Neuzugang niest, Auge tränt

  • Ersteller des Themas Sasesi
  • Erstellungsdatum

Sasesi

Registriert seit
26.12.2016
Beiträge
44
Gefällt mir
0
Unser neuzugang niest und das eine Auge tränt.
Sie wurde diese Woche erst geimpft, Blut abgenommen und als gesund erklärt, kann es
dann trotzdem katzenschnupfen sein oder hat sie sich erkältet? Oder könnte es sein das das eine impfreaktion ist? Essen tut sie seit heute auch nichts mehr, nur trinken. Da sie aber heute das erste mal aufeinander getroffen sind dachte ich an die Aufregung oder so?

Bin mir nicht sicher ob ich morgen doch noch mal zum Tierarzt muss und ihre den Stress antun soll?
 
09.02.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

Sasesi

Registriert seit
26.12.2016
Beiträge
44
Gefällt mir
0
Also da sie immer noch nichts anrührt gehen wir nachmittags nochmal zum Tierarzt. Lieber einmal mehr anschauen als zu wenig
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.784
Gefällt mir
7
also wenn sie unmittelbar nach dem Impfen - so ein bis zwei Tage - niest kann das schon am Impfen liegen. Allerdings das Nichtfressen - ::?
Ich denke auch lieber einmal zuviel als einmal zuwenig zum TA.

Ich würde Reconvales o.ä. besorgen, gibt es oft beim TA, ist Päppelfutter, flüssig. Bei Reconvales reicht 1/2 bis 1 Flasche am Tag, daß sie übergangsweise die notwendigen Stoffe bekommt, die sie braucht, wenn sie sonst nicht futtert.

LG
Waldi
 

Sasesi

Registriert seit
26.12.2016
Beiträge
44
Gefällt mir
0
also wenn sie unmittelbar nach dem Impfen - so ein bis zwei Tage - niest kann das schon am Impfen liegen. Allerdings das Nichtfressen - ::?
Ich denke auch lieber einmal zuviel als einmal zuwenig zum TA.

Ich würde Reconvales o.ä. besorgen, gibt es oft beim TA, ist Päppelfutter, flüssig. Bei Reconvales reicht 1/2 bis 1 Flasche am Tag, daß sie übergangsweise die notwendigen Stoffe bekommt, die sie braucht, wenn sie sonst nicht futtert.

LG
Waldi

Krieg ich das auch in der Apotheke falls er das nicht haben sollte?
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.784
Gefällt mir
7
wohl eher übers Netz, denke ich
Aber ein TA sollte ja irgendwelche Päppelmittel da haben::?
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.784
Gefällt mir
7
übrigens, das Nichtfressen könnte auf Fieber hindeuten.
Von daher wäre TA wohl schon angesagt
 

Sasesi

Registriert seit
26.12.2016
Beiträge
44
Gefällt mir
0
Also Tierarzt sagt ist nur ein Infekt. Fieber hat sie nicht.
Sie hat jetzt erstmal eine Spritze gegen Infekt und ein aufbaumittel bekommen. Sollte sie bis morgen nichts zu sich nehmen soll ich nochmal was holen
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.784
Gefällt mir
7
ich wünsche Deiner Maus gute Besserung!
 

Sasesi

Registriert seit
26.12.2016
Beiträge
44
Gefällt mir
0
Danke :) sie frisst jetzt. Zwar wenig und ich muss es ihr noch immer wieder schmackhaft machen aber dann frisst sie etwas. Als ob ich sie erinnern muss Ach ja stimmt hab ja Hunger
 

Ähnliche Themen


Seitenanfang Unten