Morgen früh zieht Bumblebees neuer Kumpel ein - was muss ich beachten?

Diskutiere Morgen früh zieht Bumblebees neuer Kumpel ein - was muss ich beachten? im Mehrkatzenhaushalt Forum im Bereich Katzen allgemein; Hallo ::w nun ist es endlich soweit. Gestern haben wir die TH und Pflegestellen abgeklappert und morgen ist es soweit, ein kleiner Tigerkater...

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Hallo ::w

nun ist es endlich soweit. Gestern haben wir die TH und Pflegestellen abgeklappert und morgen ist es soweit, ein kleiner Tigerkater zieht bei uns ein. Und nun hab ich einige Fragen:
Der kleine ist ca. 8 Monate alt, wurde gestern kastriert und ist wegen Allergie abgegeben worden. Seine Schwester wurde schon vermittelt und er war noch übrig, ist es daher gewohnt, mit einer
Katze zusammenzuleben.
Bumblebee ist ca. 1 1/2 Jahre und war bis jetzt alleine, zeigt aber, dass sie gerne jemanden zum kämpfen hätte.
Wie führe ich die beiden am Besten zusammen? Habe mir hier im Forum schon viel durchgelesen, fühl mich aber immer noch etwas unsicher. Hab einfach Angst, dass Bumblebee den Kleinen nicht akzeptiert, will daher alle kleinen Details beachten und keine Fehler machen. Soll ich den Kleinen erst mal im Kennel lassen damit meine ihn in Ruhe beschnuppern kann? Oder soll ich Bumblebee erst mal wegsperren und den Kater die Wohnung anschauen lassen?
Die beiden einfach machen lassen oder muss ich irgendwas vorbereiten? Futter nebeneinander hinstellen gleich nach der Ankunft oder so...?
2. Klo kauf ich morgen noch, Futternäpfe sind genügend da.
Muss ich Bumblebee bevorzugen oder beide gleich behandeln?

Bin ja sooo aufgeregt und hoffe, dass alles reinbungslos klappt. Vom Charakter sind sie auf jeden Fall ähnlich, beide sehr verspielt und habens faustdick hinter den Ohren ::bg
Habt ihr mir noch irgendwelche Tips?

Ach ja, brauche noch nen Namen, im Moment heisst er irgendwas mit Minze :oops:
Das ist er, noch etwas betüddelt von der Narkose




Danke schon mal im Vorraus :-)
 
28.12.2007
#1

Anzeige

Gast

Nika

Nika

Registriert seit
21.09.2003
Beiträge
8.332
Gefällt mir
222
Hallo

Herzlichen Glückwunsch.

Schade, dass Bumble erst gestern kastriert wurde. Da dauert die Hormonumstellung noch ein wenig. Es kann also sein, dass er Eure Katze die erste Zeit so ganz Katerlike bedrängt.

Ich drück die Daumen für die Zusammenführung. Der Kater ist noch jung und "modellierbar". Das wird schon.

Grüsse
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Gleich nach der Kastra ein Umzug zu einer neuen Mieze? Hm. Nicht ganz so ideal.

Wie führe ich die beiden am Besten zusammen? Habe mir hier im Forum schon viel durchgelesen, fühl mich aber immer noch etwas unsicher. Hab einfach Angst, dass Bumblebee den Kleinen nicht akzeptiert, will daher alle kleinen Details beachten und keine Fehler machen. Soll ich den Kleinen erst mal im Kennel lassen damit meine ihn in Ruhe beschnuppern kann?
Nein. Er soll sich mal alles in Ruhe ansehen können, ohne neue "Schwester".
Ob Du ihn da erst in einem Zimmer läßt oder gleich in alle, hängt von ihm ab. Er sollte aber auf jeden Fall ein bißchen Sicherheit bekommen, ehe Bumblebee dazu kommt.

Die beiden einfach machen lassen oder muss ich irgendwas vorbereiten?
Feliway könnte helfen, aber da er schon morgen kommt, würde ich einfach mal warten.

Muss ich Bumblebee bevorzugen oder beide gleich behandeln?
Im Grunde schon gleich, aber zu Beginn erst mal Bumblebee bevorzugen.

Ja, Geduld haben und machen lassen. :)

Viel Spaß. :)
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Super, danke schon mal für eure Antworten :-)
Ja, für Feliway ist es wohl zu spät. Der Kater ist bei meiner Tierärztin, sie konnte ihn nicht viel länger behalten und er hätte heute eigentlich in eine Pflegestelle kommen sollen. Das ganze hin und her ist natürlich auch nicht toll für ihn, daher kommt er sofort zu uns... Aber vielleicht hat sie ja Feliway da... hoffe ich mal...

