Nele bringt mich um den Schlaf

Diskutiere Nele bringt mich um den Schlaf im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hey ihr Nele macht mich momentan echt fertig. Nelle ist ja extrem verkuschelt und anhänglich. Ungefähr seit Ostern hat sich das noch mal...
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Hey ihr

Nele macht mich momentan echt fertig.

Nelle ist ja extrem verkuschelt und anhänglich.
Ungefähr seit Ostern hat sich das noch mal gesteigert.
Nele klebt an mir wie n Kaugummi unter der Schuhsohle.
Beachte ich sie mal nicht fordert sie es lautstark und mit penetranten anstubsen ein.

Tagsüber ist das kein Problem für mich.
Aber Nachts!
Früher ist es nur ab und an vorgekommen das sie nachts grstreichelt
werden wollte.
Die Decke hab ich ihr jede Nacht nur 2-3 mal angehoben, damit sie sich wieder an meinen Bauch kuscheln kann, Arm um die Katze und wir haben beide seelig geschlafen.
Jetzt scheint ihr das nicht mehr zu reichen.
Sie stürzt sich zum teil 3 mal in der Stunde auf meine Hand, Köpfelt diese und jammert was das Zeug hält.
Wenn ich sie dann einen Moment ausgibig streichel ist sie wieder zufrieden und ich darf weiter schlafen.
So ca 20-30 Minuten, dann wiederholt sich das Spiel.
Ich habe mittlererweile Augenringe, da wird n Zombi neidisch drauf und auch meine Laune leidet.

Habt ihr n Tipp für mich?

Kurze Info noch zu Nele, da ich denke das es mit ihrer Anhänglichkeit sehr viel zu tun hat, Nele war ein Flaschenkind (mit ca 4 Wochen mit dem Bruder im Gebüsch gefunden).
Und noch was, so ungefähr wo es extrem mit ihr wurde war ihre Vorbesutzerin mit den Pfiffis wieder im Haus, ist aber schon länger wieder weg.

Habt ihr eine Idee für mich?
Ich gehe langsam echt auf dem Zahnfleisch.
Tür zu ist keine Lösung, dann könnten auch meine Nachbarn nicht mehr schlafen und gier würden 3 Katzen schreien.
 
05.05.2021
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nele bringt mich um den Schlaf . Dort wird jeder fündig!
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Ach du Arme,

das in den Schlaf streicheln kenne ich, aber Maddy gibt dann zum Glück bald a Ruh, fordert es aber immer ein inkl Treteln, was sehr schmerzhaft sein kann.
Zum Glück schlafe ich sofort weiter, auch wenn die Maus 4 mal in der Nacht kommt (weil sie sich unter der Decke an mir aufwärmen bzw trocknen will)

Was mir gerade ein fällt,

als Conny vor nicht all zu langer Zeit eine Zahnfleischentzündung hatte wurde sie zur absoluten Patexkatze, auch nachts, da schläft sie sonst für gewöhnlich in den Kniekehlen,
da wollte sie dann auch permanent gestreichelt werden.
Ich hatte den Eindruck, das lindert die Schmerzen. (war natürlich beim Doc und die Maus wurde erfolgreich behandelt)

Sonst habe ich keine Idee für dich, leider.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Danke dir.

Zum TA kann ich nachher mal rüber gehen.
Müsste ich trotz eigenem Termin noch hinbekommen vor 12.
Ich glaub zwar nicht das sie was hat, aber danach weiß ich es.
Treteln tut Nele auch, da hab ich n Handtuch im Bett das ich dann zwischen Katze und meinen Bauch/Oberschenkel schiebe.
Dann ist es zwar ab und an noch unangenehm tut aber nicht mehr weh.

Was mir an Nele noch aufgefallen ist ist das ich den Eindruck habe das sie alt wird.
Ihr genaues alter weiß ich ja nicht, aber sie ist definitiv älter als die 7 Jahre die sie laut Vorbesitzerin jetzt sein soll.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Meine werden definitiv 8 im Sommer,
werden aber von Jahr zu Jahr verkuschelter,

bis vor ca einem Jahr hab ich meine Bunte im Sommer nur zur Fütterungszeit gesehen und auch im Winter blieb sie auch nachts auf dem Ofen,
Jetzt schläft sie unter Tags im Bett, kommt gegen 4.00 Uhr runter und will unbedingt geknuddelt werden und plärrt auf dem Weg das halbe Dorf zusammen,
auch wenn sie von draußen (mal kurz auf den warmen Steinen gewälzt) nach 5 min wieder rein kommt,
mau mau mau, ich bin wieder da, kraul mich.

Scheint was dran zu sein, dass Katzen mit zunehmendem Alter anhänglicher werden.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Deine Bunte ist einfach nur toll.
Wobei 4 Uhr auch keine nette Zeit ist...

