auch ziemlich lang gedauert...

Liebe Grüße, Nicole
 

Spicerl

Gast
danke euch für die antworten!

@grommiz: hab nicht gewusst, welchen titel ich wählen soll, ich weiß, dass er nicht so passend ist..

hab gestern noch die bestechungs-methode probiert *g* es hat geklappt, aber hingesetzt hat sie sich nicht, dann hat sie das leckerli geholt und am sofa verspeist *g* werde das aber noch öfter versuchen und schauen, wie sie reagiert :)

zwingen tu ich sie auf keinen fall, denn wenn sie es nicht mag, will ich sie auch nicht verärgern oder verängstigen..

@fightibrandon: "unsere" katze hat auch solche beliebten orte, zum beispiel liegt sie gerne im puzzlekarton oder spielt mit der rollo am fenster, was richtig lustig ausschaut, wenn sie sich da so aufrichtet und richtig dumm schauen kann sie dann auch gut, das schaut dann so richtig süß aus *g*
 
Thema:

nicht zutraulich

nicht zutraulich - Ähnliche Themen

  • Auf einmal voll zutraulich

    Auf einmal voll zutraulich: Hallo habe seit zwei wochen ein drei monate altes katzenmädchen. Sie war immer voll scheu und lief weck aber seit drei tagen ist sie nur noch am...
  • erst zutraulich bei Besuch, auf einmal nicht mehr - normal?

    erst zutraulich bei Besuch, auf einmal nicht mehr - normal?: Hallo, meine Frage steht im Titel: meine beiden sind jetzt ein Jahr alt und werden bei Besuchen meiner Eltern deutlich zurückhaltend. Vor ca...
  • Wird sie noch zutraulicher?

    Wird sie noch zutraulicher?: Hallo ihr Lieben, meine Emily und meinen Tommy habe ich seit Freitag. Die beiden haben sich soweit ganz gut eingelebt. Scheinen sich auch...
  • Zutraulicher machen

    Zutraulicher machen: Hallo, ich hab ein Problem mit einer meiner beiden Katzen. Am Anfang war sie sehr sehr schüchtern, ließ sich kam anfassen o Ä., was sich jetzt...
  • SOS - Neue Katze wird nicht zutraulich!

    SOS - Neue Katze wird nicht zutraulich!: Hallo! Wir haben seit 3 Tagen einen neuen Kater (BKH - 2,5 Jahre alt). Er wurde abgegeben, weil er sich nicht mit den anderen Katzen (Besitzer...
  • Ähnliche Themen
  • Auf einmal voll zutraulich

    Auf einmal voll zutraulich: Hallo habe seit zwei wochen ein drei monate altes katzenmädchen. Sie war immer voll scheu und lief weck aber seit drei tagen ist sie nur noch am...
  • erst zutraulich bei Besuch, auf einmal nicht mehr - normal?

    erst zutraulich bei Besuch, auf einmal nicht mehr - normal?: Hallo, meine Frage steht im Titel: meine beiden sind jetzt ein Jahr alt und werden bei Besuchen meiner Eltern deutlich zurückhaltend. Vor ca...
  • Wird sie noch zutraulicher?

    Wird sie noch zutraulicher?: Hallo ihr Lieben, meine Emily und meinen Tommy habe ich seit Freitag. Die beiden haben sich soweit ganz gut eingelebt. Scheinen sich auch...
  • Zutraulicher machen

    Zutraulicher machen: Hallo, ich hab ein Problem mit einer meiner beiden Katzen. Am Anfang war sie sehr sehr schüchtern, ließ sich kam anfassen o Ä., was sich jetzt...
  • SOS - Neue Katze wird nicht zutraulich!

    SOS - Neue Katze wird nicht zutraulich!: Hallo! Wir haben seit 3 Tagen einen neuen Kater (BKH - 2,5 Jahre alt). Er wurde abgegeben, weil er sich nicht mit den anderen Katzen (Besitzer...
  • Top Unten