Namen

Diskutiere Namen im Katzen-Erziehung Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo zusammen Wie mache ich es, damit meine Katze auf ihren Namen hört und kommt wenn ich rufe. Der TA hat nämlich gesagt, sie kann erst raus...

Nanuka

Gast
Hallo zusammen
Wie mache ich es, damit meine Katze auf ihren Namen hört und kommt wenn ich rufe. Der TA hat nämlich gesagt, sie kann erst raus, wenn sie hört wenn man ihren
Namen ruft und auch kommt. Ist das überhaupt möglich oder hat der TA einfach was falsches behauptet? Sollte ich vielleicht den Tierarzt wechseln? Obwohl, das ist schlecht möglich weil es in dem Ort wo ich wohne nur einen gibt, denn ich wohne am Land in einem Dorf mit 10000 Einwohnern.
noch ne Frage, wie gewöhne ich ihr das Schuhekauen ab, hab nämlich keine Lust auf kaputte Schuhe, denn mein Hausschuhe tu ich gewöhnlich immer unters Bett, damit ich sie gleich finde, denn ich bin fast blind, da ist das für mich am einfachsten.
Liebe Grüsse Nanuka
 
13.09.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Namen . Dort wird jeder fündig!

Struppi

Registriert seit
18.03.2002
Beiträge
2.122
Gefällt mir
0
Hallo Nanuka!

Am besten reagiert sie irgendwann auf ihren Namen, wenn du immer wenn du sie rufst, eben den Namen sagst und immer wieder und bei jedem Ansprechen. Immerhin rennen sie ja auch gleich, wenn sie die Futterbox hören.

Ein Hund wird eine Katze natürlich nie. Wenn ich Jeanny ruf, glotzt sie auch oft blöd in die Wäsche, statt das sie ihren Hintern her bewegen würde, aber an ihrem Ohren sehe ich, dass sie mir zuhört. Und genau an solchen MOmenten könntest du ansetzen und ihren Namen sagen und ..komm her etc...
Eigentlich ist es ganz einfach so, dass sie es mit der Zeit mitbekommen, dass sie gemeint sind.

Wie lange hast du die Kleine denn schon??? Lass sie auf jeden Fall vorerst drinnen, bis sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnt und dann würde ich ihren Freigang langsam unterstützen.

TA Wechsel ist sicher nicht nötig, er hat halt seine Meinung gesagt, auch wenn man das so pauschal nicht sagen kann. Denn selbst wenn sie ihren Namen kennt, muss sie nicht immer sofort drauf reagieren.

LG Alex
 

Lucy22

Gast
Hallo Nanuka,

nach meiner Erfahrung kann ich Struppi nur zustimmen. Ruf sie bei jeder Gelegenheit beim Namen. Sie wird schnell merken, dass sie damit gemeint ist.

Meine beiden Wollknäule hören auf ihre Namen und in den meisten Fällen kommen sie oder sehen mich fragend an und warten auf weitere Instuktionen.

Mit meinem Kater Felix kann ich mittlerweile richtig kommunizieren. Er weiß genau, was ich von ihm möchte und ich, was er will.

Ich wünsche dir viel Spaß und Geduld mit deiner Katze!

Lucy
 

Tascha01

Gast
Calisto hieß früher mal Lady, das paßte aber nicht zu ihr und mir gefiel der Name auch nicht, also ward sie umgetauft und sie weiß ganz genau wer gemeint ist, wenn jemand ihren Namen ruft, aber das heíßt noch lange nicht, daß sie auch hört oder kommt :lol: Sie läßt sich halt gern etwas feiern.

Nele hab ich erst seit einer Woche, aber sie weiß schon sehr genau, dass wenn jemand Nele ruft, sie gemeint ist. Vorher hieß sie Dayanira und sie war nur eine unter vielen Katzen, ich glaube nicht, daß sie da oft gerufen wurde. Sie ist sehr intelligent, sie weiß genau, wenn sie "nein" hört, daß sie etwas nicht darf. Auch wenn sie (mal wieder) aus Calistos Napf frißt, brauch ich sie nur anzusehen und streng "Nele" sagen und sie geht an ihren Napf und frißt dort weiter.....tststs :wink:

Katzen sind eben keine Hunde, obwohl ich mich bei meinem Hund auch manchmal frage, ob er jemals Erziehung genossen hat :P
 

tigercats

Gast
Ich denke, wichtiger als dass sie auf ihren Namen hört, ist, dass du sie auf irgendeine Weise locken kannst. Warum nicht durch das Futtergeraschel? Und sie dann natürlich nicht total vollgefressen in den ersten Freilauf entlassen.

