Nach Zusammenführung: Erstkatze (älter als Neuzugang) wird unsauber!

Diskutiere Nach Zusammenführung: Erstkatze (älter als Neuzugang) wird unsauber! im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Ohje... der Problemfall Lily & Ciarán ist wieder da.... Nicht nur haben wir zu kämpfen mit Plastikspähnen im NaFu, nu gibts auch noch Probleme...

Wingcell

Gast
Ohje... der Problemfall Lily & Ciarán ist wieder da....

Nicht nur haben wir zu kämpfen mit Plastikspähnen im NaFu, nu gibts auch
noch Probleme bei Lily und Ciarán.

Ich hatte ja mal einen Thread gestartet bzgl. der Zusammenführung der beiden (der irgendwo
untergegangen ist), die nicht so ganz einfach verlief. Zuerst haben die beiden sich nur
beharkt, da Lily größer und älter ist, hat der Kleine ganz schön oft eins auf die Nase
bekommen.

Mit der Zeit wurde es aber besser und ab und an finden wir die beiden nun sogar beim
Kuscheln im Körbchen zusammen. Soweit so gut...

Leider scheint Lily in der letzten Zeit extrem bockig und eifersüchtig zu sein.
Sie läßt sich nicht mehr gerne anfassen, läuft oft weg, wenn sie Ciarán auf sie
zukommen
sieht. Beide lieben den abendlichen Schlafplatz, meinen Schoß, auf dem leider
jedoch nicht mehr genug Platz für beide ist. Früher saß dort nur Lily, jetzt hat auch
Ciarán den Platz für sich entdeckt... so kommt es dann dazu, dass Lily vor dem Stuhl
sitzt, ab und an maunzt, sich aber partout wehrt, auch nur auf den Stuhl hochzuklettern.
Körbchen in der Nähe ist ihr auch völlig egal und der Kleine läßt sich den Platz auf
meinem Schoß leider auch nicht wirklich streitig machen.

Setze ich den Kleinen weg, lasse ihn beschäftigen, so ist sie immer noch nicht besänftigt,
rennt weg und läßt sich nicht anfassen.

Des öfteren hab ich auch schon erlebt, wie sie langsam auf Zehenspitzen durch den Raum
manövrierte, immer Ciarán im Blick, die Pupillen riesig groß und der Schwanzansatz wild
aufgebauscht. Wenn sich die beiden kabbeln, dann liegt meistens er unten, legt sich auf
den Rücken, legt die Ohren an und scheint abzuwinken "Ich gebe auf!!"...


Lange Rede, kurzer Sinn:

Heute morgen musste ich feststellen, dass Lily (ich tippte auf sie) in die Badewanne
gepieselt hat. Beide Katzenklos waren sauber und frisch entleert, stehen ganz in der Nähe,
so, dass sie sich es hätte aussuchen können. Kein Problem, Badewanne geflutet und geschrubbt.

Jetzt habe ich eben, zur nächtlichen Stunde, wieder den Streit um Sitzplätze gehabt. Lily
ließ sich nicht streicheln, lief sofort blitzartig fort, wenn ich aufstand, um ihr entgegen
zu kommen. Ciarán war all dies natürlich egal, er ist ruhiger und genießt jede Streicheleinheit,
läßt praktisch alles mit sich machen.

Nun komme ich frühmorgens ins Bad, will mich endlich ins Bett aufmachen, da seh ich, dass
a) in die Badewanne gepinkelt
und
b) auf den Badewannenrand eine große Wurst (Lily!) gelegt worden ist...

Natürlich hab ich alles direkt sauber gemacht, aber so langsam weiß ich nicht mehr, was ich
bei den beiden machen soll. Sie streiten sich zu oft, kommen sich nur selten nahe und wenn
Lily nun auch noch aus Protest anfängt, in der Wohnung unrein zu werden...


