Morgen ;o) hab eine wichtige frage

Diskutiere Morgen ;o) hab eine wichtige frage im Anfängerfragen Forum im Bereich Katzen allgemein; dürfen halbperser firstauch in den freigang?

Jacke&Jones

Registriert seit
28.08.2011
Beiträge
35
Gefällt mir
0
dürfen halbperser
auch in den freigang?
 
03.09.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Morgen ;o) hab eine wichtige frage . Dort wird jeder fündig!

Carli

Registriert seit
05.08.2008
Beiträge
3.217
Gefällt mir
0
Na ja, was heißt "dürfen"? Dürfen dürfen sie alles! :wink: Das musst Du für Dich entscheiden und musst dabei abwägen, wie sicher das bei Dir wäre.

Zum einen hat ein Halbperser natürlich, nehme ich mal an, längeres Fell. Das heißt, Du musst damit rechnen, dass sehr viel mehr Fellpflege nötig wird. Pflanzenteile, Schnecken, Kletten etc. - alles verfängt sich in dem Fell und muss hinterher rausgekämmt werden, damit es keine fiesen Knoten gibt.

Dann musst Du natürlich damit rechnen, dass solche Katzen ganz gerne mal "gecatnapped" werden. Wenn man eindeutig eine Rasse erkennen kann, ist oft die Gefahr höher, dass die Katze verschwindet. ::?

Und je nachdem, wie zutraulich sie Fremden gegenüber ist, ist die Gefahr natürlich noch höher.

Aber grundsätzlich ist sonst alles so wie bei anderen Katzen auch. :wink: Meine beiden sind Maine Coons und sie sind auch Freigänger.
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Hallo,

ein Halbperser hat, je nachdem wer die andere Hälfte war, sehr langes, mittellanges oder ganz normal kurzes Haar - die Info müsstest du also noch geben wenn es dir um den Pfelgeaufwand beim Freigang geht (das kann man so nicht wissen).

Wenn es dir um das "dürfen" geht, dann schau in deinen Kauf/Schutzvertrag da steht in der Regel etwas dazu geschrieben.

Und wenn es dir um das "können" geht, dann schau dich bei dir in der Umgebung um. Wie nah sind die nächsten Strassen entfernt, wie befahren, wie gefährlich schätzt du die Situation ein. Das hat aber nichts mit der "Rasse" der Katze zu tun sondern mit der Gefahrenlage.

Liebe Grüße
Andrea
 
Saabiene

Saabiene

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
1.420
Gefällt mir
18
Jeden Abend muss er unter die Bürste. Trotzdem finde ich es erstaunlich, das auch trockenes Gras wieder so aus dem Fell fällt.

Hier hatte er den Vormittag im Hof auf dem vertrockneten Gras gelegen. Dann kam ein Regenschauer. Ein sturer Bärchi geht nicht, der Regen hat zu gehen. :lol:
Er ist wirklich so lange liegen geblieben, bis der Schauer vorbei war.

Ergebnis:


Bei dieser Aktion hatte er auf der Hollywoodschaukel gelegen. Das Stoffdach hielt den Regen nur eine gewisse Zeit auf. Danach sah er dann so aus:


Aber er kommt auch mit Kletten oder sehr festsitzenden Gräser-Ähren nach Hause. Dann reicht der Kamm nicht mehr, dann muss ich die kleine Schere nehmen. :roll: Was er mit knurren & grummeln quittiert. :wink:

Ansonsten kommt es wirklich auf deine häuslichen und Garten Gegebenheiten an. Ob er sich von Fremden anfassen lässt oder eher nicht.
 

Jacke&Jones

Registriert seit
28.08.2011
Beiträge
35
Gefällt mir
0
Ich danke euch::w

Mal schauen,ich hab ein Kitten "angeboten"bekommen.(14 Wochen)
Er ist Rot und ein Perser-mix.
Auf den Fotos wo ich ihn gesehen hab,sah es so aus das er kurzes Fell behält.
Wie ist denn das mit den Kosten.
Unterscheidet der Tierarzt zwischen normaler Hauskatze und Perser?
Also ich meine ob es da was besonderes gibt was beim perser sein muss?
Oder ist das wie bei der normalen Hauskatze mit dem Impfen und so?
 

Elmo

Registriert seit
23.10.2005
Beiträge
18.099
Gefällt mir
2
Hallo,

was gefällt dir denn an einem Perser?

