Nach Auszug von FIV und FeLV positiven Kater...

Diskutiere Nach Auszug von FIV und FeLV positiven Kater... im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Katzenkrankheiten; Hallo zusammen, ich kenne mich noch nicht allzu gut mit FIV und FeLV aus, mein Pflegekater Maxi ist ja erst vor ein paar firstTagen bei mir...
Fighti

Fighti

Registriert seit
01.09.2003
Beiträge
658
Gefällt mir
2
Hallo zusammen,


ich kenne mich noch nicht allzu gut mit FIV und FeLV aus, mein Pflegekater Maxi ist ja erst vor ein paar
Tagen bei mir eingezogen.
Heute hatte Maxi eine Besucherin, die ihn vielleicht adoptiert (Daumen sind gedrückt, aber ich will mich nicht zu früh freuen) und ich mache mir vorsichtshalber schon mal Gedanken über seinen Auszug.
Nun habe ich gelesen, das man mindestens einen Monat keine neue Katze aufnehmen sollte, das alles desinfiziert bzw. weggeworfen werden sollte (zum Beispiel das Klo). wie händelt/seht ihr das denn so?
 
16.10.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nach Auszug von FIV und FeLV positiven Kater... . Dort wird jeder fündig!
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
4.412
Gefällt mir
1.956
Ich hatte glücklicherweise nie selbst mit diesen Viren zu tun. Es gibt aber sehr viele Info-Seiten dazu.

Hier mal je eine tierärztliche Fachseite zu FIV und eine zu FelV

https://www.med.vetmed.uni-muenchen.de/downloads/pressemappe/felv-infektion.pdf

https://www.tierklinik.de/medizin/i...sinfektionen/fiv-felines-immundefizienz-virus

Die Aussage zu Deiner Frage ist:
Das Virus lebt nur kurz in der Außenwelt, so dass für eine Übertragung ein direkter Kontakt von Katze zu Katze nötig ist.


Es dürfte einer neuen Pflegekatze also nichts im Wege stehen.

Die Daumen sind gedrückt, dass es mit dem neuen zuhause für Maxi klappt.
 
Thema:

Nach Auszug von FIV und FeLV positiven Kater...

Schlagworte

katzen-links

Top Unten