Habt ihr noch Namensvorschläge? Es klingt so blöd ihn immer nur ´Kater´zu nennen ::?
 

tiha

Gast
Sowohl als ich meine 3. als auch meine 4. Katze dazu holte, war's immer das gleiche Vorgehen:

Kennel in die Wohnung stellen, Türe auf und Katzen (alle) machen lassen.

Natürlich gab's jede Menge Gebrumme und Gefauche. Aber letztendlich hat's echt gut geklappt. Sammy lag bereits am 3. Tag mit den beiden Mädels zusammen und Julius hat ca. 3 Wochen gebraucht, aber dann war auch alles ok.

Also nicht erschrecken, wenn's zuerst mal laut und unharmonisch ist. Es wird besser...::bg
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Ehrlich gesagt, ich geb ungern Namensvorschläge .. das ist eine so persönliche Sache. :)
Es gibt im Internet sicher in jeder Sprache hundert Namenslisten. Oder beobachte ihn einfach, er wird Dir seinen Namen schon mitteilen.

Könnte es nicht besser sagen als T.S. Eliot:

The Naming of Cats

The naming of cats is a difficult matter,
It isn't just one of your holiday games;
You may think at first I'm mad as a hatter
When I tell you a cat must have three
different names.

First of all, there's the name
that the family use daily,
Such as Victor, or Jonathan,
George or Bill Bailey--
All of them sensible everyday names.
There are fancier names
if you think they sound sweeter,
Some for the gentlemen,
some for the dames;
Such as Plato, Admetus,
Electra, Demeter--
But all of them sensible everyday names.

But I tell you,
a cat needs a name that's particular,
A name that is peculiar, and more dignified,
Else how can he
keep up his tail perpendicular,
Or spread out his whiskers,
or cherish his pride?

Of names of this kind,
I can give you a quorum,
Such as Munkustrap, Quazo or Coripat,
Such as Bombalurina, or else Jellyrum--
Names that never belong
to more than one cat.

But above and beyond
there's still one name left over,
And that is the name that you will never guess;
The name
that no human research can discover--
But The Cat Himself Knows,
and will never confess.

When you notice a cat in profound meditation,
The reason, I tell you, is always the same:
His mind is engaged in rapt contemplation
Of the thought, of the thought,
of the thought of his name:
His ineffable effable
Effanineffable
Deep and inscrutable singular Name.
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Ehrlich gesagt, ich geb ungern Namensvorschläge .. das ist eine so persönliche Sache. :)
Es gibt im Internet sicher in jeder Sprache hundert Namenslisten. Oder beobachte ihn einfach, er wird Dir seinen Namen schon mitteilen.

Könnte es nicht besser sagen als T.S. Eliot:

The Naming of Cats

The naming of cats is a difficult matter,
It isn't just one of your holiday games;
You may think at first I'm mad as a hatter
When I tell you a cat must have three
different names.

First of all, there's the name
that the family use daily,
Such as Victor, or Jonathan,
George or Bill Bailey--
All of them sensible everyday names.
There are fancier names
if you think they sound sweeter,
Some for the gentlemen,
some for the dames;
Such as Plato, Admetus,
Electra, Demeter--
But all of them sensible everyday names.

But I tell you,
a cat needs a name that's particular,
A name that is peculiar, and more dignified,
Else how can he
keep up his tail perpendicular,
Or spread out his whiskers,
or cherish his pride?

Of names of this kind,
I can give you a quorum,
Such as Munkustrap, Quazo or Coripat,
Such as Bombalurina, or else Jellyrum--
Names that never belong
to more than one cat.

But above and beyond
there's still one name left over,
And that is the name that you will never guess;
The name
that no human research can discover--
But The Cat Himself Knows,
and will never confess.

When you notice a cat in profound meditation,
The reason, I tell you, is always the same:
His mind is engaged in rapt contemplation
Of the thought, of the thought,
of the thought of his name:
His ineffable effable
Effanineffable
Deep and inscrutable singular Name.
Ja, bei Bumblebee wars auch so... ich sah sie und wusste dass es eine kleine Hummel ist ::bg

Und auf den Moment warte ich bei dem Kater auch, allerdings brauch ich den Alltagsnamen noch... den sensible everyday name...
 

siggi

Registriert seit
01.03.2003
Beiträge
751
Gefällt mir
0
Super, danke schon mal für eure Antworten :-)
Ja, für Feliway ist es wohl zu spät. Der Kater ist bei meiner Tierärztin, sie konnte ihn nicht viel länger behalten und er hätte heute eigentlich in eine Pflegestelle kommen sollen. Das ganze hin und her ist natürlich auch nicht toll für ihn, daher kommt er sofort zu uns... Aber vielleicht hat sie ja Feliway da... hoffe ich mal...
Deine Tierärztin hat bestimmt Feliway da.::bg ::bg Also gleich mitbringen.::bg