Die Ruhe und ausgeglichenheit? (ich finde das zwar sehr beachtlich würde mich damit aber zu Tode langweilen - obwohl es sicher auch andere Perser gibt). Oder die Optik? Ein Mix sollte wirklich einfach kurzhaarig sein, denn das Langhaargen ist rezessiv und man sieht es daher nicht bei einem Mix.

Dann ist es wichtig - ist der Perser aus einer ganz normalen Zucht oder gar eine Zuchtkatze die regelmässig die für Perser notwendigen Gesundheitsuntersuchungen bekommen hat, dann würde ich es mir überlegen. Ist es ein Perser der aus einer Hinterhofvermehrung stammt und eben nicht auf die Persertypischen Erkrankungen getestet wurde, dann würde ich die Finger davon lassen.

Es gibt ein paar Erbkrankheiten von denen besonders Perser betroffen sind und hier eben die ungetestenten Tiere aus Schwarzzuchten immer noch besonders. Perser ist nicht mein "Spezialgebiet" aber zu nennen wäre auf alle Fälle HCM (= Hypertrophe Kardiomyopathie - also eine erbliche Herzerkrankung), PKD (Polyzystic Kidney Disease - also eine erbliche, meist relativ früh tödlich verlaufende Erkrankung der Nieren) und ich glaube auch HD (Hüftgelenks Dysplasie) also eine Erkrankung des Bewegungsapparates.
Zudem haben viele Perser Probleme mit den Atemwegen und den Tränenkanälen - was sich durchaus auch auf Mixe vererben kann und mich persönlich, hätte ich eine solche Katze, sehr belasten würde, auch wenns nicht tödlich ist und ich würde mir daher offenen Auges kein Tier anschaffen dass solche Probleme haben könnte.

Ansonsten ist aber bei einem Persermix der bei dir als Liebhabertier lebt nur die ganz normale Gesundheitsvorsorge angesagt, also entwurmen, chippen, impfen und so weiter.

Wie bei dir die Wohnverhältnisse sind weiss man nicht. Was der Verkäufer von einem Freigang hält weiss man ebenfalls nicht - das solltest du fairerweise erwähnen, dass du die Katze für eine solche Haltung haben möchtest - so verkaufe ich beispielsweise grundsätzlich keine Katzen in Freigang und erwarte daher von Käufern, dass sie sich ihre Freigangsabys anderswo besorgen.

Liebe Grüße
Andrea
 

Alannah

Registriert seit
06.11.2005
Beiträge
4.118
Gefällt mir
0
Wenn der Perser-Elternteil nicht zu extrem vom Typ her war, dann wird das Persermixbaby wie eine normale Hauskatze aussehen (falls anderer Elternteil EKH ohne Langhaargen), vielleicht einen Tick "niedlicher" als normal und vom Wesen her vielleicht ruhiger. Gibt also keinen Grund, warum die Katze nicht rausgehen sollte.
 
Saabiene

Saabiene

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
1.420
Gefällt mir
18
Mir ist mein Perser-Mix (längeres Fell, leicht gestoppte Nase, oft tränendes rechtes Auge, fehlende / abgebrochene Zähne, sabbernd) zugelaufen. Geschätztes aktuelles Alter: 12-16 Jahre.

Wenn man Sturheit & extreme Ausdauer vorm leeren Futternapf zu warten, als Ruhe / Ausgeglichenheit bezeichnet, ja, dann trifft es auf Bärchi zu.

Was ich von meinen bisherigen Katzen, auch der MC-Mix mit halblangem dickem Fell, überhaupt nicht kannte, war die Ignorierung der Fellpflege. Wenn er keine Lust hat oder nicht gut drauf ist, dann sieht sein weißer Latz gilb & speckig aus. Seine beiden Vorderpfoten haben um die hintere Kralle immer die Farbe "bäh".