Gebt mir bitte mal einen Tip, langsam geht mir das Latein aus. Viel zuviel Stress mit den
beiden, sei es durch Krankheit, Mist im Futter, Streit untereinander und nun auch noch
Unsauberkeit.. die Psyche einer Katze soll mal einer verstehen *Schläfen reib*.
 
17.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Munkel

Registriert seit
23.07.2005
Beiträge
4.921
Gefällt mir
1
Ich hatte ja mal einen Thread gestartet bzgl. der Zusammenführung der beiden (der irgendwo untergegangen ist), die nicht so ganz einfach verlief.
Natürlich wollte ich die Vorgeschichte dazu lesen, aber hier im Forum finde ich die nicht ::?. Wäre es möglich, daß Du die in einem anderen Forum gepostet hast ? Und den Link noch findest, damit Du ihn hier einstellen kannst ?

Die Situation klingt noch etwas angespannt für Lily ? Andererseits, wenn sie schon kuscheln ? Da wäre es interessant, die Vorgeschichte zu kennen. Zwei Fragen hätte ich jetzt schon. Wie alt sind die Beiden ? Warum verdächtigst Du Lily ?
 
lacroix

lacroix

Registriert seit
02.09.2004
Beiträge
1.153
Gefällt mir
12
Da mein PC spinnt (Graka hinüber) kann ich die Posts nicht mehr gut lesen, daher habe ich es vielleicht überlesen - aber hast Du die Katzen medizinisch abchecken lassen, gerade auch hinsicht Blase/Harn/Darm etc?

Ich frage nur, weil sie sich doch wohl zwischenzeitlich gut verstanden haben und jetzt halt nicht mehr und weil sie sich auch nicht mehr gut anfassen lässt. Ich habe bei meinen festgestellt, dass sie halt - wenn es ihnen körperlich nicht gut geht - unleidig werden; daher versuche ich dann als erstes zu finden, was gesundheitlich Probleme bereiten mag - das kann von Stauchungen bis Zahnschmerzen alles sein, aber in Verbindung mit Unsauberkeit würde ich dem o.g. in jedem Fall nachgehen ...

Viel Erfolg bei der Ursachensuche ...
 

Wingcell

Gast
Den alten Thread zum Thema "Lily hat endlich einen Gefährten gibt es hier, aber da hab ich
leider auch nicht mehr so sehr nen Auge drauf gehabt und er ist halt ein wenig untergegangen, was nicht so schlimm ist.

Die Situation klingt noch etwas angespannt für Lily ? Andererseits, wenn sie schon kuscheln ? Da wäre es interessant, die Vorgeschichte zu kennen. Zwei Fragen hätte ich jetzt schon. Wie alt sind die Beiden ?
Also mit Kuscheln meine ich eher, dass Lily ihn in einem ihrer Körbchen akzeptiert. Sie macht dann kurz
die Augen auf, sieht ihn und entscheidet sich, weiterzuschlafen. Ansonsten spielen(?)/zoffen sie sich oft,
raufen durch die Wohnung, bis einer auf dem Rücken liegt und nichts mehr macht. An den ersten Tagen hat
Lily ihn auch praktisch nicht unter dem Schrank hervorkommen lassen - bei der Couch musste ich die Beine
abschrauben, da Ciarán sonst nur unter dieser saß und jedesmal, wenn er rauskommen wollte, eins auf die
Nase bekam.

Lily ist mittlerweile ~20 Wochen, Ciarán etwa 14-16 Wochen alt. Fotos gibts in einem der letzten Threads.
Da Ciarán die letzte Zeit mit an einer Magendarmerkrankung litt, habe ich viel seines Kots sammeln "dürfen".
Er ist noch ein ganzes Stück kleiner als Lily, daher fallen die Portionen etwas kleiner aus. Gestern das
Häufchen war definitiv Lilys Größe.

