Nebenwirkungen, Ecoli oder noch immer Giardien?

Diskutiere Nebenwirkungen, Ecoli oder noch immer Giardien? im Darmparasiten - Giardien Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, bei einigen Giardiengeplagten habe ich gelesen, dass nach dem "Juhu Giardien negativ" ein "Neee jetzt haben wir Ecoli" kommt...

moissanit

Registriert seit
23.07.2007
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

bei einigen Giardiengeplagten habe ich gelesen, dass nach dem "Juhu Giardien negativ" ein "Neee jetzt haben wir Ecoli" kommt. Mich würde interessieren, woran man das "Kot-Technisch" erkennen könnte.

Wir haben jetzt die zweite Metro Behandlung hinter uns:
Ursrünglich war der Kot breiig, hell und übel stinkend.
Während dem 1. Metro-Durchgang war er flüssig, dunkel und weniger stinkend, dann irgendwann wieder wie vorher. Test: immernoch Positiv
Während dem 2. Metro-Durchgang war er wieder genau wie während des ersten Durchgangs.
Aber jetzt ist er irgendwie anders:
Eher grau, relativ, weich, schon stinkend, aber irgendwie anders als vorher. Diese Konsistenz bzw. diesen Geruch hatten wir vorher noch nie.

Wir geben zur Zeit auch Darmfloraplus zur Darmsanierung.

Was meint Ihr, sind das immernoch die Giardien, kommt das vom Darmfloraplus, nachträgliche Nebenwirkungen vom Metro, oder jetzt auch Ecoli?

Mir ist schon klar, dass das durch eine Kotprobe untersucht werden muss, ich möchte aber noch ein bisschen warten, bis zum neuen Giardien Test. Wenn ihr Ecoli für wahrscheinlich haltet, möchte ich den TA darauf hinweisen, dass das auch untersucht werden soll. Sollte ich das Darmfloraplus besser weglassen, könnte es daran liegen?
 
10.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nebenwirkungen, Ecoli oder noch immer Giardien? . Dort wird jeder fündig!

moissanit

Registriert seit
23.07.2007
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Hallo
ich hab mit der nächsten Kotprobe ca 6 Wochen gewartet.
Allerdings hab ich mit der Darmsanierung sehr viel länger weiter gemacht.
Giardien greifen den Darm tüchtig an und der muß sich erst regenerieren
LG
Die letzte Tablette hat er vor genau einer Woche bekommen, daher möchte ich mit der nächsten Kotprobe noch warten.
Heißt das also, einfach erst mal das Darmfloraplus weitergeben, egal was "rauskommt", oder?
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
Ja, ich hab das ca 6 Monate gegeben.
 
Bolle

Bolle

Registriert seit
04.01.2007
Beiträge
2.717
Gefällt mir
19
...bei einigen Giardiengeplagten habe ich gelesen, dass nach dem "Juhu Giardien negativ" ein "Neee jetzt haben wir Ecoli" kommt. Mich würde interessieren, woran man das "Kot-Technisch" erkennen könnte.
Also am Kot hätt' ich es nicht gemerkt. Der war vorher breiig hell und stinkend und jetzt auch. Das gibt sich also nicht allzu viel, ob nun Gia's oder E-colis.

Warum willst Du denn jetzt mit Darmflora plus aufhören? E-colis kriegt man doch nicht von der Darmsanierung. 8O 8O 8O
(es sei denn, das Aufbaupräparat heißt "Darmflora plus hämolysierende e-colis", dann natürlich Hände weg davon!!! Kleiner Scherz am Rande....;-) )

Durch die Giardien, das ständige Panacur und die AB-Gaben hat man die Darmschleimhaut so richtig gut zerschossen. Da das Immunsystem damit nachhaltig gestört ist, haben im Moment andere schädliche Bakterien leichtes Spiel. Deswegen sind meiner Meinung nach Schonkost und zusätzlicher Darmflora-Aufbau immens wichtig. Der Darm hatte und hat im Moment soviel zum reparieren, da ist es essentiell, dass wir von außen mithelfen, ihm die Arbeit so leicht wie möglich zu machen.