Ich wünsche dir viel Glück bei der Zusammenführung. Sie sind beide noch so jung, da dürfte es nicht lange dauern.
Lass die beiden einfach machen.
Gruss Siggi
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Dumbledore find ich toll... wird dann aber sicher "dumble" abgekürzt und Dumble und Bumble geht schlecht :(

Und foggy... hm... da spielt meine Mom nicht mit... die würde ihn ja gerne Theodor oder Oskar nennen... Aber das passt meiner Meinung nach Null zu Bumblebee... aaahhh ist das schwer... die Aufregung wegen der Zusammenführung und dann noch diese Namenssuche... :?
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Theo ist doch hübsch. :)
 

isarnixxe

Registriert seit
17.10.2007
Beiträge
818
Gefällt mir
0
ganz spontan und very british ist mir eben mortimer eingefallen.
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
so jetzt ist er da... so süß der Kleine. Ganz mutig hat er die Wohnung erkundet und hat auch schon das KaKlo benutzt und etwas gefressen. Bumblebee allerdings knurrt und knurrt und knurrt. Wenn er ihr zu Nahe kommt wird gefaucht und gespuckt. Sie will kein Futter, lässt sich durch ihr Lieblingsspielzeug auch nicht ablenken, fixiert nur den kleinen (leider immer noch namenslos).
Feliway hab ich gekauft und auch schon versprüht, Rescue Tropfen haben sie beide auf den Kopf geträufelt bekommen und ich hab auch schon welche genommen :?
Soll ich sie jetzt einfach machen lassen?
Der kleine tut mir jetzt schon leid, wird nur angeknurrt.
Aber total verschmust ist er. Sobald ich mich auf den Boden setzte kommt er und will schmusen. Er hat auch nen ganz süßen Tick: Pfötchen nuckeln :lol:
Meine armen Nerven... Hoffentlich tut sie ihm nichts...
Könnte ich was tun, um die Lage zu verbessern?
 

Gwion

Registriert seit
27.04.2007
Beiträge
2.901
Gefällt mir
3
Ja, laß einfach machen .. Business as usual ist die Devise. Vielleicht Bumble ein bißchen mehr bevorzugen.
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Also Bumblebee mehr bevorzugen geht so schlecht :|
Winnie Pooh (ja so heisst er jetzt :D) ist ein absoluter Schmuser. Er haengt mir und meiner Mom die ganze Zeit am Rockzipfel, schmust wie bloed, schlaeft im Bett, will mit allem spielen... Bumblebee hingegen ist absolut keine Schmusekatze. Sie hasst es, gestreichelt zu werden, nur manchmal wenn sie gute Laune hat. Und seit er da ist knurrt sie eh nur die ganze Zeit wie ein Hund und knurrt uns auch an bzw. faellt uns sogar an wenn man sie anfassen will. Nur manchmal vergisst sie den Kleinen und kommt dann zum Spielen.
Im Moment hat der Kleine seine 5 Minuten und jagt durch die Wohnung, Bumblebee hinterher (allerdings immer knurrend). Sie laesst ihn kaum aus den Augen, verfolgt ihn immer und sobald er sich nach ihr umdreht und sie anschaut knurrt sie. Loewenalarm ;)
Aber ich glaub das wird schon. Sie muessen sich glaub einmal richtig kloppen und dann ists gut. Hoffe ich doch. Nur dass Pooh sich nicht wehrt, er knurrt nicht mal. Ist immer nur froehlich, allerdings auch etwas aengstlich da er immer nur boese angefaucht wird.
Mein Problem ist aber, dass er kaum frisst. Er schleckt etwas Sosse vom NaFu auf, das wars. Seit gestern. Kein TroFu, keine Leckerlies (nicht mal Aldistangen), keine Vitaminpaste... Und vorher hat er versucht zu ka.. und da kam nix ::? Ich glaub ich ruf morgen mal bei meiner TA an. Oder was koennte ich machen? Hab sogar schon Sheba gegeben, ohne Erfolg.

So, das wars mal nach dem 2. Tag. Sieht doch gar nicht sooo schlecht aus, oder?
 

