Nebenwirkungen von Frontline

Diskutiere Nebenwirkungen von Frontline im Tierarzt Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo, ich war gestern mit meiner kleinen Fiona beim TA weil sie sich andauernd leckte. Kurzes begutachten durch die TA und sie sagte Fiona habe...

sassasonnenschei

Registriert seit
18.10.2012
Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo,
ich war gestern mit meiner kleinen Fiona beim TA weil sie sich andauernd leckte. Kurzes begutachten durch die TA und sie sagte Fiona habe Flöhe. Hat ihr dann Frontline Spot on gegeben und mir eine zweite Ampulle für meinen Kater Bruno mitgegeben.
Ohne irgendwelche HInweise, sie sagte nur, dass das Zeug hinten zwischen den Schultern gegeben werden muss, damit sie es nciht ablecken können.

Gesagt getan, zu Hause gab ich Bruno auch
das Zeug. Ich habe auch versucht zu unterbinden, dass bruno Fiona abschleckt, aber ein paar mal hat er es doch geschafft.

Heute 1 Tag später, liegt Bruno total apatisch rum, hat heute morgen gespuckt (hat er auch oft nach Impfungen gemacht), fand ich noch nicht sooo bedenklich aber nun sabbert er ganz doll im Schlaf und kann nur noch krächtzen anstatt mauzen. Ich werde in 1 std sofort mit ihm zum TA gehen.

Natürlich habe ich mittlerweile auch im Netz nach den Nebenwirkungen geschaut, da ich keinen Beipackzettel hatte und bin schockiert, dass ich ihm, bzw beiden das Zeug gegeben habe. Denn ich habe sehr viele schlechte Kommentare und Berichte von Tierhaltern gelesen. Ich bin nun total beunruhigt..habe totale Angst, dass mein Felli irgendwelche Schäden davon getragen hat...aber man verlässt sich doch auf den Arzt!!!!:cry:

Ich habe Bruno eben Milch gegeben wiel ich gelesen habe, dass dies helfen soll zu entgiften..hoffe das stimmt? Und er hat es ganz gierig geleckt.
Ehrlich gesagt ist mein Vertrauen in die TA sehr erschüttert...das werde ich auch nachhher sagen. Gibt es andere Mittel die man bei Flöhen einsetzen kann? Und wie kann ich Bruno helfen weiter zu entgiften?
Fiona scheint das ganze total ohne mit der Wimper zu zucken weggesteckt zu haben...

Ich danke euch für jede Hilfe!::wgelb

SassaSonnenschein
 
18.10.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nebenwirkungen von Frontline . Dort wird jeder fündig!

kimi666

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
3.666
Gefällt mir
1
Hallo Sonnenschein,
Wie jedes Medikament kann auch Frontline Nebenwirkungen haben, meist beschränken sich die allerdings auf eine allergische Reaktion Bzw Überempfindlichkeit auf den Trägerstoff.
Deswegen einem Arzt nicht mehr zu Vertrauen ist mMn übertrieben.
Frontline ist nunmal das Medikament gegen Flöhe...

Jede Nebenwirkung aufzuzählen ist sowieso unmöglich... Dann kann jeder Arzt nur noch einen Patienten am Tag behandeln..


Edit: geh bitte wegen einer infusionstherapie zum ta, Milch zum entgiften bringt außer zusätzlichen Durchfall herzlich wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nisi3010

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
1.828
Gefällt mir
0
Nebenwirkungen können immer auftreten, müssen aber nicht.

Mein Balou hat sich beim letzten Mal das Frontline selbst abgeleckt, weil ich die falsche Stelle erwischt hatte. Ihm ging es genauso gut wie immer, hat ihm nichts ausgemacht.

Auch für mich wäre das kein Grund, einem TA nicht mehr zu vertrauen, er kann ja nichts dazu und es steht übrigens auch auf der Packung, dass man die Tiere dann kurzzeitig trennen sollte um das gegenseitige abschlecken zu verhindern.

Ich hoffe, dass es deinem Kater bald besser geht.
 
katzenfloh

katzenfloh

Registriert seit
09.05.2005
Beiträge
505
Gefällt mir
0
Mit Frontline habe ich früher auch schlechte Erfahrungen gemacht.

Bei Flöhen war nur kurzfristig eine Wirkung zu bemerken und bei Zecken war es so, dass die sich nicht mehr fest bissen und auf den Katzen herumkrabbelten und somit gerne auch von ihnen auf uns wechselten und die Nebenwirkungen waren heftig.

Ich halte Frontline nicht für das Medikament bei Flöhen, ich wende es seit langem schon nicht mehr an.

Bei Flöhen kann ich Dir das Program empfehlen, als Futterbeimengung oder als mehrmonatige Spritze.

Bei akutem Befall nehme ich Capstar, wie im Link beschrieben.

Damit bin ich zufrieden, wichtiger die Katzen auch. Und Zecken entferne ich nur noch mit dem Zeckenhaken.
 

dagi

Registriert seit
20.01.2004
Beiträge
1.056
Gefällt mir
0
Meinen Tieren habe ich einmal Frontline verabreicht, als wir Flohbefall hatten.

