Neue Katze frisst nicht und versteckt sich nur

Diskutiere Neue Katze frisst nicht und versteckt sich nur im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Seit gestern habe ich mir eine zweite Katze angeschafft, da meine kleine...

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Hallo,

ich habe ein kleines Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Seit gestern habe ich mir eine zweite Katze angeschafft, da meine kleine Josy (4 Monate) sehr einsam war wenn wir auf Arbeit waren.
Das Problem ist nur das Lucy (neue Katze,
2 Jahre) seit gestern um 17h weder gefressen, getrunken oder auf Toilette gegangen ist. Sie faucht und knurrt alle an und verkriecht sich unter dem Bett. Wir haben auch schon ein zweites Katzenklo aufgestellt. Weil sie in unseres nicht rein wollte, aber sie geht nicht!

Wie lange hält eine Katze das aus bis sie verdurstet bzw. Probleme mit dem Toilettengang bekommt? Ab wann sollte man dann zum TA? Und was können wir machen das sie aus ihrem Versteck kommt? Selbst gut zureden oder in Ruhe lassen hilft nichts.

Würde in diesem Fall Feliway helfen?

Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich die Katze von einer privaten Person gekauft habe, weil die sie wegen Allergie des Mannes abgeben mussten. Sie wurde super gepflegt und hatte es schon ziemlich gut dort.
 
03.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Katze frisst nicht und versteckt sich nur . Dort wird jeder fündig!

Lyssa_79

Registriert seit
25.11.2005
Beiträge
1.132
Gefällt mir
0
Hallo ::w

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang.

Ich kann Dich beruhigen - mach Dir mal keine Sorgen, Deine Katze wird schon nicht verhungern oder verdursten. :wink:

Du verlangst ihr aber ganz schön viel ab, dafür dass sie seit nicht einmal 24 Stunden bei euch ist. Neue Gerüche, neue Umgebung, fremde Katze - da würd ich mich auch erstmal verkriechen.

Wenn Du Dir sorgen machst, dass sie nicht genug zu trinken bekommt, dann stell ihr etwas zum Trinken direkt ins Versteck bzw. unmittelbar daneben. Genauso das Fressen.
Wirst schon sehen, sie wird schon rauskommen, aber das braucht doch auch Zeit.

Meine Ginny ist auch erstmal Nachts rausgekommen um sich in aller Ruhe umzusehen und aufs Klo zu gehen. Am zweiten Tag wurds besser. Und als Jack kam, wieder das gleiche - sie war es die sich verkroch. War aber schnell wieder vorbei.

Kopf hoch und keine Panik und nicht vergessen - Geduld, Geduld. Und bedrängt sie nicht, sie kommt schon von allein. ::w

LG
Dragana
 

roso

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
139
Gefällt mir
0
Hallo !

Bei Neuzugang ist Geduld erfordelich. ;-)
Bei uns war es sehr ähnlich: 5 Monatige Katze vorhanden, 2 Jähriger Kater dazugebracht.

Der Kater (heute ein superschmuser) hat 1 gute Woche gebraucht, um vom Versteck rauszukommen... Hat die ganze Zeit nicht gegessen. Getrunken hat er wahrscheinlich aber nur in unserer Abwesendheit. 1 Kaklo stand extra für ihn, ganz nah an seinem Versteck. Hat er auch nachts mal benutzt.

Nach dieser Woche ist er auf einmal (eines Nachts) endlich rausgekommen und hat angefangen jämmerlich zu weinen (und was für eine Stimme!!).

Noch 2 Tage und das Thema war erledigt: er fing an zu schmusen, zu essen und mit dem Kätzchen zu spielen... Heute ist er eher lästig (IMMER auf meinem Schoß, sobald ich mich insetze :roll: :-) )...

Habt Ihr ihn erstmal nur in einem Zimmer eingesperrt (damit nicht zu viel neues auf einmal auf ihn zukommt) oder gleich in der Wohnung freigelassen ?? Das war unser Fehler: jetzt weiß ich, dass man erstmal lieber nur ein einziges ruhiges Zimmer zur Verfügung anbieten sollte (mit Versteckmöglichkeit)...

Und ABWARTEN !!!

Es wird schon !

Viel Glück ::w
 

stja

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.253
Gefällt mir
0
Hallo Ines! Lass ihr Zeit. Das wird schon. Das ist jetzt erstmal eine Riesenumstellung für Deine Katzen (für beide)...Du wirst sehen, das gibt sich höchstwahrscheinlich schon in den nächsten Tagen!
 

roso

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
139
Gefällt mir
0
Ach ja: und Feliway haben wir ab den 6. Tag in die Steckdose gehabt... Ob es was gebracht hat, oder ob einfach die Zeit für den Kater reif war, rauszukommen ::?
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
Ok, vielen Dank für eure Tips. Hatte nur Angst sie tritt in den Hungerstreik oder bekommt einen Darmverschluss o.ä.
Ich war nur so besorgt, weil meine Kleine am anfang gleich gefressen hat und schön ihr Klo benutzt hat. ich war wohl von ihr ein bisschen verwöhnt.:-) Aber wenn das normal ist lassen wir sie am besten in Ruhe. Futter stell ich ihr noch hin.
Wir haben sie gleich in die ganze Wohnung gelassen. Im Bad (Katzenklo und Futter) gab es keine Möglichkeit wo sie sich verstecken kann (zumindest keine bequeme) deshalb dachten wir sie hat mit Sicherheit Lust sich woanders zu verstecken wo es gemütlicher ist.
Ich habe ihren alten Kratzbaum bekommen. Sollte ich den zusätzlich zu meinem aufstellen?
 

stja

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.253
Gefällt mir
0
Das mit dem Kratzbaum ist doch eine gute Idee! Dann hat sie etwas, was sie kennt.
Weiterhin viel Glück mit Deinen beiden Lieblingen.
 