Ich habe bei meinen festgestellt, dass sie halt - wenn es ihnen körperlich nicht gut geht - unleidig werden; daher versuche ich dann als erstes zu finden, was gesundheitlich Probleme bereiten mag - das kann von Stauchungen bis Zahnschmerzen alles sein, aber in Verbindung mit Unsauberkeit würde ich dem o.g. in jedem Fall nachgehen ...
Problem ist, dass wir in den letzten paar Wochen SO oft beim TA waren, sei es mit Lily , sei es mit Ciarán,
da der eine krank wurde, sie an Spulwürmern litt und so weiter... immer bescheinigte uns der TA, dass beide
Katzen top fit und fidel sind. Natürlich kann ich heute direkt zum TA gehen, der ist nicht weit weg, aber
ich war erst vor ein paar Tagen. Na gut.. mal sehen..



Da wir diesen Stress mit Animonda hatten, habe ich jetzt erstmal das Futter auf Grau umgestellt. Da unsere
Katzen beide jedoch praktisch alles fressen und Grau noch mehr lieben als Animonda, kann ich mir nicht vorstellen,
dass das jetzt Frust über ein neues Futter sein soll.
 

Wingcell

Gast
Und es ist schon wieder passiert.. schon wieder Pipi in der Badewanne... :cry:


16:02Uhr:

Und SCHON wieder! Diesmal haben wir den Täter aber auf frischer Tat ertappt.
Ciarán ist der Übeltäter und pinkelt in die Badewanne. Lilys Kot war ... Zugabe?


Langsam weiß ich ECHT nicht mehr weiter...
 
Zuletzt bearbeitet:

LadyAnima

Registriert seit
19.12.2006
Beiträge
559
Gefällt mir
0
Und es ist schon wieder passiert.. schon wieder Pipi in der Badewanne... :cry:


16:02Uhr:

Und SCHON wieder! Diesmal haben wir den Täter aber auf frischer Tat ertappt.
Ciarán ist der Übeltäter und pinkelt in die Badewanne. Lilys Kot war ... Zugabe?


Langsam weiß ich ECHT nicht mehr weiter...
Ich hab da auch so einen Spezialisten... mein Kater pinkelt mir immer in die Wanne, wenn er beleidigt ist (und das ist er oft, sei es, weil er etwas nicht darf, sei es, weil ich zu lange weg bin, sei es dies oder das... man kann es ihm nicht recht machen). Sind Deine Klos offen? Wenn nicht, biete zumindest ein offenes an (es wurde bei uns besser) und lass etwas wasser in der Wanne stehen. Natürlich nachdem abgeklärt ist, dass der Kleine keine organischen Probleme hat. Aber manche Katzen stehen eben auf Emaille :roll:
 

catlover

Registriert seit
10.02.2007
Beiträge
1.065
Gefällt mir
0
hallo

ich schubs dich mal, kann aber leider garnicht helfen.


glg
cat
 

Wingcell

Gast
Sind Deine Klos offen? Wenn nicht, biete zumindest ein offenes an (es wurde bei uns besser) und lass etwas wasser in der Wanne stehen. Natürlich nachdem abgeklärt ist, dass der Kleine keine organischen Probleme hat. Aber manche Katzen stehen eben auf Emaille :roll:
Wir haben zwei offene Klos, werden auch beide von unseren Katzen genutzt, welche aber nicht
wirklich einen Unterschied machen, wem welches gehört. ::?

Das mit dem Wasser in der Badewanne ist eine gute Idee, das hab ich schon mal
irgendwo gelesen; dumm, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin. *direkt mal Wasser einlass*

Organisch ist ziemlich unwahrscheinlich, der Kleine war wirklich in den letzten 2 Wochen
x-Mal beim TA und der hat , ausser der damaligen Magendarmsache, nichts an Ciarán
feststellen können. Top fit und frech. Momentan liegt er auf meinem Schoß und läßt es
sich gut gehen. Von Beleidigtsein keine Spur. Vielleicht der Zank , Streit und Stress mit Lily?
 