Mein Großer hatte leichte neurolog. Ausfälle.
Danach habe ich NIE wieder Frontline verwendet (außer als Spray für die Findelkinder, weil die zu klein waren und Haarlinge dabei hatten).

Die Pipetten waren (als ich nachgeschaut und gerechnet habe) auf etwa 8-10 kg Katze ausgelegt!
Das hieß bei meinen eine 100%ige Überdosierung...

Frontline hat bei uns zwar gut gegen den Flohbefall geholfen, aber da hatte ich auch noch nichts von Capstar gehört.

Seit der Zeit bekommen alle meine Tiere zweimal im Jahr Program gespritzt und haben weder Flohbefall noch irgendwelche Nebenwirkungen.
Ist teurer, aber wirkt und scheint nicht so belastend.

Immer mal wieder höre ich, daß Frontline scheinbar nicht mehr überall in Deutschland gleich gut wirkt. Die Flöhe scheinen langsam Resistenzen aufzubauen.
 

waldi

Registriert seit
18.11.2005
Beiträge
6.853
Gefällt mir
18
ich hätte aber mit meinem TA auch ein problem, wenn er mir so ein hochgiftiges Medikament gibt, ohne irgendwelche Hinweise, wie giftig das Zeugs ist. Ich meine immer noch, soviel muß man von einem TA erwarten können, daß er ein bisschen aufklärt und nicht meint, man soll sich gefälligst selber erkundigen. Wenn man sich im Netz erkundigt, passt es denen ja auch nicht:x
WErden nicht gleich zugrunde gehen, wenn sie einen Satz zu einem Medikament sagen.

Lg
Waldi
 
mortikater

mortikater

Registriert seit
30.06.2006
Beiträge
17.970
Gefällt mir
190
Wir hatten im Sommer Flohbefall. Ganz übel erwischt hat es meine Marnie, weil die nämlich eine Flohstichallergie hatte mit hochrot entzündeten Öhrchen und kahlen Stellen.

In der ersten Runde habe ich Effipro gegeben - gleicher Wirkstoff wie Frontline. Ausgerechnet CNI-Mika hat aus Versehen eine Überdosis bekommen, geschadet hat es ihm nicht.

Dann habe ich aber erfahren, daß Frontline nur die ausgewachsenen Flöhe killt, den Kreislauf mit den Eiern, die irgendwo rumliegen und aus denen sich neue Flöhe entwickeln, kriegt man damit nicht in den Griff.

In der 2. Runde habe ich Frontline Combo gegeben.
Frontline Combo ist ein Kombi-Produkt gegen Flöhe und Zecken, das zwei unterschiedliche wirksame Stoffe enthält. (Fipronil, (S)-Methopren)

Frontline Combo tötet nicht nur ausgewachsene Flöhe und Zecken, sondern auch die Eier und Larven von Flöhen. Flöhe sterben innerhalb von 24 Stunden, Zecken und Läuse innerhalb von 48 Stunden nach Verabreichung.

Frontline ist eigentlich eher - wenn überhaupt - zur Prophylaxe geeignet, Frontline Combo bei tatsächlichem Befall.

Ich hatte bei sieben Katzen keine Nebenwirkungen.
 

katermike

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
106
Gefällt mir
0
Tja, und ich als Mensch war davon ausgegangen, auf Katzen allergisch zu sein. Ein Alternativ-Doktor sagte mir dann, ich solle mal Frontline weglassen. Über einige Zeit hat sich herausgestellt, dass ich keine Katzenallergie habe::l
Ich habe offensichtlich eine Frontline-Allergie. Ist Katze mit Frontline behandelt, fange ich an zu niesen und der Hals juckt wie verrückt. Ist die Katze frei davon, habe ich keine Probleme.
 

Trioinfernale

Registriert seit
28.08.2010
Beiträge
652
Gefällt mir
8
Meine Erfahrungen mit Frontline sind auch nicht die besten. Zwar hat niemand (Mensch/Tier) reagiert, aber die Flöhe auch nicht...:roll::twisted:

Da ich die Katzen nicht andauernd mit Chemie vollknallen will, gibt`s bei uns jetzt nur noch was bei Befall! Das war das letzte Mal vor zwei Jahren. Ich benutze dann Advantage (ja, ich weiß, auch Chemie). Aber es hilft.

Dieses Mittel tötet auch Eier/Larven ab, was bei Frontline nicht der Fall ist, wie Mortikater schon schrieb.

Mein TA meinte auch, er hätte schon häufiger gehört, daß Frontline nicht so der Bringer ist.
 

Danny67

Registriert seit
24.11.2004
Beiträge
7.577
Gefällt mir
1
Ich kann nur immer und immer wieder auf Program80 in Verbindung mit Capstar von Novartis verweisen ...... :roll:

Das einzig Wahre bei Flöhen und das einzige welches beim Öko-Test mit SEHR GUT abgeschnitten hat.