Sicherlich gibt es solche und solche Perser-Mixe, aber sie sind etwas ganz Spezielles. Und man muss sich einfach auf sie einlassen und sie akzeptieren wie sie sind. ;) Nicht unbedingt einfach. :roll:
 

Jacke&Jones

Registriert seit
28.08.2011
Beiträge
35
Gefällt mir
0
man sieht wirklich gar nichr das da überhaupt ein perser mit drin ist.ich stehe nicht so auf perser,deswegen hätte ich mir das ja nicht überlegt,da er aber gar nicht so aussieht sondern total süß ist hab ich mir das überlegt,aber ich möchte ihn wohl nicht nehmen,hab ja nun schon 2 kleine das wäre dann zuviel glaub ich...und meine tochter (19monate)hab ich ja auch noch.4 Babys sind mir dann doch bisschen viel::bg
 

Fridchen

Registriert seit
14.08.2011
Beiträge
46
Gefällt mir
0
Freigang kannst du jeder Katze geben ,ob Rasse oder Lastrami,aber es stellt sich die Frage wie sicher ist die Umgebung und meistens haben Rassekatzen und Mixbesitzer eher Angst das ihre Katzen gestohlen werden und deshalb lassen die wenigsten solche Katzen raus.
 

Köhli

Registriert seit
04.10.2009
Beiträge
81
Gefällt mir
0
da er aber gar nicht so aussieht sondern total süß ist hab ich mir das überlegt,
ich würde auch davon abraten. wenn es danach geht, dass eine katze süß ist, hätte jeder im forum wohl 20 katzen daheim. dir würde ich ehrlich gesagt raten erstma erfahrungen mit deinen zwei kleinen zu sammeln. sorry das ich das so hart sage, aber jemand der keine erfahrung hat und dann gleich noch eine dritte dazu nehmen will, das finde ich nicht so doll ::?
 
Thema:

Morgen ;o) hab eine wichtige frage

Morgen ;o) hab eine wichtige frage - Ähnliche Themen

  • fellnase und samptpfote ziehen morgen ein

    fellnase und samptpfote ziehen morgen ein: Hallo meine lieben, Ich muss mich auch mal wieder melden - war ja einige zeit nicht hier ... Morgen ist mein letzter Arbeitstag vor meinem...
  • morgen.. was nun?? noch letzte Fragen

    morgen.. was nun?? noch letzte Fragen: Hallo, ich werde mit großer Wahrscheinlichkeit meine zwei Kleinen kriegen, nun habe ich noch nen paar Fragen zur Vorbereitung: Wenn ich sie...
  • Am morgen wird "gekotzt"

    Am morgen wird "gekotzt": Hallo, habe mein Kater nun etwa 6 Wochen und seit neustem (6 Jahre alt) steht er am morgen (~6 uhr) auf, macht einen rundgang und danach würgt und...
  • hilfe - keine ruhige minute am morgen!

    hilfe - keine ruhige minute am morgen!: hallo! wir haben 3 kater (2 davon sind 1,5 jahre alt und einer ist so ca 8 monate) die anderen beiden sind so ziemlich zu gleich eingezogen und...
  • 2 Spanier kommen MORGEN!

    2 Spanier kommen MORGEN!: Hallihallo, ich habe gestern einen Anruf von der Tierschutz-Orga bekommen, die uns Benny und Baffy vermitteln: "Sie wüssten ja, es wäre etwas...
  • Ähnliche Themen
  • fellnase und samptpfote ziehen morgen ein

    fellnase und samptpfote ziehen morgen ein: Hallo meine lieben, Ich muss mich auch mal wieder melden - war ja einige zeit nicht hier ... Morgen ist mein letzter Arbeitstag vor meinem...
  • morgen.. was nun?? noch letzte Fragen

    morgen.. was nun?? noch letzte Fragen: Hallo, ich werde mit großer Wahrscheinlichkeit meine zwei Kleinen kriegen, nun habe ich noch nen paar Fragen zur Vorbereitung: Wenn ich sie...
  • Am morgen wird "gekotzt"

    Am morgen wird "gekotzt": Hallo, habe mein Kater nun etwa 6 Wochen und seit neustem (6 Jahre alt) steht er am morgen (~6 uhr) auf, macht einen rundgang und danach würgt und...
  • hilfe - keine ruhige minute am morgen!

    hilfe - keine ruhige minute am morgen!: hallo! wir haben 3 kater (2 davon sind 1,5 jahre alt und einer ist so ca 8 monate) die anderen beiden sind so ziemlich zu gleich eingezogen und...
  • 2 Spanier kommen MORGEN!

    2 Spanier kommen MORGEN!: Hallihallo, ich habe gestern einen Anruf von der Tierschutz-Orga bekommen, die uns Benny und Baffy vermitteln: "Sie wüssten ja, es wäre etwas...
  • Schlagworte

    halbperserkatzen wann ist fellwuchs

    Top Unten