Ghaliyah

Registriert seit
07.09.2006
Beiträge
567
Gefällt mir
0
Ich möchte auch gerne mal berichten, wie es bei den Beiden mittlerweile läuft nach 4 Monaten.
Letztes WE war ich mal wieder zu Hause bei meinen 2 Knuddels und meiner Mom (bin im Januar nach M gezogen und seit März wohnen 2 süße Spanier bei mir).
Bumblebee und Pooh lieben sich zwar nicht, akzeptieren sich aber. Sie jagen sich gegenseitig durch die Wohnung, mal wird Pooh gejagt, mal Bumblebee. Immer wieder springt Pooh Bumblebee an und möchte spielen, dann fängt sie aber an zu schreien und versucht wegzurennen. Sie wirft sich manchmal auch vor Pooh auf den Boden, bei Hunden würde ich sagen sie unterwerfen sich, aber bei Katzen?
Ist auf jeden Fall ganz lustig, den 2 zuzuschauen und ich denke, es war eine gute Entscheidung, eine 2. Katze zu holen. Bumblebee ist einfach viel ausgeglichener und ruhiger geworden, vernünftig könnte man fast schon sagen :lol:
Manchmal ist sie aber eifersüchtig, da Pooh einfach der totale Sonnenschein ist und von jedem geliebt wird. Da meine Mutter selbständig von zu Hause aus arbeitet kommen natürlich auch öfters Leute vorbei, die alle zum Schmusen herhalten müssen :roll: Und da Bumblebee sich nicht gerne anfassen lässt, sitzt sie immer nur daneben und schaut sich das beleidigt an...
Ich hoffe, dass sie irgendwann begreift, dass man mit diesem anderen Fellknäul auch raufen kann und es praktisch zum Ohrenputzen ist ::r Aber ich denke, die Weichen sind richtig gelegt!
 

Christiane 57

Gast
schön wieder von den beiden zu hören::w

die haben sich doch gut zusammen gerauft
ich habe hier auch einen Kampfschmuser und ein kleines Schisserle

passt schon gut zusammen
die Zeit wird es bringen,wirst sehen

liebe Grüße
***********
 
Thema:

Morgen früh zieht Bumblebees neuer Kumpel ein - was muss ich beachten?

Morgen früh zieht Bumblebees neuer Kumpel ein - was muss ich beachten? - Ähnliche Themen

  • Morgen Zusammenführung etwas nervös

    Morgen Zusammenführung etwas nervös: Hallo erstmal :) Zur Vorgeschichte, wir haben einen 3 Jahre jungen norwegisch waldkater/ Maine coone mix. Aber Charakter mehr der Norweger. Sehr...
  • Baily ist ab morgen nicht mehr allleine

    Baily ist ab morgen nicht mehr allleine: Hallo ihr lieben, ich habe vor etwa einem Jahr von Bekannten ein Geschwisterpaar bekommen. Die Kätzchen mussten da in dreckigen Verhältnissen...
  • Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte"

    Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte": Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte" Hallo, ich habe einen Kater, 4,5 Jahre alt der bei mir wohnt seit er 8...
  • Ab morgen zu viert: Handicap-Kater zieht ein!

    Ab morgen zu viert: Handicap-Kater zieht ein!: Vermutlich morgen schon zieht ein Kater aus der Klinik ein. Er hatte einen Autounfall mit daraus resultierender Radialislähmung und schwerer...
  • Fahre morgen ins TH und brauche eure Daumen!

    Fahre morgen ins TH und brauche eure Daumen!: Hi! Morgen fahre ich ins TH und gucke mir diesen Schnuffel an. Silver, BKH, 8Jahre alt ::l Ich bin allein vom Foto schon total hin und weg...
  • Ähnliche Themen
  • Morgen Zusammenführung etwas nervös

    Morgen Zusammenführung etwas nervös: Hallo erstmal :) Zur Vorgeschichte, wir haben einen 3 Jahre jungen norwegisch waldkater/ Maine coone mix. Aber Charakter mehr der Norweger. Sehr...
  • Baily ist ab morgen nicht mehr allleine

    Baily ist ab morgen nicht mehr allleine: Hallo ihr lieben, ich habe vor etwa einem Jahr von Bekannten ein Geschwisterpaar bekommen. Die Kätzchen mussten da in dreckigen Verhältnissen...
  • Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte"

    Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte": Zweitkatze seit heute morgen und die "Neue" faucht nur-nicht der "Alte" Hallo, ich habe einen Kater, 4,5 Jahre alt der bei mir wohnt seit er 8...
  • Ab morgen zu viert: Handicap-Kater zieht ein!

    Ab morgen zu viert: Handicap-Kater zieht ein!: Vermutlich morgen schon zieht ein Kater aus der Klinik ein. Er hatte einen Autounfall mit daraus resultierender Radialislähmung und schwerer...
  • Fahre morgen ins TH und brauche eure Daumen!

    Fahre morgen ins TH und brauche eure Daumen!: Hi! Morgen fahre ich ins TH und gucke mir diesen Schnuffel an. Silver, BKH, 8Jahre alt ::l Ich bin allein vom Foto schon total hin und weg...
  • Top Unten