lacroix

lacroix

Registriert seit
02.09.2004
Beiträge
1.153
Gefällt mir
12
...
Organisch ist ziemlich unwahrscheinlich, der Kleine war wirklich in den letzten 2 Wochen
x-Mal beim TA und der hat , ausser der damaligen Magendarmsache, nichts an Ciarán
feststellen können. Top fit und frech. ...
Naja, bestimmte Sachen, wie Blasenentzündungen etc. lassen sich oft nicht "eifnach nur so" feststellen, daher würde ich zur Sicherheit zumindest mal eine Urinprobe einreichen - ist nicht sooo teuer, und zumindest kannst Du im negativfall eine übliche Ursache definitiv ausschließen ;)
 
Thema:

Nach Zusammenführung: Erstkatze (älter als Neuzugang) wird unsauber!

Nach Zusammenführung: Erstkatze (älter als Neuzugang) wird unsauber! - Ähnliche Themen

  • Tipps zur Zusammenführung

    Tipps zur Zusammenführung: Ich bin ganz neu hier, habe schon viel gelesen und würde für ein paar Tipps gerne mal unsere Situation schildern. Vor gut einer Woche ist zu...
  • Traurige Erstkatze

    Traurige Erstkatze: Hallo, Ich bin ganz neu hier und hab mich zwar schon ein bisschen durchgelesen, aber ich bin im Moment ein wenig ratlos. Zu meinem problem: Von...
  • Erstkatze beißt Zweitkatze

    Erstkatze beißt Zweitkatze: Hallo zusammen, ich habe eine 1 jährige kastrierte Katze (Sky). Sie war von Beginn an sehr auf mich bezogen aber sah mich eben auch als...
  • Scheue Erstkatze - Zusammenführung sinnvoll?

    Scheue Erstkatze - Zusammenführung sinnvoll?: Hallo zusammen. ::wgelb Ich bin neu hier, habe aber bereits einige Beiträge gelesen und finde das Forum toll. Ich wende mich deshalb mit meiner...
  • Erstkatze macht Schwierigkeiten bei Zusammenführung

    Erstkatze macht Schwierigkeiten bei Zusammenführung: Hallo erstmal! Ich hab mich hier angemeldet in der Hoffnung auf Tipps oder zumindest aufmunternde Worte, da ich ein bisschen verzweifelt bin. Zu...
  • Ähnliche Themen
  • Tipps zur Zusammenführung

    Tipps zur Zusammenführung: Ich bin ganz neu hier, habe schon viel gelesen und würde für ein paar Tipps gerne mal unsere Situation schildern. Vor gut einer Woche ist zu...
  • Traurige Erstkatze

    Traurige Erstkatze: Hallo, Ich bin ganz neu hier und hab mich zwar schon ein bisschen durchgelesen, aber ich bin im Moment ein wenig ratlos. Zu meinem problem: Von...
  • Erstkatze beißt Zweitkatze

    Erstkatze beißt Zweitkatze: Hallo zusammen, ich habe eine 1 jährige kastrierte Katze (Sky). Sie war von Beginn an sehr auf mich bezogen aber sah mich eben auch als...
  • Scheue Erstkatze - Zusammenführung sinnvoll?

    Scheue Erstkatze - Zusammenführung sinnvoll?: Hallo zusammen. ::wgelb Ich bin neu hier, habe aber bereits einige Beiträge gelesen und finde das Forum toll. Ich wende mich deshalb mit meiner...
  • Erstkatze macht Schwierigkeiten bei Zusammenführung

    Erstkatze macht Schwierigkeiten bei Zusammenführung: Hallo erstmal! Ich hab mich hier angemeldet in der Hoffnung auf Tipps oder zumindest aufmunternde Worte, da ich ein bisschen verzweifelt bin. Zu...
  • Schlagworte

    erstkatze eifetsüchtig

    ,

    erstkatze aelter

    ,

    erstkatze lässt sich nicht mehr anfassen

    ,
    Erstkatze wird unsauber
    , freigang katze woran merken, kater wird nach Neuzugang unsauber, kater verändert nach neuzugang
    Top Unten