Hier zum nachlesen:

http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?tak/05000000/00054239.02?inhalt_c.htm

Kann nicht verstehen wer heute seinen Tieren noch Frontline gibt !!! :|
Egal ob Hund oder Katz'

Mein TA verschickt die Injektionen (schützen bis zu 6 Monate) - weil ich weiß wie schwer die zu beschaffen sind. Bitte PN an mich - ich geb Euch dann die Adresse.
 

Nisi3010

Registriert seit
20.07.2008
Beiträge
1.828
Gefällt mir
0
Ich habe hier bei unserem ersten (und hoffentlich letzten) Flohbefall auch die besten Erfahrungen mit der Frontline Combo gemacht. Keine Nebenwirkungen und die Biester erfolgreich bekämpft.
 

Lotte05

Registriert seit
15.09.2011
Beiträge
305
Gefällt mir
0
alle hier beschriebenen Mittel haben Nebenwirkungen ist doch logisch die sollen wiederliche Tierchen abtöten!!!!!


Alle Katzen reagieren anders der eine verträgt das nicht der andere das

ein jeder muss selber entscheidn was er seinen Katzen verabreicht


deswegen den TA in Frage stellen find ich ein wenig übertrieben

meine Miezen bekommen nichts ohne das nicht vorher den Packungszettel gelesen habe liegt aber auch an meinen Beruf in einer Apotheke::bg::bg::bg
 

Lottelie

Registriert seit
29.11.2012
Beiträge
3
Gefällt mir
0
wir haben auch Besucher :-(

in eine andere Rubrick versetzt - sorry, bitte löschen, Anfänger ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Poleena

Registriert seit
27.10.2012
Beiträge
455
Gefällt mir
0
Ich lehne "Frontline" auch ab seit ich weiß daß es "Fipronil" enthält.
Das ist ein Kontaktgift welches in Verdacht steht Krebs zu erregen.
Quelle: Ökotest Haustiere Nr.01

"Program" wäre eine gute Alternative.
 

MarlonLilly

Registriert seit
26.12.2009
Beiträge
941
Gefällt mir
0
Ich bin jetzt auch nur etwas erstaunt darüber das ein Ta noch Frontline verabreicht , mein Ta verabreicht und vertreibt das bereits seit einigen Jahren nicht mehr , ganz einfach deshalb weil es in den meisten Fällen nicht mehr wirkt.
Ich weiß nicht wie es mit der Wirkung gegen Zecken aussieht aber bei Flöhen weiß ich aus eigener Erfahrung das es zumindest hier überhaupt nix mehr bringt.
Bisher kam dann Advantage zum einsatz was von meinen beiden auch immer gut vertragen wurde, dass gibt es außerdem auch frei verkäuflich in der Apotheke.

Wie sieht es denn mit Capster aus gibts das auch frei in der Apo oder nur über den Ta ?

Wie geht es denn Bruno inzwischen , warst Du beim Ta ?
 

MarlonLilly

Registriert seit
26.12.2009
Beiträge
941
Gefällt mir
0
Hallo Anita ,

dankeschön .... also ist Capstar ebenso frei verkäuflich nehme ich an.
Gibt es das nur als Tabletten oder auch als Spot on ?
Weil Tabletten in meine beiden rein zu bekommen ist leider fast unmöglich :roll:.
 
Thema:

Nebenwirkungen von Frontline

Nebenwirkungen von Frontline - Ähnliche Themen

  • Narkosen Nebenwirkungen

    Narkosen Nebenwirkungen: Hallo Ich bin neu hier Ich mache mir grade Sorgen um meinen Kater Cola .ich habe 2 Kater Whiskey und Cola , Brüder ,7 1/2 Monate alt . Die...
  • nebenwirkung amoxicillin von gp pharma und diarsanyl?!

    nebenwirkung amoxicillin von gp pharma und diarsanyl?!: hallo ihr lieben, kann mir einer von euch eventuell die nebenwirkungen dieser mittel sagen. haben die beiden bekommen. aber da ist kein...
  • Ähnliche Themen
  • Narkosen Nebenwirkungen

    Narkosen Nebenwirkungen: Hallo Ich bin neu hier Ich mache mir grade Sorgen um meinen Kater Cola .ich habe 2 Kater Whiskey und Cola , Brüder ,7 1/2 Monate alt . Die...
  • nebenwirkung amoxicillin von gp pharma und diarsanyl?!

    nebenwirkung amoxicillin von gp pharma und diarsanyl?!: hallo ihr lieben, kann mir einer von euch eventuell die nebenwirkungen dieser mittel sagen. haben die beiden bekommen. aber da ist kein...
  • Schlagworte

    ,

    frontline katzen nebenwirkungen

    ,

    frontline combo nebenwirkungen

    ,
    frontline nebenwirkungen katze
    , frontline katze nebenwirkungen, frontline nebenwirkungen mensch, , frontline nebenwirkungen, nebenwirkungen frontline katze, katze frontline nebenwirkungen, katze hat frontline abgeleckt, nebenwirkungen von frontline, frontline katze nebenwirkung, frontline nebenwirkungen beim menschen, nebenwirkungen frontline combo katzen
    Top Unten