Also, wie Birgit schon schrieb - Darmsanierung noch weitaus länger als Schädlingsbekämpfung betreiben!

LG - Birgit
 

moissanit

Registriert seit
23.07.2007
Beiträge
186
Gefällt mir
0
Neee, ich wollte ja gar nicht aufhören mit der Darmsanierung!!!

Ich wundere mich nur über diese neu Kotkonsistenz. Wir habe diese Giardien ja schon eine Weile, und so sah der Kot noch nie aus und der Geruch ist auch neu. Nur leider eben auch nicht so wie er sein sollte.

Daher war ich am überlegen, woran das liegen könnte und ob das nun gut oder schlecht ist. Hätte ja sein können, dass es am DarmfloraPlus liegt. Dann hätte ich auf Tipps nach einem andern Mittel gehofft.
 

Phoebelein

Registriert seit
23.11.2004
Beiträge
2.594
Gefällt mir
1
ich hätte mal ne Frage zum Darmflora Plus.
Meine hatten ja hämolysierende E Coli.

Wie lange sollte ich das darmflora plus geben? Auch 6 Monate8O.

Wieviel gebt ihr täglich pro nase von dem darmflora Plus Pulver. Ne Messerspitze?
 
birgitdoll

birgitdoll

Registriert seit
30.07.2005
Beiträge
5.718
Gefällt mir
1
ich hätte mal ne Frage zum Darmflora Plus.
Meine hatten ja hämolysierende E Coli.

Wie lange sollte ich das darmflora plus geben? Auch 6 Monate8O.

Wieviel gebt ihr täglich pro nase von dem darmflora Plus Pulver. Ne Messerspitze?
Ich hab von dem Darmflora plus täglich ne Messerspitze voll gegeben.
Pro Katze
Allerdings bin ich dann auf Bene Bac umgestiegen,
das hilft bedeutend besser::w
LG
 
Bolle

Bolle

Registriert seit
04.01.2007
Beiträge
2.717
Gefällt mir
19
Die neue Konsistenz könnte ja von allem möglichen kommen. Könnte sein, dass das Metro gewirkt hat, könnte von Darmflora plus kommen, könnten andere Darmbakterien sein, könnte, könnte, könnte....

Es wäre wirklich orakelt, jetzt eine Aussage treffen zu wollen, an was es liegt. So wie ich es verstanden habe, ist die letzte Metro-Gabe noch nicht allzu lange her, so daß Du im Moment ja sowieso erstmal die Füße stillhalten mußt und eher in der "ich warte was passiert"-Phase bist.

Also jetzt einfach intensiv Darmsanierung betreiben. Wenn das nächste Mal dann ein Labor-Kottest dran ist, würde ich auf jeden Fall darauf hinweisen, dass Du da auch den Rest abgecheckt haben willst. Wenn Du magst schick ich Dir per PN, was bei uns beim letzten Test durchgeführt wurde. Vielleicht magst Du Dich dran orientieren. Selbst wenn noch Giardien im Spiel sind wäre es ja trotzdem hilfreich zu wissen, ob die alleine ihr Unwesen treiben oder ob da noch was anderes ist.
 

Phoebelein

Registriert seit
23.11.2004
Beiträge
2.594
Gefällt mir
1
habs günstig gefunden, für 10,46€ ohne versandkosten ::bg
hier
 

moissanit

Registriert seit
23.07.2007
Beiträge
186
Gefällt mir
0

Phoebelein

Registriert seit
23.11.2004
Beiträge
2.594
Gefällt mir
1
Ich bekomme es nun von jemanden geschickt. das nehme ich doch gerne an, da ich momentan kein Geld habe.
Hoffe das hält sich den doch noch ein bischen
 
Thema:

Nebenwirkungen, Ecoli oder noch immer Giardien?

Schlagworte

erst giardien jetzt e-coli

,

e .coli bei menchen

,

darmflora plus nebenwirkungen

,
e-coli nach giardien
Top Unten