Ich hoffe grade das Nele tatsächlich "nur was kleines" hat.
Iwas was schnell behandelt werden kann und dann wieder unsere alte Nachtruhe gilt.

Das grade ist echt kein Zustand.
Ich hab gleich einen nicht unwichtigen Termin und bin sowas von müde und unaufmerksam, dabei will ich gleich n guten Eindruck machen.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
TA muss doch bis morgen warten.
Die neuen Öffnungszeiten sind doof!

Vormittags nur noch von 10-11....
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Termin ist ausgefallen und ich bin gleich wieder zuhause.
Wenn ich gut bin und Nele mitspielt dann kann ich es noch schaffen um 10:50 beim TA zu sein.
Schon super den TA gegenüber zu haben.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Wir sind wieder zuhause.

Nele schickt dir liebe Liz ihr bösestes Knurren rüber und nen herzlichen Faucher dazu.

Gefunden hat der TA nix.
Es wurde aber Blut fürs große Blutbild genommen.
Schilddrüse wird auch mit untersucht.
Das Ergebnis gibts Freitag.

Beim Blutabnehmen konnten sie Nele zu zweit zwei mal nicht mehr halten so sehr hat sie sich gewehrt.

Der TA tippt aber darauf das sich ihre Verhaltensstörung verschlimmert hat.

Jetzt grade habe ich Nele (und mich selber) im Wohnzimmer "eingesperrt" damit Nele jetzt nicht auch noch vin Nala verhauen wird weil sie nach TA stinkt.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Hallo Nele,

nicht knurren und fauchen,
deine Menschenmama macht sich doch nur Sorgen aber eventuell kann sie mit meinem Tipp als Wiedergutmachung was anfangen.

Nimm mal ne zusammengerollte Socke und reibe sie an den Kopfseiten von Nala, da wo die (Makierungs)drüsen liegen und danach das Nelchen damit "parfümieren" Bei Nele kannst du das auch machen, dann riecht sie nach sich selbst,
soll angeblich helfen, hab ich mal im Netz gelesen.

Ganz dicken und liebevollen Krauler rüberschick
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Danke
Das mit den Duftdrüsen kannte ich tatsächlich noch nicht.
Werd ich gleich mal ausprobieren.

Ich bin grade iwie ziemlich fertig, dabei gibts da gar kein Grund zu.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Nele baut grade ihren Stress ab indem sie den eh schon nackten Bauch massiv putzt.
Ich versuche sie zwar abzulenken, hab damit aber nur kurze Erfolge.
Gibt es da n Trick um sie vom Bauchlecken abzulenken?
Die Haut ist schon ganz rot.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Hm,

schit, gar nicht gut,

Maddy bekam, als sie sich wegen Grady den Bauch kahl geleckt hat, für drei Tage Kortison, was auch geholfen hat,

aber ich würde es eventuell mit Rescue Globuli/Tropfen probieren,
die wirken eigentlich sofort und sollen runter bringen ohne müde zu machen.
 
Jepanty

Jepanty

Registriert seit
16.11.2020
Beiträge
203
Gefällt mir
261
Ich kenne das Verhalten von Cap. Mit 5 Wochen wurde er gefunden und in meine Obhut gegeben. Jede Nacht, fällt er über mich her und will kuscheln. Er ist dabei so penetrant, dass ein Wegdrehen und Decke über den Kopf, nicht ausreicht. Ignorieren ist schwer, wenn er mit seinen Schnurrhaaren laut schnurrend in meinem Gesicht rum macht. Sperre ich ihn aus, haben wir Katzenjammer. Ich pack ihn also unter meine Decke, strubbel ihn ein paarmal durch und meist reicht das dann schon, dass er friedlich weiter schläft. Inzwischen werde ich nicht mehr wirklich wach und kann damit leben.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
welche meinst du genau?
ignatia c30 hätte ich im haus.
aber du meinst sicherlich andere, oder?
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
@Jepanty so wie du es beschreibst war es bis vor ner weile mit Nele auch.
Das war für mich auch ok.

Jetzt ist es aber so das ihr Decke heben und Hand auflegen nicht mehr reicht.
Sie will intensiv gestreichelt werden und schreit hier alles zusammen wenn ich sie nicht genug beachte.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Ich meine die Notfalltropfen, Rescue,
da gibt es auch keine Potenz für.

Ich habe die immer im Haus und auch im Auto und meiner Tasche.
 
Nula

Nula

Registriert seit
15.07.2019
Beiträge
5.019
Gefällt mir
3.585
Ich dachte immer "Notfalltropfen" wären nur der umgangssprachliche Name.

Werde dann gleich mal zur Apotheke gehen.

