Momo tatzt

  • Ersteller des Themas Mary Jane
  • Erstellungsdatum

Mary Jane

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
61
Gefällt mir
0
Hallo,
Momo ist 8 Jahre und seit 5 Jahren bei mir.

Er ist ein lieber Kater
mit ausgeprägtem Schmusebedürfnis. Wenn ich es mir gemütlich mache legt er sich zu mir.

Seit einiger Zeit schlägt er nach mir (ohne Krallen), wenn ich dann aufstehe und er noch keine Lust dazu hat.

Wie kann ich ihm das abgewöhnen?

LG Mary Jane
 
11.02.2018
#1

Anzeige

Guest

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.102
Gefällt mir
44
Hallo,

warum stört dich das?
Wenn es ohne Krallen ist, ist es doch nicht schlimm ::?
Jimmy hält mich manchmal richtig fest in so einer Situation, ich finde das süß, es zeigt doch das er sich bei dir wohl fühlt ::l
 

Mary Jane

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
61
Gefällt mir
0
Hallo,
das mit dem Festhalten macht Momo auch.

Wenn er morgens Hunger hat macht er mich auch ganz lieb wach. Nimmt seine Tatze und streicht ganz zart über die Wange oder er stupst mich an.

Aber wenn ich aufstehe während er sich zu mir gelegt hat - ich mache das ganz vorsichtig, damit er nicht aufschreckt - haut er richtig, aber ohne Krallen. Ich mag mich einfach nicht hauen lassen, deswegen stört es mich.

Vielleicht hört sich das komisch an, aber ich finde, dass er dann auch wütend aussieht.

Er ist ein ganz lieber Kerl aber auch ziemlich stur. Wenn er etwas nicht möchte, zeigt er es deutlich. Aber ich kann nicht immer mit ihm schmusen auch wenn er dazu Lust hat.

LG Mary Jane
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.102
Gefällt mir
44
Kannst du ihn nicht vor dem Aufstehen mit irgendetwas ablenken?
 

Mary Jane

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
61
Gefällt mir
0
Hallo,

ist mir bis jetzt nicht gelungen.

Ein wenig Trockenfutter vielleicht. Habe ich bis jetzt noch nicht probiert, weil er eher zuviel als zuwenig frisst.
 
MinjaundJimmy

MinjaundJimmy

Registriert seit
06.04.2014
Beiträge
2.102
Gefällt mir
44
Kann ja auch ein Spielzeug sein, irgendetwas worauf er abfährt...
 
Rosi

Rosi

Registriert seit
23.01.2004
Beiträge
2.441
Gefällt mir
34
Aber wenn ich aufstehe während er sich zu mir gelegt hat - ich mache das ganz vorsichtig, damit er nicht aufschreckt - haut er richtig, aber ohne Krallen. Ich mag mich einfach nicht hauen lassen, deswegen stört es mich.
Versuch einfach mal das Gegenteil. Richtig lautstark etwas sagen: z.B. genug gefaulenzt und weiter gehts. Und steh nicht vorsichtig auf, sondern spring mehr auf. Überleg Dir etwas, dass Du dann immer sagst, damit er gleich weiß, jetzt ist Schluß mit Schmusenszeit. So "rabiaten" Bürschlein muss man zeigen, wer das sagen hat. :wink: Ich denke, er wird das eher akzeptieren, wenn Du nicht so zaghaft vorgehst. ::bg
 

Mary Jane

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
61
Gefällt mir
0
Hallo und herzlichen Dank für Eure Antworten. Werde jetzt ein bißchen ausprobieren.

Hoffe, dass ich ihm das wieder abgewöhnen kann.

LG Mary Jane::w
 

Ähnliche Themen


Stichworte

cosmochema berberis cosmoplex st

Seitenanfang Unten