Namensvergabe bei Rassekatzen

Diskutiere Namensvergabe bei Rassekatzen im Katzenzucht Forum im Bereich Katzenaufzucht und Zucht; Hallo, von Hundezüchtern kenne ich das so, dass die einzelnen Würfe jeder Hündin alphabetisch durchnummeriert werden. Dass sowohl die Hündin als...

Findus

Registriert seit
13.08.2003
Beiträge
79
Gefällt mir
3
Hallo,

von Hundezüchtern kenne ich das so, dass die einzelnen Würfe jeder Hündin alphabetisch durchnummeriert werden. Dass sowohl die Hündin als auch
der Deckrüde gewisse Voraussetzungen erfüllen müssen, ist klar.
Zur Verdeutlichung: Die Kleinen aus dem ersten Wurf einer Hündin bekommen alle einen Namen der mit "A" anfängt: Artos, Ares, Amy usw.. Der zweite Wurf dieser Hündin, läuft dann über Namen die mit "B" anfangen: Brutus, Beate, Bella usw..

Ist dies bei Rassekatzen, ich bin konkret bei Russisch-Blau-Katzen über die gleichen Namen eines Wurfes gefallen, ebenso?
 
04.12.2022
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Namensvergabe bei Rassekatzen . Dort wird jeder fündig!
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
7.440
Gefällt mir
12.001
Meine Blauen stammen aus einem C- Wurf und heissen Cäsar und Cleopatra.
 
Strexe

Strexe

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.955
Gefällt mir
1.713
Manche Züchter vergeben Namen alphabetisch und andere z.B. nach Themen oder einfach nach Lust und Laune.

Mein Zwieback bekam seinen Namen wegen seiner cremigen Farbe. Sein Bruder hieß Wooky, weil er so schön blau war.

Die Züchterin, von der ich meine Yvi habe, stellte neulich ihren Star Wars-Wurf vor. Eine andere Züchterin hat ihren W-Wurf nach Whiskeysorten benannt.

Mein Floki stammt ursprünglich vom V-Wurf. Er heißt eigentlich Vagabund.
.
 

Findus

Registriert seit
13.08.2003
Beiträge
79
Gefällt mir
3
Früher, aus der Hundezucht, kannte ich das so, dass der 1. Wurf mit dem Buchstaben "A" anfangen musste. Kaufte ich dann z. B. von der Mutterhündin einen Welpen mit dem Anfangsbuchstaben "G", wusste jeder, dass dies der 7. Wurf dieser Zuchthündin ist.

@Strexe ; bei deinem Vagabunden brauche ich mehrere Hände zum Zählen. :wink:


Aber: ist es in der Katzenzucht so, dass zumindest die Reihenfolge eingehalten werden muss?
Beispiel: Tragen die Kitten des ersten Wurfes Namen mit dem Anfangsbuchstaben (frei wählbar) "M", müssen die Kitten des folgenden Wurfes Namen mit dem Anfangsbuchstaben "N" bekommen, der dritte Wurf dann "O" usw.?

So ist das aktuell, wenn ich es richtig weiß, bei einigen Hunderassen geregelt. Es muss also nicht zwingend mit dem Buchstaben "A" begonnen werden.
 
Thema:

Namensvergabe bei Rassekatzen

Namensvergabe bei Rassekatzen - Ähnliche Themen

  • Rassekatze-Auf was sollte man achten?

    Rassekatze-Auf was sollte man achten?: Hallo liebe Katzenfreunde, derzeit bin ich auf der Suche nach einem Gefährten für Pieroschka und Filippo, im Tierheim, im Forum, beim Züchter...
  • Rassekatze ohne Stammbaum - 2. Versuch

    Rassekatze ohne Stammbaum - 2. Versuch: Irgendwas ist beim vorigen Versuch schiefgelaufen darum nochmal: Guten Tag, liebe Katzenzüchter, ich hoffe, dass ich meine Frage in der...
  • Rassekatze ohne Stammbaum...

    Rassekatze ohne Stammbaum...:
  • Rassekatzen im Freigang

    Rassekatzen im Freigang: Hallo, ich habe eine Maine Coon Dame (5 Jahre alt), die seit knapp 9 Monaten Freigang haben darf. Allerdings eher widerwillig von meiner Seite...
  • Rassekatzen und Freigang

    Rassekatzen und Freigang: Hallo zusammen, wir haben hier ein größeres Problem, mit sich prügelnden Maine Coon Damen. Bisher sieht es noch nicht nach Versöhnung der beiden...
  • Ähnliche Themen
  • Rassekatze-Auf was sollte man achten?

    Rassekatze-Auf was sollte man achten?: Hallo liebe Katzenfreunde, derzeit bin ich auf der Suche nach einem Gefährten für Pieroschka und Filippo, im Tierheim, im Forum, beim Züchter...
  • Rassekatze ohne Stammbaum - 2. Versuch

    Rassekatze ohne Stammbaum - 2. Versuch: Irgendwas ist beim vorigen Versuch schiefgelaufen darum nochmal: Guten Tag, liebe Katzenzüchter, ich hoffe, dass ich meine Frage in der...
  • Rassekatze ohne Stammbaum...

    Rassekatze ohne Stammbaum...:
  • Rassekatzen im Freigang

    Rassekatzen im Freigang: Hallo, ich habe eine Maine Coon Dame (5 Jahre alt), die seit knapp 9 Monaten Freigang haben darf. Allerdings eher widerwillig von meiner Seite...
  • Rassekatzen und Freigang

    Rassekatzen und Freigang: Hallo zusammen, wir haben hier ein größeres Problem, mit sich prügelnden Maine Coon Damen. Bisher sieht es noch nicht nach Versöhnung der beiden...
  • Schlagworte

    https://www.netzkatzen.de/threads/namensvergabe-bei-rassekatzen.176430/

    Top Unten