Ines82

Registriert seit
24.03.2006
Beiträge
549
Gefällt mir
0
::bg Juhu, Lucy ist gestern aus ihrem Versteck gekommen und hat endlich getrunken und das Katzenklo benutzt. Gefressen hat sie zwar nichts aber immerhin. Mein Freund hat mir erzählt das er gestern Nacht sogar noch mit ihr gespielt hat!::bg

Nur was mich jetzt noch beunruhigt ist, das Blut im Kot war. Kann das vorkommen wenn sie schon länger nicht mehr war?::?
 

Lyssa_79

Registriert seit
25.11.2005
Beiträge
1.132
Gefällt mir
0
Hallo,

na also, hamwa doch gesagt :wink:

Bei Blut im Kot... Hmm... ich weiß nicht genau, was das bedeuten kann, aber versuch Dich mal in der Rubrik "Krankheiten" durchzulesen oder gib den Suchbegriff in die Suchfunktion ein... Du findest bestimmt was - das kommt nämlich gar nicht so selten vor.

LG
Dragana
 
Thema:

Neue Katze frisst nicht und versteckt sich nur

Neue Katze frisst nicht und versteckt sich nur - Ähnliche Themen

  • Neue Katze frisst und macht kein Pipi-Kacka

    Neue Katze frisst und macht kein Pipi-Kacka: Hallo, nachdem unser Batman mit 2 Jahren an Weihnachten verstorben ist, haben wir für Robin gestern einen gleichaltrigen/ Batmans ähnlichem Wesen...
  • neue Katze frisst kaum

    neue Katze frisst kaum: Hallo, am Samstag ist bei uns eine dritte Katze eingezogen, sie ist noch recht scheu und frisst kaum, nun mache ich mir langsam Sorgen. Habt...
  • HILFE! Seit der neuen Katze frisst der Dicke nichts mehr!

    HILFE! Seit der neuen Katze frisst der Dicke nichts mehr!: Hallo! Bin neu hier und habe folgendes Problem! Seit 5 Tagen habe ich einen "kleinen" Kater von 5 Monaten zu meinem 1 1/2 Jahre alten Paulchen...
  • neue Katze dominant, aber frisst nicht.

    neue Katze dominant, aber frisst nicht.: Hallo Zusammen, ich lese schon einige Zeit lang mit, brauche jetzt aber konkreten Rat. Wir haben seit 5 Wochen ein 6 Monate alte Kätzchen...
  • Neue Katze frisst nicht

    Neue Katze frisst nicht: Ich habe am Samstag eine Katze aus dem Tierschutzheim geholt,man hat mir gesagt das sie vor 3Jahren mitten in Wien eingefangen wurde.Und das sie...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Katze frisst und macht kein Pipi-Kacka

    Neue Katze frisst und macht kein Pipi-Kacka: Hallo, nachdem unser Batman mit 2 Jahren an Weihnachten verstorben ist, haben wir für Robin gestern einen gleichaltrigen/ Batmans ähnlichem Wesen...
  • neue Katze frisst kaum

    neue Katze frisst kaum: Hallo, am Samstag ist bei uns eine dritte Katze eingezogen, sie ist noch recht scheu und frisst kaum, nun mache ich mir langsam Sorgen. Habt...
  • HILFE! Seit der neuen Katze frisst der Dicke nichts mehr!

    HILFE! Seit der neuen Katze frisst der Dicke nichts mehr!: Hallo! Bin neu hier und habe folgendes Problem! Seit 5 Tagen habe ich einen "kleinen" Kater von 5 Monaten zu meinem 1 1/2 Jahre alten Paulchen...
  • neue Katze dominant, aber frisst nicht.

    neue Katze dominant, aber frisst nicht.: Hallo Zusammen, ich lese schon einige Zeit lang mit, brauche jetzt aber konkreten Rat. Wir haben seit 5 Wochen ein 6 Monate alte Kätzchen...
  • Neue Katze frisst nicht

    Neue Katze frisst nicht: Ich habe am Samstag eine Katze aus dem Tierschutzheim geholt,man hat mir gesagt das sie vor 3Jahren mitten in Wien eingefangen wurde.Und das sie...
  • Schlagworte

    neue katze versteckt sich und frisst nicht

    ,

    neue katze faucht und versteckt sich

    ,

    neue katze versteckt sich und faucht

    ,
    neue katze isst und trinkt nicht verkriecht sich
    , neue katze frisst nicht und versteckt sich, neue katze frisst wenig, katze gekauft versteckt sich, neue katze frisst nicht, , neue katze frisst nicht klo, katze versteckt sich und frisst nicht, katze frisst nicht und verkriecht sich, katze ist neu und war seit 24 stunden nicht auf der toilette, kater versteckt sich und frisst wenig, neue katze versteckt sich nur
    Top Unten