Wir haben unsere jetzt ca. 4 Wochen, wollen aber nochmal eine Woche warten, bis wir sie nach draußen lassen (ist auch vom Wetter abhängig). Sie hören manchmal auf ihre Namen, je nach Lust und Laune. Ob das mal besser wird, wird die Zeit zeigen. Aber wenn man parallel mit dem Trockenfutter raschelt, kommen sie zuverlässig. Das finde ich als Sicherheit für den ersten Freigang ausreichend. So langsam tun mir meine zwei auch echt leid, sie sind von ihrem ersten Zuhause her Freigang gewöhnt und schauen nun immer wieder ganz gierig aus dem Fenster und werden aufgeregt, sobald sich was draußen bewegt. Sie haben hier im Haus zwar ein recht großes Revier, aber draußen zu sein ist ja nochmal anders!

Wegen der Schuhe...hast du schonmal probiert, sie mit Zitronenöl zu beträufeln? Das hassen Katzen anscheinend. Wobei sich für unsere Nasen der Geruch dadurch nur verbessern kann... :)

Gruß, Caro
 

GROMMIZ

Gast
Apropos locken :wink:
meine Arbeitskollegin hat ein Katerle im Alter von 4 Wochen bei sich aufgenommen. Der wurde zusammen mit seiner Schwester in einem zugeklebten Karton im Wald gefunden :evil: Sie musste ihn alle zwei Stunden sein Fläschchen geben und hat ihm angewöhnt auf ein Glöckchen zu reagieren. Inzwischen ist er 9 Wochen alt und bekommt natürlich normales Futter, wird aber immer noch mit Glöckchen "gerufen".
Das ist sooooo drollig, wie der angewetzt kommt wenn er die Glocke hört :lol: . Ich glaube das würde auch bei Freigängern wirken :wink:
*LG*
Sandra
 
Thema:

Namen

Namen - Ähnliche Themen

  • wann kennen sie ihr namen und kommen auf ein zu ??

    wann kennen sie ihr namen und kommen auf ein zu ??: Hi hab ma ne Frage Hab 2 kitten zu hause seit paar tagen und wohlte frage wie lange es dauert die die beiden aufdem namen und auf mich zu kommen...
  • Hören Katzen auf ihre Namen?

    Hören Katzen auf ihre Namen?: Hallo zusammen, hören Katzen auf ihre Namen? Ich habe das Gefühl, dass das nicht so ist! Egal, wie oft ich die Namen meiner Kleinen dem...
  • Der Name der Katze...

    Der Name der Katze...: So, ich gestehe hiermit: Ich bin gleich in Lektion 1 von der Katererziehung durchgefallen. Da es meine ersten Katzen sind, bitte ich diesbezüglich...
  • Warum will er seinen Namen nicht lernen?

    Warum will er seinen Namen nicht lernen?: Hallo Ihr! ::w Seit geraumer Zeit haben wir ja nun unseren Kermit. Von Beginn an hat das mit Calli zusammen sehr gut geklappt. Nach kurzen...
  • 4 Jahre alter Miez Namen noch beibringen?

    4 Jahre alter Miez Namen noch beibringen?: Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat zwei Katzen. Die eine (9Jahre) hört perfekt...man muß sie nur rufen und schwups kommt sie. Die kleinere...
  • Ähnliche Themen
  • wann kennen sie ihr namen und kommen auf ein zu ??

    wann kennen sie ihr namen und kommen auf ein zu ??: Hi hab ma ne Frage Hab 2 kitten zu hause seit paar tagen und wohlte frage wie lange es dauert die die beiden aufdem namen und auf mich zu kommen...
  • Hören Katzen auf ihre Namen?

    Hören Katzen auf ihre Namen?: Hallo zusammen, hören Katzen auf ihre Namen? Ich habe das Gefühl, dass das nicht so ist! Egal, wie oft ich die Namen meiner Kleinen dem...
  • Der Name der Katze...

    Der Name der Katze...: So, ich gestehe hiermit: Ich bin gleich in Lektion 1 von der Katererziehung durchgefallen. Da es meine ersten Katzen sind, bitte ich diesbezüglich...
  • Warum will er seinen Namen nicht lernen?

    Warum will er seinen Namen nicht lernen?: Hallo Ihr! ::w Seit geraumer Zeit haben wir ja nun unseren Kermit. Von Beginn an hat das mit Calli zusammen sehr gut geklappt. Nach kurzen...
  • 4 Jahre alter Miez Namen noch beibringen?

    4 Jahre alter Miez Namen noch beibringen?: Hallo zusammen, ein Bekannter von mir hat zwei Katzen. Die eine (9Jahre) hört perfekt...man muß sie nur rufen und schwups kommt sie. Die kleinere...
  • Top Unten