Nach Kastration ausgebrochen

Diskutiere Nach Kastration ausgebrochen im Katzen-Verhalten Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo könnt ihr mir Tipps geben? Um 12 Uhr hab ich unsere Katze vom Tierarzt abgeholt und in ihrer verschlossenen Box im Schlafzimmer angestellt...
Mixmami

Mixmami

Registriert seit
17.07.2019
Beiträge
25
Gefällt mir
42
Hallo könnt ihr mir Tipps geben?

Um 12 Uhr hab ich unsere Katze vom Tierarzt abgeholt und in ihrer verschlossenen Box im Schlafzimmer angestellt, dachte dort hat sie Ruhe vor den Kindern...
Um kurz vor eins hör ich etwas rütteln, kurz drauf stand Amy bei mir im Esszimmer. Habe versucht sie in eine andere Transportbox zu setzen, dort wollte sie nicht rein und ist dann
nach unten geflüchtet.
Ich habe sie beobachtet als sie die Treppen runter ist, sie sah sehr sicher aus, ist nicht getorteklt.
Amy ruht sich jetzt im Gästezimmer aus unter der Couch, dort hat sie die ersten zwei Tage nach Einzug bei uns "gewohnt" (ist erst seit 26.01.20 zu uns gekommen).

Sorgen mache ich mir, weil sie nirgendwo hoch soll um sich beim herunterspringen nicht zu verletzen, wollte immer mal wieder runter gucken gehen ob noch alles okay ist, oder könnte sie das stressen und ich soll ich sie lieber allein lassen?

Der Kater (bereits kastriert) liegt oben bei uns, die beiden soll ich erstmal trennen. Hoffe das klappt, als er das letzte mal allein war, wollte er ständig raus und hat überall seine Freundin gesucht...

Also Fragen nochmal kurz :
- soll ich öfter nach Amy gucken oder warten bis sie von allein kommt?
- Was muss ich beachten wenn sie doch schnell den Kontakt zum Kater sucht?
- Soll ich sie lieber in unserer Nähe lassen oder dort, wo sie sich aufhalten möchte?

Würde mich über Antworten freuen, leider neige ich dazu mir zu schnell Sorgen zu machen 🙈

Liebe Grüße, Lisa
 
19.02.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nach Kastration ausgebrochen . Dort wird jeder fündig!
KyaraFeh

KyaraFeh

Registriert seit
13.01.2020
Beiträge
15
Gefällt mir
5
Hey Lisa,

wie hast du denn deine Fellnase bekommen? War sie schon sehr wach, als du sie geholt hast oder war sie noch benommen?
Ich selbst habe meine Mädels immer im bereits sehr wachen Zustand und schon recht fit zurückbekommen und nach jeder Operation konnte ich sie schon aus dem Körbchen lassen. Da hatte ich auch keine Angst, dass sie sich verletzen, da sie schon wieder sehr sicher gegangen sind. Meine beiden haben sich dann zurückgezogen und wollten sich nur erholen. Ich habe immer nach ihnen gesehen, ob alles in Ordnung ist, aber halt auch nicht alle 5 Minuten.

Ich würde sie machen lassen und einfach ein Auge drauf haben. Wenn es zu wild zugeht, dann kannst du sie immer noch zu dir holen oder wieder ins Körbchen stecken.
Den Kater musst du halt zusätzlich im Auge behalten 😉

LG, Yvonne
 
Mixmami

Mixmami

Registriert seit
17.07.2019
Beiträge
25
Gefällt mir
42
Danke für die schnelle Antwort, Yvonne

Sie ist ca eine Stunde bevor ich sie geholt habe aufgewacht. Mir kam es nicht so vor, als ob sie sehr benommen ist. Ihr Gang war langsam aber normal, nicht wackelig oder unkoordiniert. Als ich mit ihr gesprochen habe, hat sie direkt reagiert und kam zu mir.

Ein Ohr hab ich immer im Keller, ansonsten gehe ich meinen alltäglichen Dingen nach. Ab und an werde ich dann nach ihr sehen, keine Angst, alle 5 Minuten stalken werde ich sie nicht 😂

Den Einkauf habe ich auf morgen verschoben, ganz allein möchte ich Sie noch nicht im Haus lassen. Katerchen chillt noch in seiner Mulde.
 
xioni

xioni

Registriert seit
20.06.2018
Beiträge
2.292
Gefällt mir
2.447
Dann hat sich Amy einfach einen ruhigen Platz gesucht um sich zu erholen!
Ganz wichtig: reib sie mit einem getragenen Kleidungsstück von dir oder einer Kuscheldecke des Katers ab, damit der TA-Geruch verschwindet, bevor du sie mit dem Kater zusammen lässt. Einige Katzen reagieren verstört, wenn der Freund/in plötzlich komisch riecht und fauchen dann auch.