Nala und Nele zicken sich übrigens grade nicht an, obwohl ich sie schon wieder zusammen gelassen habe.
 
chilli 1

chilli 1

Moderator
Registriert seit
17.06.2013
Beiträge
9.810
Gefällt mir
2.219
Bei den Tropfen müssen es aber unbedingt die ohne Alkohol sein.

Ihr wart ja nicht lang beim Doc, eventuell stinkt Nele gar nicht so doll, :giggle:
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
5.089
Gefällt mir
3.446
Ach je du Arme...
Kuschelnde Katzen sind sooo schön, aber wenn der Nachtschlaf massiv gestört wird, kann das echt heftig werden.
Das Problem habe ich hier auch, nicht so lautstark wie bei dir, aber Jimmy kam früher immer gegen 7 Uhr kuscheln unter die Decke bis ich aufstehe gegen 9 Uhr.
Jetzt kommt er schon viel viel früher und will kuscheln. Dann fängt es an das er geht und kommt und geht und kommt und jedes Mal wache ich auf...
Er legt sich auch direkt an den Brustkorb, mit Köpfchen unter meinem Kinn und Pfoten schiebt er unter meinen Kopf, eigentl. total süß.
Aber ich bin ja eh schon so erschöpft, zudem haben wir hier sooooooo viele Zecken wie ich es noch nie erlebt habe. Und wenn er kuschelt, gehen si z.T. auf mich über.
Auch das macht keinen guten Schlaf :-( Schmiere uns beide jetzt mit Kokosöl ein...

Ich habe grade nicht auf dem Schirm, deine gehen auch raus, oder?
Haben sie eine Katzenklappe und können nachts raus?
Gibt es evtl. einen neuen Störenfried in der Nachbarschaft, so dass sie evtl. Angst vor ihm/ihr hat?
Könnte es sein das sie nachts Hunger bekommt und deshalb mehr "nervt"?
Evtl. wäre da ein Futterautomat für sie etwas?

Ich freue mich wenn hier der warme Frühling hoffentlich bald mal kommt, dann ist Jimmy mehr draußen....Aktuell 6 Grad, Regen und Sturm, Kater genervt....
 
Thema:

Nele bringt mich um den Schlaf

Nele bringt mich um den Schlaf - Ähnliche Themen

  • Nele mag nicht alleine sein

    Nele mag nicht alleine sein: Hallo Vor fast 2 Wochen ist Nele zu uns gezogen. Die Eingewöhnung klappt auch recht gut. Mit Nala und Kitty versteht sie sich immer besser. Zu...
  • warum markiert Nele aufeinmal??

    warum markiert Nele aufeinmal??: Hallo an alle, bin neu hier und habe sofort eine Frage.... Ich habe seit ca. 20 Monaten eine entkernte Katzendame und seit einigen Tagen makiert...
  • Fressverhalten unserer kleinen Nele

    Fressverhalten unserer kleinen Nele: Hallo liebe Katzenforis! Ich hoffe, Ihr könnt uns bei unserem Problem helfen: Unsere kleine Nele frisst nach unserer Auffassung her zu wenig...
  • Nele extrem gierig

    Nele extrem gierig: Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mal etwas fragen. Die Nele und die Paula sind ja beide erst seit einigen Tagen bei mir. Ich bin auch...
  • Minja bringt lebende Maus ins Haus

    Minja bringt lebende Maus ins Haus: Guten Abend ihr Lieben::wgelb Vorhin brachte mir Minja zum zweiten Mal eine Maus in die Wohnung:roll: Nur diesmal lebte sie noch und war aber GsD...
  • Ähnliche Themen
  • Nele mag nicht alleine sein

    Nele mag nicht alleine sein: Hallo Vor fast 2 Wochen ist Nele zu uns gezogen. Die Eingewöhnung klappt auch recht gut. Mit Nala und Kitty versteht sie sich immer besser. Zu...
  • warum markiert Nele aufeinmal??

    warum markiert Nele aufeinmal??: Hallo an alle, bin neu hier und habe sofort eine Frage.... Ich habe seit ca. 20 Monaten eine entkernte Katzendame und seit einigen Tagen makiert...
  • Fressverhalten unserer kleinen Nele

    Fressverhalten unserer kleinen Nele: Hallo liebe Katzenforis! Ich hoffe, Ihr könnt uns bei unserem Problem helfen: Unsere kleine Nele frisst nach unserer Auffassung her zu wenig...
  • Nele extrem gierig

    Nele extrem gierig: Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mal etwas fragen. Die Nele und die Paula sind ja beide erst seit einigen Tagen bei mir. Ich bin auch...
  • Minja bringt lebende Maus ins Haus

    Minja bringt lebende Maus ins Haus: Guten Abend ihr Lieben::wgelb Vorhin brachte mir Minja zum zweiten Mal eine Maus in die Wohnung:roll: Nur diesmal lebte sie noch und war aber GsD...
  • Top Unten