Ist aber nicht bei allen Katzen so - bei meinen wird die Katze mit dem TA-Geruch immer als erstes von allen anderen Katzen geputzt :wink:
 
Mixmami

Mixmami

Registriert seit
17.07.2019
Beiträge
25
Gefällt mir
42
Danke, das ist eine gute Idee, sobald sie kommt wird sie gekuschelt mit gewohntem Geruch, ein Shirt leg ich direkt bereit 😊
Wie gut dass ich hier um Rat gefragt habe 👍
 
Mixmami

Mixmami

Registriert seit
17.07.2019
Beiträge
25
Gefällt mir
42
Update

Amy geht's gut, Futter hat sie gut vertragen und drinnen behalten. Kuschelt viel, sucht Nähe zu mir 😍 Koordination super, laufen, (ab-)springen klappt ohne Probleme.

Spock hält Abstand zu Amy, wenn sie kommt will er kämpfen und verjagt sie dadurch. Wenn er zu ihr kommt wird sich kurz beschnuppert.

Hoffe das wird nochmal dass sie schön zusammen spielen, sie waren schnell ein Herz und eine Seele. Amy hat sich bei Einzug an Spock gehalten und ihm viel abgeguckt, er war ihre erste Bezugsperson und hat durch ihn vertrauen zu uns gefunden.
 
BlueCatWomen

BlueCatWomen

Registriert seit
25.08.2019
Beiträge
3.013
Gefällt mir
4.147
Mach Dir keine Gedanken! Sobald der blöde Tierarztgeruch verflogen und sie sich nicht mehr durch den Eingriff eingeschränkt fühlt, werden die Beiden wieder, wie gewohnt miteinander umgehen.
 
Thema:

Nach Kastration ausgebrochen

Nach Kastration ausgebrochen - Ähnliche Themen

  • Frau Sissi - Putzzwang nach Kastration?

    Frau Sissi - Putzzwang nach Kastration?: Hallo, ich möchte hier die Geschichte unserer eigentlich sehr glücklichen u. entspannten Katzendame Sissi (BKH SF) schildern und hoffe, dass mir...
  • Kater faucht Katze an

    Kater faucht Katze an: Hallo Zusammen, Ich mache mir wirklich Sorgen. Gestern wurden meine beiden (Floki {Bube} und Helga {Mädchen}) kastriert. Seitdem müssen wir sie...
  • Mutterkatze nach Kastration aggressiv

    Mutterkatze nach Kastration aggressiv: 'Unsere' Straßenkatze hat sich vor einigen Monaten mit ihren drei Babys bei uns im Garten niedergelassen. Sobald sie die Kleinen nicht mehr...
  • Komisches Verhalten nach Kastration

    Komisches Verhalten nach Kastration: Hallo meine Lieben, mein 8 Monate alter britisch kurzhaar Kater wurde heute gegen 9-10 Uhr kastriert. Als ich ihn um 12 Uhr abholen durfte war er...
  • Stress nach Kastration.

    Stress nach Kastration.: Hey bin neu hier und brauche aber mal Rat. Hab zwei Mietzen (Marie 4 Jahre und Rosie fast 4 Jahre). Verstanden sich immer relativ gut, wie bei...
  • Ähnliche Themen
  • Frau Sissi - Putzzwang nach Kastration?

    Frau Sissi - Putzzwang nach Kastration?: Hallo, ich möchte hier die Geschichte unserer eigentlich sehr glücklichen u. entspannten Katzendame Sissi (BKH SF) schildern und hoffe, dass mir...
  • Kater faucht Katze an

    Kater faucht Katze an: Hallo Zusammen, Ich mache mir wirklich Sorgen. Gestern wurden meine beiden (Floki {Bube} und Helga {Mädchen}) kastriert. Seitdem müssen wir sie...
  • Mutterkatze nach Kastration aggressiv

    Mutterkatze nach Kastration aggressiv: 'Unsere' Straßenkatze hat sich vor einigen Monaten mit ihren drei Babys bei uns im Garten niedergelassen. Sobald sie die Kleinen nicht mehr...
  • Komisches Verhalten nach Kastration

    Komisches Verhalten nach Kastration: Hallo meine Lieben, mein 8 Monate alter britisch kurzhaar Kater wurde heute gegen 9-10 Uhr kastriert. Als ich ihn um 12 Uhr abholen durfte war er...
  • Stress nach Kastration.

    Stress nach Kastration.: Hey bin neu hier und brauche aber mal Rat. Hab zwei Mietzen (Marie 4 Jahre und Rosie fast 4 Jahre). Verstanden sich immer relativ gut, wie bei...
  • Top Unten